Bad Mergentheim:

wolkig

wolkig
6°C/1°C

Raub der Flammen: Denkmalgeschützte Scheune nicht zu retten

Scheune nicht zu retten: Die Feuerwehr musste das denkmalgeschützte Gebäude auf dem Gehöft Eulschirben bei Gamburg kontrolliert abbrennen lassen.

Gamburg Zu einem Großeinsatz von 100 Kräften der Feuerwehren Werbach, Gamburg, Niklashausen, Bronnbach, Wenkheim und Tauberbischofsheim kam es am Mittwoch auf dem Gehöft Eulschirben bei Gamburg. Dabei wurde eine denkmalgeschützte Scheune zum Raub der Flammen.
mehr

BAG-Creglingen-Geschäftsführer Wilfried Kleinschrodt zur Lage der Landwirtschaft

Bauern aus Leidenschaft: Gemeinsam engagieren sich der Vorstandsvorsitzende Thomas Küssner (links) und Geschäftsführer Wilfried Kleinschrodt für die Zukunft der BAG Creglingen und der Landwirtschaft.

Creglingen Er hat täglich mit Landwirtschaft zu tun - auf dem eigenen Hof, den er im Nebenerwerb bewirtschaftet, sowie als Geschäftsführer der BAG Creglingen: Wilfried Kleinschrodt weiß, was die Bauern bewegt.
mehr

Lehrerstreiks ab Montag

Für März ist eine weitere Verhandlungsrunde angesetzt. Zuvor könnte es zu Warnstreiks kommen, laut dbb bereits in der kommenden Woche. Foto: Paul Zinken/Archiv

Potsdam Nach den vorerst ergebnislosen Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder gibt es ab Montag bundesweite Warnstreiks der Lehrer an den Schulen. Das teilten die Gewerkschaften Verdi und GEW am Freitag in Potsdam mit. 
mehr

Bundesgerichtshof: Nachbar muss lauteres Parkett hinnehmen

Ist ein Haus hellhörig gebaut, kann es ohne Teppich für die Nachbarn unangenehm werden. Foto: Daniel Naupold

Karlsruhe Können Eigentümer verhindern, dass in der Wohnung über ihnen Parkett verlegt wird anstelle des leiseren Teppichbodens? Der BGH hat entschieden: Sie müssen es hinnehmen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Symbolbild

Bad Mergentheimer Baumarkt-Mitarbeiter fangen Ladendieb

Die Mitarbeiterin eines Baumarktes in Bad Mergentheim haben am Mittwochnachmittag beobachten, wie zwei Diebe unbezahlte Waren aus dem Markt brachten und an einem Zaun zum Nachbargelände abstellten. mehr

In außerordentlicher geistiger und körperlicher Frische begeht Oberstudiendirektor i.R. Alois Haas heute seinen 90. Geburtstag. Dankbar blickt er auf sein Leben zurück und breitet den Besuchern viele wertvolle Erinnerungen aus.

DOG-Direktor Alois Haas: Große Lehrer-Persönlichkeit feiert 90. Geburtstag

Als umsichtiger Pädagoge ist Alois Haas Generationen von Schülern in Erinnerung. Als exzellenten Reiseleiter haben sie ihn vielleicht später ebenfalls erlebt. Heute feiert er seinen 90. Geburtstag. mehr

Die Imkerei erlebt auch in unserer Region einen Boom. Menschen aller Altersgruppen interessieren sich für die Bienenhaltung. Walter Schmidt (links) erklärt bei der Info-Veranstaltung in Harthausen die verschiedenen Gerätschaften.

Von wegen nur Rentner-Hobby: Imkerei erlebt einen Boom

Bienenhaltung und Honigernte waren lange als "Rentner-Hobby" verschrien. Doch die Realität sieht anders aus. Imkern erlebt seit einigen Jahren einen Boom. Sogar in Großstädten. Und auch bei uns. mehr

Auf der A7 ist Dienstagnacht ein Unfall passiert. Symbolfoto

Polizeireport vom Donnerstag: Schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstag auf der Bundesstraße bei Tauberbischofsheim. Diese und weitere Meldungen im Polizeibericht. mehr

Polizeiliche Statistik 2014: Wohnungseinbrüche nehmen stark zu

"Trotz Steigerung der Fallzahlen um 4,4 Prozent gehört unsere Region nach wie vor zu einer der sichersten in Baden-Württemberg". Dies betonte Polizeipräsident Hartmut Grasmück am Donnerstag. mehr

Während das Bahnhofsgebäude unter privater Bauherrschaft saniert wird, sorgt die Stadt jetzt für die lange überfällige Gestaltung und Neustrukturierung des Bahnhofsumfelds.

Bahnhofsumfeld in Niederstetten: Neuordnung der Zugänge soll Aufenthalt für alle sicherer machen

Dass es an der Zeit sei, das Bahnhofsareal durch Umgestaltung aufzuwerten, hatte nicht erst die Planungswerkstatt der Bürger im Rahmen des Konzepts "Stadtentwicklung Niedertsetten 2025" festgestellt. mehr

Geldwechseltrick gescheitert

Betrugs-Klassiker funktioniert einmal nicht: Am Mittwochnachmittag um 13.30 Uhr hatte ein Unbekannter versucht, in einem Drogeriemarkt in der Erthalstraße im Würzburger Frauenland ein Parfüm im Wert von 14 Euro mit einem 200-Euro-Schein zu bezahlen mehr

Zwei Seniorinnen bei Unfall schwerverletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstag auf der Bundesstraße bei Tauberbischofsheim. mehr

Polizeireport vom Mittwoch: Griff ins Portemonnaie

Eine 79-Jährige wurde am Dienstag zwischen 12.30 und 13.30 Uhr Opfer eines Trickdiebstahls. Eine Frau entwendete unbemerkt einen dreistelligen Betrag. Diese und weitere Meldungen im Polizeibericht. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wenn die HG Königshofen es schafft, zügig in Führung zu gehen, neigt vielleicht St. Leon dazu, überhastet zu handeln und Fehler zu machen.

Landesliga Nord: Tabellenführer St. Leon setzt auf Sieg

Am Sonntag könnte es für die HG Königshofen/Sachsenflur bitter ernst werden. Denn mit der HSG Sankt Leon/Reilingen kommt ein echtes Schwergewicht der Liga in die Tauber-Franken-Halle. mehr

Riesenschritt möglich

Die nächste schwierige Aufgabe wartet auf die HSG Dittigheim/ Tauberbischofsheim beim direkten Verfolger HSG Hohenlohe am Samstag 20 Uhr. Nach der mäßigen Leistung letzte Woche bei der SG Degmarn/Oedheim müssen die Grün-Weißen diesmal eine gehörige Schippe drauflegen, um bestehen zu können. mehr

Josep Maria Bartomeu, der Präsident des FC Barcelona, wird der Steuerhinterziehung beschuldigt. Foto: Toni Albir

Neymar-Transfer: Barça-Präsident soll angeklagt werden

Der Präsident des FC Barcelona, Josep Maria Bartomeu, soll wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung bei der Verpflichtung des brasilianischen Fußball-Stürmers Neymar auf die Anklagebank. mehr

Polizisten müssen immer wieder wegen Fan-Gewalt in Stadien aktiv werden. Foto: Fabian Fuchs

DFB-Sportgericht verhandelt über Fan-Gewalt in Stadien

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verhandelt am 6. März in Frankfurt/Main die Zuschauerausschreitungen in Nürnberg und Hannover 96. mehr

Raumwunder auf vier Rädern

Daniela und Joachim Funk brachten den Suzuki bei ihrem Test übers Wochenende so richtig auf Touren. Mit drei Kindern im Gepäck ging es ins verschneite Allgäu, um das Auto auf Herz und Nieren zu testen. mehr

Der gesunde Dienstag

Mit Hand und Fuß ins Frühjahr starten – eine ­individuell angepasste und professionelle Pflege macht unsere Extremitäten zum Hingucker der Sonnensaison. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Porsche-Chef Matthias Müller. Foto: Daniel Naupold/Archiv

Porsche-Chef offiziell im VW-Konzernvorstand - Lob vom Betriebsrat

Der Einzug von Porsche-Chef Matthias Müller in den Volkswagen-Vorstand stößt beim VW-Konzernbetriebsrat auf große Zustimmung. Der 61-Jährige überzeuge nicht nur mit seiner Produktkenntnis, sondern sei auch ein Garant dafür, "dass er immer den mehr

Pensionsmodell entlastet Bilanz um rund 100 Millionen Euro. Foto: U. Deck/Archiv

Heideldruck ändert betriebliche Altersversorgung wegen Niedrigzins

Wegen der anhaltenden Niedrigzinsphase und der demografischen Entwicklung überdenkt auch der Maschinenbauer Heidelberger Druck seine betriebliche Altersversorgung. Das Unternehmen zahle künftig monatlich eine Summe für jeden Arbeitnehmer auf ein Konto mehr

Stock zerstört Glasscheibe eines fahrenden Intercity

Ein 40 Zentimeter langer Stock hat die Glasscheibe eines fahrenden Intercity auf dem Weg von Nürnberg nach Stuttgart zerscheppert. Die Polizei vermutet, dass ein 15-Jähriger in Begleitung von zwei Freunden den Stock geworfen hatte. mehr

Der früher schmuddelige Marienplatz hat sich zum Szenetreff gemausert

Drogenhandel, Treffpunkt für Obdachlose: Früher zählte der Marienplatz zu den Stuttgarter Schmuddelplätzen. Doch inzwischen hat er sich zum alternativen Szenetreff im Stuttgarter Süden gemausert. mehr

Mogli und Balu im Varieté

Jeder kennt die Figuren aus dem Dschungelbuch: Findelkind Mogli, sein Bärenfreund Balu, der böse Tiger Shir Khan. Jetzt tanzen sie durchs Varieté. mehr

Narrenkette im Alten Schloss

Die "Kunstpause" des Landesmuseums Württemberg stimmt am 5. März, 12.30 Uhr, auf die Sonderausstellung im Stuttgarter Alten Schloss ein: "Kunstschätze aus Hohenlohe. mehr

Im Freibad "Sonnenbad" in Karlsruhe ist die Freibadsaison eröffnet worden. Foto: Patrick Seeger

Zu milder Winter geht zu Ende: Über 20 Grad im Januar

Frost und Schnee Mangelware - der Winter war zu mild, wieder mal. Im Januar herrschte vielerorts T-Shirt-Wetter. mehr

Der frühere Rock- und Popstar Gary Glitter wird wohl den Rest seines Lebens hinter Gittern verbringen. Foto:

Ex-Popstar Gary Glitter zu 16 Jahren Haft verurteilt

Der frühere Rock- und Popstar Gary Glitter ist wegen sexuellen Missbrauchs Minderjähriger zu 16 Jahren Haft verurteilt worden. mehr

Vorher, nachher: Blick auf einen Plattenbau in Aschersleben. Foto: Jens Wolf/Archiv

Schwarz-Rot: Steuerbonus für Gebäudesanierung "nicht tot"

Nach dem überraschenden Stopp für einen Steuerbonus bei energetischen Gebäudesanierungen stellt die Bundesregierung einen Neuanlauf in Aussicht. mehr

Die Spritpreise in den USA sind gefallen. Da haben die US-Verbraucher mehr Geld für Konsum übrig. Foto: Uli Deck/dpa

US-Wirtschaft wächst langsamer

Ende 2014 ging der US-Wirtschaft nach einem fulminanten Halbjahr etwas die Luft aus. Insgesamt war das Wachstum kaum höher als in den Nach-Krisenjahren davor. Gelingt nun 2015 endlich der große Sprung? mehr

Die Probleme könnten die Fahrzeuge beim Start behindern oder den Motor stoppen, teilte FCA mit. Fotos: Mauritz Antin, Frank Rumpenhorst Foto: Mauritz Antin/Frank Rumpenhorst

Fiat Chrysler ruft Hunderttausende Geländewagen zurück

Der Autohersteller Fiat Chrysler FCA ruft weltweit fast 470 000 Geländewagen wegen möglicher Defekte an den Benzinpumpen zurück. mehr

Den stärksten Gewinnanstieg vor Steuern verbuchte die Deutsche Bank (plus 114 Prozent). Foto: Patrick Seeger

Deutsche Großkonzerne verdienen prächtig

Krisen? Was für Krisen? Deutschlands Top-Konzerne haben 2014 den internationalen Turbulenzen getrotzt und kräftig zugelegt. Können sie auf weitere Zuwächse in diesem Jahr hoffen? mehr

Hat keine Lust mehr auf Militär: Prinz Harry

Prinz Harry kehrt Militär den Rücken

Prinz Harry hat sich in den vergangenen Jahren vom Skandal-Prinzen zum Vorzeigesoldat gemausert, doch nun hat er offenbar genug vom Militär: Noch in diesem Jahr will er seine Uniform an den Nagel hängen.

mehr

So elegant, wie auf dem roten Teppich scheint es hinter der Bühne bei Ariana Grande nicht abzulaufen

Ariana Grande ist "fast gestorben"

Ariana Grande ist nur knapp dem Tod entkommen. Das teilte die Sängerin jetzt in einem Video mit. Umso bemerkenswerter, dass sie ihren bevorstehenden Auftritt trotzdem bewältigte.

mehr

Selena Gomez kümmerte sich auf Instagram liebevoll um einen Fan

Gewinner des Tages

Selena Gomez kümmert sich um Fan

mehr

Moritz Bleibtreu als Anwalt Friedrich Kronberg

Krimi-Tipps am Freitag

Im Ersten muss Kommissar Beck den Mord an einer Staatssekretärin aufklären. Im ZDF wird ein alter Mann wegen Drogenbesitzes festgenommen und Staatsanwalt Reuther ermittelt im Mord an einer Vereinsärztin.

mehr

Veronica Ferres gibt in ihrer neuen TV-Doku nicht nur Einblicke in ihre Küche

Veronica Ferres: Erste Bilder aus der TV-Doku

In der BR-TV-Doku "Veronica Ferres - Es muss doch mehr geben im Leben" zeigt sich die Schauspielerin erstmals von ihrer privaten Seite. Erste Fotos sehen Sie hier.

mehr

Haben Ärger mit ihrem Ex-Schlagzeuger: KoRn

Ex-Schlagzeuger verklagt KoRn

Drummer David Silveria hat ein Hühnchen mit seiner ehemaligen Band KoRn zu rupfen. Genau genommen geht es ihm darum, dass er die Nu-Metaller trotz einer langjährigen Auszeit nie verlassen haben will.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Kindsein in der Ukraine heißt: viel zu früh mit Gewalt konfrontiert werden. Ein kleiner Junge lässt sich den Umgang mit einer Maschinenpistole zeigen. Foto: Anastasia Vlasova