Ehingen:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
16°C/5°C

Werner Pointinger wird Trainer der TSG Handballer

Trainerwechsel bei der TSG Ehingen: Werner Pointinger wird zur neuen Saison den Bezirksligisten übernehmen. Er folgt auf Heinz Binnig, der fortan die zweite Mannschaft betreuen wird. mehr

Trainer Marco Wasner wechselt

Marco Wasner, Spielertrainer in Allmendingen, wird den TSV zum Saisonende hin verlassen. Das teilte er auf Anfrage mit. mehr

Narrenart und Untergruppenleiter. Hinten von links: Torsten Stadler, Thomas Knab, Felix Teschner, Jens Rapp, Thorsten Faad (Zunftmeister), Michael Glatzer, Christoph Lock, Alexander Barthel. Vorne von links sitzend: Martina Knab und Beate Löffler.

Untermarchtaler Zunft weist satten Gewinn in der Kasse aus

Von allen Seiten war es zu hören in der Hauptversammlung am Wochenende: Die Narrenzunft Untermarchtal habe sich bei vielen Veranstaltungen im Dorf und auswärts von ihrer besten Seite gezeigt. mehr

Von links nach rechts: Johann Rosmer, Antonie Sontheimer, Bruno Schultheiß, Helga Schäfer, Rosi Schuh und Theresia Hoppe.

Gartenfreunde Schelklingen treten aus dem Landesverband aus

Die Gartenfreunde Schelklingen treten aus dem Bezirks- und Landesverband aus. Als Grund dafür nannte die Vorsitzende Theresia Hoppe unter anderem eine fragwürdige Beitragserhöhung. mehr

Kräftige Farben und immer auf ein Thema bezogen, so lassen sich die Bilder des Schelklinger Architekten und Künstlers Ralf Burger beschreiben. Hier steht er neben seinem Bild »Das Politgespräch«.

Kunstausstellung von Ralf Burger im Infozentrum

Ob Bilder in kräftigen Farben oder detaillierte Bleistiftzeichnungen: In der neuen Ausstellung in Untermarchtal zeigt der Architekt Ralf Burger seinen künstlerischen Weg von der Architekturskizze zur Malerei. mehr

Kirbe für Nabu ein Minusgeschäft

Wahlen, ein spannender Vortrag und ein Rückblick standen bei der Hauptversammlung der Nabu-Ortsgruppe Ehingen-Allmendingen im „Schwert“ an. mehr

Öpfingen siegt deutlich

Schelklingen hat sich zum Ende der diesjährigen Runde achtbar geschlagen. Derweil zieht Öpfingen mit einem weiteren Sieg in die Relegation ein. Und die TTC-Jungen feierten am Wochenende den Bezirksliga-Titel. mehr

Granheim hat Hoffnung

Granheim ist in der Verbandsliga ein wichtiger Sieg gelungen: Der SV gewann in Musbach 2:1. Auch Munderkingen und Griesingen konnten Erfolge feiern. Ehingen holte den fünften Dreier in Serie. mehr

Nachschuss

Baumanns Beistand Ehingens Oberbürgermeister Alexander Baumann war zu Gast beim Spiel der TSG Ehingen gegen Baltringen. Sein Beistand brachte der Mannschaft jedoch auch nicht das erhoffte Glück, sie unterlag trotz 1:0-Führung mit 1:2 und steht nach wie vor auf Abstiegsrelegationsplatz zwölf. mehr

Blick auf Weilersteußlingen. Dort befinden sich alle gemeinsamen Einrichtungen der Dörfer auf den Lutherischen Bergen.

Drei Orte, eine Gemeinschaft

Über Hohenlohe soll der Dichter Eduard Mörike einmal gesagt haben, es sei eine besonders zärtlich ausgeformte Handvoll Deutschland. Es scheint, er hat die Lutherischen Berge nicht gekannt. Die drei Orte auf der Hochebene haben einen besonderen, einen stillen Charme. mehr

Diese Aufnahme des Waldfreibads wurde einst als Postkartenmotiv verwendet.

Sanierung dringend nötig

Ein Waldfreibad kann nicht jede Gemeinde ihr Eigen nennen. Die idyllisch gelegene Einrichtung ist jedoch in die Jahre gekommen. Die dringend nötige Sanierung würde mehr als drei Millionen Euro kosten. mehr

Die "Gausweiber von Stäa" haben in ihrer Hauptversammlung Mitglieder geehrt, die bei allen Veranstaltungen dabei gewesen waren.

23 Gausweiber immer dabei

In ihrer Hauptversammlung haben die "Gausweiber von Stäa" 23 Mitglieder geehrt, die in der zurückliegenden Fasnetssaison zu 100 Prozent mitgemacht haben: Sie erhielten dafür eine Urkunde und ein Gausenhalstuch. mehr

Ortsvorsteher Jürgen Glökler fordert Hundetoiletten für die Teilorte.

ORTSCHAFTSRAT Hausen - KURZ BERICHTET

Probleme mit Hundekot Jürgen Glökler, Ortsvorsteher von Hausen ob Urspring, will bei der Schelklinger Stadtverwaltung nachfragen, ob Hundetoiletten auch in den Teilorten aufgestellt werden können. Bei der Sitzung des Ortschaftsrats in der vergangenen Woche war dies Thema. mehr

Hauptversammlung der Mate-Kapelle: Fabian Göttler (von links), der neue Vize-Chef Michael Peter, Hermann Schlecker und Peter Schelkle.

Michael Peter neuer Vizechef

Bei der Hauptversammlung der Mate-Kapelle Ehingen fanden Neuwahlen statt: Nach fünf Jahren als stellvertretender Vorsitzender stellte sich Jörg Seiffert nicht mehr zur Verfügung. Der Verein bedankte sich bei ihm mit einem Präsent für seine Arbeit. mehr

Abschied von Elfriede Ritz

Zum 25-jährigen Dienstjubiläum ist Elfriede Ritz von Pfarrerin Christine Streib in der evangelischen Kirche in Allmendingen von ihrer Tätigkeit als Hausmeisterin verabschiedet worden. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Die Lutherischen Berge

Unterwegs in Gemeinden auf den Lutherischen Bergen

Fahrt durch die Gemeinden Weilersteußlingen, Grötzingen und Ennahofen auf den Lutherischen Bergen.  Galerie öffnen

Ulmer Kita-Erzieherinnen streiken

Die Gewerkschaft Verdi hat für Montag alle bei der Stadt Ulm Beschäftigten im Sozial- und ...  Galerie öffnen

Zwischenfall im Bad Blau: Bademeister mit Atembeschwerden

Ein 32-jähriger Bademeister hat am Sonntagabend beim Zubereiten von Chlor im Bad Blau in ...  Galerie öffnen

Unfall am Römerplatz

Am frühen Montagmorgen hat sich am Römerplatz in Ulm ein Unfall ereignet, bei dem ein ...  Galerie öffnen

Unterwegs mit Fuchs Ballonfahrten aus Hausen ob Allmendingen

Ballonfahren im Allgäu mit Fuchs aus Hausen ob Allmendingen

Mit Fuchs Ballonfahrten unterwegs im Allgäu.  Galerie öffnen

Singles & Flirt

Eltern wütend auf die Stadt

Dem Vorsitzenden des KitaElternbeirats ist der Kragen geplatzt. Die Stadt Neu-Ulm verschlafe die Platznot seit Jahren. Am heutigen Dienstag wird entschieden. mehr

Alle Erzieherinnen und Erzieher, die bei der Stadt Ulm angestellt sind, folgten am Montag dem Aufruf der Gewerkschaft Verdi und fuhren zur zentralen Kundgebung nach Stuttgart.

Streik bringt Eltern in Nöte

Verdi hatte für Montag die bei der Stadt Ulm Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst zum Streik aufgerufen. Die städtischen Kitas waren dicht, die Erzieher bei der Verdi-Kundgebung. Eltern bringt das in Nöte. mehr

Auf der Internet-Landkarte endlich korrekt gekennzeichnet: Die Sportanlagen von SV Offenhausen und Golf- und Tennisklub Neu-Ulm.

Geht doch: Google korrigiert nach Jahren falschen Eintrag

Wer nach der Weltherrschaft strebt, verliert manchmal den Überblick. So geschehen beim Internetkonzern Google, der auf seiner Landkarte den Neu-Ulmer Golf- und Tennisklub fälschlicherweise als Sportverein Offenhausen betitelte. Nach Jahren des Irrtums ist der Fehler nun behoben. mehr

Auf der Suche nach strahlenden Altlasten. Maurice Bigell entnimmt eine Bodenprobe im Alten Friedhof.

Student untersucht die Nachwehen von Tschernobyl

Sind Ulmer Böden 29 Jahre nach dem Super-Gau in Tschernobyl noch radioaktiv belastet? Das wollte Student Maurice Bigell wissen. Er entnahm 55 Proben. Fazit: Es strahlt, die Werte seien aber unbedenklich. mehr

Stadtentwicklung: Wunsch nach besserem Nahverkehr

Wie beurteilen sie die wirtschaftliche Lage und das Gewerbegebiet Ulmer Norden? Das wollte die Stadt von Unternehmen mit einer Umfrage wissen. mehr

Infoma-Chef Oliver Couvigny

Mehr Durchblick im Kommunalhaushalt

Die Gemeinden müssen ihre Haushaltsführung auf kaufmännisches Rechnungswesen umstellen, die Doppik. Die Datenbank KIRU setzt dies für sie um - mit einem Verfahren des Software-Entwicklers Infoma. mehr

Der Tunnelbagger (Mitte) wartet auf seinen Einsatz, während die rote Bohrmaschine die nächste Sprengung im Tunnel Imberg vorbereitet.

Die ersten Meter sind geschafft

Mit knapp 500 Metern gehört er nicht zu den großen Tunnel-Bauwerken der Bahn-Neubaustrecke. Trotzdem stellt der Tunnel Imberg bei Temmenhausen eine Besonderheit dar: Gebaut wird in zwei Verfahren. mehr

Augsburger und Neu-Ulmer IHK-Vertreter beim traditionellen Besuch unserer Redaktion (von links): Oliver Stipar (Regionalgeschäftsführer), Werner Knittel (Vizepräsident), Andreas Kopton (Präsident), Gerd Stiefel (Vorsitzender der Regionalversammlung) und Peter Saalfrank (Hauptgeschäftsführer).

Starthilfe für Flüchtlinge

Sie haben sich alleine bis nach Deutschland durchgeschlagen, sie kämpfen um ihre Existenz, und sie sind wissbegierig: Junge Flüchtlinge sollen, angestoßen durch ein IHK-Projekt, einen Beruf erlernen. mehr

Auf rund 150 Vorträge kommt Schwester Teresa Zukic pro Jahr. Mit ihrer herzlichen Art begeistert sie ihr Publikum im Nu.

Ordensfrau zum Anfassen

Als Skateboard fahrende Ordensschwester und durch Auftritte in Fernsehsendungen wurde Teresa Zukic deutschlandweit bekannt. Jetzt weilte die Ordensfrau im Kloster Brandenburg - und begeisterte. mehr

Franziskus braucht Paten

Das Holz des Dachstuhls verfault, die Stuckdecke bröckelt. Die nach Meinung von Pfarrer Gunther Wruck "schönste Dorfkirche Oberschwabens" muss dringend saniert werden. Dafür werden Paten gesucht. mehr

Viel Zeit für den möglichen Kunden: Informationen rund um die Themen Hausbau, Sanieren und Energiesparen waren Schwerpunkte bei der Gewerbeschau in Seißen.

Aus der Garage in die Welt

Verblüffende Basteleien, innovative Techniken und eine Vielzahl von Informationen über rund 30 Firmen der Region: Die Seißener Gewerbeschau hat am Wochenende Hunderte von Besuchern angelockt. mehr

Die "Lederrebellen" sorgten am Samstag für ausgelassene Stimmung beim Stoiglesfest, das Publikum tanzte auf den Bänken. Fotos: Brigitte Scheiffele

Party in Dirndl und Lederhose

Das fünfte Machtolsheimer Stoiglesfest wurde zum Partyknaller: "Friends live" lockten 600 Gäste, die" Lederrebellen" sogar 1200 Besucher. mehr

Zum Schluss

April, April mit Pac-Man

Auf Google Maps kann man am heutigen 1. April Pac-Man spielen - hier frisst er sich gerade durch die Ulmer Innenstadt.

Google hat sich für den 1. April einen kurzweiligen Scherz ausgedacht: Auf Google-Maps kann man sich heute als Pac-Man durch die eigene Nachbarschaft fressen. mehr

Wenn Schwaben lachen

Die Schauspielerin und "Prenzlschwäbin", Bärbel Stolz: "Ich bin ganz viel mein eigenes Klischee".

Berlin und die Schwaben: Erst gab es Schrippen-Streit am Prenzlauer Berg. Jetzt lachen die Prenzlschwaben über sich selbst. Eine gebürtige Esslingerin gibt eine intelligente Antwort auf den „Spätzle-Krieg“. mehr

Tischservice bei McDonalds

In Deutschland haben Burger und Fritten mit Imageproblemen und einer wachsenden Konkurrenz zu kämpfen. Foto: Matthias Schrader

Im Kampf gegen den Kundenschwund wird McDonald's an den wichtigsten deutschen Standorten künftig einen Tischservice anbieten. mehr