Geislingen a.d.St.:

Regen

Regen
7°C/2°C

Immer wieder dreht sich in Gingen alles um den Kirchturm.

Kein Extra-Beitrag im Gingener Jubiläumsjahr

Die UWG-FW im Gingener Gemeinderat ist mit dem Antrag gescheitert, im Jubiläumsjahr die Kirchenstiftung mit einem Extra-Beitrag zu bedenken. mehr

Die Vorstandschaft des Vereins "5 Täler Camping Geislingen" (stehend) und die Mitglieder sehen einem Rechtsstreit mit der Stadt Geislingen entgegen. Den Auflösungsvertrag wollen sie nicht anerkennen. Die Stadt wiederum fordert, dass der Campingplatz bis Ende März vollständig geräumt ist.

Verein Fünf-Täler-Camping erkennt Auflösungsvertrag nicht an

Nächster Akt im Drama um den Campingplatz im Längental: Der Verein Fünf-Täler-Camping Geislingen hat in der Hauptversammlung beschlossen, den Auflösungsvertrag vom Herbst nicht anzuerkennen. mehr

Das erste Sardellenfest in Geislingen: Lena Cifci (rechts) bietet eine Süßspeise mit Fadennudeln und Käse an.

Verein Mosaik feiert Hamsi-Festival in der Fußgängerzone

Unter Döner und Köfte kann sich wohl jeder etwas vorstellen. Aber was verbirgt sich hinter Hamsi, Künefe, Halka und Kuymak? mehr

In dem Ruf, ein zartbesaiteter Folkie zu sein, stand Steve Wynn nie. Entsprechend drehte er auch in der Rätsche von Anfang an voll auf.

"Solo Electric" statt "Live & Unplugged"

Singer-Songwriter Steve Wynn gehört fast schon zu den Dauergästen auf der Geislinger Rätsche-Bühne. Diesmal präsentierte er Songs aus den letzten drei Jahrzehnten im neuen Gewand: "Solo Electric". mehr

Speisereste in einer Verwertungsanlage in Ebersbach. Im Juli beginnt die getrennte Sammlung auch im Landkreis. Die Biobeutel sind aber nach wie vor nicht unumstritten.

Bio-Abfall: Sortierbehälter werden demnächst verteilt

In einigen Tagen beginnt der Landkreis mit der Ausgabe der "Startersets" für die Biomüll-Abfuhr. Die Kritik an der Sammlung ist noch nicht verstummt. Das Landratsamt sieht sich dennoch auf dem richtigen Weg. Mit einem Kommentar von Arnd Woletz. mehr

Die vier Schwaben von Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle sind älter geworden, aber der kindliche Schalk blitzt immer noch auf.

Blödeln nach Herzenslust mit Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle

Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle brachte das Geislinger Publikum zum Jubeln. Die vier Schwaben sind älter geworden und ein wenig ernster, doch blödeln tun sie weiter nach Herzenslust. mehr

Trotz Sechs-Tore-Führung schafft Frisch Auf nur Remis

Wenige Tage vor dem Pokal-Schlager beim SC Magdeburg herrscht Ratlosigkeit bei den Frisch-Auf-Bundesliga-Handballern. Die Göppinger verschenkten beim 28:28 beim Bergischen HC eine Sechs-Tore-Führung. mehr

Nur 255 laufen beim Finale der DJK-Winterlaufserie mit

Bestes Wetter erwartete die 255 Läufer beim Finale der DJK-Winterlaufserie im Göppinger Bürgerhölzle. Im Zehn-Kilometer-Lauf wurde gebummelt, auf der Fünf-Kilometer-Runde ging es richtig zur Sache. mehr

Pleite für grippegeschwächte Göppingerinnen

Mit zwiespältigen Gefühlen waren die grippegeschwächten Erstliga-Handballerinnen von Frisch Auf Göppingen zur TuS Metzingen gereist. Das auf acht Spielerinnen reduzierte Rumpfteam verlor mit 21:27 (13:11). mehr

Kommandant Jörg Wagner dankt seiner schlagkräftigen Gruppe für die vielen ehrenamtlichen Dienst- und Einsatzstunden.

23.000 Stunden im Dienst

Wie wichtig eine personell und technisch gut aufgestellte Feuerwehr für die Sicherheit der Bürger ist, zeigte die Hauptversammlung am Freitagabend. Zunehmend begeistern sich Jugendliche für den Dienst. mehr

Der Seckendorff-Altar im Mortuarium des Eichstätter Doms von 1590. Auf ihm sind nur Graf Konrad und seine (zweite) Ehefrau dargestellt.

300 Gulden bei Heirat

In einer kleinen Serie beleuchten wir einzelne, größtenteils unbekannte Frauen und Männer aus dem Geschlecht der Helfensteiner. Teil drei unserer Serie befasst sich mit Dorothea von Seckendorff. mehr

Lehle und Reiff begründen ihr Vorgehen im Fall TTIP

Nach der Kritik an der Gemeinderatsdiskussion zum Thema Freihandelsabkommen TTIP begründen Bernhard Lehle und Thomas Reiff ihr Vorgehen. Sie hätten ihre Beweggründe bewusst ausformuliert. mehr

Sperrung der A 8 geht ohne Stau ab

Die Sperrung der Autobahn am Albaufstieg von Samstagabend bis gestern Vormittag hat zu keinen wesentlichen Verkehrsbehinderungen geführt. mehr

GEDANKEN ZUM SONNTAG: Christus gibt es doch!

Jeder kann in diesem Moment für sich selbst festhalten, ob er den gewählten Titel eher mit einem Frage- oder einem Ausrufezeichen versieht. - Die Gedanken zum Sonntag schreibt dieses Mal Pastor Reinhard Oesterling. mehr

Nichts los und wenig attraktiv

Er ist klein, er ist wenig attraktiv - und es sind kaum noch Kinder dort: der Spielplatz im Türkheimer Jakob-Scheel-Weg. Deshalb wird er nun aufgelöst. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Meisterschaft der Cheerleader

1850 Cheerleader waren am Samstag in der EWS-Arena zu Gast.  Galerie öffnen

Veranstaltungen vom Wochenende

Konzerte satt: Am Wochenende war ordentlich was geboten im Kreis Göppingen.  Galerie öffnen

Ideenbörse für Urlaub und Freizeit

Inklusion ist auch im Landkreis ein großes Thema. 200 Besucher ließen sich den Auftakt zur 2.  Galerie öffnen

Messe "Mittendrin"

Nach zwei Messetagen zogen die Aussteller am Sonntag ein positives Fazit: Die Eislinger ...  Galerie öffnen

Luftangriff am 1. März 1945 auf Göppingen

Die Galerie zeigt Teile der zerstörten Stadt nach dem US-Fliegerangriff am 1.  Galerie öffnen

Singles & Flirt
1850 Cheerleader trafen sich in Göppingen zu den Regionalmeisterschaften Süd in der EWS-Arena. 35 Gruppen aus drei Bundesländern traten an.

Meisterschaften der Cheerleader

1850 Cheerleader waren am Samstag in der EWS-Arena zu Gast. Die früher typischen Puschel, sogenannte "Pompons" waren dabei nicht zu sehen. mehr

Musikunterricht im Haus Illig. Das Gebäude weist Mängel beim Brandschutz auf. Die Stadt muss schnell handeln.

Mängel in der Musikschule

Die Stadt Göppingen muss viel Geld in den Brandschutz ihrer städtischen Jugendmusikschule investieren. Das Vorhaben hat "höchste Dringlichkeit" und soll bereits im kommenden Sommer über die Bühne gehen. mehr

Eröffnung: In neuen Räumen in der Stuttgarter Straße ist jetzt das Software-Unternehmen Tebis verteten.

Neue Firma siedelt sich im Göppinger Westen an

In der Stuttgarter-Straße eröffnete die Tebis-Gruppe ihre neue Niederlassung. Sie bietet technische Informationssysteme und Prozesslösungen. mehr

Gedenken zum Jahrestag des Fliegerangriffs

Am Sonntag jährte sich zum 70. Mal der Fliegerangriff auf die Göppinger Nordstadt. Auf dem Göppinger Hauptfriedhof gedachten die Bürger dieses schrecklichen Ereignisses. mehr

Drei Stunden humoristisches Dauerfeuer mit Michl Müller.

Ein Mann, ein Wörterbuch

Seine Protestlieder waren keine, und das mit dem Aufregen klappte auch nicht so richtig: Michl Müller ist einfach zu lustig. Sein Humor jedenfalls traf seine Gäste und explodierte in Lachsalven. mehr

Comedy mit Patrizia Moresco

Bissfeste Comedy mit dem südländischen Wirbelwind Patrizia Moresco gibt es am Mittwoch, 4. mehr

Die Eislinger Betriebe verzeichneten zumindest am Sonntag viele Besucher an ihren Ständen bei der Messe "Mittendrin" in der Eislinger Stadthalle.

Positives Fazit zur Eislinger Messe "Mittendrin"

Nach zwei Messetagen zogen die Aussteller am Sonntag ein positives Fazit. Die Eislinger Wirtschaftsunternehmen waren mit dem Besuch der Messe "Mittendrin - Eislinger Betriebe informieren" sehr zufrieden. mehr

Viele Frauen haben das Zeug dazu, Wegweiserin zu sein: Die Eislinger Frauen-Aktion machte dies mit einer originellen Aktion deutlich.

20. Geburtstag im Zeichen des roten Kleides

Dass im Eislinger "Wegweiserinnen"-Kreisel viele Menschen plötzlich rot gesehen haben, war kein Zufall: Die Eislinger Frauen-Aktion feiert 20. Geburtstag, und die Aktion war der heitere Auftakt dazu. mehr

Frauen-Aktion wird 20 Jahre alt

Die Eislinger Frauen-Aktion startete mit einem farbenfrohen Auftakt am "Wegweiserinnen"-Kreisel in ein Jahr voller Aktivitäten. mehr

Eislinger Messe lädt ab heute ein

Die Messe "Mittendrin - Eislinger Betriebe informieren" in der Eislinger Stadthalle bietet heute und morgen Informationen aus erster Hand. Fachvorträge für Besucher komplettieren das Messeangebot. 14 Betriebe aus verschiedenen Sparten präsentieren sich. mehr

Die Tage des "Schönblick" in Eislingen sind gezählt: Die Gaststätte hat geschlossen und soll abgerissen werden, geplant ist ein Mehrfamilienhaus.

Der "Schönblick" wird abgerissen

Die Traditionsgaststätte Schönblick in Eislingen wird bald abgerissen. Ende Dezember hatte Eigentümer Karl-Heinz Kottmann das Lokal geschlossen, nun will er an dessen Stelle ein Mehrfamilienhaus bauen. mehr

Das Filswehr in Eislingen wird abgerissen - am Montag rücken die Bagger an. Stattdessen wird eine sogenannte "raue Rampe" angelegt.

Neue Rampe für die Fische in der Fils

Bagger in der Fils: Das wird von Montag an ein vertrautes Bild in Eislingen sein. Das alte Wehr wird abgerissen, stattdessen sorgen große Steine dafür, dass künftig Fische ungehindert flussaufwärts ziehen können. mehr

Aktive Beteiligung von Menschen mit und ohne Behinderung war auch im Begleitprogramm der Ideenbörse angesagt.

Ideenbörse: Mitmachangebote für Menschen mit Behinderung

Inklusion ist auch im Landkreis ein großes Thema. 200 Besucher ließen sich den Auftakt zur 2. Ideenbörse rund um Freizeit und Urlaub nicht entgehen. mehr

Die Fahrt von Ottenbach nach Göppingen soll künftig fünf bis sieben Minuten länger dauern.

Nachverkehrsplan: Ottenbach will bessere Abstimmung von Bus und Zug

Der Ottenbacher Gemeinderat hat den Entwurf des neuen Nahverkehrsplans beraten und seine Wünsche an den Landkreis formuliert. mehr

Für das alte Kino dürfte eine neue Nutzung schwierig sein.

Salacher Einzelhandel steht gut da

Bei der Überplanung der Ortsmitte greift Salach auf ein GMA-Gutachten zurück. Das beurteilt die Situation des Einzelhandels positiv. mehr

Ob die Wing-Tsun-Schule im leer stehenden Empfangsgebäude des Campingplatzes Miete zahlen muss, war jetzt Thema im Gemeinderat.

Kampfkunst-Schule zahlt weiterhin keine Nutzungsgebühr

Die finanziell klamme Gemeinde Adelberg sucht jede Möglichkeit, um die Haushaltskasse aufzubessern. Eine Wing-Tsun-Schule im Haus des Gastes soll aber keine Miete zahlen. mehr

"In Teufels Küche": Günter Schneidewind (rechts) mit Musikkabarettist Sascha Bendiks.

Ehekrach mit Paul McCartney

Ein Genuss für Rockfans und Freunde der Klassik: Günter Schneidewinds erfrischende Musiker-Anekdoten, eindrucksvoll von Sascha Bendiks (Gesang, Akkordeon) und Pianist Simon Höneß umrahmt. mehr

Sicherlich interessant dürfte der Dialog zwischen der Wäscherin und einer byzantinischen Edeldame über Irene von Byzanz ausfallen.

Wäscherin und Edeldame erzählen

Historie hautnah gibt es am Samstag, 7. März, 19 Uhr, bei der VHS Wäschenbeuren in der Bibliothek am Rathaus. Unter dem Motto "Die Wäscherin erinnert sich" steht ein Abend mit staufischer Geschichte und Geschichten. mehr

Schorschi vor einem Jahr in seinem kleinen Reich.

Nachruf auf ein Shetland-Pony

Der Nachruf auf ein Shetland-Pony in der Zeitung? Mancher Leser wird nun sicher missbilligend den Kopf schütteln. Familie Huber in Kuchen denkt da anders. Bei ihr hat Schorschi, das Shetland-Pony, seit fast 18 Jahren gelebt. mehr

Archäopark öffnet wieder

Die Winterpause des Archäoparks Vogelherd im Lonetal geht zu Ende. Die neue Saison beginnt am heutigen Samstag, 28. Februar, gleich mit einem Wettbewerb, dem ersten Archäopark Speerschleuder-Contest nämlich. mehr

So oder ähnlich könnten die beiden Asylbewerberunterkünfte aussehen, die in Laichingen geplant sind.

Alb-Donau-Kreis baut selbst

Der Alb-Donau-Kreis will künftig selbst Unterkünfte für Asylbewerber bauen. Das erste Projekt der Kreisbau wird in Laichingen realisiert. Statt in Mieten, solle in die Betreuung der Flüchtlinge investiert werden. mehr

Maschinenring hält Versammlung

Die Mitgliederversammlung des Maschinenrings Ulm-Heidenheim findet am Mittwoch, 4. mehr

Nach kurzer Winterpause mehr freie Stellen

Tauwetter am Arbeitsmarkt: Die Arbeitslosenzahlen gehen links und rechts der Donau zurück, und die Arbeitgeber melden wieder mehr freie Stellen. mehr

Interessierte Bürger: Die Pläne für den Umbau des Gemeinschaftshauses stoßen auf breite Zustimmung bei den Oppingern.

Oppinger begrüßen Pläne zum Umbau ihres Gemeinschaftshauses

Oppingen will nun endgültig sein Dorfgemeinschaftshaus für 124 000 Euro umbauen. Der Ortschaftsrat hat die neuen Pläne gebilligt. Jetzt muss nur noch der Nellinger Gemeinderat zustimmen. mehr

Zum Schluss

Diskussion um Farben eines Kleids

Welche Farbe hat dieses Kleid? http://swiked.tumblr.com/

Immer wieder werden Fotos und Videos zu Internet-Sensationen. Diesmal ist es jedoch ein besonderer Fall: Ein Bild von einem Kleid, auf dem verschiedene Menschen völlig unterschiedliche Farben zu erkennen glauben. mehr

Emojis in allen Lebenslagen

©arturgkowalski - Fotolia.com

Aus dem Alltag der chattenden, simsenden, auf ihr Handy starrenden Generationen sind sie nicht mehr wegzudenken: die Emoji-Symbole. 2015 dürfte das Jahr werden, in dem die Bildchen multikulti werden. mehr

Detektivin in Peking

Die chinesische Detektivin Zhang Yufen in Peking. Foto: Stephan Scheuer

Zhang Yufen ist eine Frau, die sich nichts gefallen lässt. Als ihr Mann sie nach 16 Jahren Ehe für eine jüngere Frau sitzen lassen will, ist sie erst tagelang wie gelähmt, wie sie erzählt. mehr