Ehingen:

sonnig

sonnig
13°C/4°C

Ferienfreizeit "Muntlix 2013" widmet sich Traumberufen

Kindern und Jugendlichen Traumberufe während der Ferienfreizeit nahebringen: Muntlix in den Bergen Vorarlbergs machts in diesem Jahr möglich.

SAB |

"Muntlix 2013 - Eure Traumberufe", so lautet das Motto zur diesjährigen Munderkinger Ferienfreizeit. Organisiert von der katholischen Kirchengemeinde, können Kinder und Jugendliche je eine Woche in den Sommerferien auf einer Hütte im Bregenzer Wald verbringen. 13 ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer begleiten die beiden Gruppen.

"Wir wollen mit dem Motto den Kindern ein paar tolle Berufe vorstellen", sagt Betreuer Johannes Brunner. Die Berufe werden dabei mit Aktivitäten unter freiem Himmel vorgestellt. Neben dem Bau einer kleinen Holzhütte im Wald, womit der Architektenberuf vorgestellt wird, sollen unter anderem neue Motive für die Ferienzeit-Fahnen gestaltet werden und so spielerisch den Beruf des Künstlers zeigen.

Die Hütte Muntlix ist Namensgeber der Ferienfreizeit, die bereits seit 38 Jahren organisiert wird. Sie liegt etwas außerhalb bei Zwischenwasser auf einer Lichtung in den Bergen und bietet Platz für 35 Gäste. Gemeinsames Kochen gehört zum Programm, und die Kinder holen täglich Milch von einer Alm. Teilnehmen können Kinder aller Konfessionen und der gesamten Region im Alter von 8 bis 15 Jahren. Der Preis für jeden Teilnehmer beträgt einschließlich aller Kosten 110 Euro. Kinder aus Familien, deren Budget eine Teilnahme nicht hergibt, können sich auf dem Anmeldeformular für das Projekt "2hoch2" bewerben. Seit zwei Jahren gibt es dieses Angebot, das je zwei Kindern und zwei Jugendlichen die Teilnahme ermöglicht. Die anfallenden Kosten übernehmen dann Paten aus der Region. Sämtliche Bewerbungen werden anonym gehalten. Unter den Anträgen wird per Losverfahren ausgewählt. "Bisher ist es aber immer aufgegangen", sagt Brunner. Nur einmal sei die Caritas eingesprungen. Info Kinder im Alter von 8 bis 11 Jahren können sich für den Zeitraum 27. Juli bis 3. August anmelden. Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren eine Woche später (3. bis zum 10. August). Anmeldeschluss ist der 30. Juni. Das Anmeldeformular ist auf www.muntlix.org erhältlich.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Zum Schluss

Wassermelonen-Brot

Der taiwanesische Bäcker Lee Wen-fa mit seinem Wassermelonen-Brot. Foto: David Chang

Grünteepulver, Erdbeeren, Bambuskohle und Lebensmittelfarbe: Daraus hat ein Bäcker in Taiwan ein sogenanntes Wassermelonen-Toastbrot gebacken. mehr

Die Kassette lebt weiter

Robert Schulze, Inhaber des Plattenladens "Bis aufs Messer", hat die Kassette lieb. Foto: Stephanie Pilick

Nicht nur Fans der „Drei Fragezeichen“ haben noch Kassetten. Auch Musikliebhaber und Labels entdecken sie wieder. Also: den Walkman bloß nicht wegschmeißen! mehr

Die "Game of Thrones"-Effekte

Jan Burda, «Visual-Effects-Artist» bei Mackevision zeigt die Arbeit an der Serie Game of Thrones.

Mittelalterliche Burgen, magische Wesen und imposante Landschaften prägen die Fantasiewelt der Serie "Game of Thrones". Gedreht wird in Nordirland, Island und Kroatien - viele der besonderen Bilder stammen aber aus Deutschland. mehr