Partner der

Bietigheim:

wolkig

wolkig
19°C/10°C

Rund 200 Demonstranten machten sich vor dem Kreishaus für den Erhalt des Vaihinger Krankenhauses stark.

Der Protest ist vergebens

Da half auch eine Kundgebung vor dem Landratsamt nichts: Mit einer großen Mehrheit hat der Kreistag am Freitag den Weg frei gemacht für die Umwandlung des Vaihinger Krankenhauses in eine Tagesklinik. mehr

Emmanuel Tamo und Etienne Paulin Liiga Nsegbe leben bisher noch in der Bismarckstraße. Sie deuten auf die Untermberger Wohnung. Dort sind bereits sieben Asylbewerber untergebracht - bald könnten es zwölf Personen werden.

Kritik an Notlösung

Die Stadt muss für fünf Asylbewerber eine neue Bleibe finden. Die Männer kritisieren die mögliche Notlösung, demnächst in einer Untermberger Wohnung untergebracht zu werden. Dort leben schon sieben andere Flüchtlinge. mehr

Kliniken-Geschäftsführer Prof. Dr. Jörg Martin: "Wir liegen bei der personellen Ausstattung deutlich über den Privaten."

"Ökonomie folgt Medizin"

Professor Dr. Jörg Martin hat als Kliniken-Geschäftsführer die Aufgabe, die Holding wirtschaftlichen, medizinischen und politischen Anforderungen anzupassen. Im BZ-Interview spricht er über die Standorte Vaihingen und Bietigheim. mehr

Typisch für die "Neue Sachlichkeit": Die Gouache "Trübe Ahnung" der Künstlerin Dodo zeigt die mondäne Frau mit Topfhut und Bubikopf.

"Eine schizophrene Epoche"

Die Ausstellung "Die Neue Frau?" in der Städtischen Galerie in Bietigheim-Bissingen eröffnet an diesem Samstag. Mondänes Leben und harter Alltag der 1920er-Jahre prallen darin aufeinander. mehr

Blick aus Richtung Untermberg auf die Sachsenheimer Gemarkung: Auf diesem Gelände soll im kommenden Jahr das Neubaugebiet "Süd III" entstehen.

"Süd III": Jetzt geht's los

2012 war erstmals darüber gesprochen worden, nun geht die Stadtverwaltung Sachsenheim die Planungen für das Neubaugebiet "Süd III" richtig an. Der Gemeinderat hat am Donnerstag den Entwurf beschlossen. mehr

Zum Titel fehlt noch ein Sieg

Die Bietigheim Steelers haben mit einem 4:3-Erfolg bei den Fischtown Pinguins das Tor zur Meisterschaft in der Deutschen Eishockey-Liga 2 weit aufgestoßen. Matchwinner war Dominic Auger in der Verlängerung. Noch ein Sieg fehlt zum Titel. mehr

"Freiburg und der VfB retten sich"

Hermann Schuster kennt die Fußball-Bundesliga genau. Der Fußball-Chef des Landesligisten FV Löchgau ist ständiger Gast bei den Heimspielen des SC Freiburg. Dort ist sein Sohn Julian Kapitän. An diesem Samstag beim VfB Stuttgart traut Schuster dem SCF einen Punkt zu. mehr

Perspektivspieler Döll ersetzt Rentschler Rechtsaußen kommt aus der Dritten Liga Ost

Der Handball-Erstligist SG BBM Bietigheim hat mit Jan Döll einen talentierten Rechtsaußen für die neue Saison verpflichtet. Der 21-Jährige kommt vom MSG Groß-Bieberau/Modau. mehr

Ulf Deutscher in der Hauptrolle überzeugte im Kronenzentrum schauspielerisch wie stimmlich ebenso wie Nina Mohr.

Aus "Cash" wird "Bargeld"

Wegen Namensrechten musste die Württembergische Landesbühne Esslingen ihre Hommage an Johnny Cash anders aufführen als geplant. Ähnlichkeiten mit realen Personen waren natürlich rein zufällig. mehr

Die Waldschule erhält eigene Instrumente: (v.li.) Michael Kaufmann (Geigenbauer), Ruth Ritter (Musikschullehrerin), Claus Wollenschläger, Monika Theml (beide vom Förderverein), Stephan Bender (Schulleiter) und Bernd Gehlen (Musikschule) bei der Übergabe.

Celli und Kontrabässe überreicht

Bislang benutzten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 und 4 der Waldschule Leihinstrumente der Musikschule der Stadt Bietigheim-Bissingen. Die Schüler mussten die Instrumente Donnerstags nach dem Unterricht mit nach Hause nehmen und am darauffolgenden Mittwoch wieder in die Schule bringen. mehr

In Erinnerungen schwelgen

Wie sehr Menschen von Erinnerungen leben, zeigte sich in der zurückliegenden Zeit an zwei Ereignissen. mehr

Grüß Gott

Kennen Sie den Loriot-Sketch vom schiefen Bild? Dessen Anblick den Betrachter so kirre macht, dass er gar nicht anders kann als es zurechtzurücken? Kürzlich überkam er mich auch, dieser Zwang. In einem Laden steht eine Frau mit einer weißen Bluse - deren Preisschild noch dranhängt. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Die Bietigheimer Zeitung wünscht diesen Bärten der Steelers viel Glück

Am Freitag beginnt das Playoff-Finale: Dann treffen die Bietigheim Steelers auf die Fischtown ...  Galerie öffnen

Gentleman tritt in der MHP-Arena auf

Der deutsche Raggae-Sänger Gentleman ist am Dienstagabend in der MHP-Arena in Ludwigsburg ...  Galerie öffnen

"Beauty & Wellness" im Kronenzentrum

Auf der Messe "Beauty & Wellness" im Kronenzentrum in Bietigheim-Bissingen drehte sich am ...  Galerie öffnen

Gedenkfeier zum 70. Jahrestag der Befreiung des KZ Vaihingen

Am Sonntag fand eine Gedenkfeier zum 70. Jahrestag der Befreiung des KZ Vaihingen auf dem ...  Galerie öffnen

"Mein Osterhase"

Die Bietigheimer, Sachsenheimer, Bönnigheimer Zeitung hat Fotos ihrer Leser  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Die Skulptur von Martin Opitz, die das russische Märchen von der Baba Jaga darstellen soll.

Familie im Märchenfieber

Martin Opitz und seine Familie lassen am 17. Mai die Besucher des "Märchenfeschts" in Freudental an ihrer privaten Liebe zu Märchen teilhaben. Jürgen Kunz hat dazu Märchen ins Schwäbische übersetzt. mehr

Im Wildparadies können Besucher die Rotfuchs-Welpen beoachten, die vor wenigen Tagen den Bau mit ihrer Mutter verlassen haben.

Putziger Rotfuchs-Nachwuchs zeigt sich

Der Frühling hält Einzug im Wildparadies Tripsdrill: Vor drei Wochen wurden fünf Rotfuchsjungen geboren, die, geschützt von ihrer Mutter, ihre ersten Tage im Fuchsbau verbrachten. mehr

Das Hotel und Restaurant "Adler am Schloss" feiert ein kleines Jubiläum: Im Jahr 2000 eröffnete Andreas Müller das Haus.

"Eine konstante Entwicklung"

Im Jahr 2000 hat Andreas Müller mit dem Hotel und Restaurant "Adler am Schloss" begonnen und das 18-Zimmer-Haus kontinuierlich entwickelt. Viele Geschäftskunden schätzen an den Wochentagen die elegante Gastlichkeit. mehr

Der "Schlafende Riese" aus dem Jahr 2014 der in Kirchheim gebürtigen Künstlerin Lisa Nollenberger kehrt im Rahmen von "Kunst im Mai" als wetterfestes Duplikat wieder auf die Weinterrasse zurück.

"Schlafender Riese" wieder auf der Weinterrasse

Im Mai hat die Initiative "KuKuK" (Kunst- und Kultur in Kirchheim) zwei Veranstaltungen im Frühjahrsangebot. So findet die traditionelle Veranstaltung "Kunst im Mai" in diesem Jahr an zwei Orten statt. Am Freitag, 1. mehr

Eine Riesin und ein Zwerg? Die Museumsleiterin Claudia Papp und der Hausmeister Erich Wiedenmayer zeigen, wie die Sinnestäuschung auf dem sogenannten Beuchet-Stuhl funktioniert.

Besucher werden getäuscht

Am Sonntag wird im Sachsenheimer Stadtmuseum die "Tour der Sinne" eröffnet. Die Wanderausstellung dreht sich ums Thema Wahrnehmung. Die 20 Experimentierstationen richten sich vor allem an Kinder, doch auch Eltern werden staunen. mehr

Die Wanderfreudigsten aus dem Verein wurden in der Hauptversammlung geehrt.

Auszeichnungen für die wanderfreudigsten Mitglieder

Der Häfnerhaslacher Albverein hat vor Kurzem seine Hauptversammlung abgehalten. Auf dem Programm standen Berichte, Wahlen und Ehrungen. mehr

Eine erste Grafik: So könnte der Hotelanbau in Ochsenbach einmal aussehen, wenn er fertig ist.

Wunsch: Noch 2015 öffnen

Der Erweiterungsbau an das Naturparkhotel Stromberg in Ochsenbach lässt auf sich warten. Das Ziel, im Herbst zu eröffnen, wird der Betreiber nicht erreichen können. Dabei hatte er bereits Buchungen gehabt. mehr

Der aktuelle FW-Vorstand (v. l.): Lothar Makkens (Kulturreferent), Ralf Nägele, (der neue Vorsitzende), Eugen Weiberle (Schatzmeister), Sylvia Braun (Schriftführerin) und Siegfried Jauß (der stellvertretende Vorsitzende).

Nägele führt die Freien Wähler an

Gemeinderat Ralf Nägele ist der neue Vorsitzende des Ortsverbands der Freien Wähler in Sachsenheim. Uta Castan war nicht mehr angetreten. mehr

Je eine Schülerin und ein Bewohner des Robert-Breuning-Stifts malten im Café Hirsch in Besigheim dasselbe Motiv als Aquarell.

Demenz-Kranke zeigen Kreativität

Raus in die Stadt, unter die Menschen - das ist einer der Ansätze, um auf das Leben von dementen Menschen aufmerksam zu machen. Jüngste Aktion des Besigheimer Demenz-Netzwerks ist "Kunst im Quartier". mehr

Vereinsticker vom 25. April 2015

Spielenachmittag Am Montag, 27.April, findet in der der Begegnungsstätte Besigheim wieder ein Spielenachmittag statt. Binokel, Skat und andere Karten- oder Brettspiele können von 14.30 bis 17 Uhr gespielt werden. Am Donnerstag, 30.April, spricht Jörg Bahmer in der Begegnungsstätte ab 14. mehr

Vorträge über Stoffwechsel

Die Familienbildung Besigheim startet eine Vortragsreihe zum Thema Stoffwechsel. Sie beginnt am Montag, 27. April, 20 Uhr, mit dem Thema "Stoffwechsel, was ist das eigentlich?". mehr

Kirchen und Orgeln

Wie jedes Jahr gibt es auch 2015 wieder ein besonderes Angebot für Freunde der Orgelmusik und der Kirchen-Architektur in Besigheim: Am Samstag, 13. Juni, veranstalten Kirchenmusik-Förderverein und Bezirkskantorat eine Tagesfahrt ins fränkische Würzburg. mehr

Kreishandwerksmeister Albrecht Lang (Mitte) und der Präsident der Handwerkskammer Region Stuttgart, Rainer Reichhold, zeichneten die angehende Weinküferin Melanie Schweiker aus Gemmrigheim (Felsengartenkellerei) als 2. Landessiegerin aus.

Lieber Werkstatt als Büro

Immer mehr junge Menschen streben einen höheren Bildungsabschluss an. Viele Lehrstellen könnten deshalb nicht besetzt werden, beklagte Kreishandwerksmeister Albrecht Lang bei der Freisprechungsfeier in Ludwigsburg. mehr

Firmensommer startet

Der Firmensommer startet in eine neue Saison. Bei dieser Orientierungsinitiative für Schüler im Übergangsalter von der Schule in den Beruf, organisiert vom Fachbereich "Nachhaltige Kreisentwicklung, Tourismus und Infrastruktur" des Landratsamts und der Bildungsregion Landkreis... mehr

Sparkasse schafft Platz

Die Kreissparkasse hat in der Ludwigsburger Schillerstraße 9 zusätzliche Räume in unmittelbarer Nähe ihrer Hauptstelle am Schillerplatz 6 bezogen. mehr

Miese Tricks mit überteuerten Immobilien

Zu den Vorwürfen Urkundenfälschung und Betrug will ein Kornwestheimer Heizungsbauer und Immobilien-Vermittler vor Gericht nicht stehen. Dabei belastet ihn sein mitangeklagter Komplize schwer. mehr

Wie im vergangenen Jahr wird der Musikverein Stadtkapelle Freiberg auch beim diesjährigen Rettichfest auf dem Freiberger Wasen mit einem "Der Wasen rockt"-Outfit auftreten.

Rettich und Rockmusik

Der Musikverein Stadtkapelle Freiberg kann in diesem Jahr auf seine 90-jähriges Bestehen zurückblicken. Gefeiert wird dies beim Rettichfest von Himmelfahrt, 14. Mai, bis Sonntag, 17. Mai . mehr

Nicht nur mit einer Skulptur vor dem Löchgauer Rathaus, auch mit dem "Hasenropfer"-Brunnen oder der "Kräftigen Frau mit dem störrischen Esel" im Bürgergarten hat Bildhauer Karl-Henning Seemann Zeichen in seinem Heimatort gesetzt.

Einstimmiges Signal für Seemann

Ein künstlerisch gestalteter oder angedeuteter Torbogen soll den Zugang in die Löchgauer Innenstadt bereichern. In seiner Sitzung am Donnerstag beauftragte der Gemeinderat den Löchgauer Bildhauer Karl-Henning Seemann damit. mehr

Michael Neumann, Zuffenhausen   Maria Graf, Sersheim   Erika Homberg, Freiberg   Werner Dülsen, Bietigheim- Bissingen   Andrea Wolf, Bietigheim- Bissingen   Peter Gottschlich, Bietigheim- Bissingen

DIE SAMSTAGSUMFRAGE: Krankenhaus: Sind die Ängste der Vaihinger berechtigt?

"Die Angst ist aus Sichtweise der älteren Generation berechtigt. Viele Ältere sind nicht mobil, und die Kinder können sie nicht zum Arzt fahren. Auch einige Hausarztpraxen haben schon geschlossen, die Leute wären dann aufgeschmissen. mehr

Im Innenhof der Ravensburg präsentieren sich die Langstreckenwanderer zum Gruppenfoto.

Wandermarathon mit Rekordbeteiligung

Die 17. Marathonwanderung des Gemmrigheimer Albvereins führte in diesem Jahr durch das Zabergäu in den Kraichgau nach Sulzfeld bei Eppingen. mehr

Linktipp - Anzeigen
Zum Schluss

Miss Wollie und ihr Häkelkleid

Schön bunt ist Tanja Becks Häkelflitzer. Die 23-jährige Laupheimerin hat allein für das Bekleben des Autos 60 Stunden gebraucht.

Schön bunt ist Tanja Becks Häkelflitzer. Die 23-jährige Laupheimerin hat ihr Auto komplett eingehäkelt. mehr

April, April mit Pac-Man

Auf Google Maps kann man am heutigen 1. April Pac-Man spielen - hier frisst er sich gerade durch die Ulmer Innenstadt.

Google hat sich für den 1. April einen kurzweiligen Scherz ausgedacht: Auf Google-Maps kann man sich heute als Pac-Man durch die eigene Nachbarschaft fressen. mehr

Wenn Schwaben lachen

Die Schauspielerin und "Prenzlschwäbin", Bärbel Stolz: "Ich bin ganz viel mein eigenes Klischee".

Berlin und die Schwaben: Erst gab es Schrippen-Streit am Prenzlauer Berg. Jetzt lachen die Prenzlschwaben über sich selbst. Eine gebürtige Esslingerin gibt eine intelligente Antwort auf den „Spätzle-Krieg“. mehr