Partner der

Bietigheim:

sonnig

sonnig
21°C/10°C

Im Mundelsheimer "Schlössle" leben 14 Flüchtlinge in einer Anschlussunterbringung. Foto:Martin Kalb

Suche nach Wohnraum

Immer mehr Asylbewerber im Monat muss der Landkreis unterbringen - doch nicht in allen Städten und Gemeinden leben Flüchtlinge in Erstunterbringung. Die BZ hat bei diesen Kommunen nachgefragt, warum dem so ist. mehr

Höchststand an Flüchtlingen im Landkreis Ludwigsburg

Insgesamt 859 Flüchtlinge – 611 nach der Quote des FlüAG (Flüchtlingsaufnahmegesetz) und 248 Flüchtlinge als Überhang aus dem August – muss der Landkreis Ludwigsburg im Monat September aufnehmen. mehr

Roswita Berger aus Sersheim trägt seit fast 27 Jahren täglich die Bietigheimer Zeitung in Sersheim aus.

Schlafen in zwei Etappen

An diesem Freitag ist der Tag des Zeitungsausträgers. Er ist Menschen wie Roswita Berger gewidmet. Seit 27 Jahren ist sie in aller Herrgottsfrühe unterwegs - damit Hunderte ihre Bietigheimer Zeitung zum Frühstückskaffee lesen können. mehr

Durch kontaminiertes Löschwasser sind unzählige Fische in der Jagst verendet. Sie wurden wie hier bei Elpershofen in einem Container gesammelt.

THW im Einsatz an der Jagst

Die Giftwelle im Fluss Jagst schwappt weiter. Mittlerweile ist sie bei Widdern im Landkreis Heilbronn angekommen. Und nicht nur sie: Ein Trupp des THW aus Bietigheim-Bissingen ist ebenfalls vor Ort. mehr

Sechs Jahrzehnte prägte die Musik das Leben von Horst Braun, der heute 80. Jahre alt wird.

Musik prägt das Leben von Horst Braun

Mehr als 60 Jahre unterstützte Horst Braun seine Musikerkollegen an wechselnden Instrumenten und als Funktionär. Heute feiert der Ehrenvorsitzende seinen 80. Geburtstag. mehr

Es geht um Platz eins

Pferdemarktzeit ist Stadtderbyzeit in Bietigheim: Am Samstag eröffnen die beiden Mannschaften aus dem Ellental den Spieltag. Tags darauf hofft der FV Löchgau II auf die ersten Punkte der Saison, der GSV Pleidelsheim muss nach Rutesheim. mehr

Trainer sehnt Sieg herbei

Nach den beiden Auftaktniederlagen stehen die Zweitliga-Handballer der SG BBM Bietigheim an diesem Freitag (19.30 Uhr) beim Gastspiel in Essen unter Zugzwang. "Wir brauchen ein Erfolgserlebnis", sagt Trainer Hartmut Mayerhoffer. mehr

Großer Preis ist der Höhepunkt beim Turnier

Reitsport auf Topniveau bietet das am Freitag beginnende dreitägige Pferdemarkt-Springturnier des Reitervereins Bietigheim-Bissingen. Der Höhepunkt ist der Große Preis der Stadt Bietigheim-Bissingen am Sonntag. mehr

Dr. Thomas Vögele in einem der 14 mit viel Hightech ausgestatteten Intensivzimmer des Bietigheimer Krankenhauses.

Ruhig, aber nicht stumm

Derzeit ändert sich die Kliniklandschaft massiv - auch im Landkreis. Krankenhäuser werden zunehmend zu Fachkliniken. In einer Serie stellt die BZ die Chefärzte des Krankenhauses in Bietigheim vor. mehr

 

Mein Sommer 2015

Silvia Hennig, Bietigheim-Bissingen: "Ich war dieses Jahr schon am Gardasee in Italien und auch schon Wandern auf der Zugspitze. mehr

 

Grüß Gott

Am morgigen Samstag ist Kopfschmerztag und viele Menschen können ein grausiges Lied davon singen. Kopfschmerzen können schleichend oder ganz plötzlich beginnen, dumpf oder stechend sein, sehr heftig oder kaum wahrnehmbar. mehr

Magna CTS schließt Cabrio-Werk

In Münchingen werden künftig keine Cabriolet-Dächer mehr gefertigt. Zum Ende des Jahres schließt der Automobilzulieferer Magna das "Car Top Systems"-Produktionswerk. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Sperrung der B 27

Von diesem Donnerstag, 20. August, an wird die B 27 zwischen Bietigheim-Bissingen und Besigheim ...  Galerie öffnen

Urlaubs-Selfies 2015

Die BZ-Leser schicken Urlaubs-Selfies.  Galerie öffnen

Sunrise Avenue in Ludwigsburg

Der Frauenanteil im Publikum beim letzten Konzert der KSK Music Open im Schlosshof in ...  Galerie öffnen

Ballon der Bietigheimer Zeitung auf Jungfernfahrt

Der Ballon der Bietigheimer Zeitung hat am Freitag seine Jungfernfahrt über dem Landkreis ...  Galerie öffnen

Gregor Meyle in Ludwigsburg

Gregor Meyle wurde bei seinem Auftritt in Ludwigsburg von seinen Fans frenetisch gefeiert.  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Beim Sommerferienprogramm in Bönnigheim auf dem Bauernhof konnten die Kaninchen gestreichelt werden.

Streicheleinheiten für die Kaninchen

Beim Ferienprogramm auf dem Bauernhof von Gerhard und Lore Sartorius in Bönnigheim konnten die Kinder das Hängebauchschwein füttern, Tiere streicheln oder ein Kressegesicht gestalten mehr

Mehr als 200 000 Jahre alt sind die Knochen des Urrinds, die Elsbeth Schmid in ihrem Haus aufbewahrt.

Urrind weidete in Lehmgrube

Ein Unterkiefer und ein Wirbel des Urrinds wurden 1980 in der Lehmgrube der Ziegelei Schmid entdeckt. Die mehr als 200 000 Jahre alten Funde haben im Haus von Karl und Elsbeth Schmid einen neuen Platz gefunden. mehr

Hans Weckermann mit den wichtigesten Begleitern eines Pilzsammlers. In den Bestimmungsbüchern wird jede Art detailliert beschrieben und abgebildet. Auch der Pilzsachverständige muss noch oft nachschlagen, da bei den seltenen Arten ihm meistens nur die lateinischen Namen einfallen.

Sommer zu trocken für die Pilze

Die lange Trockenperiode hat den Pilzen bisher in diesem Jahr das Leben schwer gemacht. Der Bönnigheimer Pilzsachverständige Hans Weckermann erzählt von seiner Leidenschaft - und er berät Pilzsammler kostenlos. mehr

Von außen wirken die auf Stelzen stehenden Baumhäuser rustikal, innen werden die Gäste mit Luxus verwöhnt.

Vollmondnacht in den Baumwipfeln

Nachtkonzert mit klappernden Störchen und heulenden Wölfen im Vollmondlicht: Eine Nacht im "Ahorngipfel", einem Baumhaus auf Stelzen im Wildparadies von Tripsdrill ist ein besonderes Erlebnis. mehr

Standdienst beim Pfarrscheuerfest in Ochsenbach am vergangenen Sonntag (von links): Holger Springer, Reiner Weiß, Volker Pertler und Karin Simon von der Weingärtnergenossenschaft.

Im Kirbachtal fehlt Gastronomie

Am Rand des Pfarrscheuerfestes in Ochsenbach haben die Kirbachtal-Ortsvorsteher Holger Springer, Reiner Weiß und Volker Pertler am Sonntag Standdienst geschoben - und mit den Bürgern über die Kommunalpolitik gesprochen. mehr

Das ehemalige Gasthaus "Zum Ochsen" in Spielberg. Eine Bürgerinitiative möchte das Gebäude gern erhalten.

Zukunft des Ochsen spaltet Spielberg

In Spielberg kochen die Emotionen hoch. Dies wurde am Montag bei einer Informationsveranstaltung einer Interessengruppe deutlich, die das Gasthaus "Zum Ochsen" erhalten und wiederbeleben möchte. mehr

Schattenplätze heiß begehrt: Beim Pfarrscheuerfest in Ochsenbach machten es sich die Besucher unter dem Zelt gemütlich, um die Speisen des Vereins zu genießen.

Viel Sonne und Sangeslust

Am Sonntag hat der Liederkranz Ochsenbach einmal mehr sein Pfarrscheuerfest abgehalten. Für die Gäste gab's reichlich Bewirtung und Gesang. Das animierte viele sogar zum Mitmachen. mehr

Andreas Stein, Horst Fiedlers Vorgänger als Bürgermeister der Stadt Sachsenheim, im Schlossfreibad in Großsachsenheim.

Am Beckenrand mit Andreas Stein: Die andere Seite des Schreibtischs

16 Jahre lang, von 1987 bis 2003, lenkte er als Bürgermeister die Geschicke der Stadt Sachsenheim. Heute, mit 71 Jahren, arbeitet Andreas Stein immer noch, aber er sieht vieles wesentlich entspannter. Ein Urlaubsgespräch am Beckenrand des Schlossfreibads. mehr

Einzigartig: Die Rokoko-Ausstattung der Hippolyt-Kirche. In wenigen Tagen beginnt ihre Sanierung. Heinz Langerjahn (rechts) und ein weiteres Mitglied des Arbeitskreises Aktives Ottmarsheim bereiten die Demontage der Kirchenbänke vor.

Grünes Licht für Kirchensanierung

Endlich kann's losgehen. In wenigen Tagen beginnen die Renovierungsarbeiten in der Hippolyt-Kirche in Ottmarsheim. Vier Jahre nach seiner Gründung sieht sich der Arbeitskreis "Aktives Ottmarsheim" fast am Ziel. mehr

"Die Füenf" präsentieren im Oktober ihr neues Programm "Bock drauf" in Besigheim.

"Die Füenf" in der Alten Kelter

In Zusammenarbeit mit der Stadt Besigheim präsentieren Neckar-Enz-Kulturevents die A-capella-Gruppe "Die Füenf" mit ihrem Programm "Bock drauf" am Samstag, 24. Oktober, 20 Uhr, in der Stadthalle Alte Kelter. mehr

Neue Kurse beginnen im September

Die Familienbildung startet in das neue Halbjahr mit neuen Kursen. Auf dem Programm stehen "Tai Chi Chuan", ein offener Nähtreff und der Workshop "Tragen vor dem Bauch". mehr

Vereinsticker vom 3. September 2015

Judokurs für Kinder Die Judoabteilung der Spvgg Besigheim startet im Herbst mit einem achtmonatigen Anfängerkurs für Kinder und Jugendliche ab acht Jahren. Für den Kurs finden an drei Mittwochabenden, 9. September, 16. September und 23. mehr

Die Autobahnmeisterei liegt zwar direkt an der B 27 - zuständig ist sie aber für die A 81 und die A 8.

28 Tonnen gegen die Gefahr

An der B 27 ist der Werkhof der Autobahnmeisterei Ludwigsburg. Vor allem im Winter sind ihre Angestellten gefragt. Im Sommer ist der Job etwas ruhiger. Unterdessen sucht der Chef dringend Azubis. mehr

Spende für Kinderklinik

Der Ludwigsburger Automobilzulieferer "Mann + Hummel" hat eine Spende in Höhe von 10 000 Euro und verschiedene Spielsachen an die Kinderklinik Ludwigsburg übergeben. Die Höhe der Spende wurde laut einer Mitteilung von Führungskräften des Unternehmens im Rahmen einer Tagung erspielt. mehr

Jugendliche vor Einbruch ertappt

Ein aufmerksamer Zeuge hat den Einbruchsversuch zweier Jugendlicher in eine Tiefgarage in Ludwigsburg vereitelt. Der Mann hatte am Mittwoch gegen 21.40 Uhr beobachtet, wie sich einer der beiden an einer Tür zu schaffen machte, während sein Komplize Schmiere stand. mehr

MHP vermeldet Rekord bei Neueinstellungen

Die Porsche-Tochter MHP vermeldet 74 neue Mitarbeiter, die Anfang September einen Job in dem Ludwigsburger Unternehmen angefangen haben. Laut einer Mitteilung sind das zehn mehr als im letzten Rekordmonat. mehr

Gute Laune nach der Unterzeichnung des Pachtvertrags für die Schwabenstuben (von links): Alexander Neuberth mit Lebensgefährtin Pia Thorschmidt, Bürgermeister Dirk Schaible und Kämmerer Stefan Kegreiß.

Neustart mit Oktoberfest

Alexander Neuberth, Deutscher Meister der Jungköche 2012 und gerade mal 25 Jahre jung, macht sich selbstständig. Er hat einen Pachtvertrag für das Restaurant Schwabenstuben in Freiberg unterzeichnet. mehr

Das Straßenfest findet rund um den Marktplatz statt.

Die Vaihinger feiern wieder ihr Straßenfest

Das 41. Vaihinger Straßenfest steht bevor. Zahlreiche Vereine und Organisatoren bieten am Wochenende 12. und 13. September in der Innenstadt Musik, Showprogramm, Bewirtung und mehr. mehr

Beim Festakt (von rechts): der Vaihinger Oberbürgermeister Gerd Maisch, Karl-Heinz Schneider, der neue Volksbund-Ortsbeauftragte, Thomas Faul, der Geschäftsführer des Bezirksverband Nordwürttemberg, und Alt-OB Heinz Kälberer, bis 2014 stellvertretender Volksbund-Präsident.

Volksbund hat neuen Ortsbeauftragten

Mit dem ehemaligen Realschullehrer Karl-Heinz Schneider hat der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge seit Mittwoch einen neuen Ortsbeauftragten für Vaihingen. mehr

So bequem kann Oberliga-Fußball sein: Die neuen Komfortsitze des SGV Freiberg im Wasenstadion.

Oberligist verwöhnt mit Erstliga-Komfort

Klassenvorsprung in der Oberliga: Der SGV Freiberg hat die harten Holzbänke im Wasenstadion durch komfortable Schalensitze ersetzen lassen. Warum, erklärt Vereinsvorsitzender Emir Cerkez. mehr

Linktipp - Anzeigen
Zum Schluss

Nürnberger Delfinbaby steht auf ...

Am Wochenende hat das Delfinbaby des Nürnberger Tiergartens zum ersten Mal einen gefrorenen Wasserwürfel geschluckt.

Rund acht Monate ist Delfinbaby Nami jetzt alt. Zusammen mit den anderen Delfinen des Nürnberger Tiergartens tollt es durch die Becken. Noch trinkt das Jungtier ausschließlich Muttermilch, entdeckt aber gerade neue Vorlieben. Kein Wunder bei der Hitze. mehr

Der letzte Kinoplakate-Maler ...

In seinem Atelier in Athen legt Vassilis Dimitriou letzte Hand an sein Porträt des Filmstars an der Seite von Ethan Hawke. Dimitriou ist 80, seit sechseinhalb Jahrzehnten malt er Kinoplakate. mehr

Die skurrilsten Bitten an den ...

Alltagsärgernis Waschetikett: Die Zettel in der Kleidung sollten abgeschafft werden, forderte ein Antragsteller in einer Petition an den Bundestag.

Jeder in Deutschland kann sich mit einer Petition an den Bundestag wenden. Hier die fünf skurrilsten Beschwerden aus dem Jahr 2014 und was draus geworden ist. mehr