Geislingen a.d.St.:

Schneefall

Schneefall
5°C/1°C

Spaziergänger kämpften dann und wann mit den Böen.

Orkan "Niklas" verschont Raum Geislingen

Orkan "Niklas" ließ zwar am Dienstag die Rollläden klappern, viele Vorfälle gab es im Geislinger Raum aber nicht. mehr

Syrische Christen protestieren im Libanon gegen Verfolgung.

Völker auf der Flucht

Egal ob in Syrien, im Irak oder in Nigeria: In allen Ländern leben Christen in ständiger Gefahr und werden verfolgt. Über die Lage dieser Menschen informierte Kirchenrat Klaus Rieth bei der Bezirkssynode. mehr

In der Kaffeemaschinenproduktion der Geislinger WMF - hier ein Archivbild - brummt es, die Produktion kommt kaum mehr nach. Trotzdem verweigert der Betriebsrat seine Zustimmung zu Sonn- und Feiertagsarbeit. Samstagsarbeit lässt er zu und er drängt vor allem auf Neueinstellungen.

WMF-Betriebsrat lehnt Arbeit an Sonn- und Feiertagen strikt ab

Umdenken: An Sonn- und Feiertagen wird in der Geislinger WMF nicht gearbeitet. Um Engpässe in der Kaffeemaschinenproduktion zu überwinden, will der Betriebsrat gemeinsam mit der Geschäftsleitung Lösungen finden. Mit einem Kommentar von Michael Rahnefeld. mehr

Anita Bücheler aus Unterböhrigen war 24 Jahre lang Prädikantin. Nun hört sie aus Altersgründen auf.

Dekan Martin Elsässer verpflichtet zehn Prädikanten wieder

"Sie bereichern die Vielfalt unserer Verkündigung", lobte Dekan Martin Elsässer die elf Prädikanten, von denen sich zehn im Rahmen der Bezirkssynode wieder verpflichten ließen. mehr

Die Fahnen zeigen es: Der Raum Geislingen ist wie der Rest der Republik zurzeit ein Spielball der Stürme.

In den April mit Sturmtief Niklas

In der Nacht auf Montag war es Mike, nun kommt der nächste stürmische Geselle namens Niklas hinterher: Über die Region fegen am Dienstag Orkanböen. mehr

Rund 800 Asylbewerber leben derzeit im Kreis Göppingen.

Angespannte Situation: Asylbewerberunterkünfte sind überbelegt

Die Unterbringungssituation vom Asylbewerbern bleibt im Kreis Göppingen weiterhin angespannt, erklärt Kreissozialdezernent Hans-Peter Gramlich. Die Flüchtlingsunterkünfte sind überbelegt. mehr

Drei Brüder, drei Verletzte

Bislang hat Fußball-Bezirksligist FTSV Kuchen nach der Winterpause noch keinen Boden aufs rettende Ufer gutgemacht. Das muss sich morgen durch einen Heimsieg gegen den punktgleichen TSVW Esslingen ändern. mehr

Derby-Doppel über Ostern

In der Fußball-Landesliga steht an Gründonnerstag und Ostermontag ein Doppelspieltag auf dem Programm. Aus Kreissicht im Fokus stehen gleich zwei Derbys mit Heininger Beteiligung. mehr

Acro-Cup wirft Schatten voraus

Der TSGV Albershausen richtet von Freitag, 10. mehr

Die Fabrikverkäufe Geislingen haben einen neuen Eigentümer. Ab Juli übernimmt die Mutschler-Gruppe das Outlet mit der Fischhalle. Die WMF wird aber die Fischhalle zurückmieten, sodass es auch weiterhin Artikel im Werksverkauf gibt. Die Fabrikverkäufe sollen erweitert werden.

Mutschler-Gruppe übernimmt die Fabrikverkäufe

Die Fabrikverkäufe Geislingen haben einen neuen Eigentümer: Die Mutschler-Gruppe übernimmt das Outlet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Arbeitsplätze bleiben erhalten. mehr

Die Kaufmännische Schule in Geislingen ist eine "Schule ohne Rassismus": Das stimmt, sagen die 30 Wirtschaftsschüler aus Veronika Jagjas Klasse. Rassismus erleben sie im Alltag aber immer wieder. Fotos: Markus Sontheimer

"Es sollte normal sein, andere zu akzeptieren"

Die Kaufmännische Schule in Geislingen ist eine "Schule ohne Rassismus". Dem stimmen die 30 Wirtschaftsschüler von Veronika Jagja vorbehaltlos zu - Rassismus kennen sie aber. Ein Meinungsaustausch. mehr

Veronika Jagja ist in Kasachstan geboren und hat in Geislingen ihr Zuhause gefunden.

Neue Blüten aus alten Wurzeln

Sie habe deutsch quasi "im Schlaf" gelernt, erzählt Veronika Jagja und schmunzelt. Sie war damals fünf Jahre alt und gerade mit ihrer Familie aus Kasachstan gekommen. Die neue Sprache habe ihr gleich gefallen. "Nach ein paar Wochen fing ich an im Schlaf zu reden - auf deutsch. mehr

Die Bauarbeiten für den Demenzgarten sind angelaufen, wegen des Sturmwetters wird gerade pausiert. Bereits Ende Mai soll die vom Freundeskreis Samariterstift finanzierte Anlage weitgehend fertig sein. Das ganze Vorhaben kostet rund 108 000 Euro. Der Freundeskreis hofft noch auf Spender.

Es fehlt noch Geld

Für den geplanten Demenzgarten am Geislinger Samariterstift haben die Arbeiten begonnen. Bis Ende Mai soll er weitgehend fertig sein. mehr

Die alten Nummernschilder im Kreis Göppingen haben ausgedient: Wer sein Auto neu oder wieder anmeldet, braucht neue Schilder - wegen der Umstellung von Feststoff- auf Klebeplaketten.

Böses Erwachen bei der Wiederanmeldung

Im Kreis Göppingenmüssenseit Januar Klebeplaketten auf die Autokennzeichen. Eine Neuerung mit Frustfaktor: Wer sein Auto über den Winter stillgelegt hatte, braucht bei der Wiederanmeldung neue Schilder. mehr

Keine Schichten an Sonn- und Feiertagen WMF-Betriebsrat will Lösungen finden

An Sonn- und Feiertagen wird in der WMF nicht gearbeitet. Um die Produktion trotzdem zu bewältigen, will der Betriebsrat eine Lösung finden. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Sturm

Das Sturmtief „Niklas“ hat am Dienstag auch im Kreis Göppingen für einige Schäden gesorgt.  Galerie öffnen

Kuchen, Brand in der Bergwerkstrasse

Kuchen, Brand in der Bergwerkstrasse  Galerie öffnen

Heiningen verliert gegen Bad Boll

Bad Boll hat das Derby gegen Heiningen mit 2:1 für sich entschieden.  Galerie öffnen

Goeppinger Musiknacht 2015

Ein Hit: die Göppinger Musiknacht.  Galerie öffnen

SC Geislingen siegt im Spitzenspiel

Nach einem Treffer von Gaetano Medicina siegt der SC Geislingen gegen Tabellenführer Weilheim ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
An Bäumen fehlt es nicht - aber ist die Waldorfschule Faurndau deswegen eine Baumschule? Maximilian Tkocz hat allerlei Klischees zusammengetragen.

Mehr als Gärtnern, Basteln, Tanzen

Waldorfschulen sind oft von einer Aura des Geheimnisvollen umgeben. Müssen die Schüler dort nur gärtnern, basteln und ihren Namen tanzen? Und ist "Abitur" an diesen Schulen immer noch ein Fremdwort? mehr

Geheimnisvolle Dunkle Materie: Um die Suche nach den Bausteinen des Kosmos geht es im Laupheimer Planetarium. Foto/Montage: Christian Stehle, Planetarium Laupheim

Lohnenswertes in der Nachbarschaft

Schnupperkurs in Falknerei Lorch. Der Kinderschnupperkurs "Greifvogel und Eule" der Stauferfalknerei am Kloster Lorch ist speziell für Kinder und Jugendliche von sechs bis 14 Jahren. mehr

Die Firmenvertreter freuen sich auf das "Quartierfest", den "Tag der offenen Türen" im Industriegebiet Jahnstraße und auf dem ehemaligen Weber-Areal am 9. Mai.

Quartierfest an der Göppinger Jahnstraße

Mit einem Quartierfest rund um einen Tag der offenen Tür an der Hochschule in Göppingen präsentieren sich mehrere Firmen in Göppingen am 9. Mai. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. mehr

Die Kinder im städtischen Kinderhaus West in Göppingen färben Plastikeier ein und bemalen Hasen für die Osterzeit.

Kinder freuen sich auf Eiersuche

Fenster werden dekoriert, Eier bemalt und Osterlieder gesungen. Die Kinder im städtischen Kinderhaus West in Göppingen freuen sich schon riesig auf die Ostertage und erzählen sich gegenseitig ihre Wünsche. mehr

Besucher können beim Erlebniswochenende auf eigene Faust auf Schloss-Tour gehen und dabei zum Beispiel einen Blick in den Blauen Salon werfen.

Fürstliche Erlebnisse

Das Schloss Sigmaringen hat seinen Besuchern auch dieses Jahr einiges zu bieten. Am 11. und 12. April steht ein Erlebniswochenende auf dem Programm, an dem sich Besucher in Ruhe umschauen können. mehr

Die neuen Mieter des ehemaligen Möbel-Braun-Areals nutzen die rund 6000 Quadratmeter verschieden: eine Werbeagentur, eine Lohnverpackungsfirma, Mietboxen und eine Lagerhalle für Fitnessgeräte haben dort Platz gefunden.

Von Hanteln bis zur Lohnverpackung

Eine bunte Mischung aus verschiedenen Mietern ist in das ehemalige Möbel-Braun-Gebäude in Göppingen gezogen. Vor rund fünf Monaten wechselte der Komplex an der Faurndauer Straße den Besitzer. mehr

Eislinger Aktionstag für Kinder

Das Team der Eislinger Schulsozialarbeit in Kooperation mit der offenen Jugendarbeit und dem Kinder- und Jugendbüro hat für 9. April einen Aktionstag für Kinder und Jugendliche beim Talx vorbereitet. mehr

Wenn auch das Wetter grau und unfreundlich ist, so locken doch am Boden ein paar bunte Akzente nach draußen.

Bunte Akzente für graue Tage

Wenn auch das Wetter grau und unfreundlich ist, so locken doch am Boden ein paar bunte Akzente nach draußen. mehr

Das aus der Formation "Tango Five" hervorgegangene Trio "Berta Epple" begeisterte beim Konzert in Eislingen.

"Hennabrupfa" und Kistenliste

"Berta Epple" verursacht "Hennabrupfa" mit der Kistenliste. Das klingt rätselhaft, heißt aber auf gut schwäbisch: Das Trio spielte in Eislingen ein virtuoses Konzert mit hohem Gänsehautfaktor. mehr

Auch Clown Tommy Nube ist beim Familienkonzert dabei.

Konzert mit Klang und Clown

Die Städtische Musikschule Eislingen veranstaltet mit dem Harmonika-Orchester Uhingen und Clown Tommy Nube ein Familienkonzert in der Stadthalle. mehr

Der Blick hinter die Kulissen des Eislinger Hightech-Unetrnehmens war gefragt und offenbar nicht nur für Technikbegeisterte interessant.

Ansturm auf Weltmarktführer

Mittendrin, statt nur dabei, hieß es beim Tag der offenen Tür des Eislinger Hightech-Unternehmens Hinterkopf. Das Interesse war riesig. Über 2000 Besucher ließen sich die neuesten Maschinen zeigen. mehr

Trauer um Werner Bilger

Mitte März ist der frühere Studiendirektor Werner Bilger gestorben. Er war maßgebend am Aufbau der naturwissenschaftlichen Abteilung des Gymnasiums in Eislingen beteiligt: Am heutigen Erich-Kästner-Gymnasium betreute er die Fächer Chemie, Biologie, Erdkunde und Geologie. mehr

Täglich grüßt das Murmeltier

Eigentlich spricht man ja nicht übers Geld. In Adelberg dagegen, das ja keins hat, ist es ein Dauerthema. So wie jetzt wieder im Gemeinderat. mehr

Bild links: Das Concerto Vocale der Göppinger Kantorei führt am Karfreitag unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Klaus Rothaupt die Johannes-Passion von Heinrich Schütz auf. Rechts: In der Stiftskirche Faurndau ist ebenfalls an Karfreitag die Deutsche Johannes-Passion von Christoph Demantius zu hören. Fotos: Archiv

Neue Lieder und Altes von Schütz

Einige musikalische Perlen sind an den Feiertagen wieder in den Kirchen in und um Göppingen zu hören. Hier eine Auswahl besonders gestalteter Gottesdienste zwischen Gründonnerstag und Ostermontag. mehr

Ein Vertretungsgremium soll in sieben katholischen Kirchengemeinden genügend Kandidaten für eine neue Wahl auftreiben.

Sieben Gemeinden sollen neu wählen

Sieben Kirchengemeinden stehen noch ohne eine ordentliche Interessenvertretung da. Das Werben um genügend Kandidaten geht in eine neue Runde. mehr

Das Frühjahr macht sich auf dem Arbeitsmarkt bemerkbar. Die Göppinger Agentur für Arbeit (unser Bild), zuständig für die Landkreise Esslingen und Göppingen meldet eine Belebung. Die Betriebe stellen zunehmend Personal ein, es gibt wieder mehr offene Stellen.

Betriebe stellen verstärkt ein

Der Frühling ist da. Zumindest auf dem Arbeitsmarkt. Hier hat eine deutliche Belebung eingesetzt, die Betriebe stellen vermehrt Personal ein. Im Kreis Göppingen blieb die Arbeitslosenquote stabil bei vier Prozent. mehr

In der Klemme: Wie dieser Schüler beim Sozialprojekt kämpft inzwischen die gesamte Werkrealschule in Kuchen ums Überleben. Auf der einen Seite "drücken" die Schulbehörden, auf der anderen die geringen Anmeldezahlen.

Werkrealschulen bluten weiter aus

Die Werkrealschulen bleiben beim Kampf um Schüler zunehmend auf der Strecke. Nach den Anmeldungen fürs neue Schuljahr steht die Schule in Böhmenkirch vor dem Aus, Kuchen bekommt Probleme. mehr

Theaterprobe in Heiningen: In diesem Jahr bringen die "Staraschnäbl" sechs Mal die Posse "Hexaschuss" auf die Bühne.

Casanova mit Hexenschuss

Die Theaterwoche der "Staraschnäbl" gehört in Heiningen zu Ostern wie der Ostermarkt und bunte Eier. In diesem Jahr bringt die Theatertruppe sechs Mal die rasant-witzige Posse "Hexaschuss" auf die Bühne. mehr

Im Kopf noch voll da - nur die Beine machen nicht mehr mit: Maria Funk feiert heute ihren 100. Geburtstag.

Bescheiden und zufrieden bleiben

Maria Funk feiert heute ihren 100. Geburtstag. Ihr Rezept, um immer noch sehr rüstig und "im Kopf da zu sein": Bescheidenheit, Fleiß, Zufriedenheit. mehr

Seniorennachmittag in der Amstetter Aurainhalle: Bei guter Unterhaltung lässt sich's auch gut hocken.

Schultes geht unter die Bergvagabunden

Ein abwechslungsreiches Programm erwartete die Gäste beim Seniorennachmittag der Gemeinde Amstetten: Zu den Akteuren gehörten das Kinderhaus Sandrain und die Stammtischmusikanten. mehr

In Sekundenschnelle ist der Dieb im Haus - in Nellingen zählte man vergangene Woche drei Einbrüche. Der Gemeinderat fordert mehr Polizeipräsenz .

Einbruchsserie versetzt einen ganzen Ort in Angst

Drei Fälle in acht Tagen: In Nellingen hält die Einbruchsserie an. Der Gemeinderat hat nun eine Resolution verabschiedet und fordert mehr Polizeipräsenz. Außerdem soll ein runder Tisch gebildet werden. mehr

Volksbank unterstützt drei Projekte

Neben Wirtschaftsdaten standen bei der Mitgliederversammlung der Volksbank in Westerheim auch Zuschüsse für Vereine auf dem Programm. mehr

Erste Anzeichen für den Frühling am Arbeitsmarkt

In Ulm und im Alb-Donau-Kreis ist im März die Zahl der Arbeitslosen leicht gesunken - ein erstes Anzeichen für eine Frühjahrsbelebung. mehr

Deggingen

Schauschlüpfen: Der Degginger Kleintierzuchtverein führt über die kommenden Osterfeiertage einen Schauschlupf durch. Die Züchter des Vereins zeigen, wie ein Küken das Licht der Welt erblickt. Die Züchter haben eigens dazu ihre Brutmaschinen und Hühnereier ins Hasenheim gebracht. mehr

Zum Schluss

Wenn Schwaben lachen

Die Schauspielerin und "Prenzlschwäbin", Bärbel Stolz: "Ich bin ganz viel mein eigenes Klischee".

Berlin und die Schwaben: Erst gab es Schrippen-Streit am Prenzlauer Berg. Jetzt lachen die Prenzlschwaben über sich selbst. Eine gebürtige Esslingerin gibt eine intelligente Antwort auf den „Spätzle-Krieg“. mehr

Tischservice bei McDonalds

In Deutschland haben Burger und Fritten mit Imageproblemen und einer wachsenden Konkurrenz zu kämpfen. Foto: Matthias Schrader

Im Kampf gegen den Kundenschwund wird McDonald's an den wichtigsten deutschen Standorten künftig einen Tischservice anbieten. mehr

Bekiffte Karnickel

©Anatolii - Fotolia.com

Führt der Anbau von Cannabis dazu, dass Kaninchen und andere im Freien lebende Tiere die Pflanzen fressen und sich im permanenten Rauschzustand befinden werden? mehr