Crailsheim:

sonnig

sonnig
19°C/6°C

Die Familie Mehmeti lebt seit ein paar Wochen in einer neuen Unterkunft in Schwäbisch Hall. Der Landkreis hat rund 30000 Euro in die Renovierung der Räumlichkeiten in dem heruntergekommen Haus investiert.

Asylbewerber: Beschwerdebrief aus Hall nicht symptomatisch für Stimmung im Kreis

Die Willkommenskultur im Landkreis ist gut. Von dieser Meinung lässt sich das Landratsamt auch nicht durch Beschwerdeschreiben von erbosten Nachbarn abbringen, wie jetzt in Hall geschehen. mehr

Bombenspürhunde waren im Einsatz

Polizeieinsatz: Verdächtiges Paket bei UPS in Crailsheim gesprengt

Einen großen Polizeieinsatz löste am Mittwochvormittag ein unscheinbares Päckchen im UPS-Depot im Crailsheimer Ortsteil Wittau aus. Inhalt: Möglicherweise eine Bombe. mehr

Setzen sich für Verbesserungen im Krankenhaus-Strukturgesetz ein (von links): Grünen-Bundestagsabgeordneter Harald Ebner, Diak-Vorstandschef Hans-Joachim Lenke, Landrat Gerhard Bauer, Diak-Geschäftsführer Dr. Frank Mau, Klinikum-Geschäftsführer Werner Schmidt, SPD-Bundestagsabgeordnete Annette Sawade und Matthias Einwag von der Krankenhausgesellschaft im Land.

Landrat Bauer und Abgeordnete gegen Krankenhaus-Strukturgesetz

Gerhard Bauer versteht die Welt nicht mehr: Künftig sollen Krankenhäuser, die erfolgreich sind, noch mehr bestraft werden als bisher schon. Deshalb lehnt der Landrat das Krankenhaus-Strukturgesetz ab. mehr

Brandon Robinson vs Daniel Mayr.

Brandon Robinson wird ein Merlin

"Ein Allrounder mit solidem Wurf, der gerne zum Korb penetriert", befindet Coach Ingo Enskat über seinen Neuen. mehr

Das Tier ließ sich nicht einfangen, Crailsheimer Polizisten mussten es mit einem Gewehr erlegen.

Polizeibericht vom Mittwoch: Bulle auf Abwegen

Ein Bulle ist am Dienstag gegen 15.30 Uhr beim Schlachthof Crailsheim ausgerissen. Er versperrte die Straße und beeinträchtigte auch den Bahnverkehr. Diese und weitere Meldungen im Polizeibericht. mehr

Das erste Selfie ist von uns: Die HT-Redaktion wünscht ihren Lesern unvergessliche Sommerferien! Selfie (von links): Melanie Dollinger, Sebastian Unbehauen, Joachim Mayershofer

Schnappschuss aus dem Urlaub: Wir wollen Ihre Sommer-Selfies!

Endlich Ferien! Sie fahren weg, Sie bleiben da? Egal, Hauptsache Sie schicken uns Ihr Sommer-Selfie. Das HT veröffentlicht Schnappschüsse. mehr

Optima kauft Stadionnamen

Der Sportpark am Kocher soll nach dem Haller Unternehmen Optima benannt werden. Der Vertrag ist auf fünf Jahre ausgelegt. Mit den Geldern soll ein Teil des laufenden Sportbetriebs finanziert werden. mehr

Smolik wechselt zu den Profis

Beim Deutschland-Cup trat Michael Smolik in der Schwergewichtsklasse im Vollkontakt und K1 an. Es war sein letzter nationaler Amateur-Auftritt. mehr

Vier auf dem Sprung

Mit zwölf Spielern des Jahrgangs 2003 reisten die beiden DFB-Stützpunkt-Trainer Volker Beck und Nico Kiesel zur Eingangssichtung an die Sportschule Ruit. Im ersten Spiel trat das Team aus Schrozberg gegen den DFB-Stützpunkt Frommern an. mehr

Seit 25 Jahren ist Ralf Werner im Einsatz für das Bauunternehmen Leonhard Weiss. Privatfoto

PERSONALIEN vom 30. Juli 2015

45 Jahre bei Spriegel Gerabronn - Erwin Ruttmann feiert in diesen Tagen sein 45. Arbeitsjubiläum bei der Metzgerei Otto und Gaby Spriegel in Gerabronn. Der Jubilar begann 1970 im seit 1898 bestehenden Familienbetrieb. Zuvor hatte er seine Fleischerlehre in Windsbach abgeschlossen. mehr

 

CD-Kritik

Das elfte Album der Power-Metaller ist ähnlich düster wie die Vorgänger: Wahnsinn, Depression, aber auch Hoffnung werden verarbeitet. mehr

Schulleiter Peter Kottenstein, Referent Ulrich Begemann und Dr. Patrick Stiller, Vorsitzender des Freundeskreises der KSCR (von links). Privatfoto

Digitale Vernetzung immer wichtiger

Die Schüler des Wirtschaftsgymnasiums der Kaufmännischen Schule Crailsheim haben interessante Einblicke in das Thema "Industrie 4.0 - Neue Perspektiven durch digitale Vernetzung?" erhalten. mehr

 

Kammermusik in aparten Kombinationen

Ein Trio mit Oboe, Viola und Klavier, eines mit Flöte, Viola und Harfe: Der Hohenloher Kultursommer bietet ungewöhnliche Klangfarben-Kombinationen. mehr

Seit 2010 produziert in Maulach eine Fotovoltaik-Freiflächenanlage Strom. Gegen ein weiteres Solarkraftwerk hat sich heftiger Widerstand formiert.

Solarkraftwerk ist unerwünscht

Die Errichtung einer weiteren Fotovoltaik-Freiflächenanlage in der Maulachaue wird von vielen Maulachern weiterhin abgelehnt, obwohl der Investor die Fläche für das Solarkraftwerk erheblich verkleinert hat. mehr

Filetstück oder nicht, das ist hier die Frage! Das rund 1,4 Hektar große Grundstück an Ludwig-Erhard-Straße und Friedrich-Heyking-Straße will Peter Kröper kaufen. Er plant dort ein Fahrschul-Übungsgelände samt Schulungsgebäude.

Mit "Filetstück" anderes im Sinn?

Vertagt hat der Crailsheimer Gemeinderat in der jüngsten Sitzung die Zustimmung zum Verkauf eines 1,4 Hektar großen Grundstücks im Fliegerhorst an Peter Kröper. Der plant dort den Neubau seiner Fahrschule. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

HT-Interview über Schulen im Umbruch

Ein Gespräch über Lernen in Zeiten von Google, Schule in Zeiten des Umbruchs, den Sinn von Noten ...  Galerie öffnen

Kulturwochenende: Samstag

Das Kulturwochenende macht auch im Jubiläumsjahr aus Crailsheim eine Wohlfühlstadt.  Galerie öffnen

Kulturwochenende: Freitag

Sie lieben sich und das von ganzem Herzen, die Crailsheimer und das Kulturwochenende.  Galerie öffnen

Singles & Flirt
 

Versorgung auch in den Teilorten

Untermünkheim hat für eine Gemeinde mit knapp 3000 Einwohnern eine gesunde Infrastruktur. Nicht nur im Hauptort gibt es einige Geschäfte. Dazu kommen noch Ärzte und andere Dienstleister. mehr

 

Heute Abend ist das HT in Untermünkheim

Heute Abend kommt das Haller Tagblatt nach Untermünkheim. Vertreter aus allen Abteilungen freuen sich auf angeregte Gespräche mit den Lesern. mehr

Fachlehrer Andreas Förch und Schulleiterin Christine Kuhn gratulieren Sarah Klenk (Mitte) zum Preis. Privatfoto

Landespreis für Sarah Klenk

Für herausragende Leistungen im Wahlpflichtfach Natur und Technik wurde Sarah Klenk, Schülerin der Helmut-Rau-Schule Mainhardt, mit dem Landespreis für Werkrealschulen ausgezeichnet. mehr

Magdalene Grimmig mit dem Kirschenchor, dem Jugendchor des Bühlerzeller Kirchenchores.

"Wunderbar"

Mit einer kleinen Sommerserenade in der Kirche St. Maria in Bühlerzell erfreuten am Samstagabend sechs Chöre das Publikum. Die Chöre glänzten mit einer Liedauswahl, die ihnen auf den Leib geschnitten schien. mehr

 

Kulturkreis Vellberg besucht Essen

Der Kulturkreis Vellberg unternimmt im September eine Wochenendreise nach Essen. Die Fahrt findet vom 25. bis 27. September statt. Auf der Besichtigungstour stehen die Villa Hügel, die Zeche Zollverein, eine Stadtrundfahrt, ein Besuch im Varieté-Theater und der Gasometer Oberhausen. mehr

 

Höherer First genehmigt

Von der Biogasanlage Schreyer GmbH wurde Anfang Juli ein Baugesuch für die Errichtung eines neuen Heizhauses mit Pufferspeicher in Uttenhofen eingereicht. Das Vorhaben liegt im Bebauungsplan "Sondergebiet Ostring". mehr

Spiele laden dazu ein, seine Geschicklichkeit zu erproben. Archivfoto: Ufuk Arslan

Hähnchen, Spiele und viel Musik

In und um die Scheuer, in der von 7. bis 9. August das Dreschschuppenfest gefeiert wird, wurde früher tatsächlich gedroschen. Die Besucher können sich auf viel Musik freuen. Und auf die pikanten Grillhähnchen. mehr

Luxus sieht anders aus: Das Bild zeigt zwei Asylbewerber aus Mazedonien in ihrem Zimmer in Hall.

Asylunterkunft stinkt dem Nachbarn

In einem Wohngebiet in der Nähe der Bausparkasse hat der Landkreis seit Mitte Juni 13 Asylbewerber untergebracht. Ein Nachbar hat sich mit scharfen Worten darüber beim Landrat beschwert. mehr

Gestern bei der Feier zum zehnjährigen Bestehen der BFW-Geschäftsstelle Hall, von links: Stefan Gutfreund, operativer Geschäftsführer der Agentur für Arbeit in Schwäbisch Hall; Roland Rößler, Geschäftsführer Jobcenter Landkreis Hall; Stephan Koller, Geschäftsfeldleiter Regionale Qualifizierung und Integration des BFW; Helen Baumann, BFW-Geschäftsstellenleiterin Hall; Helmut Hellstern, Leiter Regionalzentrum Deutsche Rentenversicherung und Susanne Gebauer, BFW-Geschäftsführerin.

Hilfe bei der Rückkehr in den Job

Menschen, die ihrem Beruf nicht mehr nachgehen können, weil sie krank geworden sind oder einen Unfall hatten, hilft das BFW zurück ins Arbeitsleben. Seit zehn Jahren auch in Hall, seit sechs in Crailsheim. mehr

 

FSJ-ler und andere Freiwillige sagen adieu zum Haller Sonnenhof

Ein guter Jahrgang verabschiedet sich. Ereignisreiche Monate hat er erlebt: 70 von etwa 100 freiwilligendienstleistenden jungen Menschen wurden von der Haller Behinderteneinrichtung Sonnenhof verabschiedet. In allen Bereichen des Sonnenhofes haben sie sich engagiert. mehr

Die Abschlussfahrt der Haller Kooperationsklasse führte auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Annette Sawade nach Berlin. Privatfoto

Hilfe trägt Früchte

Hauptschüler, deren Schulabschluss gefährdet ist, können eine Kooperationsklasse besuchen. Wie sehr die Hilfe dort wirkt, zeigt sich daran, dass drei Schülerinnen einen Notenschnitt besser als 2 erreichten. mehr

Betriebsratsvorsitzender Karl Eichele (links) und Bausparkassen-Vorstand Reinhard Klein (rechts) überreichen den Spendenscheck an Michael Türk von der Diakonie-Katastrophenhilfe.

60000 Euro für Erdbeben-Opfer

Die Mitarbeiter der Bausparkasse Schwäbisch Hall zeigen ein großes Herz: Belegschaft und Unternehmen spenden gemeinsam 60000 Euro für die Opfer der Erdbeben-Katastrophe in Nepal. mehr

 

Mit der Zeitung erlebnisreiche Ferientage genießen

Geschafft! Die Sommerferien sind da, und damit wird das öffentliche Leben in vielen Bereichen etwas entspannter sein. Für junge Leute besonders wichtig: Die Schulen bleiben in den kommenden Wochen "dicht". Etliche Familien haben flugs die Koffer gepackt und ihre Urlaubsreise angetreten. mehr

 

In den Ferien Sprache pauken

Als Vorsitzender der Bürgerstiftung Gaildorf hat Bürgermeister Zimmermann Schüler verabschiedet, die in den Sommerferien an die internationalen Sprachschulen in Montpellier und Cambridge reisen werden. mehr

Johannes Alber (links) aus Großaltdorf und Felix Ebner aus Gschwend spielen im Stück "Benefiz - Jeder rettet einen Afrikaner" des Jugendensembles der Freilichtspiele mit. Begegnungen mit Flüchtlingen empfinden sie als Bereicherung.

Johannes Alber und Felix Ebner über Freundschaften mit Flüchtlingen

Die Begegnung war zufällig. Bei ihren Proben für "Benefiz - Jeder rettet einen Afrikaner" lernen Johannes Alber und Felix Ebner zwei junge Männer aus Kamerun kennen und freunden sich an. mehr

 

Geschafft - die Ferien gehen los!

Die meisten Schüler konnten es kaum noch erwarten, doch jetzt ist es vorbei: Die Schule geht in die Sommerpause. Sechseinhalb Wochen haben die Schulkinder jetzt Zeit zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. mehr

 

Morgen steigt in Sulzbach die "Eisbach-Sause"

Sommer, Sonne, Urlaub: Just zum Ferienbeginn veranstaltet der Handels- und Gewerbeverein Sulzbach-Laufen am morgigen Freitag eine große Party - die "Eisbach-Sause" bei den Wasserwelten hinter der VR-Bank. mehr

Wer die Waldwege im Lembergwald entlangspaziert, kann Bienen und andere Insekten beobachten, welche bei blühenden Pflanzen - hier einer Distel - Nektar suchen.

Grünes Schattenreich

Zur Erfrischung springt an heißen Tagen mancher ins kühle Nass eines Freibads. Andere suchen im Lembergwald Erholung, der mit seinem schattenspendenden Blätterwerk bei Affenhitze für Abkühlung sorgt. mehr

Landrat Johannes Fuchs nimmt Abschied

Johannes Fuchs, Landrat des Rems-Murr-Kreises, ist in Waiblingen verabschiedet, sein Nachfolger Richard Sigel ins Amt eingeführt worden. mehr

Spendenübergabe und Eröffnung der Ausstellung im Gmünder Prediger. Von links: Landrat Klaus Pavel, Jürgen Frank, AIDS-Hilfe-Vorsitzender Joschi Moser und Schwäbisch Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold.

Gemeinsam für eine gute Sache

Mit der Eröffnung einer Plakatausstellung im Prediger feierte am Samstag die Aids-Hilfe Gmünd 20. Geburtstag. Landrat und Oberbürgermeister sagten die Unterstützung von Stadt und Landkreis zu. mehr

Der Komponist Arvo Pärt: Ihm ist eine Retrospektive zum 80. Geburtstag gewidmet.

Kultur in Kürze vom 30. Juli 2015

Kirchenmusik-Festival Die weiteren Konzerttermine des Festivals Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd versprechen viel Abwechslung. Eine Terminvorschau. Donnerstag, 30. mehr

Eberbach oder Hollywood? Der Gassenfest-Schriftzug, der an einem Hügel aufgebaut wird, hat ein großes Vorbild. Privatfoto

Eberbach bleibt lange wach

Drei Tage wach in Eberbach - und die Nächte natürlich auch. Das ist der Slogan für ein inzwischen ziemlich kultiges Fest und Musikfestival auf dem Dorf, das in diesem Jahr in seine 24. Auflage geht. mehr

Bienenstand steht in Flammen

Tragisches Ende für mehr als 300 000 Bienen in Pommertsweiler: In einem Schuppen war gestern ein Feuer ausgebrochen. Die Tiere verbrannten. mehr

Zum Schluss

Kulturwochenende in Crailsheim

Kulturwochenende 2015: Mobil Homme

"Es liebt mich" ist das Motto des 20. Crailsheimer Kulturwochenendes. Vom 23. bis 26. Juli bietet es auf mehreren Bühnen in Crailsheim Musik, Theater, Kleinkunst und mehr - bei freiem Eintritt. Hier gibt's alle Artikel und Fotos. mehr

Daniel Wirtz kommt nach Rothenburg

Daniel Wirtz tritt am Samstag, 1. August, in Rothenburg auf - vor Xavier Naidoo. Karten gibt es im HT-Shop.

Daniel Wirtz ist durch die TV-Show "Sing meinen Song" der breiten Öffentlichkeit bekannt geworden. Am Samstag, 1. August, tritt er in Rothenburg auf. Das HOHENLOHER TAGBLATT bat ihn zum Interview mit seinen Songtiteln. mehr

Nürnberger Delfinbaby steht auf ...

Am Wochenende hat das Delfinbaby des Nürnberger Tiergartens zum ersten Mal einen gefrorenen Wasserwürfel geschluckt.

Rund acht Monate ist Delfinbaby Nami jetzt alt. Zusammen mit den anderen Delfinen des Nürnberger Tiergartens tollt es durch die Becken. Noch trinkt das Jungtier ausschließlich Muttermilch, entdeckt aber gerade neue Vorlieben. Kein Wunder bei der Hitze. mehr