Gaildorf:

stark bewölkt

bewölkt
10°C/4°C

Möchten am Samstag im Haller Anlagencafé die Weihnachtstage versüßen: die Indierocker von G-M-Y-P.

Tipps fürs Wochenende

An Gelegenheiten mangelt es nicht. Das Wochenende ist da und hält jede Menge Veranstaltungen bereit. Wer wissen will, wo was abgeht, hier klicken ... mehr

Ein Versorgungsraum im Bestattungshaus im Haller Westen.

Insolvenzverfahren: Bestatterin räumt ehemaliges "Haus des Abschieds"

Vor dem Amtsgericht Heilbronn wurde ein Insolvenzverfahren gegen die Haller Bestatterin Lea-Marlotta Bleckmann eröffnet. Die 24-Jährige hatte von November 2013 an das ehemalige "Haus des Abschieds" betrieben. mehr

Das künftige Gaildorfer Ärztehaus im Modell, am unteren Bildrand (links) verläuft die Karlstraße.

Gaildorfs Gemeinderat segnet die Planung für das Ärztehaus ab - Modell begeistert

Das Projekt Ärztehaus Gaildorf, von der Familie Schick auf den Weg gebracht, nimmt Gestalt an. Der Gemeinderat ist begeistert. Bis gebaut wird, müssen jedoch noch einige planerische Hürden genommen werden. mehr

Nachrichten der Polizei vom Freitag

Polizeinachrichten aus der Region Gaildorf. mehr

Reinhold Scheufele (rechts), Leiter der Gaildorfer Albvereinssenioren, dankt den engagierten Wanderführern für ihre Arbeit im zu Ende gehenden Jahr.

Aktive Seniorengruppe des Gaildorfer Albvereins zieht Bilanz auf Jahresfeier

Im Rahmen einer besinnlichen Feier haben die Senioren des Gaildorfer Albvereins das Wanderjahr 2014 Revue passieren lassen. Bei den 39 Wanderungen waren in diesem Jahr 1316 Teilnehmer dabei. mehr

Unfall mit mehreren Fahrzeugen - zwei Verletzte

Bei einem Unfall auf der B 298 hat es zwei Verletzte gegeben. Im Rückstau krachte es dann gleich nochmal ... mehr

Vier für 1000 Spiele geehrt

Bei ihrer Weihnachtsfeier zeichnete die Fußball-Abteilung des TSV Gaildorf mehrere Spieler aus: Tobias Kleinhans, Sebastian Hägele und Alexander Masur für jeweils 200 Spiele sowie Edwin Rohr für 400 Spiele für den TSV Gaildorf. mehr

Samstag kommt der MBC

Die Crailsheim Merlins empfangen am Samstag um 20.30 Uhr den Mitteldeutschen Basketball-Club, kurz MBC, zum achten Heimspiel der Bundesliga-Saison in der Arena Hohenlohe in Ilshofen. mehr

Fünf Gschwender auf dem Treppchen

Bei der Ausspielung der ersten Badminton-Bezirksrangliste in Gerlingen schafften es fünf Gschwender Mädchen unter die ersten vier. mehr

Der Künstler hat die Krippe in eine Laterne eingebaut.

Das Jesuskind in der Lampe

Krippen sind nicht nur eine Möglichkeit, die Geburt Christi bildhaft darzustellen, sondern für die Künstler auch eine große Herausforderung, dieses Ereignis bestmöglichst in Szene zu setzen. mehr

VdK-Ortsverband Rottal ehrt verdiente Mitglieder

Der Ortsverband Rottal des Sozialverbands VdK traf sich zur Weihnachtsfeier in Ofenberg. Vorsitzender Helmut Keilhofe zeichnete langjährige Mitglieder aus. Ingeborg Kirchner gehört dem VdK seit zehn Jahren an, Claudia Reinhardt seit 25 Jahren und Ferdinand Stubenvoll seit 50 Jahren. mehr

Jäger hilft Afrika

Die Sulzbach-Laufener Firma "Jäger Handling" hat der Hilfsorganisation "Gaildorf hilft Afrika" einen Scheck über 1000 Euro überreicht. mehr

Vor zweieinhalb Jahren wurde das Gaildorfer Krankenhaus geschlossen. Nun wird mitten in der Stadt ein Ärztehaus gebaut, um die Gesundheitsversorgung der Menschen im Zentrum des Limpurger Landes zu sichern. Archivfoto: dpa

Ein Meilenstein

Ein wichtiger Akt, der die Aufbruchstimmung in der Stadt verstärken könnte: Der Gaildorfer Gemeinderat hat einstimmig einen weiteren Schritt auf dem Weg zum Bau des Ärztehauses vollzogen. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Jugend-Weihnachtsturnier beim TSV Eutendorf

Impressionen vom Jugend-Weihnachtsturnier beim TSV Eutendorf.  Galerie öffnen

Weihnachtsmarkt Fichtenberg

Impressionen vom Weihnachtsmarkt in Fichtenberg.  Galerie öffnen

HipHop Jam in Eutendorf

Eine HipHop Jam hat der Gaildorfer Streetworker Mthunzi Fesi am 13.  Galerie öffnen

Spühlbohrung missglückt

Ortstermin am Mittwoch, 10. Dezember, hinter dem Umspannwerk in Unterrot.  Galerie öffnen

100 Tage im Amt: Frank Zimmermann

Bürgermeister Frank Zimmermann ist nun seit 100 Tagen im Amt.  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Der Bahnhof in Fichtenberg soll in den Besitz der Gemeinde übergehen. Mit der Bahn hat man sich auf einen Kaufpreis von 70 000 Euro geeinigt.

"Visitenkarte einer Gemeinde"

Ein optisch ansprechender Bahnhof verschönert eine Gemeinde. Deshalb will Fichtenberg das wenig ansehnliche Gebäude samt Park & Ride-Anlage von der Deutschen Bahn erwerben und später sanieren. mehr

Burgschauspiele am Bahnhof

Die Burgschauspiele Leofels können auch in der kommenden Saison nicht in der Ruine Theater spielen. Aufführungen gibt es trotzdem: Das Ensemble zeigt das Lustspiel "Piroschka" am Gerabronner Bahnhof. "Piroschka" feiert am 12. Juni Premiere auf dem Bahnhofsgelände. mehr

Häckselplatz soll erhalten werden

Der Gemeinderat Rosengarten hat sich dafür ausgesprochen, den Häckselplatz in Uttenhofen zu behalten. 180 Stunden soll er im Jahr geöffnet sein. mehr

In Kürze ist die Teilsanierung der Landesstraße 1066 fertig.

Sanierung ist bald beendet

Verzögerter Endspurt auf der Sanierungsbaustelle: Spätestens zum Wochenende soll der Verkehr über die Fichtenberger Schanz' wieder rollen. mehr

Bürgerstiftung lädt zum Galadiner

Die Bürgerstiftung Wüstenrot organisiert für Samstag, 14. Februar, um 18.30 Uhr ein Galadiner. Im Festsaal der evangelischen Täufergemeinde Neuhütten serviert Otto Vogelmann, Chefkoch der Klinik Löwenstein, ein Fünf-Gänge-Menü. Der Erlös kommt der Stiftung zugute. mehr

Auch Amelie und Leonie waren bei der Waldweihnacht dabei.

Wegen Regens verlegt

Jahr für Jahr findet die Braunsbacher Waldweihnachtsfeier bei der Nothelferkapelle am Radweg statt. An diesem Mittwoch fällt starker Regen. mehr

Windräder drehen sich im Licht der Morgensonne auf einem Feld im Landkreis Märkisch-Oderland. Die meisten Michelbacher wollen Sonnenaufgänge weiter unverstellt genießen und lehnen den vor ihrer Haustür geplanten Windpark ab.

Windpark bei Michelbach: Gemeinde pocht auf weitere Prüfung der Gutachten

Die Gemeinde will eine Umweltverträglichkeitsprüfung erreichen, die die Wirkung der vier geplanten Windräder auf Mensch, Natur und Landschaftsbild untersucht. Sie lehnt den Bau deshalb weiterhin ab. mehr

Genug Salz? Ein Koch probiert eine Sauce. Die Gastronomie hat Schwierigkeiten, für die Küchen gutes Personal zu finden.

Veränderungen in Gastronomie Diskussion um Lohn, Arbeits- und Ruhezeit

Betreiber von Gaststätten stehen vor Herausforderungen. In Speisekarten sind die Allergene zu kennzeichnen. Außerdem gilt ab 2015 der Mindestlohn. mehr

Pferd Benny (28 Jahre alt) und Esel Momo (17 Jahre alt).

Verein Pony in Not bittet um Spenden

Auf dem Pferdeschutzhof von Pony in Not leben derzeit 45 Tiere. Die Arbeit verschlinge im Monat 10.000 Euro. Der Verein bittet daher um Spenden. mehr

Das Wandern hält ihn auch im Alter von 85 Jahren fit: Heiner Weidner. Archivfoto

Passionierter Wanderfreund

Auch wenn er seit vielen Jahren in Weil der Stadt lebt, seiner Heimat Hall fühlt sich Heiner Weidner noch immer eng verbunden. Am heutigen Freitag feiert der verdiente Albvereins-Wanderer seinen 85. Geburtstag. mehr

Nathalie Weinisch hat Patrick Meiser das Ja-Wort gegeben. Privatfoto

Trauung bei Kerzenschein

Die Stadt Hall hat kürzlich eine Candle-Light-Trauung im Haller Rathaus angeboten. 16 Paare haben sich an den beiden Tagen das Ja-Wort gegeben. Wie jedes Jahr, schreibt die Stadtverwaltung, war das Rathaus mit einer festlichen Blumen- und Kerzendekoration geschmückt. mehr

Die Orgel fügt sich perfekt in die Architektur der Kirche ein.

Ein exzellentes Instrument

Ein halbes Jahr nach der Einweihung der neuapostolischen Kirche in Michelfeld ist auch die Orgel vollendet. Von deren hervorragendem Klang konnten sich die Besucher des Adventskonzerts nun überzeugen. mehr

Die angemieteten Hallen in Steinsfeld werden 2018 geräumt.

Die Firma PTS will in Adelshofen bei Rothenburg in ein neues Werk investieren

Der Kunststoffexperte plant, eine eigene Produktionsstätte für 18 Millionen Euro zu bauen. Damit unterstreicht das Unternehmen, dass auch im ländlichen Raum wirtschaftlicher Erfolg möglich ist. mehr

Der Liederkranz Untergröningen beim Konzert in der Schlosskirche.

Adventskonzert für den guten Zweck

Der Liederkranz Untergröningen sammelte mit einem Adventskonzert Geld für ein Entwicklungsprogramm für geistig Behinderte in Indien. mehr

Als "Annamateur" ist Kabarettistin Scholz preisgekrönt. Agenturfoto

Sie groovt und faucht und säuselt und haucht - und singt auch noch

Musikkabarett mit Liedern von Abba, Phil Collins, Frank Zappa und anderen bietet die Sängerin und Kabarettistin Anna Maria Scholz, alias "Annamateur", am 20. Januar 2015 in der Feuchtwanger Spielbank. mehr

Notizen vom 19. Dezember 2014 aus Gaildorf und Umgebung

Stau zu spät bemerkt Backnang - Ein 31-jähriger Kurierdienstfahrer hat am Mittwochnachmittag auf der B 14 bei Backnang das Auto eines 29-Jährigen gerammt. Der Gesamtschaden beträgt nach Polizeiangaben 14000 Euro, beide Fahrer wurden leicht verletzt. mehr

"X-mas-Bash" im Jazzkeller

Seit nunmehr sieben Jahren beglückt die Augsburger Jazzkapelle "The Flonny 4" im Dezember ihr Publikum mit den "X-mas- Bash". mehr

Sonderführungen zu 65 Krippen

65 Weihnachtsdarstellungen aus drei Jahrhunderten und aus vielen Ländern, von Südtirol bis China, sind derzeit bei einer Krippenausstellung im Sieger-Köder-Museum in der Nikolaistraße 12 in Ellwangen zu sehen. mehr

Zum Schluss

Kurven als Verkehrsrisiko

Dessous-Werbung mit Model Belén Rodriguez ist heißer, als die Polizei erlaubt: In Mailand wurde ein Plakat durch keusche Uhrenwerbung ersetzt mehr

Feierwütige Weihnachtsmänner ...

Die als Weihnachtsmänner, Elfen oder Rentiere verkleideten Teilnehmer des sogenannten »SantaCon«-Treffens tanzten, sangen und tranken auf dem Times Square und in den umliegenden Straßen.

Tausende Feierwütige beteiligen sich an der umstrittenen Kneipentour "SantaCon". In weihnachtlichen Kostümen ziehen die Menschen durch die Straßen New Yorks. mehr

Oldtimer in Scheune

Talbot Lago T26 Grand Sport Coupe. Insgesamt 60 Oldtimer hatten Jahrzehnte in einer Scheune überdauert und sollenim Februar in Paris versteigert werden.

Im Dornröschenschlaf haben Dutzende legendäre Oldtimer ein halbes Jahrhundert in einer Scheune in Westfrankreich verbracht. Ihr Wert nach Expertenschätzung: 16 Millionen Euro. mehr