Ehingen:

wolkig

10°C/3°C

Zika im Rheintal wäre möglich

Thomas Mertens: Asiatische Tigermücke könnte Zika übertragen.

Die Weltgesundheitsorganisation hat weltweit Zika-Alarm ausgelöst. Besteht hierzulande Infektionsgefahr? Virologe Thomas Mertens über die Risiken.
mehr

Narren feiern ihr Fest

Mit dem Schauspiel der Muckenspritzer beginnt am Ochsenberg immer das abendliche Programm; diesmal begleitet von viel Publikum.

Ehingen Es war kalt, nass und windig. Doch die Ehinger Narren haben sich gestern ihren Spaß an der Fasnet nicht nehmen lassen und ausgelassen den Glombigen Donnstig gefeiert. Tausende waren in der Stadt.
mehr

Dürre im Südirak: Es war einmal der Garten Eden

In fast allen Staaten im Nahen und Mittleren Osten herrscht Wassermangel. Dürren und Despoten schüren blutige Konflikte. Den ehemals fruchtbaren Marschen im Südirak droht das Aus. Hintergründe und eine Reportage aus dem Zweistromland finden Sie auf den folgenden Seiten.

An ihren üppigen Auen inspirierte sich der Schöpfungsbericht der Bibel. Doch den legendären mesopotamischen Marschen im Südirak und ihren Bewohnern droht das Aus. Folgen der Zerstörungswut des Despoten Saddam Hussein und einer Jahrhundertdürre.
mehr

Äbbes Bsonderes im Regal

Von dr Kuah, Bibbeleskäs und Luggelesmil: Marktleiter Jürgen Neumann (links), Jochen Widmann und Ehefrau Zaklin wissen, worum es sich handelt.

Ehingen/Munderkingen Supermärkte gleichen sich oft wie ein Ei dem anderen. Lokale Kaufleute jedoch treten dem Einheitsbrei mit heimischen Produkten und Lokalkolorit entgegen. Und zwar nicht nur im Regal, sondern auch darüber.
mehr

Der Teilzeit-Statiker

Gut ausbalanciert: Thomas Tolksdorf lebt mit seiner Frau Helga das schönste Arbeits- und Familien-Modell, das sich der Akademiker vorstellen kann.

Karriere ist für Thomas Tolksdorf (52) nachrangig. Ob er als Statiker einen Knick in der Berufslaufbahn riskiert, wenn er Teilzeit arbeitet, ist aus seiner Warte eine rein theoretische Frage. Sie stellt sich nicht. Nicht für ihn persönlich.
mehr

Demonstrationen gegen Fremdenfeindlichkeit

Teilnehmer der Gegendemonstration "Herz statt Hetze" stehen in Dresden (Sachsen) auf dem Theaterplatz. Die islamkritische Pegida Bewegung hat für Samstag zu einem internationalen Aktionstag aufgerufen.

Dresden Mehrere Tausend Menschen haben am Samstag in Dresden für Toleranz und Menschenwürde demonstriert. „Wir lassen nicht zu, dass von Dresden Signale der Hetze ausgehen, wir stehen hier, weil wir wollen, dass Dresden Herz zeigt“, sagte Sachsens stellvertretender Ministerpräsident Martin Dulig (SPD). Als Vertreter der Landesregierung wolle er ein klares Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit setzen.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Machtwechsel vollzogen: OB Alexander Baumann geht, der Spritzenmuck übernimmt.

IM WORTLAUT · OB UND SPRITZENMUCK

Büttel als Opfer "Nur wer's live erleben kann, den zieht die Fasnet in ihren Bann", hat Oberbürgermeister Alexander Baumann zu Beginn seiner Rede gereimt und dann ausgemalt, wie es sein wird, wenn der Spritzenmuck regiert: "Ein erstes Opfer sind die Büttel, denen geht er an... mehr

Schüler am Studienkolleg haben beim Infoabend den Interessierten von ihren Erfahrungen in Obermarchtal berichtet.

Mehr als eine Schule

Eine Fülle an Informationen gab es im Blick auf das nächste Schuljahr am Studienkolleg in Obermarchtal. Der Kernunterricht ist dort eingerahmt von mehreren Besonderheiten des so genannten Marchtaler Plans. mehr

Die landwirtschaftlichen Geräte in der Maschinenhalle, darunter ein Maishkäcksler und ein Traktor, sind völlig ausgebrannt.

Maschinenhalle brennt aus

Ein Feuer hat in der Nacht zum Mittwoch eine Maschinenhalle einer Biogasanlage bei Grundsheim zerstört. Auch ein Traktor, ein Maishäcksler und weitere landwirtschaftliche Geräte wurden ein Raub der Flammen. mehr

Die Venezianer aus Untermarchtal - sie sind vor 30 Jahren gegründet worden.

Mit Kinderumzug fing es an "Schopfboale" Untermarchtal haben vor 30 Jahren"Venezianer"gegründet

Mit der Ausgrabung und einem Ball in der Mehrzweckhalle beginnt heute in Untermarchtal die Fasnet. Beim Umzug am Samstag feiert die originelle Gruppe, die "Venezianer", ihr 30-jähriges Bestehen. mehr

Soll neue Leiterin der Realschule werden: Petra Schoch.

Petra Schoch soll Realschule leiten

Noch wird nichts bestätigt - und trotzdem freuen sich schon viele: Petra Schoch aus Laupheim soll neue Leiterin der Realschule Ehingen werden. mehr

An der Nahtstelle von Integration und Lokaler Agenda: Ursula von Helldorff.

Helldorff Beauftragte für die Integration Start am 1. April - Büro in der Oberschaffnei

Ursula von Helldorff wird zum 1. April die Integrationsbeauftragte der Stadt. Sie kümmert sich zudem um die Ehrenamtlichen in der Lokalen Agenda. mehr

49-Jährige baut beim Abbiegen Unfall

Zwei Frauen sind am Dienstag durch einen Autounfall leicht verletzt worden. Der Sachschaden liegt bei ungefähr 15.000 Euro. mehr

Mann in Modehaus eingeschlossen

Am Samstagabend ist ein Mann in einem Modehaus eingschlossen worden. Als er den Laden verlassen wollte, stand er vor verschlossener Tür - und rief die Polizei an. mehr

Motorradfahrer stirbt bei Unfall bei Schelklingen

Am Donnerstag ist ein Motorradfahrer zwischen Gundershofen und Böttingen tödlich verunglückt. Die Polizei vermutet überhöhte Geschwindigkeit in einer Kurve als Unfallursache. mehr

 

Schwäbisches Weltwunder

Erstmals war der Stuttgarter Fernsehturm über Nacht geöffnet - das war seinem Geburtstag geschuldet. Prominente erwiesen dem 60 Jahre alten Turm ihren Respekt, darunter Kabarettist Christoph Sonntag. mehr

 

Tunnelsanierung dauert länger

Die Sanierung des Schönbuchtunnels auf der Strecke der A 81 bei Herrenberg (Kreis Böblingen) dauert zwei Monate länger als vorgesehen. Die Arbeiten enden laut Regierungspräsidium Stuttgart erst Ende Mai. mehr

Das Kesseltöne-Planungsteam mit Jutta Wilfert, Annette Eckerle, Petra Heinze, Lena-Mara Pfaffl und Patricia Schaller (von links).

Initiative gegen schwindende Meinungsvielfalt

Stuttgart ist eine Musikstadt - aber immer weniger Kritiker schreiben immer weniger Rezensionen. Das wollen fünf Frauen ändern. mehr

Ariane Friedrich nimmt am Hochsprungwettbewerb teil. Foto: Uli Deck

Jungfleisch schlägt Friedrich im Hochsprung-Duell deutlich

Die deutsche Hochsprung-Rekordhalterin Ariane Friedrich hat bei ihrem ersten internationalen Auftritt nach der Babypause eine deutliche Niederlage hinnehmen müssen. Die frühere Hallen-Europameisterin von der LG Eintracht Frankfurt überwand am Samstagabend mehr

Cindy Roleder (Deutschland) bei einem Vorlauf über 60 Meter Hürden. Foto: Uli Deck

Hürdensprinterin Cindy Roleder Vierte in Karlsruhe

Vize-Weltmeisterin Cindy Roleder hat beim internationalen Hallen-Meeting der Leichtathleten in Karlsruhe den Sieg über 60 Meter Hürden verpasst. Die Leipzigerin kam am Samstagabend trotz starke 7,96 Sekunden auf Rang vier. mehr

Stuttgarter Christian Gentner (3.v.r.) jubelt über 1:0 Treffer mit Mitspielern. Foto: F. v. Erichsen

Stuttgart gewinnt in Frankfurt 4:2

Der VfB Stuttgart hat seine Siegesserie eindrucksvoll fortgesetzt. Die Mannschaft von Jürgen Kramny gewann mit 4:2 (2:0) bei Eintracht Frankfurt und feierte am Samstag damit bereits ihren vierten Erfolg nacheinander. Christian Gentner (27. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Angriffe gegen Flüchtlinge

An jedem dritten Tag versucht in Deutschland jemand, ein Flüchtlingsheim anzuzünden. So auch in Wertheim: Hier hat eine Attacke im September 330 Betten vernichtet und die Sporthalle, in der sie standen, unbenutzbar gemacht. Besuch in einer Stadt, in der der Ausnahmezustand zur Normalität geworden ist. Mit interaktiver Grafik. » mehr

Istanbul: Anschlag in Istanbul

Bei dem Attentat waren am Dienstag in der Altstadt von Istanbul zehn Deutsche getötet und neun weitere verletzt worden. » mehr

Terror in Europa

Es ist die schlimmste Terrorserie in Europa seit mehr als zehn Jahren. Nach den Anschlägen in Paris, bei denen am 13. November mehr als 120 Menschen getötet wurden, jagen Polizei und Militär die Verantwortlichen. Mit Videos, Bildern und Grafiken der Ereignisse » mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Michael Bochtler wird ab der kommenden Saison neuer Trainer beim SSV Ehingen-Süd. Archivfoto: Herbert Geiger

Neuer Trainer für den SSV Ehingen-Süd

Neuer Trainer beim Fußball-Landesligisten SSV Ehingen-Süd wird Michael Bochtler. Er löst am 1. Juli dieses Jahres Klaus Dorn als Cheftrainer beim derzeitigen Tabellenvierten der Staffel IV ab. mehr

MIt 21 Punkten war Radi Tomasevic im Hinspiel Topscorer des Team Ehingen Urspring gegen die Dresden Titans. Auch heute wird er ein wichtiger Faktor im Spiel der Steeples sein.

Wiederholung erwünscht

Heute geht es für das Team Ehingen Urspring zu den Dresden Titans nach Sachsen. Trotz einer langen Anfahrt sieht Trainer Domenik Reinboth eine gute Ausgangslage für das Spiel. mehr

Für Christopher Wolf ist das heutige Spiel zwischen dem Team Ehingen Urspring und der TG Würzburg etwas besonderes. Denn vergangene Saison lief er noch für die bayerische Mannschaft auf.

Christopher Wolf nominiert

Ehre für Christopher Wolf vom Team Ehingen Urspring. Der Forward zählt zu den drei Kandidaten für den besten Nachwuchsspieler des Monats. mehr

Der CFC Genua und Lazio Rom trennten sich mit einem torlosen Remis. Foto: Luca Zennaro

Lazio Rom ohne Klose 0:0 bei CFC Genua

Lazio Rom ist ohne Fußball-Weltmeister Miroslav Klose in der italienischen Serie A nicht über ein 0:0 bei CFC Genua 1893 hinausgekommen. mehr

Berlins Trainer Sasa Obradovic war mehr als unzufrieden. Foto: Gregor Fischer

ALBA verliert erneut - Frankfurt weiter im Aufwind

Die Fraport Skyliners haben den erneuten Ausrutscher von ALBA Berlin genutzt und Platz drei in der Basketball Bundesliga übernommen. Die Frankfurter feierten beim souveränen 91:60 über die Eisbären Bremerhaven den sechsten Ligasieg nacheinander. mehr

Verlängete seinen Vertrag bei Leicester City: Jamie Vardy. Foto: Nigel Roddis

Torjäger Vardy verlängert bei Spitzenreiter Leicester City

Englands Fußball-Nationalstürmer Jamie Vardy hat seinen Vertrag bei Tabellenführer Leicester City vorzeitig bis zum 30. Juni 2019 verlängert. Dies gab der Club nach dem 3:1-Erfolg bei Manchester City bekannt. mehr

Der gesunde Dienstag

Pflege für die Hände. Sie sind ein Blickfang, brauchen aber gerade in der kalten Jahreszeit intensive Pflege: unsere Hände und Füße. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Beschädigte Fahrzeuge nach einem Brandanschlag in der Flottwellstraße in Berlin. Foto: Jörg Carstensen

Randalierer demolieren 28 Autos in Berlin-Kreuzberg

Ein vermummter Mob radelt durch Berlin und zündet Autos an. Was wollen die Linksautonomen? mehr

Helikopter der Höhenrettung. Bei einem Lawinenunglück bei Wattenberg sind mehrer Menschen ums Leben gekommen. In Tirol herrscht derzeit erhebliche Lawinengefahr. Foto: Johan Groder

Skitour trotz Warnung: Fünf Tote bei Lawinenunglück in Tirol

In Tirol begräbt eine Lawine 17 Tourengeher unter sich. Fünf Tschechen können nur noch tot geborgen werden. Dabei hatte ihr Hüttenwirt die Alpinisten gewarnt. mehr

Vizekanzler Sigmar Gabriel wurde mit den Worten zitiert, die Aussetzung des Familiennachzugs für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge sei nicht mit ihm verabredet gewesen. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Neue Verwirrung um Asylpaket II

Über Monate zankten Union und SPD über ein neues Gesetzespaket mit Asylverschärfungen. Kaum ist das Ganze beschlossen, gibt es wieder Ärger. Haben die SPD-Leute den Entwurf nicht genau genug gelesen? mehr

Zwei Wochen nach Beginn des Winterschlussverkaufs zieht der Handel nicht gerade eine überschwänglich Bilanz. Foto: Hanna Orlowski

Winterschlussverkauf geht in die Verlängerung

"Einfach zu warm", klagt der Handel nach der zweiwöchigen Rabattaktion WSV. Denn Pullover und Mützen gehen am besten, wenn es kalt ist. Nun lassen viele Händler die "Sale"-Schilder hängen. mehr

Der Immobilienkonzern Vonovia will den Konkurrenten Deutsche Wohnen übernehmen. Doch der will nicht kampflos aufgeben. Foto: Bernd Thissen/Archiv

Übernahmekampf Vonovia gegen Deutsche Wohnen endet

Im Rennen um eine feindliche Übernahme des Immobilienkonzerns Deutsche Wohnen durch den Konkurrenten Vonovia steht in der kommenden Woche das Finale bevor. mehr

Die neue Regierung in Argentinien bietet den klagenden Investoren 6,5 Milliarden Dollar (5,8 Mrd Euro), wie der vom zuständigen New Yorker Bezirksgericht bestellte Vermittler Daniel A. Pollack mitteilte. Foto: Andrew Gombert/Archiv

Argentinien bietet 6,5 Milliarden im Schuldenstreit

Die neue Regierung Argentiniens lässt ihrem Versprechen, den seit Jahren andauernden Anleihestreit zu lösen, Taten folgen. Ein Vermittler spricht von einem "historischen Durchbruch". Doch es bleiben offene Fragen und einiges muss noch geregelt werden. mehr

Die Autogramme von Helen Mirren sind begehrt. Foto: Christian Charisius

Goldene Kamera in Hamburg: Schaulaufen der Stars

"Die Queen" Helen Mirren leuchtet in königlichem Rot, Julianne Moore entschuldigt sich für ihre schlechtes Deutsch und Gerard Butler tut so, als würde er in Mikrofone beißen. mehr

2149 Schluempfe treffen sich in Waldshut-Tiengen. Foto: Winfried Rothermel

Schlümpfe verfehlen Weltrekord am Hochrhein

Sagt mal, von wo kommt ihr denn her? 2149 als Schlümpfe verkleidete Menschen sorgen am Hochrhein für eine blaue Kulisse - nicht genug für das geplante größte Schlumpftreffen der Welt. mehr

2012 erhielt Balam Byarubanga seinen Prinzenorden. Foto: Marius Becker

Angekommen: Der Öcher Karnevalsjeck Balam Byarubanga

Balam Byarubanga kam aus Uganda nach Aachen - und lernte den Karneval kennen. Als er seinen ersten Karnevalsorden bekam, war ihm klar: Jetzt ist er angekommen in Deutschland. mehr

Hermanns Nitschs "Oedipus" in der Villa Stuck. Fotos: dpa

"Bis zum letzten Atemzug"

Nackte mit verbundenen Augen, ans Kreuz gefesselt, mit Tierkadavern und Gedärmen eingerieben. Der Wiener Aktionskünstler Hermann Nitsch hat krasse Bilder geschaffen. Viele zeigt jetzt die Villa Stuck. mehr

Gerhard Richter stellt im Museum Frieder Burda aus.

Notizen vom 6. Februar 2016

Jugendtheaterpreis Der kanadisch-britische Autor Evan Placey hat den Jugendtheaterpreis Baden-Württemberg zugesprochen bekommen. Die Jury belohnt ihn für das Schulmobbing-Stück "Mädchen wie die", wie das Kunstministerium mitteilte. mehr

Eine Gefahr: Stahl-Skulptur im Rathausgarten von Dinkelscherben.

Zu gefährlich: Friedens-Skulptur abgerissen

In der schwäbischen Gemeinde Dinkelscherben gibt es Ärger um den Abriss eines Friedens-Kunstwerkes im Rathausgarten. Der Gemeinderat habe mehrheitlich den Abriss beschlossen, der dann auch binnen Tagen umgesetzt worden sei, berichtete die "Augsburger Allgemeine". mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Zwischen Polo und Rugby: Der Kadaver einer Ziege als Spielball, eine unbegrenzte Anzahl an Reitern und das Ziel den Kadaver in einem markierten Umkreis vor der Tribüne von lokalen Größen abzulegen. Kok-Boru ist ein Nationalsport in Kirgistan. Foto: Igor Kovalenko