Ehingen:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
19°C/4°C

Stolz auf die neue Zentrale (von links): Horst Gauggel, Hans-Peter Hirling, Peter Seibel und Gerhard Deuringer vom Vorstand der Donau-Iller-Bank vor dem Rohbau in der Pfisterstraße. Die Richtrede hielt Karl Straub von der Firma Reisch.

Donau-Iller-Bank feiert Richtfest am Neubau

Beim Richtfest für die neue Zentrale der Donau-Iller-Bank an der Pfisterstraße war ein erster Blick in das neue Gebäude möglich - mit interessanten Details. Nächstes Jahr im Juni soll das Gebäude bezogen werden. mehr

Polizei warnt vor Trickdieben

Vor falschen Handwerkern, die es auf das Geld von Seniorinnen abgesehen haben, warnt die Polizei aus Anlass zweier Vorfälle in Bad Buchau und Ehingen. mehr

Werben für die Artenvielfalt-Aktion (von links): Josef Steiner vom Nabu Rottenacker, Dieter Hepperle aus Blaustein und Reinhold Beck aus Ehingen.

Tag der Artenvielfalt im Lautertal

Das Biosphären-Infozentrum in Lauterach ist am Sonntag, 14. Juni, Zentrum für den sechsten Tag der Artenvielfalt im Alb-Donau-Kreis. Zielgruppe für den "Tag mit besonderem Erlebniswert" sind junge Familien. mehr

Munderkingen: Betrunkener wütet im Kneiple

Wohl weil er der Meinung war, dass man ihn aus Bosheit nicht mehr reinlassen wollte, ist ein 35-Jähriger in der Nacht zum Mittwoch gewaltsam ins "Metalkneiple" am Gansberg 5 in Munderkingen eingebrochen. mehr

Schiedsrichter-Lehrgang an der WFV-Sportschule in Ruit im Jahr 1966: Dabei waren unter anderem (hinten v. links) Willibald Dreher, Siegfried Hummel und Siegfried Schick. Vorne rechts ist Karl Huber aus Griesingen zu sehen.

Rückblick: Polizeischutz nach drei Platzverweisen

Auf den Tag genau feiert Siegfried Hummel am Samstag ein rundes Jubiläum: Der Rißtissener ist seit 50 Jahren Fußball-Schiedsrichter. mehr

Auf die "Dorfrocker" freuen sich schon die Fans in der Region.

Frühlingsfest beim Musikverein "Edelweiß" mit "Dorfrocker"

Von Freitag an dreht sich in Rottenacker das Festkarussell: Von den "Dorfrockern" über eine "Summer-Neon-Night" bis hin zu flotter Blasmusik und einem Familiennachmittag spannt sich das vielseitige Programm. mehr

Leichtathletik: Ehinger Längenfeldschule auf dem Podest

Die beiden Schulmannschaften der Längenfeldschule Ehingen waren im Ulmer Donaustadion erneut erfolgreich. mehr

Steinle gewinnt Siebenkampf in Brixen

Beim einem internationalen Ländervergleichskampf im südtiroler Brixen hat Kerstin Steinle von der SG Dettingen die Farben Baden-Württembergs sehr erfolgreich vertreten. Sie gewann den Siebenkampf. mehr

Fußball: Nachwuchs in Rißtissen am Ball

Vorfahrt für die Jugendfußballer - so heißt es am Wochenende beim TSV Rißtissen. Auf dem Sportgelände am Fischerwert veranstaltet der TSV seine Juniorenturniere. Es ist die nunmehr 13. Auflage. mehr

Blick auf ihr neues Zuhause: Aus Angst vor dem weltweit agierenden eritreischen Geheimdienst möchten die jungen Männer nicht ihre Gesichter zeigen. Dennoch fühlen sie sich in Schelklingen sicher.

Mitten im Ort ziemlich allein

Sie nahmen den gefährlichen Weg über das Mittelmeer, in der Hoffnung auf Sicherheit: Vor einem Monat haben sieben Männer aus Eritrea ein leeres Haus in der Bemmelbergergasse in Schelklingen bezogen. mehr

Auf diesem Grünstreifen am Friedhof Untermarchtal sollen etwa zehn weitere Urnengräber angelegt werden. Fotos:

Untermarchtal: Urnengräber sehr gefragt

Drei Bäume am Friedhof sollen im Herbst gefällt werden. Das hat der Gemeinderat Untermarchtal am Dienstagabend entschieden. Er besichtigte auch die neue Toilettenanlage am "Garten Eden". mehr

Bei allen Fasnetsveranstaltungen 2015 dabei waren (von links) Jürgen Peter, Sandra Schirmer, Michael Maischberger, Hannah Maischberger, Daniel Hecht und Brigitte Engst.

Wahlen und Auszeichnungen

Die Narrenzunft Brugga-Goischdr besteht derzeit aus 61 aktiven und 22 passiven Erwachsenen, 30 Kindern und Jugendlichen sowie zwei Aktiv-Passiv-Familien. Dies berichtete Schriftführerin Cordula Bloching bei der Hauptversammlung. mehr

Die Gögglinger übernehmen mit Ulmer Zillen das Kommando an der Rialto-Brücke in Venedig. Irritierend im Stadtbild sind lediglich die roten Schwimmwesten. Aber sicher ist sicher.

Ulmer Zillen gondeln durch Venedig

Ulmer Schachteln auf der Spree in Berlin, auf der Elbe in Dresden und sogar auf der Loire in Orleans, das alles hatten wir schon. Aber Ulmer Zillen in den Kanälen von Venedig? mehr

Peter Teufel wird die Dorfwirtschaft in Rottenacker nur noch bis Ende September betreiben. Noch gibt es keinen Nachfolger.

Noch keinen Pächter gefunden

Nach der Serie "Meine Heimat Rottenacker" sind auch hier inzwischen die Ergebnisse der Telefon-Umfrage der SÜDWEST PRESSE da: 55 Bürger äußern sich zu Bahnhof, Dorfwirtschaft und Gewerbegebiet. mehr

Richard Gert will aus seiner Pappel eine Informationssäule machen.

Mit Motorsägen beim Kunstforum

Besucherfragen sind ausdrücklich erwünscht: Elf Künstler arbeiten beim Kunstforum vor und im Franziskanerkloster; vier davon mit Motorsägen an vier großen Pappelstämmen. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Brand bei einem Pferdiebetrieb in Blaubeuren

Blaubeuren: Brand in Pferdebetrieb

Im Wohngebäude des Pferdebetriebs "Schillingshof" bei Blaubeuren ist am Samstagmorgen ein Feuer ...  Galerie öffnen

Neu Ulm - Lebenshilfe - Beni mit Münsteraltarfalz

Das Münster für Zuhause

Das wichtigste Wahrzeichen Ulms lässt sich nun entfalten: Der Münsteraltarfalz.  Galerie öffnen

Leichtathletik Mehrkampfmeeting im Ulmer Donaustadion

Einige Talente sind beim Leichtathletik Mehrkampfmeeting im Ulmer Donaustadion an den Start ...  Galerie öffnen

Ratiopharm Ulm verliert zweites Playoff-Halbfinal-Spiel

Die Ulmer Basketballer unterlagen im zweiten Playoff-Halbfinal-Spiel am Mittwoch in der ...  Galerie öffnen

Erste Stolpersteine in Ulm

Der Auftakt ist gemacht: Der Kölner Künstler Gunter Demnig hat am Dienstag die ersten 14 ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Impressionen der Generalprobe für das "klangfest@2015"

"klangfest@125": Generalprobe fast ausverkauft

Am Donnerstagabend hat die Generalprobe für das "klangfest@2015" auf dem Ulmer Münsterplatz stattgefunden. Das Klangfest ist einer der Höhepunkte der Feierlichkeiten anlässlich der Vollendung des Münsterturms vor 125 Jahren. mehr

Seit 133 Jahren wird an der Sagrada Familia in Barcelona gebaut. Wenn sie dereinst fertig ist, wird sie 172,50 Meter hoch – und das Ulmer Münster um elf Meter überragen.
Die Sagrada Familila mitten im Stadtteil Eixample.

Sagrada Familia in Barcelona wird Ulm die Weltspitze nehmen

Seit 133 Jahren wird an der Sagrada Familia in Barcelona gebaut. Wenn sie dereinst fertig ist, wird sie 172,50 Meter hoch – und das Ulmer Münster um elf Meter überragen. mehr

Die "Wirtschaftsstudie 2015" macht der Stadt Ulm eher einen Strich durch die Rechnung.

Neu-Ulm viel besser als Ulm

Im Landkreis Neu-Ulm lässt es sich gut leben und arbeiten - besser als in Ulm. Das ist das Ergebnis der "Wirtschaftsstudie Deutschland 2015". mehr

Züge zwischen Ulm und Langenau fallen aus

Bahnfahrer zwischen Ulm und Langenau müssen am Samstag mit erheblichen Einschränkungen rechnen. Es kommt zu diversen Zugausfällen. mehr

Vorstellung des betreuten Spielangebots für Kinder am Karlsplatz in Ulm.

Sicherer Spiele-Spaß - Neues Angebot für Kinder am Karlsplatz

Knallrot kommt der Spiel-Spaß daher: Am Karlsplatz gibt es ab sofort jeden Montag- und Mittwochnachmittag Aktionen für Kinder. Organisiert als Beitrag zum friedlichen Miteinander auf dem Areal. mehr

Leben mit der Baustelle in der Ulmer Frauenstraße - Sport Klamser.

Händler leben mit der Baustelle in der Frauenstraße - Gefühlte Barriere

An der Frauenstraße liegen viele Läden auf der falschen Seite eines großen Grabens: wegen der Baustelle, an der es im Prinzip keine Kritik gibt. Der Handel will nicht in Vergessenheit geraten – mit Aktionen. Mit einem Kommentar von Frank König. mehr

Was wird aus dem Allgäu Airport bei Memmingen, auf dem Ryanair der größte Anbieter ist? Die Betreiber halten Spät- und Nachtflüge für notwendig, um den Flughafen ans globale Luftverkehrsnetz anzuschließen. Die Genehmigung liegt vor, doch Anwohner und Naturschützer haben dagegen geklagt.

Zu viel Fluglärm, zu wenig Geld?

2013 erhielt der Allgäu Airport die Erlaubnis, den Flughafen auszubauen, die Betriebszeit zu verlängern. Prompt klagten Naturschützer, zwei Gemeinden sowie Bürger dagegen. Am Mittwoch begann der Prozess. mehr

Eine Kooperation von IHK, Handwerkskammer, Deutscher Bahn und Südwest Presse

Vom Animateur zum Hörgeräteakustiker

Volker Rombach lernt einen nicht alltäglichen Beruf: Er steht kurz vor der Gesellenprüfung als Hörgeräteakustiker. Mit 39 Jahren ist er zudem der älteste Azubi, den Hörgeräte Langer in Erbach je hatte. mehr

Das "Vier gewinnt"-Turnier ist obligatorisch bei den Aktionstagen.

Pfingstferien: Nur ein Aktionstag, aber der entschädigt

Pfingstferien ohne Spiel und Spaß beim Jugendhaus? Da würde etwas fehlen. 40 Kinder amüsierten sich am gestrigen Mittwoch bei Angeboten der städtische Sozialarbeit und des Internationalen Bunds (IB). mehr

Historische Anlage außer Betrieb - Albwassergruppe will Strom produzieren

Die Albwasserversorgung hat ihre historische Kreiselpumpe von 1876 außer Betrieb genommen. Deren Turbine soll künftig Strom produzieren. Im Pumpwerk am Blautopf stehen weitere Neuerungen an. mehr

Hochbetrieb in der Küche beim Kermes-Fest in Laichingen. Für die Gäste wurde gebacken, gekocht und gebrutzelt.

Kermes-Fest: Dialog und süße Desserts

Munterer Austausch entstand zwischen christlichen und muslimischen Besuchern beim dreitägigen Kermes-Fest: Der türkisch-islamische Kulturverein bot kulinarische Spezialitäten und Führungen durchs Haus. mehr

Die "Sonnenfreunde" sind zuständig für die Photovoltaik-Anlage auf dem Vereinsheim der Sportfreunde Illerrieden.

Sonnenfreunde sind zufrieden

Das gute Wetter der vergangenen Tage freut die Sonnenfreunde aus Illerrieden. Der Verein ist verantwortlich für die Photovoltaikanalagen auf dem Sportheim der Sportfreunde. mehr

Zum Schluss

Wassermelonen-Brot

Der taiwanesische Bäcker Lee Wen-fa mit seinem Wassermelonen-Brot. Foto: David Chang

Grünteepulver, Erdbeeren, Bambuskohle und Lebensmittelfarbe: Daraus hat ein Bäcker in Taiwan ein sogenanntes Wassermelonen-Toastbrot gebacken. mehr

Die Kassette lebt weiter

Robert Schulze, Inhaber des Plattenladens "Bis aufs Messer", hat die Kassette lieb. Foto: Stephanie Pilick

Nicht nur Fans der „Drei Fragezeichen“ haben noch Kassetten. Auch Musikliebhaber und Labels entdecken sie wieder. Also: den Walkman bloß nicht wegschmeißen! mehr

Die "Game of Thrones"-Effekte

Jan Burda, «Visual-Effects-Artist» bei Mackevision zeigt die Arbeit an der Serie Game of Thrones.

Mittelalterliche Burgen, magische Wesen und imposante Landschaften prägen die Fantasiewelt der Serie "Game of Thrones". Gedreht wird in Nordirland, Island und Kroatien - viele der besonderen Bilder stammen aber aus Deutschland. mehr