Crailsheim:

sonnig

sonnig
6°C/-1°C

City-Outlet in Feuchtwangen? Projekt könnte Altstadt mit neuem Leben erfüllen

In der Feuchtwanger Innenstadt stehen momentan 20 Prozent der Geschäfte leer. Weitere 20 Prozent werden nur minder genutzt, zum Beispiel nur zu bestimmten Stunden.

Feuchtwangen Seit 20 Jahren sterben die deutschen Innenstädte langsam aber sicher aus. In Feuchtwangen will man gegen dieses Problem nun intensiv vorgehen. Das Vorbild: die Stadt Bad Münstereifel in Nordrhein-Westfalen.
mehr

Whitesell-Betrieb über Ende März hinaus vorerst wohl gesichert

Schrozberg Der Betrieb bei Whitesell in Schrozberg ist gesichert - vorerst. Insolvenzverwalter Dr. Biner Bähr bleibt über den März hinaus Zeit, einen Investor zu finden. Allerdings sind wohl Kündigungen unumgänglich.
mehr

Im Streit zwischen Landratsamt und Stadt Kirchberg sind die Kontrahenten gelassen

Monteure errichten hier eine Windkraftanlage. Die Windpark Kirchberg GmbH & Co. KG plant den Bau von Anlagen des Typs Vestas V 126 mit einer Gesamthöhe von 200 Metern und einer Nennleistung von jeweils 3300 Kilowatt. Archivfoto: dpa

Kirchberg Die Stadt Kirchberg hat sich mit ihrer Haltung zum Windpark bei Lendsiedel nun schon zum zweiten Mal mit dem Landkreis Schwäbisch Hall angelegt. Das Landratsamt nimmt die Auseinandersetzung gelassen.
mehr

Kümmert nimmt Wahl nicht an - Ann Sophie singt für Deutschland

Andreas Kümmert bedankt sich beim Publikum für seine Wahl. Daneben Moderatorin Barbara Schöneberger und die Zweitplazierte Ann Sophie.

Hannover Laut Veranstalter hat es so etwas wohl noch nicht gegeben: Mit Andreas Kümmert verzichtet der Sieger des Vorentscheids auf eine Teilnahme am ESC-Finale. Sein Team geht von einer spontanen Entscheidung aus. Mit Videos zu Kümmerts Begründung und Ann Sophies Auftritt sowie ersten Reaktionen.
mehr

Bundestag beschließt Frauenquote in Aufsichtsräten

Die Quotenbefürworter hoffen, dass eine Gleichberechtigung an der Spitze sich auch auf die anderen Bereiche eines Unternehmens auswirken wird. Foto: Oliver Berg

Berlin Lange ist darüber gestritten worden. Nun entscheidet der Bundestag über die geplante Frauenquote in Aufsichtsräten von Großunternehmen. Aus Sicht der SPD reicht die Wirkung des Vorhabens noch viel weiter.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Eine Schlüsselstelle für die Zufahrt in den Osten Wallhausens ist die Abzweigung der Triftshäuser Straße von der Bundesstraße 290 am südlichen Ortsausgang. Der Ausbau dieser Straße soll für mehr Sicherheit sorgen.

Gemeinderat Wallhausen verabschiedet Rekordetat - Manfred Schall leitet Sitzung

Manfred Schall, stellvertretender Bürgermeister von Wallhausen, hat eine historische Sitzung des Gemeinderats geleitet. Das Gremium hat den größten Haushalt in der Geschichte der Gemeinde verabschiedet. mehr

Jugendliche greifen auch zu Bio. Das gilt natürlich nicht nur für Müsli. Fotos: Jens Sitarek (2) / Christine Hofmann (3) / Joachim Mayershofer

Tante Emmas Enkel: Wenn Jugendliche anders einkaufen

"Emmas Ur-Enkel" wachsen in einer Welt auf, in der es ein riesiges Warenangebot in riesigen Märkten zu kaufen gibt. Doch auch sie träumen davon, einkaufen zu können, wie ihre Eltern und Großeltern früher. mehr

Testete auf der Vitawell 2013 seine Reaktionsschnelligkeit und ist ein Fan der Crailsheimer Gesundheitsmesse: Oberbürgermeister Rudolf Michl. Archivfoto: Ric Badal

Vitawell-Messe ab Samstag im Hangar - Zum Jubiläum noch mehr Programm

Wer sich in Sachen Gesundheit und Pflege auf den neuesten Stand bringen möchte, sollte am Wochenende die Vitawell-Messe im Crailsheimer Hangar besuchen. Dort gibt's jede Menge Infos aus erster Hand. mehr

Die neue Zufahrt von der B 290 zum Gewerbegebiet Südost III nimmt Gestalt an. Zuvor mussten allerdings noch Altlasten entsorgt werden.

Müllkippe entsorgt: Neue Zufahrt zum Gewerbegebiet Südost nimmt Gestalt an

Das Crailsheimer Gewerbegebiet Südost III wird derzeit neu erschlossen. Bevor die neue Straße in Angriff genommen werden konnte, musste eine Altlast beseitigt werden - eine offenbar uralte Müllkippe. mehr

Er vertritt eine Theologie der Befreiung: Ernesto Cardenal, der am Samstag nach Kirchberg kommt.

Lesung mit Ernesto Cardenal aus Nicaragua am Samstag im Kirchberger Schloss

Auch mit 90 Jahren kämpft er noch für eine bessere Welt: Auf seiner Europa-Tour kommt der Dichter, Priester und Revolutionär Ernesto Cardenal aus Nicaragua zu einer Konzertlesung nach Kirchberg. mehr

Auseinandersetzung mit Messer in Crailsheim - ein Verletzter

In der Crailsheimer Grabenstraße ist es am späten Dienstagabend zu einer Auseinandersetzung zwischen drei alkoholisierten Männern gekommen. Einer wurde dabei verletzt. mehr

Polizeibericht vom Mittwoch: Lkw fährt gegen Dach

Im Bereich Grabenstraße/Ecke Schottengasse ist ein 38-jähriger Sattelzug-Fahrer am Dienstag von der Fahrbahn abgekommen. Dabei beschädigte er einen Zaun und das Dach einer Garage. Diese und weitere Meldungen im Polizeibericht. mehr

Polizeibericht vom Dienstag: Auto überschlägt sich

Ein 21 Jahre alter Ford-Fahrer ist am Montag bei plötzlich einsetzendem Graupelschauer auf der B 290 bei Emmertsbühl von der Fahrbahn abgekommen und hat sich mit seinem Auto überschlagen. Diese und weitere Meldungen im Polizeibericht. mehr

Sattelzug stürzt Böschung bei Untermünkheim hinab

Bei einem Unfall auf der B 19 zwischen Untermünkheim und Schwäbisch Hall ist am Montag kurz vor 16 Uhr der 41-jährige Fahrer eines Sattelzugs schwer verletzt worden. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Tante Emmas Enkel

In Onolzheim schließt ein Laden nach 115 Jahren. Dies nimmt das HT zum Anlass, einmal nachzufragen: Welche Einkaufsmöglichkeiten gibt es hier eigentlich noch? Hier gibt's alle Teile der Serie im Überblick. mehr

Anzeigen und Prospekte
alle Anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Eher nur Außenseiterchancen hat das Satteldorfer Bezirksliga-Team im Spitzenspiel gegen den TTC Gnadental II (von links): Daniel Seybold, Pascal Schweizer, Dietmar Schweizer, Timo Grellert, Marius Henninger und Moritz Kouril.

Gnadental kommt zum Topspiel

Meisterschaft oder Relegation heißt es am Samstag um 18.30 Uhr, wenn die beiden Spitzenteams der Bezirksliga in Satteldorf aufeinandertreffen. mehr

Laura Baumann während des Staffelwettkampfes. Privatfoto

Becher stapeln beinahe im Sekundentakt

Im hessischen Butzbach wurde die zehnte deutsche Sport-Stacking-Meisterschaft ausgetragen. Drei Crailsheimer Sport-Stacker waren dabei und alle konnten sich Titel sichern. Der Jüngste, Colin Engelmann, startete in der Altersklasse 6 U. mehr

Von einem Endspiel lässt sich Huub Stevens nicht mehr bangemachen. Foto: Fredrik von Erichsen

Stevens unter Druck: Heimsieg gegen Hertha Pflicht

Seinen Humor hat Huub Stevens nicht verloren. "Ein Trainer hat mal gesagt: Fußball ist super, nur die Spieler müssten nicht sein", witzelte der heftig unter Druck stehende Trainer des VfB Stuttgart vor dem Endspiel gegen seinen früheren Verein Hertha BSC. mehr

VfB Stuttgart: Hertha besiegen oder fliegen

Heiße Debatten um Trainer-Zukunft und Doping-Vergangenheit: Beim VfB kocht alles hoch vor dem Abstiegsduell gegen Hertha BSC. Für Huub Stevens gilt heute: siegen oder fliegen. Ein Nachfolger steht parat. mehr

Sanieren und Modernisieren

Kaum etwas ist im Winter wichtiger als das ohnehin schon rare, gesunde Tageslicht und etwas wohltuende Wärme. mehr

Raumwunder auf vier Rädern

Daniela und Joachim Funk brachten den Suzuki bei ihrem Test übers Wochenende so richtig auf Touren. Mit drei Kindern im Gepäck ging es ins verschneite Allgäu, um das Auto auf Herz und Nieren zu testen. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Land will erweitertes Verkaufsverbot für Alkohol bald angehen

Stuttgart (dpa/lsw) - Das Land treibt die Pläne voran, das nächtliche Verkaufsverbot für Alkohol auf Getränkeautomaten und spezielle Bringdienste auszuweiten. "Wir sind da dran", sagte ein Sprecher des Innenministeriums den "Stuttgarter Nachrichten" (Freitag). mehr

Müller-Logo: Die Ulmer Drogeriemarktkette Müller muss wegen des rechtswidrigen Umgangs mit Gesundheitsdaten ihrer Mitarbeiter eine Strafe zahlen.

Kunden wollen bei Müller nicht für Plastiktüten zahlen

Die meisten Kunden der Drogeriekette Müller wollen nach deren Angaben nicht für Plastiktüten in die Tasche greifen. Das Handelsunternehmen mit Sitz in Ulm verlangt seit Anfang Februar zwischen 5 und 15 Cent für die jahrzehntelang kostenlosen Plastiktüten. mehr

Bericht: Borgward will über 250 Millionen in Stuttgart investieren

Für das Comeback der Automarke Borgward will das Unternehmen laut einem Zeitungsbericht rund 257 Millionen Euro in den künftigen Stammsitz Stuttgart investieren. Dort sollen bis zu 235 Mitarbeiter beschäftigt werden, zitieren die "Stuttgarter mehr

Drängt auf die Erweiterung: Direktor Hannsjörg Kowark.

"Alle Reserven sind erschöpft"

Die größte wissenschaftliche Bücherei im Land platzt aus den Nähten. Erweiterung tut Not - doch wiederholt kam etwas dazwischen. Nun soll im August mit dem Neubau begonnen werden. mehr

George Orwell.

WOCHENEND-TIPPS

Herz aus Gold Der kanadische Rockmusiker Neil Young wird im November 70. Das ist für den Ammerbucher Bandleader Jürgen Sturm Anlass, einen Abend im Bio-Restaurant Mäulesmühle im Siebenmühlental dem "Godfather of Grunge" zu widmen. mehr

"Wie verliebte Menschen"

Der Angeklagte im Stuttgarter Koffermord-Prozess hält an seiner Komplott-Theorie fest: Die Justiz wolle ihm die Tat anhängen. mehr

Seit einigen Jahren mischt die organisierte Kriminalität immer häufiger bei Wohnungseinbrüchen mit. Foto: Bodo Marks/Archiv

Bundesrat erörtert schärfere Strafen für Wohnungseinbrüche

Mobile Einbrecherbanden grasen ganze Wohnviertel ab und verschwinden. Sie hinterlassen erschrockene Opfer und eine ratlose Polizei. Können höhere Strafen helfen? mehr

Irsching gilt als das modernste Gaskraftwerk in Europa. Foto: Tobias Hase/Archiv

ARD: Modernstes Gaskraftwerk Irsching vor dem Aus

Deutschlands modernstes Gaskraftwerk Irsching bei Ingolstadt steht nach ARD-Informationen vor dem Aus. Die Gesellschafter Eon, HSE, Mainova und N-Ergie wollten noch im März die Stilllegung beantragen, berichtet der Sender. mehr

Bei ähnlichen Grippewellen gab es bis zu 20.000 Tote. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Schwere Grippewelle: Experten rechnen mit mehr Toten

Bei der laufenden Grippewelle rechnen Experten mit mehr Toten in Deutschland als sonst in einem Winterhalbjahr üblich. Grund sei die hohe Zahl der Erkrankungen, sagte Silke Buda, Leiterin der Arbeitsgemeinschaft Influenza am Berliner Robert Koch-Institut. mehr

Horst Amann musste seinen Posten als BER-Technik-Chef nach einem monatelangen Streit mit seinem damaligen Chef Harmut Mehdorn räumen. Foto: Foto: Bernd Settnik/Archiv

Früherer Mehdorn-Rivale Amann soll BER-Probleme erklären

Der frühere Technikchef des neuen Hauptstadtflughafens, Horst Amann, geht erstmals nach seiner Degradierung an die Öffentlichkeit. Der Ingenieur wird im Untersuchungsausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses befragt. mehr

Ein E-Auto von Mercedes-Benz hängt an der Ladesäule: Diese Bilder sind in Deutschland noch sehr selten. E-Autos führen ein Schattendasein.

Parkplätze nur für E-Autos

Damit mehr Elektroautos über Deutschlands Straßen rollen, will ihnen der Bundestag zusätzliche Rechte einräumen. Doch Vorhaben wie das Öffnen der Busspuren für E-Autos stoßen auf wenig Gegenliebe. mehr

Zu viele Einwegflaschen

Immer mehr Getränke werden in Einwegflaschen verkauft. Der Anteil dürfte weiter steigen, weil Coca-Cola einen Teil der Mehrwegflaschen aus dem Sortiment nimmt. Doch die Politik will nicht eingreifen. mehr

Hatte Glück im Unglück: Harrison Ford

Harrison Ford: Flugzeugabsturz in Kalifornien

Schockmoment um Harrison Ford! Der Hollywood-Star ist in Kalifornien mit seinem Flugzeug auf einem Golfplatz abgestürzt. Kurz nach dem Start verlor er die Kontrolle über seine Oldtimer-Maschine. Doch Ford hatte Glück im Unglück und wurde nur leicht verletzt.

mehr

Er verkörpert laut Bayerischem Rundfunk ein vergangenes Lebensgefühl: Andy Borg.

Suche nach dem "Stadl 2.0"

Mit 54 ist Andy Borg angeblich zu alt, um den "Musikantenstadl" zu moderieren. "Großer Käse", sagen seine Fans. Experten aber glauben: Eine Verjüngungskur für die altbackene Sendung könnte funktionieren. mehr

Haft und Hiebe für Deutsche

Die Behörden in Singapur sind für drastische Strafen bekannt. Weil zwei Leipziger verbotenerweise Graffiti sprühten, wurden sie zu neun Monaten Haft und drei Stockschläge auf den nackten Hintern verurteilt. mehr

Andreas Kümmert will nicht nach Wien

Nach Andreas-Kümmert-Eklat: Plattenfirma meldet sich zu Wort

Was für ein Eklat beim ESC-Vorentscheid am gestrigen Abend. Andreas Kümmert lehnt den Sieg ab und lässt der zweitplatzierten Ann Sophie den Vortritt. Jetzt meldeten sich erstmals Plattenfirma und Sender zu dem Vorfall zu Wort.

mehr

"Terminator - Die Erlösung": Kann John Connor (Christian Bale) den Kampf gegen die Maschinen von Skynet gewinnen?

TV-Tipps am Freitag

Auf ProSieben nehmen Christian Bale und Sam Worthington den Kampf gegen die Machinen auf. Im Ersten ermittelt das Schweizer Tatort-Team im Mord an einem missbrauchten Jungen und bei RTL II planen drei Jungs die Party ihres Lebens.

mehr

Der Rieseneimer des Inders Suboth Gupta in der Sonderschau des Sindelfinger Schauwerks auf der Art Karlsruhe 2015.

Blaue Wunder auf der "Art Karlsruhe "

Die Verrücktheiten, die sich der Kunstbetrieb gegenwärtig leistet, die gigantischen Preissprünge und irrwitzigsten Einfälle, all das kann man jetzt bis Sonntag auf der Art Karlsruhe mit Händen greifen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Rostig und tödlich: Ukrainische Grad-Raketen auf dem Weg zurück von der Front bei Mariupol. Foto: James Sprankle