Bad Mergentheim:

bedeckt

bedeckt
2°C/-1°C

Polizeieinsatz in Bad Mergentheim: Mann rastet aus

Gleich sechs Polizeibeamte eilten am Donnerstag gegen 11 Uhr zu einem gemeldeten Randalierer ins Sozialamt in der Bad Mergentheimer Bahnhofsstraße. mehr

Wollen Bewusstsein schaffen: Bernd Funk, Barbara Veeh, Edith Eppler und Gaby Schiller-Abendschein.

Suchtfamilien: Jedes sechste Kind ist betroffen

Kinder suchtkranker Eltern erleben keine behütete Kindheit. Die meisten leiden auch als Erwachsene, viele werden selbst süchtig. Eine Aktionswoche soll aufklären und Kindern helfen, den Teufelskreis zu brechen. mehr

Die größte Investition in diesem Jahr steht mit 2,3 Millionen Euro für die Tauberbischofsheimer Fußgängerzone an. Die Arbeiten sollen im Frühjahr beginnen. Hier ein Foto vom Altstadtfest im vergangenen Jahr.

Haushaltsentwurf im Tauberbischofsheimer Gemeinderat vorgestellt

Investitionen mit einem Volumen von 9,5 Millionen Euro plant die Stadt Tauberbischofsheim. Der Haushaltsentwurf für das Jahr 2015 wurde am Mittwoch dem Gemeinderat vorgestellt. mehr

Versuchter Überfall auf Autofahrer - Zeugen gesucht

Mit der Aufklärung eines nichtalltäglichen Falles ist derzeit die Tauberbischofsheimer Kripo beschäftigt. Zwei Rollerfahrer hatten versucht einen 50-jährigen Autofahrer zu überfallen. mehr

Erneut der Höhepunkt: Nicht ohne eine Zugabe von der Bühne kam die Tanztruppe bei der traditionellen Frauenfasnacht, bei der das weibliche Geschlecht am in der Laudaer Pfarrscheune ausgelassen feierte. Fotos: Herbert Bickel

Frauenfasnacht in Lauda voller Höhepunkte

Gleich mehrere Jahrhunderte streiften die Frauen in Lauda bei ihrer verrückten Zeitreise. Raketen und Zugaben sorgten dafür, dass auf Bühne und im Saal der närrische Zündstoff nicht ausging. mehr

Das Musikfestival »Bock auf Mucke« geht in die fünfte Runde. Junge Bands können daran teilnehmen, indem sie sich beim Jugendhaus bewerben. Foto: Archiv/Manfred Koch

Bewerben für Bock auf Mucke

Das Musikfestival "Bock auf Mucke" geht am Samstag, 9. Mai, im Stadtgarten in die fünfte Runde. Junge Bands der Region sind aufgerufen, sich zu bewerben. Eine Bühne bekommen sollen Nachwuchs-Gruppen, die ihre eigenen Songs schreiben. mehr

Botschafter des Vereins und der Gemeinde

In der Grundschule in Assamstadt fand vor wenigen Tagen die Verleihung der im Jahr 2014 abgelegten Sportabzeichen statt. Am Wettbewerb nahmen 87 Erwachsene und 64 Kinder und Jugendliche teil. mehr

SPORTABZEICHEN: DIE ABSOLVENTEN

Die Übergabe der Urkunden und Anstecknadeln erfolgte durch den 2. Vorsitzenden Jochen Rupp und Bürgermeister Joachim Döffinger an folgende Teilnehmer: Ansmann Alois, Ansmann Edgar, Ansmann Maria, Ansmann Rebecca, Ansmann Thomas, Arnold Willibald, Arweiler Felix, Arweiler Heinz, Arweiler Lukas,... mehr

Handball: HSG vor schwieriger Aufgabe

Die Bezirksliga-Handballer HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim müssen heute um 20 Uhr beim Tabellenfünften in Mosbach antreten. Das wird kein Zuckerschlecken, denn die Gastgeber zählten lange zu den Titelaspiranten. Nach drei unerwarteten Niederlagen fielen sie allerdings ins Mittelfeld zurück. mehr

Einen symbolischen Föderscheck über 200 000 Euro zur laufenden Sanierung der Marienkirche in Bad Mergentheim überreichten Lotto-Kommunikationschef Klaus Sattler (2. von links) und Ortskuratorin der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) Gisela Lasartzyk (4. von links) an Vertreter der Katholischen Kirchengemeinde, unter ihnen Dekan Ulrich Skobowsky (6. von links) im Beisein von Architekten, Restauratoren sowie des Kirchengemeinderats und der AG Marienkirche. Fotos: P.-D. Wagner

Kulturelles der Nachwelt erhalten

Förderung aus der "Glücksspirale" über die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD): So konnte die Sanierung der Dorfkirche Stuppach abgeschlossen, als auch die Sanierung der Marienkirche teilrealisiert werden. mehr

Insgesamt sind sieben Millionen Euro im städtischen Haushalt für Baumaßnahmen vorgesehen - "so viel wie seit sechs Jahren nicht", betonte der OB. Er zählte zu den konkreten Maßnahmen die Sanierung der Ochsengasse (im Bild) und der Funkengasse in Bad Mergentheim. Fotos: Joachim W. Ilg

"Schwarze Null wäre schön"

"Wir haben uns fürs Investieren entschieden". Auf diesen Nenner brachte Oberbürgermeister Udo Glatthaar den städtischen Haushalt für das Jahr 2015. Daher sei ein erneutes Defizit notwendig gewesen. mehr

Franz Dittmann ist ab 1. März neuer Leiter des Ordnungs- und Sozialamtes in Bad Mergentheim.

"Wichtige Aufgaben in guten Händen"

Franz Dittmann wird neuer Leiter des Ordnungs- und Sozialamtes bei der Stadt Bad Mergentheim. Der Gemeinderat hatte ihn jetzt gewählt. mehr

Jochen Flasbeck (Freie Wähler): Geld komplett verplant.

"Gestaltungsspielraum wird immer enger"

Drei Freie Wähler stimmten gegen den Haushalt, zwei enthielten sich der Stimme. Jochen Flasbeck sagte: "Wir stehen finanziell am Rand". mehr

Thomas Tuschhoff (Die Grünen): Kurskorrektur mutig angehen.

"Der Berg kreiste und gebar eine Maus"

Trotz Kritik an Beschlüssen der CDU, stimmten die Grünen dem Haushaltsplanentwurf zu. Dieser sei von der Verwaltung "auf Kante genäht". mehr

MERCHEDOHLER BÄWWELE: Mer welle a bißle batsche

Am Freidooch hobbes demonschdriert, die Bartec-Arbeider: Mit Spruchbänner un roote Foohne sin's durch Merchedohl zooche un hobbe uff ihr Forderunge uffmerksam gmacht. Sunscht is hier ja a ruhiche Geechend, wos Demonschdrazione ougeiht, awwer oo mool im Johr mache die Medaller mobil. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Nachtumzug in Igersheim

Das Wetter spielte nicht mit: Kurz vor dem Start des Igersheimer Nachtumzuges begann das ...  Galerie öffnen

Rossmarkt Niederstetten

Impressionen vom 169. Rossmarkt in Niederstetten mit Auftrieb, Prämierung, Empfang und Umzug.  Galerie öffnen

Sternsinger im Main-Tauber-Kreis unterwegs

STERNSINGER 2015: Rund um den Dreikönigsfeiertag wird’s bunt in den Straßen.  Galerie öffnen

TZ-Jahresrückblick 2014

Das war das Jahr 2014 im Main-Tauber-Kreis.  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Das Team von der Kaufmännischen Schule mit Wirtschaftsgymnasium Bad Mergentheim (von links): Reginaldirektor Manfred Bürckert, Julian Seubert, Jonas Mohr, Sparkassen-Mitarbeiterin Petra Schäfer, Jule Gernet und Maximilian Löber zusammen mit ihrem Lehrer Carsten Bundschuh und dem stellvertretenden Schulleiter Jörgen Mann. Fotos: Sparkasse

Schüler haben einen Plan

Kaufen - verkaufen - wieder anlegen. Katharina, Clarissa, Besarta, Jaqueline und Seyma kennen sich damit inzwischen gut aus. Die fünf sind Schülerinnen an der Gemeinsachaftsschule in Lauda. mehr

Polizeiakademie vor dem endgültigen Aus: Auf 30000 Quadratmetern warten 18 Lehrsäle, Besprechungsräume, Sporthalle und Büros auf einen Nachnutzer.

OB fühlt sich im Stich gelassen

Jetzt scheint es amtlich zu sein: Am 31. Dezember soll die Polizeiakademie in Wertheim dicht gemacht werden. Trotz eigens gegründeter Arbeitsgruppe wurde keine Lösung für eine Nachnutzung gefunden. mehr

Polizeireport vom 31. Januar 2015

Grundlose Attacke Tauberbischofsheim - Opfer einer Prügelattacke wurde in der Nacht zum Freitag ein 59-Jähriger in Tauberbischofsheim. Das Opfer war bereits auf dem Nachhauseweg, als es von dem 48-jährigen Täter niedergeschlagen wurde. mehr

Polizeireport vom 31. Januar 2015

Gegen Baum gefahren Dörzbach - Ein 37 Jahre alter Autofahrer ist am Donnerstagabend in Dörzbach vom Weg abgekommen. Zwischen Wendischenhof und Meßbach geriet sein BMW auf das linke Bankett. mehr

Mostprämierung beim Dörzbacher Frühjahrspferdemarkt

Der weit über die Grenzen Dörzbachs hinaus bekannte Frühjahrspferdemarkt findet diesses Jahr am Valentinstag, am Samstag, 14. Februar, statt. Anziehungspunkt für Tausende von Besuchern ist der farbenprächtige Umzug, der sich ab 13.30 Uhr durch Dörzbachs Straßen schlängelt. mehr

Aktiv auf Messen

Die Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" ist nach den Worten ihres Geschäftsführers Jochen Müssig für die bevorstehende Saison 2015 bestens gerüstet. Die touristischen Angebote sind aktualisiert und beispielsweise um die "Weinstraße Taubertal" erweitert worden. mehr

Der Jubiläumsorden der Laudaer Strumpfkappen.

Vom Bollwerk zur Hochburg

Mit interessanten Details wartet der Jubiläumsorden der Laudaer Narrengesellschaft auf. Zentrales Element ist das Obere Tor - einst zur Gefahrenabwehr geschaffen, wurde es in der Neuzeit zum Narrentreff. mehr

Papstbiograph Andreas Englisch kommt am 8. März zu einer Lesung nach Tauberbischofsheim.

Hinter den Mauern

Andreas Englisch ist einer der gefragtesten deutschen Vatikan-Experten, wenn es gilt, die Vorgänge hinter den Mauern des Kirchenstaates verständlich zu machen. Jetzt kommt er zu einer Lesung und anschließendem Gespräch, das heißt er beantwortet Fragen aus dem Publikum, am Sonntag, 8. mehr

Gedanken machen

Das Erzbistum Freiburg hat die Kirchenbasis aufgerufen, sich an der Diskussion über das katholische Familienbild vor der im Oktober in Rom tagenden Weltbischofssynode zu beteiligen. mehr

Unter den Besten

"Ich bin stark", "Das ist ja stark", "Meine Schule ist stark" - können mit den ersten beiden Sätzen noch alle etwas anfangen, wird jemand der den letzten Satz sagt, wahrscheinlich überrascht angeschaut. Und doch gibt es sie, die "Starken Schulen". mehr

Notizen vom 31. Januar 2015 aus Mergentheim und Umgebung

Hallenbad geschlossen Lauda - Das Hallenbad Lauda mit Sauna bleibt am Sonntag, 8. Februar, aufgrund des 35. Fränkischen Narrentreffens in Lauda ganztägig geschlossen. Montagskreis Tauberbischofsheim - Die evangelische Kirchengemeinde Tauberbischofsheim lädt zum Montagskreis am Montag, 2. mehr

Computerkurs für Ältere

Vertretern der Generation "55plus", die noch nie oder nur wenig an einem Computer gearbeitet und haben, bietet der Bürgertreff des Mehrgenerationenhaus einen grundlegenden Einblick in die Welt der elektronischen Datenverarbeitung. mehr

Georg Schumann (FBV)

Jetzt kommt die Kür

Er wurde umfangreich vorberaten, der Igersheimer Haushaltsplan 2015 (die TZ berichtete ausführlich). Am Donnerstagabend wurde der Etat in der Gemeinderatssitzung im Rathaus einstimmig beschlossen. mehr

Stets voller Tatkraft

Im Rahmen einer Feierstunde im Dr.-Jürgen-Rau Kindergarten in Niederstetten wurde Elisabeth Schneider in den Ruhestand verabschiedet. mehr

Glasfaserkabel bei Verlegearbeiten: Ein Investitionsschwerpunkt gilt den "Nervenbahnen der Kommunen", der Breitbandversorgung.

"Eine Art Hartz IV für die Stadt"

"Den Haushalt 2015 kann man wirklich als unaufgeregt, solide und im Sinne eines Durchatmens sehen" - diese Aussage schickte Bürgermeister Klaus Kornberger der Haushaltsberatung am Donnerstag voran. mehr

Solide statt Plaste: Roland Mast zeigt den neuen Alu-Fahrplanhalter.

Bürgerbus-Angebot wird angepasst Zu geringe Nachfrage auf den Außenlinien

Er fährt seit November 2013 und bedient die Kerngemeinde und die Teilorte. Der Bürgerbus ist ein Erfolg, allerdings vor allem in Igersheim selbst. mehr

Am Donnerstag starb der langjährige Leiter des ÜWS Schäfterheim, Karl-Ernst Sauer.

Kultur und Natur ein Denkmal gesetzt

Sein Strich war scharf, sein Blick offen für Schönes: Mit Bildern in Öl, Tempera und Aquarellfarben hat er seiner Wahlheimat ein Denkmal gesetzt. Jetzt ist der Schäftersheimer Maler Karl-Ernst Sauer gestorben. mehr

Adolf Heinzmann wird am heutigen Samstag 75 Jahre alt. Toll sei das: der Geburtstag mitten im Karneval, meint der Jubilar.

Für Adolf Heinzmann ist das absolut perfekt

Wie ist es, genau zum Laudenbacher Karneval ein rundes Jubiläum zu feiern? "Ganz wunderbar", sagt Adolf Heinzmann und strahlt. Das AMC-Urgestein feiert heute seinen 75. Geburtstag. mehr

Fahrspaß pur mit vielen Facetten bietet die frisch gegründete AvD Driving Academy im Boxberg Forum im Ortsteil Windischbuch.

Hier geht es rasant zu

Ein Meilenstein konnte im Boxberg Forum gefeiert werden: Die AvD Driving Academy hat hier ihre Heimat gefunden, eine Kooperation zwischen dem Automobilclub und der Driving Concept GmbH. mehr

Das Prinzenpaar der Assamstadter Schlackohren ist das faschingsbegeisterte Ehepaar Volk mit Prinzessin Bettina III. und Prinz Marco II.

Spannung vor der Proklamation

Die Suche nach einem Prinzenpaar wurde buchstäblich in letzter Minute kurz vor dem Saisonstart der Schlackohren im November entschieden. Das faschingsbegeisterte Ehepaar Bettina III. und Marco II. regiert. mehr

Gertrud Zelinsky, Schriftstellerin aus Niederstetten, referierte beim Landfrauenverein "Schüpfer Grund".

Mut haben, sich selbst aufrichten

Bei einem Frauenfrühstück beim Landfrauenverein Schüpfer Grund hatte die Vorstandschaft die Niederstettener Autorin Gertrud Zelinsky zum Vortrag eingeladen. Ihr Thema: "Sind Frauen an allem schuld?" mehr

Boxberg beteiligt sich an Bündel

Einstimmig beschlossen hat der Boxberger Gemeinderat die Teilnahme an der Bündelausschreibung 2016 bis 2017 für den kommunalen Strombedarf durch den Gemeindetag Baden-Württemberg. Ein Grund hierfür ist die Erzielung von günstigeren Preisen durch eine höhere Abnahme. mehr

Neue Regelung für Grundsteuer

Der Aufhebung der Satzung über die Erhebung der Grundsteuer stimmte der Gemeinderat einstimmig zu. Der Hintergrund: Bisher wurden die Hebesätze für die Grundsteuer A und B in einer separaten Satzung festgesetzt. mehr

Bei der Frauenfasnacht in Assamstadt ist am Sonntag Stimmung angesagt. Foto: Christoph Frank

Wilder Westen: Frauenfasnacht in Assamstadt

Der Wilde Westen sorgt bei der Frauenfasnacht am Sonntag in Assamstadt für das Motto. Auf das Publikum wartet ein Programm voller Highlights. mehr

Mit den Waffen einer Frau kommt die verhaftete Carmen im ersten Akt frei; Szenenfoto mit Laura Brioli als Carmen und Bruno Ribeiro als Don José.

Kranke Sänger, großer Abend

Schon mit den ersten Takten der Ouvertüre des Opernklassikers "Carmen" im ausverkauften Großen Haus des Mainfranken Theaters ließen die Würzburger Philharmoniker die Funken sprühen. mehr

Über 210 000 Euro für Röttingen

Die Regierung von Unterfranken hat der Stadt Röttingen aus dem Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren" einen Zuschuss in Höhe von 212 200 Euro bewilligt. mehr

Die Motoren des Filmwettbewerbs: (von links) Bürgermeister Robert Melber, Gert Dobner (Casablanca-Programmkino) und Johannes Wolf (Ars Musica).

Vielfalt an der Gollach

Der kleine Fluss Gollach soll zum Thema für einen Kurzfilmwettbewerb werden, den das Casablanca-Kino Ochsenfurt mit der Volkshochschule, der Stadt Aub und dem Verein Ars Musica ausgerufen hat. mehr

Die Oberbürgermeister Christian Schuchardt (links) und Sebastian Remelé mit ihren Gattinnen Asa Petersson (rechts) und Monika Remelé beim Neujahrsempfang der Stadt Würzburg.

Würzburg und Schweinfurt werden künftig häufiger gemeinsam agieren

Für eine stärkere regionale wie auch interkommunale Zusammenarbeit plädierte Oberbürgermeister Christian Schuchardt beim Neujahrsempfang der Stadt Würzburg, der vor Kurzem im Ratssaal stattfand. mehr

Johannes Oerding war mit Joe Cocker auf Tour und hat in den letzten zwei Jahren um die 250 eigene Shows gespielt.

Am liebsten live

Die "Livemaschine" Johannes Oerding stattet am 1. Mai, 20 Uhr, im Rahmen seiner "Alles brennt"-Tour 2015 der Würzburger Posthalle einen Besuch ab. mehr

In die Arena verlegt

Aufgrund der enormen Nachfrage wurde das für 20. März angesetzte Konzert der Band "Kraftklub" von der Posthalle in die s. Oliver Arena verlegt. mehr

Zum Schluss

Mieter dürfen im Stehen pinkeln

Jetzt auch richterlich geklärt: Männer dürfen im Stehen pinkeln. Foto: Ole Spata

Mieter dürfen auf der Toilette ihrer Wohnung im Stehen pinkeln. Dies gehöre zum vertragsgemäßen Gebrauch einer Mietwohnung, entschied das Düsseldorfer Amtsgericht. mehr

Singender Polizist

Polizist Jeff Davis in Aktion.

Ein singender Polizist ist im US-Staat Delaware zum Internet-Star geworden. Hier können Sie das Video anschauen. mehr

Selfie-Sticks boomen

Vor allem bei Asiaten ist der Stick schon lange beliebt - auch beim Besuch der Münchner Wiesen.

Selfie am Stiel: An Selbstporträts mit dem Handy stört vor allem eines – der eigene Arm im Bild. Abhilfe schaffen Selfie-Stangen. mehr