Crailsheim:

wolkig

wolkig
18°C/6°C

Einsparvorschläge umstritten

Einer von zwei Entwürfen für einen Freibad-Neubau in Schrozberg: Das 25-Meter-Becken könnte mit Folie statt mit Edelstahl ausgekleidet werden. Jenseits des Vorbaches haben die Planer zwei Kinderplanschbecken platziert, die über eine Brücke erreichbar sind. Das Betriebsgebäude befindet sich unten, der Eingangsbereich links vom Becken. Grafik: Büro Richter + Rausenberger

Schrozberg Kann das Freibad in Schrozberg für eine Million, für 1,5 Millionen oder für zwei Millionen Euro saniert werden? Mit dieser Frage (und mit vielen weiteren Details) wird sich jetzt ein Arbeitskreis beschäftigen.
mehr

Wochenende: Was ist los in Crailsheim und Umgebung?

Die drei Jungs von Levantino graben gerne altmodische Rhythmen aus und mixen sie zu ihrem eigenen Musik-Ding - aus Klezmer, Jazz, Fado, Tango und Reggae

Landkreis Das Wochenende steht vor der Tür und im Landkreis Schwäbisch Hall ist wieder einiges los. Ob Lesebühne, Langenburg Historic oder ein Herrenquartett: Wir haben Tipps und wünschen viel Spaß!
mehr

Arbeitskreis Schule-Wirtschaft lobt Betreuungangebote für Schüler in Crailsheim

Sport-Stacking mit Weltmeisterin Bianka Engelmann (am Tisch hinten): Nachmittags warten auf die Ganztagesschüler der Eichendorffschule verschiedene Angebote. Die Mitglieder des AK Schule-Wirtschaft waren beeindruckt. Fotos: Christine Hofmann

Crailsheim Bei der dritten Veranstaltung zum Thema "Vereinbarkeit von Familie und Beruf" hat der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft die Eichendorffschule besucht. Am Ende war man sich einig: So kann der Spagat gelingen.
mehr

Meine TTIP-Tour durch die USA - Von Washington nach New York und aufs Land

New York/Albany Nach dem zweiten Tag in Washington ging es noch am Abend mit dem Zug nach New York. Am Morgen darauf war das erste Ziel Albany - also gleich wieder raus aus der Stadt, um Genmais, Fracking und Hormonrinder genauer unter die Lupe zu nehmen. Mit aktuellen Einträgen im Video-Tagebuch.
mehr

Mehr als 1800 Tote nach Beben im Himalaya

In Kathmandu betrauern Angehörige Erdbebenopfer. Foto: Narendra Shrestha

Kathmandu Tausende Menschen in Nepal haben durch das Erdbeben ihr Zuhause verloren, andere trauen sich nicht zurück - sie alle verbrachten die Nacht im Freien. Wasser und Nahrung wird knapp, Strom gibt es kaum. Und die Helfer finden immer mehr Leichen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Richard Matzka (links) und Roland Schaile von der Sportfischereivereinigung Eckartshausen zeigen tote Forellen aus dem Grimmbach. Der Fisch in Schailes Hand ist mit etwa 25 Zentimetern Länge rund fünf Jahre alt geworden.

Gülle tötet Forellen-Population

50000 Liter Gülle sind verantwortlich für den Tod der Forellenpopulation im Grimmbach. Damit ist eine zwölfjährige ehrenamtliche Arbeit der Sportfischereivereinigung Eckartshausen zerstört. mehr

Städter zieht's zu den Gymnasien

Weniger Schüler, der Trend zur Realschule, den Gymnasien und Gemeinschaftsschulen - dies beschleunigt das Aus der Werkrealschulen. Ein bedachter Wechsel: Schulräte stellen fest, dass sich Eltern gut informieren. mehr

Die Teilnehmer der "Schrozberg on Tour"-Reise mit Generalmanager Holger Schroth vor dem "Emirates Palace" in Abu Dhabi. Privatfoto

Auch im Orient spricht man Hohenlohisch

Wenn Schrozberger eine Reise tun, dann können sie was erleben: Sonnenschein, prachtvolle Scheichpaläste und überwältigenden Luxus etwa. mehr

Was auf der Jobbörse in Schwäbisch Hall schon klappt - dass sich die Betriebe unter Führung der Handwerkskammer in geballter Stärke präsentieren - wünschen sich die Obermeister auch für die Berufsinfotage in Crailsheim. Archivfoto

"Jämmerliche Präsentation"

Die heimischen Obermeister haben sich am Donnerstag zur Mitgliederversammlung in Cröffelbach getroffen. Mindestlohn und Nachwuchssorge waren die großen Themen, die den Abend bestimmten. mehr

Zu besonderen Anlässen empfängt Schlossführer Alfred Albrecht seine Gäste in barocker Kostümierung. Er kennt jeden Winkel des Kirchberger Schlosses. Morgen bittet er zur Zehn-Jahres-Jubiläumstour.

Der gute Geist des Schlosses

Niemand kennt das Kirchberger Schloss besser als Alfred Albrecht. Und niemand kann fesselnder vom vergangenen höfischen Leben erzählen. Rund 8500 Besucher hat Albrecht inzwischen herumgeführt. mehr

Amtsantritt im Schulzentrum Blaufelden (von links): Elternbeiratsvorsitzende Susanne Klenk, Konrektorin Andrea Herzog, die neue Rektorin Dorothea Seth-Blendinger und Rektor Klaus Hahnle von der Erich-Kästner-Schule. Privatfoto

Chefsessel ist besetzt

Mit Dorothea Seth-Blendinger ist die Rektorenstelle im Schulzentrum in Blaufelden wieder besetzt. Einblicke in ihre pädagogische Agenda gab die neue Schulleiterin bei einer Dienst- besprechung. mehr

Nachtrag zum Polizeibericht: Rentner die Vorfahrt genommen

Ein 63 Jahre alter Fahrer eines Lkws fuhr kurz vor neun Uhr am Freitagmorgen in den Kreisverkehr Ellwanger Straße / Goethestraße ein und missachtete dabei die Vorfahrt eines bereits im Kreisverkehr befindlichen 70 Jahre alten Mercedes-Fahrers. mehr

50.000 Liter Jauche ausgelaufen: Bachforellen verenden in Ilshofen

Im Grimmbach wurde ein Fischsterben festgestellt. Der zuständige Fischereiverein fand bisher rund 150 verendete Bachforellen. mehr

Polizeibericht vom Donnerstag: Pkw rollt, Frau kauft ein

Eine 82-Jährige hat sich am Mittwoch gegen 12.25 Uhr auf dem Parkplatz Kocherquartier kurios verhalten. Diese und weitere Meldungen im Polizeibericht. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

April 1945: Die Front in Hohenlohe

Vor 70 Jahren kam der Krieg nach Hohenlohe - und in den Städten und Dörfern zogen fast drei Wochen lang Tod und Verderben ein. Die HT-Serie zeichnet das Geschehen im Altkreis nach. mehr

Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Die Merlins-Fans Beate, Benita und Sabine (von links) zu Besuch in der riesigen O2-World.

Zehn scharfe Currywürste und viel zu sehen

Sou, bisch aa aweng doa? Diesen Spruch hätte man an vielen Stellen in Berlin hören können, denn etwa 250 Merlins-Fans wollten sich den Auswärts-Höhepunkt der ersten BBL-Saison nicht entgehen lassen und reisten aus Hohenlohe gen Bundeshauptstadt: sei es mit den Supporters im Bus, mit dem Auto... mehr

Auf dem engen Platz in Heimerdingen wollen sich die Crailsheimer (gelbe Trikots) nicht verstecken und eine gute Rolle spielen.

TSV fährt zum Verfolgerduell

In Heimerdingen kommt es morgen,15 Uhr, zum Spitzenspiel zwei gegen vier. Die Platzherren haben den Aufsteiger aus Crailsheim zu Gast. Zwei Punkte trennen aktuell die beiden Kontrahenten. mehr

VfL Wolfsburg schied trotz des Rückspiel-Sieges gegen Paris Saint Germain aus. Foto: Yoan Valat

Wolfsburg-Frauen verpassen Finale - Frankfurt gegen Paris

Paris (dpa) - Das deutsche Traumfinale in der Frauen-Champions-League ist geplatzt. Zwar hat sich der 1. FFC Frankfurt souverän das Endspiel-Ticket gesichert, doch für den VfL Wolfsburg ist der Traum von der erfolgreichen Titelverteidigung geplatzt. mehr

Dank des Tores von Bastian Schweinsteiger ist Bayern erneut lange vor dem letzten Spieltag deutscher Meister. Foto: Marc Müller

FC Bayern: Zum dritten Mal Meister am 30. Spieltag

Der FC Bayern München ist Experte für frühe Meisterschafts-Entscheidungen. Schon zum dritten Mal in 52 Jahren Fußball-Bundesliga schaffte es der Rekordchampion, schon am 30. Spieltag sich den Titel zu sichern. mehr

Tag des Bieres

Es ist die älteste Lebensmittelverordnung der Welt - doch heute aktuell wie nie: das Deutsche Reinheitsgebot. mehr

Meine Traumhochzeit

Nach dem schönen Antrag gibt es viel zu erledigen. Mit einem organisierten Zeitplan sparen sich Verlobte die große Aufregung und behalten ohne Stress den Überblick. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Rauchmelder schlagen an - Ein Bewohner aus Feuer gerettet

Pforzheim (dpa/lsw) - Gleich zweimal ist die Feuerwehr am Sonntag in Pforzheim durch Rauchmelder alarmiert worden und zu Bränden ausgerückt. Ein Bewohner konnte mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung aus dem Feuer gerettet werden. mehr

Zwei Menschen sterben nach Karambolage in brennenden Autos

Bei einem Zusammenprall zweier Autos sind am Sonntagabend in der Nähe von Kirchzarten (Breisgau-Hochschwarzwald) zwei Menschen ums Leben gekommen. Die Fahrzeuge fingen Feuer - Insassen starben in den Flammen. mehr

Laserpointer-Attacken auf der Autobahn

Mit einem Laserpointer sind mehrere Autofahrer auf der Autobahn 81 bei Rottweil aus einem anderen Fahrzeug heraus geblendet worden. "Das ist äußerst gefährlich, gerade auf der Autobahn mit hohen Geschwindigkeiten", sagte ein Sprecher der Polizei in Tuttlingen am Sonntag. mehr

Liebe und Intrigen: Ein Stoff, den William Shakespeare in "Viel Lärm um nichts" genial aufgenommen hat. Kim Zarah Langner und Gideon Rapp spielen lustvoll ihre Rollen.

Vielfalt trotz Rotstift

Die Schaubühnen sind zum Sparen verpflichtet. Knappe Mittel machten Kürzungen nötig, sagt Intendant Manfred Langner. Dennoch präsentierte er ein vielfältiges Programm. Ein Günter Grass ist auch mit dabei. mehr

Professor Ralf Kölling erforscht in der Versuchsbrennerei, wie der Anteil an giftigem Methylalkohol in der Maische gesenkt werden kann.

Ein Abfallprodukt mit Auszeichnungen

Mehr Aromen, höherer Reinheitsgrad des Alkohols - das wollen Wissenschaftler in der Versuchsbrennerei der Universität Hohenheim erreichen. mehr

Am Stuttgarter Neckartor sind die Feinstaub-Konzentrationen nach wie vor überhöht. Das Jahreslimit für die Grenzwertüberschreitungen wurde schon am 23. März überschritten. Deshalb herrscht Handlungsbedarf.

Ein größeres Rad drehen

Das Regierungspräsidium schreibt den Luftreinhalteplan für Stuttgart fort. Seit dem gestrigen Donnerstag hört die Behörde die Öffentlichkeit an. Davon verspricht sich das RP mehr Akzeptanz für die geplanten Maßnahmen. mehr

Tausende Menschen in Nepal haben durch das Erdbeben ihr Zuhause verloren, andere trauen sich nicht zurück - viele verbrachten die Nacht im Freien. Wasser und Nahrung wird knapp, Strom gibt es kaum. Und die Helfer finden immer mehr Leichen.

Hilfe für Nepal - Wohin kann man spenden?

Nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal sind die Menschen vor Ort auf schnelle Hilfe angewiesen. Die Hilfsorganisationen rufen dazu auf, zu spenden - doch es gibt etliche. Wohin das Geld geben, wenn man helfen möchte? In Deutschland werden die größten Hilfsorganisationen gebündelt - ein Überblick: mehr

Ein Weißer Hai in der Nahaufnahme. Immer wieder kommt es vor Australien zu Hai-Attacken. Foto: Helmut Fohringer / Archiv

Australien: Surfer verliert bei Hai-Angriff ein Bein

Ein australischer Surfer hat bei einem Hai-Angriff ein Bein verloren und befindet sich nach Polizeiangaben in kritischem Zustand. mehr

Schloss Elmau in Bayern ist Anfang Juni Schauplatz des G7-Gipfels. Foto: Stephan Jansen

G7-Gegner planen "Blumenstrauß an Protesten"

Sechs Wochen vor dem G7-Gipfel auf Schloss Elmau in Oberbayern sind die Gegner mit ihren Protestplanungen in die heiße Phase gestartet. mehr

Volontaär Thomas Block beim Selbstversuch "Geschmacks-Test" auf seiner TTIP-Tour durch die USA.

Meine TTIP-Tour durch die USA - Schwarzwälder Schinken aus Amerika?

Wenn was anderes drin ist, als auf der Verpackung steht - das finden wir Europäer unfair. In Amerika ist das aber ganz normal. "Black Forrest Ham" steht nicht auf einer Schinkenpackung, weil da echter Schinken aus dem Schwarzwald drin ist. Sondern einfach, weil sich der Name besser verkauft. Im Video-Tagebuch habe ich meinen Geschmacks-Test mal dokumentiert. mehr

Derzeit fliessen in Griechenland wöchentlich rund 700 Millionen Euro aus dem Bankensystem ab. Foto: Oliver Berg

Griechische Presse: Kapitalverkehrskontrollen möglich

Sollte die Europäische Zentralbank (EZB) den Geldhahn für Griechenlands Banken zudrehen, könnten auf die Griechen nach Informationen der heimischen Presse Kapitalverkehrskontrollen zukommen. mehr

Das Logo des Hauptstadtflughafens BER. Bislang zeigt sich das Bauvorhaben als unendliche Geschichte. Foto: Ralf Hirschberger

Woidke hat keinen Zweifel am Flughafen-Start 2017

Mit dem neuen Berliner Flughafenchef Karsten Mühlenfeld geht der Bau des neuen Hauptstadtflughafens aus Sicht von Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) gut voran. mehr

André Agassi und Steffi Graf beim Tennisturnier in Wimbledon 2012. Foto: Gerry Penny

André Agassi: "In Las Vegas sind wir keine Legenden"

Ex-Tennisprofi André Agassi (44) will mit seiner Frau Steffi Graf ein normales Familienleben führen. mehr

Royalisten vor der Klinik in London. Foto: Facundo Arrizabalaga

Weiter warten aufs "Royal Baby"

"Mitte bis Ende April" soll Kates zweites Kind auf die Welt kommen - es muss jetzt also jeden Moment so weit sein. Zwar geht es diesmal ruhiger zu als 2013, doch manche Szenen erinnern derzeit an das Warten auf Prinzchen George. mehr

Ben Becker hielt die Festrede zum Auftakt der Jugendfeiern. Foto: Britta Pedersen

Ben Becker bei Jugendfeier: "Macht, was ihr wollt"

Schauspieler Ben Becker (50) ist beim Auftakt der Jugendfeiern in Berlin als prominenter Ratgeber aufgetreten. Er gab den rund 400 Mädchen und Jungen bei der Veranstaltung im Friedrichstadtpalast Tipps für ihr Leben als Erwachsene. mehr

Schräge Musik von sexy Mädchen verkauft sich besser: Kim Gordon, Bassistin und Sängerin von Sonic Youth, bei einem Auftritt auf einem undatierten Konzertfoto. In "Girl in a Band" erzählt sie aus ihrem bewegten Künstlerleben.

Mädchen im Rock

Kim Gordon gehört zu den bedeutendsten Frauen im Rockgeschäft. Die Zahl ihrer Kolleginnen ist überschaubar, was die Riot Grrrls vor 25 Jahren lautstark monierten. Beide machen jetzt wieder von sich reden. mehr

Jörg-Philipp Thomsa, Leiter des Günter- Grass-Hauses vor der vor der Plastik "Butt im Griff".

Viel mehr als ein Museum

Wenige Minuten vom Buddenbrookhaus liegt in der Lübecker Altstadt das Günter-Grass-Haus. Nun beginnt für das Museum eine neue Ära. mehr

KLASSISCH: Wundervoller Hornklang

An der Musikschule Göttingen war er der jüngste Hornspieler aller Zeiten. Und mit dem Popstar Sting war "Echo-Klassik"-Preisträger Felix Klieser auch schon auf Tournee. Er kam ohne Arme auf die Welt, träumte aber trotzdem schon mit vier Jahren davon, das Horn zu spielen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Tierisches Großmaul: Ein gescheckter Hengst scheint bei einem Pferdemarkt in Ravensburg in Baden-Württemberg eine Menge zu erzählen zu haben. Foto: Felix Kästle