Bad Mergentheim:

stark bewölkt

bewölkt
6°C/1°C

Sturmtief "Niklas": Ampel umgestürzt, Anhänger gekippt, Äste auf der Straße

Die Polizei hatte wegen des Sturmtiefs "Niklas" am Dienstag in mehreren Bereichen des Main-Tauber-Kreises Einsätze zu verzeichnen. Auf Gemarkung Niederstetten erschwerten auf der Fahrbahn liegende Äste und Zweige die Durchfahrt. In Wertheim fielen Ziegel vom Dach eines Gebäudes. mehr

Einer geht, zwei neue kommen: Die nächsten Inspektionen von NH-90-Hubschraubern stehen an.

Zwei kommen - einer geht

Das Transporthubschrauberregiment 30 in Niederstetten verfügt jetzt über den dritten Transporthubschrauber vom Typ "NH 90". mehr

Noch hat der verbrecherische Don Pizarro seinen Mordplan nicht aufgegeben. Szenenfoto aus "Fidelio" mit Karen Leiber als Leonore, Bryan Boyce als Don Pizarro und Hans-Georg Priese als Florestan.

Publikum feiert Stephan Suschkes "Fidelio"-Inszenierung am Würzburger Musiktheater

Weltweit steht Ludwigs van Beethovens "Fidelio" auf den Spielplänen der Musiktheater oben. Die Inszenierung des Manifests der Liebe und Freiheit schockt zunächst mit einer Guantanamo-Szenerie. mehr

Jetzt ziehen in Sachen Asylbewerberbetreuung drei an einem Strang. Darüber freuten sich (von rechts) nicht nur Elisabeth Krug und Sylvia Karner von der Landkreisverwaltung, Wolfgang Pempe (Diakonisches Werk), Birte Vehrs (Caritas), die Koordinatorinnen Nadja Hildebrandt und Diana Nied, sondern vor allem die ehrenamtlichen Helfer.

Koordinierungsstelle für Flüchtlingsarbeit soll als Bindeglied fungieren

Die ökumenische Fach- und Koordinierungsstelle für Flüchtlingsarbeit wurde den ehrenamtlichen Helfern am Montagabend vorgestellt. Sie soll Bindeglied zwischen Helfern und Verwaltung sein. mehr

Seit 1986 praktiziert Dr. Urban Lanig - lange in Gemeinschaftspraxis mit seinem Vater - als Allgemeinmediziner in Markelsheim.

Aus Leidenschaft Landarzt: Dr. Urban Lanig

Er ist Arzt, Lokalpolitiker und vielfältig ehrenamtlich engagiert: Dr. Urban Lanig aus Markelsheim feierte am Dienstag seinen 60. Geburtstag. mehr

Wenn die Angler am Mittwoch beim Start in die Forellensaison ihr Glück versuchen, steht sie im Mittelpunkt der Begierde: die Bachforelle. Aber auch die aus Nordamerika stammende Regenbogenforelle ist eine begehrte Beute.

Fliegen tanzen auf dem Wasser

Der Mittwoch ist der Tag, den viele Angler herbeisehnen. Die Saison ist längst eröffnet, doch am 1. April geht's richtig los. Dann ist die Forelle "auf", und Bach- und Regenbogenforellen werden zur begehrten Beute. mehr

Pablo und Vincent sammeln Medaillen

Während die älteren Sportler auf den Baden-Württembergischen Meisterschaften antraten, nahmen zwei Jungs der Schwimmsportabteilung des TV Bad Mergentheim den langen Weg nach Siegen auf sich, um am Nachwuchsschwimmfest der TuS Weidenau teilzunehmen. mehr

Der SV Niklashausen III lässt nichts mehr anbrennen

Kurz vor dem Saisonende ist die Titelentscheidung in der Tischtennis-Kreisliga zu Gunsten des SV Niklashausen III gefallen. Der Meister steigt somit in die Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim auf. mehr

Sie sind wieder zurück in der Erfolgsspur

Die C-Junioren-Fußballer des FSV Hollenbach haben ihr Spiel in der Landesstaffel beim 1. FC Normannia Gmünd mit 2:0 gewonnen. mehr

Einige neue Gesichter im Ausschuss des SV Rot, hinten (von links): Alfred Herold, Rolf Fesser, Matthias Ruck, Martin Bayer, Heiko Scheu, Florian Kreuser, vorn (von links): Siegfried Kreuser, Christian Ruck, Andreas Kohlschreiber, Andrea Ruck und Alfred Herold.

Fitness steht im Vordergrund

Fitness und Sport steht im Mittelpunkt beim SV Rot. Das wurde auch wieder bei der Jahresbilanz auf der Hauptversammlung des aktiven Vereins im Mergentheiemer Teilort deutlich. mehr

Der neue Vorstand der Senioren-Union Bad Mergentheim (von links): Marlies Petzl, Hans Herschlein, Brigitte Firsching, Werner Keppner, Vera Thiele, Karl Zeller und Rosemarie Krieger.

Eifrige Gruppe

Unter der Leitung des Kreisvorsitzenden der Senioren-Union, Werner Keppner, wählten die Mitglieder der Senioren-Union ihren neuen Vorstand. mehr

Zu einem informativen Stadtspaziergang hatte das Bürgerforum Stadtbild eingeladen.

Zeitzeugen aus Stein

Bei Kaiserwetter drängten sich fast 50 Menschen durch die Altstadt Mergentheims. Das Bürgerforum Stadtbild Bad Mergentheim hatte zu einem informativen Stadtspaziergang eingeladen. mehr

Mit der Silbernen Ehrennadel wurden acht Mitglieder des VdK-Ortsverbandes geehrt. Anwesend waren Irmgard und Manfred Link, Manfred Rupp, Klaus Stütz und Erika Göhler. Verhindert waren Doris Krock, Josef Glaser und Edeltraud Glaser. Die Ehrung vollzog Kreisvorsitzender Rudi Eckl.

Stets Rat in brennenden Fragen

Einen Querschnitt durch die Aufgabenfelder vermittelte der VdK-Kreisverbandsvorsitzende Rudi Eckl bei der Hauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Stuppach/Rengershausen mit 51 Mitgliedern. mehr

Gastronom mit Leib und Seele: Erwin Motz steht seit 50 Jahren am Herd. Im Bad Mergentheimer Hotel Straußen begann er 1965 seine Koch-Lehre.

Gastronom mit Leib und Seele

Er ist Hotelier und Gastronom mit Leib und Seele: "Mein Wohnzimmer ist das Lokal", sagt Erwin Motz. Seit 50 Jahren wirkt er am Herd. Seine Koch-Lehre begann Motz am 1. April 1965 in Bad Mergentheim. mehr

Begleitete unzählige Kinder durch die Kindergartenzeit: Barbara Böhmke.

Enorm engagiert im Einsatz für die Kinder

Generationen von Kindern begleitete Barbara Böhmke als Gruppenleiterin durch die Kindergartenzeit. Jetzt wurde die treue Mitarbeiterin des Bad Mergentheimer Maria-Hilf-Kindergartens verabschiedet. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Pferdemarkt Bad Mergentheim

Frühlingshafte Temperaturen lockten gestern Tausende in die Badestadt.  Galerie öffnen

Kinderfastnacht der Lustigen Gesellen Bad Mergentheim

Kinderfastnacht der Lustigen Gesellen Bad Mergentheim  Galerie öffnen

Fastnachtsumzug in Boxberg

Fastnachtsumzug in Boxberg  Galerie öffnen

Rosenmontagsumzug in Assamstadt

In Schlackohrhausen vervielfacht sich am Rosenmontag die Einwohnerschaft: Zehntausende strömen ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Die prüfungsbesten Auszubildenden wurden ausgezeichnet. Im Bild (von links): Manfred Schwab, Florian Beck, Samira Haag, Florian Hahn, Thomas Heer und Edeltraud Smolka (es fehlen Anna-Lena Beck und Sabrian Staudt). Fotos: Privat

Schwab jetzt Ehrenmitglied

Der Verein für Berufliche Bildung traf sich in Neunkirchen zur Hauptversammlung. Neuer Vorsitzender ist der geschäftsführende Gesellschafter der Firma Pass Banking Solutions, Holger Englert. mehr

Polizeireport vom 1. April 2015

Auto übersehen Bad Mergentheim - Auf etwa 4500 Euro beläuft sich der Sachschaden, der am Montag gegen 16.40 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Bad Mergentheim entstand. mehr

Quote leicht gesunken

Im März ist die Zahl der Arbeitslosen im Agenturbezirk im Vormonatsvergleich um 497 gefallen. Aktuell sind 11535 Menschen arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote im Main-Tauber-Kreis liegt bei 3,4 Prozent. mehr

Engpässe bei Bedürftigen

Die Arbeit der Tafeln von Caritas und Diakonie wird schwieriger: Nach wie vor ist die Nachfrage von Bedürftigen groß, doch die Supermärkte geben immer weniger Lebensmittel ab. Dies führt zu Engpässen bei Menschen mit einem kleinen finanziellen Budget. mehr

Osterkonzert mit Blechbläsern

Festliche Bläsermusik und Orgel erklingt in der St. Jakobs-Kirche Rothenburg am Sonntag, 5. April, 20 Uhr. Das Ensemble "Reichsstadtblech" spielt Werke von Ch. von Reitzenstein, G. Gabrieli, H. Purcell und Anderen. mehr

Wildunfälle müssen gemeldet werden. Der Jäger oder zuständige Förster stellt die Unfallbescheinigung aus.

Berufsverkehr zu gefährlicher Zeit

Die Kreisjägervereinigung Mergentheim rät Autofahrern, derzeit im Halbdunkel besonders aufmerksam zu sein. Die Gefahr von Wildunfällen steigt. mehr

Autor Ulrich Hefner las bei Moritz und Lux aus seinem neuen Krimi "Blutinsel".

Der grausame Tod des Leuchtturmwärters

Im Rahmen der Veranstaltung "Tatort Buch" der Buchhandlung Moritz und Lux stellte der Laudaer Autor Ulrich Hefner seinen Thriller "Blutinsel" vor. mehr

Vor 49 Jahren kam Matthias Behr zum ersten Mal mit dem Fechtsport in Berührung. Es war der Beginn einer Leidenschaft, die noch immer anhält.

Mit einem Klaps fing's an

Vier Gold-, zehn Silber und zwei Bronzemedaillen hat Matthias Behr auf Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen gesammelt. Heute feiert der Leiter des Olympiastützpunktes seinen 60. Geburtstag. mehr

TTIP-Abkommen "nicht um jeden Preis"

"Wir wollen dieses Abkommen nicht um jeden Preis", sagt Europaabgeordnete Evelyne Gebhardt. Die SPD-Politikerin bezog jetzt Stellung zu TTIP. mehr

Notizen vom 1. April 2015 aus Mergentheim und Umgebung

Kirchenchor Königshofen Königshofen - Die Mitglieder des katholischen Kirchenchors treffen sich am heutigen Mittwoch um 14.15 Uhr im Gesellenhaus im Königshofen zum Einsingen anlässlich der Beerdigung des ehemaligen Mitsängers Josef Mittnacht. mehr

Kommunion und Patrozinium

Gemeinsam mit dem Patrozinium des heiligen Josef wurde am 22. März auch die Erstkommunion der vier Marbacher Kommunionkinder gefeiert. Traditionell fand nach dem feierlichen Gottesdienst eine Sakramentsprozession statt, die von von der Winzerkapelle Beckstein musikalisch begleitet wurde. mehr

Turnier der Ministranten

Für die Ministranten aus dem Dekanat Tauberbischofsheim findet am Freitag, 10. Juli, und Samstag, 11. Juli, in Freudenberg ein Fußballturnier mit abwechslungsreichem Rahmenprogramm statt. mehr

Markus Reinauer, Küchenchef des Landgasthofs Jagstmühle, ist einer der am Eröffnungsmenü beteiligten Schauköche.

Schmackhaftes Geheim-Menü

Die zweite Auflage des "Genießermarktes Niederstetten" beginnt mit einer Premiere. Zur Eröffnung wird in der Alten Turnhalle ein Fünf-Gänge-Menü serviert, das die Schauköche des Markts kreieren. mehr

Graf hält Audienz im Schloss

"Prächtiges Schloss und faszinierender Herrscher" - unter diesem Titel steht die Kostümführung mit "Graf Wolfgang II." im Weikersheimer Schloss. Am Ostersonntag, 5. April, um 14.30 Uhr, hält er öffentliche Audienz. mehr

Flohmarkt in der Vorbereitung

In vier Wochen ist es soweit: Der Flohmarkt während des Frühlings- und Genießermarkts lockt am Sonntag, 26. April, ins Vorbachtal. mehr

Niederstettens Albtraum

Mit einer Ausstellung, mit Bildern, Texten, Erinnerungsstücken, Augenzeugenberichten, einer Bildpräsentation von Karl Fink und einem Vortrag von Dieter Kleinhanß wird am Mittwoch, 8. April, ab 20 Uhr im "Kult" an die dramatischen Stunden des 9. mehr

AMC wandert über Ostern

Der Automobilclub Laudenbach beteiligt sich mit einer Wandergruppe an den IVV-Wandertagen am Karfreitag, 3. April, in Thüngersheim. Gewandert werden kann von 7 bis 17 Uhr. Startkarten sind unter der Gruppenmeldung am Start zurückgelegt. mehr

DRK-Ortsverein ändert seine Satzung

Die Änderung der Vereinssatzung ist der wichtigste Punkt auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Niederstetten. Stattfinden wird die Zusammenkunft am Freitag, 17. April, um 19.30 Uhr im Ella-Burkert-Heim. mehr

Nach dem Bericht des Kassierers und der Entlastung des Vorstandes wurden zur Freude aller Anwesenden zahlreiche Ehrungen vorgenommen.

Großes Interesse am Schwimmtraining

Mit der Jahreshauptversammlung startete die DLRG Boxberg in ihr Jubiläumsjahr. Seit 60 Jahren engagieren sich Boxberger Mitglieder im Kampf gegen den "nassen Tod" und bei der Schwimmausbildung. mehr

Die Konfirmanden des Schüpfergrundes (von links): Lena Kücherer, Emilia Spergo, Annika Daub, Lea Marie Sauer, die beiden Pfarrer Dr. Heiner Kücherer und Christina von Langsdorff, dann die Konfirmanden Lutz Raupach, Tom Hökel, Milian Can Frank, Anna Adam und Katharina Frank.

Feierlicher Gottesdienst für die Konfirmanden

Bedingt durch die Kirchenrenovierung der Kulturkirche Unterschüpf fand in diesem Jahr die Konfirmation in der evangelischen Kirche in Schweigern statt. Neun Konfirmanden des Schüpfer Grundes erhielten dort von Pfarrer Dr. mehr

Ortsvorsteher Ferdinand Eck beglückwünscht Wolfgang Ruthardt in seinem Garten.

Viel Zeit für die geliebten Kakteen

Wolfgang Ruthardt war schon immer ein seinem Heimatort verbundener Mensch. So ist es auch kein Wunder, dass er alle Schweigerner Vereine jahrzehntelang als Mitglied und Förderer sowie als aktiv Mithelfender unterstützt hat. Jetzt feierte er seinen 80. Geburtstag. mehr

Unter dem Motto "50 Jahre Realschule Boxberg - Eine Reise durch die Zeit" wurde das Schuljubiläum gefeiert.

Spannende Zeitreise

Die Projektwoche an der Boxberger Realschule endete mit einem Frühlingsfest. Die Kinder boten eine abwechslungsreiche Zeitreise. mehr

Als Stadt ein Zeichen setzen

Der Flüchtlingsstrom reißt nicht ab. Auch Boxberg soll in im alten Schulhaus in Wölchingen bis zu 35 von ihnen eine Unterkunft bieten. mehr

Sorgen in Gebete fassen

Mit einem Festgottesdienst feierten ehemalige Konfirmanden aus Schwabhausen, Schillingstadt und Windischbuch den Tag ihrer Einsegnung. mehr

Haben sich der Barockmusik verschrieben: Sofija Grgur und Regina Gleim sind Teil des Ensembles Interrogatio.

Junges Ensemble legt Schwerpunkt auf Barockmusik

Das "Ensemble Interrogatio" ist ein junges neugegründetes Ensemble, dessen Schwerpunkt auf Barockmusik auf Historischen Instrumenten liegt. Das Ensemble wurde Dezember 2014 von Sofija Grgur und Filip Rekiec aus einer mehrjährigen musikalischen Zusammenarbeit gebildet. mehr

Laien verstärken die Profis

Ende Februar suchten die Frankenfestspiele Röttingen Ensemble- und Chormitglieder aus der Region als Verstärkung des professionellen Ensembles. mehr

Streifenwagen beschädigt

Die Polizei wurde am Freitag zu einem Streit in die Bukarester Straße gerufen. Ein 33-Jähriger war dort zu Besuch und wollte nach einem Streit die Wohnung einer 31-Jährigen nicht verlassen. Die Beamten begleiteten den uneinsichtigen jungen Mann gegen 15.15 Uhr vor die Haustüre. mehr

Lautsprecher und Koffer gestohlen

Ein Unbekannter hat im Laufe des Freitags mehrere Gegenstände aus einem Pkw entwendet und sich anschließend aus dem Staub gemacht. mehr

Ein Landkreis-Schild als Andenken an 36 Jahre im Dienst des Landkreises Würzburg überreichte Landrat Eberhard Nuß (links) an seinen scheidenden Stabsstellenchef Armin Stumpf, der in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Mobiler Macher mit Breitbandwissen

Landrat Eberhard Nuß hat den Leiter der Stabsstelle Landrat, Armin Stumpf aus Röttingen, jetzt in den Ruhestand verabschiedet. Begonnen hat die berufliche Karriere von Stumpf im Taubertal. mehr

Rentnerin um ihr Erspartes gebracht

Durchaus als skrupellos kann die Tat von vermutlich zwei unbekannten Dieben bezeichnet werden. Eine Rentnerin wurde um ihr Erspartes gebracht. mehr

Zum Schluss

Wenn Schwaben lachen

Die Schauspielerin und "Prenzlschwäbin", Bärbel Stolz: "Ich bin ganz viel mein eigenes Klischee".

Berlin und die Schwaben: Erst gab es Schrippen-Streit am Prenzlauer Berg. Jetzt lachen die Prenzlschwaben über sich selbst. Eine gebürtige Esslingerin gibt eine intelligente Antwort auf den „Spätzle-Krieg“. mehr

Fifty Shades of Dinkelsbühl

Die Feuerwehr musste Samstagabend ausrücken.

Ob sich ein 23-jähriger Dinkelsbühler vom Film "Fifty Shades of Grey" hat inspirieren lassen, ist nicht bekannt. Fakt ist, dass er am Samstagabend auf der Polizeiwache um Hilfe bitten musste. mehr

Tischservice bei McDonalds

In Deutschland haben Burger und Fritten mit Imageproblemen und einer wachsenden Konkurrenz zu kämpfen. Foto: Matthias Schrader

Im Kampf gegen den Kundenschwund wird McDonald's an den wichtigsten deutschen Standorten künftig einen Tischservice anbieten. mehr