Geislingen a.d.St.:

sonnig

sonnig
16°C/6°C

Wegen 3700-Tonnen-Koloss stehen alle Signale auf Rot

3700 Tonnen wiegt die Brücke, die an Pfingsten nach rechts anstelle des bisherigen Bahndamms bei Süßen verschoben wird.

Süßen Die Lokführer streiken vorerst nicht mehr - von Freitagabend an gibt es dennoch massive Einschränkungen bei der Bahn im Filstal: Über Pfingsten wird die Strecke gesperrt, in Süßen wird eine neue Brücke eingebaut.
mehr

"Das Leben im Bett ist die Hölle"

"Cassy ist mein Seelenhund", sagt Andreas Rösch aus Deggingen. "Sie hat mich am Leben gehalten."

Deggingen In Deutschland leiden rund 300.000 Menschen an der Neuro-Immunkrankheit CFS/ME. Einer davon ist Andreas Rösch aus Deggingen. Sein Leben im Bett sei die Hölle, sagt der 35-Jährige.
mehr

37-Jähriger soll Brände in Schwäbisch Gmünd gelegt haben

Nur zwei Tage nachdem ein Bauernhaus in Flammen aufgegangen ist, haben unbekannte Brandstifter in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) erneut zugeschlagen.

Schwäbisch Gmünd Seit Ostern suchte die Polizei nach einem Brandstifter, der zahlreiche Feuer in Schwäbisch Gmünd gelegt haben soll. Nun wurde ein Verdächtiger verhaftet.
mehr

Chaos nach dem Streik - Mehr als 1200 Reisende im Stuttgarter Bahnhof

 Im Stuttgart Hauptbahnhof standen zeitweise mehr als 1200 Menschen. Die Bahn sperrte einen Bahnsteig ab.

Stuttgart Trotz Streikende hieß es am Freitag für Bahnreisende warten - und Ruhe bewahren. Im Stuttgart Hauptbahnhof standen zeitweise mehr als 1200 Menschen. Die Bahn sperrte einen Bahnsteig ab.
mehr

Nachwuchs im Tierpark

Nach langer Wartezeit ist es jetzt endlich so weit: Der Göppinger Tierpark hat Nachwuchs bekommen. Dromedarhengst Sultan und Stute Sulaika sind seit Neustem glückliche Eltern der kleinen Sohara.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Gewinner gesucht!

Toto-Lotto sucht Gewinner von 100.000 Euro

Ein Glückspilz aus dem Raum Geislingen hat 100.000 Euro beim Toto-Lotto gewonnen - leider hat er sich bis heute nicht gemeldet. Sein Hauptgewinn ist aber nur noch bis zum 27. Mai abrufbar! mehr

UMFRAGE: Wie sicher fühlen Sie sich noch?

Ängstlich ist momentan keiner, aber die Sorge vor einem Einbruch wird insgesamt immer größer. Das ist das Ergebnis einer Umfrage. mehr

KARIKATUR: Die richtigen Reifen

Unser Karikaturist Manfred Gaißer hat sich seine Gedanken zum Thema Tuffstein in Eybach gemacht.... mehr

Zwei Polizisten auf Streife: Die Beamten kontrollieren auf der Alb Bettler

Vorsicht ist geboten: Bettler könnten Einbruchsziele ausspähen

Spähen Bettler Einbruchsziele aus? Der Verdacht schreckte die Menschen auf der Alb auf. Die Polizei fuhr Streife, fand aber nichts Verdächtiges vor. mehr

Freibad Geislingen

Kleiner Preis, große Liebe?

Zu teuer! So urteilten die Geislinger in den vergangenen Jahren über ihr Freibad - und blieben weg. Das soll sich ändern. Mit einer Charme-Offensive sollen sie ihr 5-Täler-Bad wieder lieben lernen. mehr

Matthias Kloß von der Wetterwarte Stötten hat gute Nachrichten fürs Pfingstwochenende.

Pfingstwochenende wird angenehm warm

Schöneres Wetter als im Allgäu und in Italien und weniger Staus: Wer Pfingsten dieses Jahr zu Hause verbringt, macht nichts falsch. mehr

Radler verursacht Unfall

Ein 13-jähriger Radfahrer ist am Donnerstagabend bei einem Unfall leicht verletzt worden. Er hatte einem Mercedesfahrer die Vorfahrt genommen. mehr

Aufmerksame Zeugen

Aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass eine Unfallflucht auf der Nördlichen Ringstraße rasch aufgeklärt wurde. mehr

Polizei zieht Transporter aus dem Verkehr

Die Polizei hat einen Autotransporter wegen technischer Probleme aus dem Verkehr gezogen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Welt in einer Stadt

In der GZ-Serie "Welt in einer Stadt" stellen wir Geislinger mit Migrationshintergrund vor, die am Gelingen unserer Stadt und Region aktiv mitwirken. mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Der GZ-Pokal taugt auch als Trinkgefäß: Patrick Wühle und ein Kuchener Kollege beim Siegerschluck 2014.

Hammer-Los für Gastgeber

Die 22. Auflage des Fußball-Turniers um den GZ-Pokal beginnt am Freitag, 31. Juli. Beim FTSV Ditzenbach/Gosbach kämpfen zwölf Teams um Pokal und Prämien, jetzt stehen die vier Gruppen fest. mehr

Der TSV Bad Boll mit Torwart Marc Scherrenbacher muss morgen im Abstiegsderby beim SV Ebersbach unbedingt punkten.

Kellerkinder unter sich

In der Fußball-Landesliga spielt der FC Eislingen am Freitag um 18.30 Uhr gegen den TV Echterdingen. Samstag folgt das Derby Ebersbach gegen Boll. mehr

Martina Voss-Tecklenburg hat elf Bundesligaspielerinnen im Kader. Foto: Salvatore di Nolfi

Schweiz mit elf Bundesliga-Spielerinnen zur WM

Martina Voss-Tecklenburg, deutsche Trainerin der Schweizer Fußball-Frauen, hat am Freitag ihren Kader für die Weltmeisterschaft in Kanada nominiert. Im Aufgebot für die Titelkämpfe vertraut die ehemalige deutsche Nationalspielerin elf Spielerinnen aus den Bundesligen. mehr

Die Polizei sieht sich für den letzten Spieltag gut aufgestellt. Foto: Roland Weihrauch

Polizei sieht sich gewappnet

Die Polizei ist auf mögliche Ausschreitungen bei den brisanten Abstiegsspielen am letzten Spieltag der Bundesliga-Saison vorbereitet. Etliche Beamte sind an diesem Samstag im Einsatz. Die Partien beginnen um 15.30 Uhr. mehr

Der gesunde Dienstag

Tropische Prints liegen in diesem Jahr in Sachen Bademode voll im Trend. Der Strandurlaub naht. Jedes Jahr bieten die Designer optische Highlights – für jeden Geschmack und jede Figur. mehr

Tanzen - Darf ich bitten?

Egal, ob Cha-Cha-Cha, Tango oder Walzer – verschiedene Studien zeigen, dass Tanzen auf Menschen wie eine Wundermedizin wirkt und sogar den Alterungsprozess verlangsamen kann. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Käßmann forderte zu einem selbstständigen Glauben auf. Foto: Daniel Karmann/Archiv

Theologin Käßmann: Gläubige sollen Fragen stellen

Wenige Wochen vor dem 35. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Stuttgart hat die Theologin Margot Käßmann zu einem selbstständigen Glauben aufgefordert. "Die Leute sollen selbst denken, reflektieren, Fragen stellen. mehr

Einrichtungen: Bewerbung als Anbieter für Bildungszeit

Einrichtungen können sich ab sofort als Anbieter von Weiterbildungsmaßnahmen im Sinne des Bildungszeitgesetzes bewerben. Voraussetzung für die Anerkennung ist, dass die Einrichtung seit mindestens zwei Jahren besteht und systematisch Lehrveranstaltungen mehr

Arbeitsunfall im Weinberg: 51-Jähriger schwer verletzt

In einem Weinberg in Korb (Rems-Murr-Kreis) ist am Freitag ein 51 Jahre alter Mann lebensgefährlich verletzt worden. Er war kurz vor Mittag mit seinem Weinberg-Schlepper in dem steil abschüssigen Gelände ins Rutschen geraten, wie die Polizei mitteilte. mehr

Armin Lauters Mercedes wurde am 7. Januar in Sindelfingen gefunden.

Das rätselhafte Verschwinden von Armin Lauter

Seit fünf Monaten sucht die Polizei nach dem vermissten Gebrauchtwagenhändler Armin Lauter. Wurde er Opfer eines Gewaltverbrechens? mehr

Klaus Wilhelm im Probenraum am Klavier: "Chicago" ist das letzte Musical des Dirigenten in Stuttgart.

Bald fällt der Vorhang

Ende September ist nicht nur für "Chicago" in Stuttgart Schluss, sondern auch für den Dirigenten Klaus Wilhelm, der die Stadt verlässt. Das Musical hätte seiner Meinung nach mehr Zuschauer verdient. mehr

Regionale Wirtschaft ist guter Dinge

Die Stimmung in der regionalen Wirtschaft hat sich im Frühsommer weiter aufgehellt. mehr

In Deutschland landen jährlich etwa 11 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll. Davon stammen 6,7 Millionen Tonnen von Privathaushalten. Foto: Arno Burgi

Frankreich: Handel darf Lebensmittelreste nicht wegwerfen

In Supermärkten fallen viele Abfälle an, die noch zu gebrauchen wären. Oft sogar solche, die man noch essen könnte. Frankreich führt deshalb einen Zwang zum Spenden oder Weiterverarbeiten ein. Kein Vorbild für Deutschland, sagt das Ministerium. mehr

Besonders viele junge Flüchtlinge haben Hessen, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Hamburg aufgenommen. Foto: Daniel Karmann

Länder: Minderjährige Flüchtlinge gerechter verteilen

Die Länder fordern eine bessere Verteilung minderjähriger Flüchtlinge innerhalb Deutschlands. Angesichts der steigenden Zahl seien die geltenden Regelungen unzureichend, erklärten die Familienminister zum Abschluss ihrer Jahrestagung im saarländischen Perl. mehr

Donald Tusk (l), Angela Merkel und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker beim Gipfel in Riga. Foto: Radek Pietruszka

Östliche EU-Partner gehen bei Gipfel praktisch leer aus

Ernüchterung in Riga: Östliche Partnerländer wie die Ukraine bekommen keine klare Perspektive für einen EU-Beitritt. Das schwierige Verhältnis der EU zu Russland überschattet die Beratungen. mehr

Auf der Gläubigerversammlung am 2. Juli müssen die rund 100 000 Gläubiger entscheiden, ob sie als Eigentümer die Prokon-Windparks im Rahmen einer Genossenschaft fortführen oder das Vermögen an die EnBW verkaufen wollen. Foto: Julian Stratenschulte

EnBW will Prokon für 550 Millionen Euro übernehmen

Intensives Werben um die insolvente Windenergiefirma Prokon: 550 Millionen Euro in bar will die EnBW dafür hinlegen. Die Karlsruher empfehlen sich als solider Investor - und warnen vor Risiken des konkurrierenden Genossenschaftsmodells. mehr

Die Preise für Benzin und Diesel schwanken an ein und derselben Tankstelle um bis zu 20 Cent je Liter - je nach Tageszeit. Foto: Tobias Hase/Archiv

Benzinpreis vor Pfingsten stabil

Nach ihrem Tiefstand im Januar sind die Benzin- und Dieselpreise langsam aber stetig wieder gestiegen. Seit einigen Wochen präsentiert sich der Markt relativ stabil. mehr

Finanzmister Schäuble will beim Treffen der G7-Finanzminister und -Notenbankchefs in Dresden für eine Abkehr von hohen Staatsschulden werben. Foto: Julien Warnand/Archiv

Schäuble will G7-Partner für Abkehr von hohen Schulden gewinnen

Deutschland macht in der Gruppe der wichtigsten westlichen Industrieländer (G7) weiter Front gegen schuldenfinanzierte Konjunkturprogramme. mehr

Der Jazz-Bassist Eberhard Weber wird jetzt mit einem Jazz Echo für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Foto: Marijan Murat

Bassist Weber: "Verteidige Jazzmusik solange ich kann"

Vor acht Jahren lähmte ein Schlaganfall Eberhard Weber. Seitdem kann der berühmte Bassist nicht mehr selbst spielen. Nun setzt er sich mit Worten für Jazzmusik ein - und sorgt sich um die Zukunft der "letzten Improvisationsmöglichkeit". mehr

Josef Thoraks "Schreitende Pferde". Foto: Polizei

Wohin mit der Nazi-Kunst aus Bad Dürkheim?

Nazi-Kunst unter Planen - nach der Entdeckung der Werke von Hitlers Günstlingen stellt sich die Frage nach dem Umgang mit den historisch belasteten Stücken. mehr

Ein Schwarz-weißes Paar: Gérard Depardieu und Isabelle Huppert in Cannes. Foto: Sebastien Nogier

Gérard Depardieu liebt seinen Job als Schauspieler

Für Gérard Depardieu (66) ist Schauspielerei der beste Job der Welt. "Mir macht das einen Riesen-Spaß und du verdienst viel Geld", freute sich der französische Star ("Asterix & Obelix"-Filme) am Freitag beim Filmfestival Cannes. mehr

200 Original-Exponate aus den Lucasfilm-Archiven sind in der Ausstellung "Star Wars Identities" zu sehen: Raumschiff- und Fahrzeug-Modelle, eine Vielzahl an Masken, Requisiten und Kostüme, ebenso zeichnerische Entwürfe. Fotos: Magdi Aboul-Kheir, Lucasfilm

Jeder ist sein eigener Held

Noch ein halbes Jahr bis zum Start des neuen "Star Wars"- Films. Wie sollen Fans das aushalten? Zum Beispiel mit einem Besuch im Kölner Odysseum: Die Macht ist stark in der Ausstellung "Star Wars Identities". mehr

Bleibt bis 2018 an der Staatsoper Stuttgart: Sylvain Cambreling.

Cambreling verlängert

Es mag keine große Überraschung gewesen sein: Sylvain Cambreling hat seinen Vertrag als Generalmusikdirektor an der Staatsoper verlängert. mehr

Helden von morgen: Rey (Daisy Ridley), der Droide BB-8 und Finn (John Boyega).

Jahr für Jahr ein neuer Film aus fernen Galaxien

Eine neue "Star Wars"-Trilogie? Klar, aber Disney und Lucasfilm haben viel mehr vor: Mindestens ein halbes Dutzend Filme sind in Vorbereitung. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
"Ist das weiß genug für Dich?" - Klingt komisch, ist aber so: Amsterdamer Grundschulen mit einem hohen Anteil nicht weißer Schüler wollen mit dieser Kampagne auf sich aufmerksam machen, um mehr weiße Schüler zu akquirieren. Sonst droht die Schließung. Foto: Remko De Waal