Geislingen a.d.St.:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
17°C/10°C

Auffahrunfall

25-Jährige rammt betrunken parkende Autos mit voller Wucht

Am späten Freitagabend fuhr eine betrunkene 25-Jährige in Geislingen mit voller Wucht in parkende Autos. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 16.000 Euro. mehr

Schwulenhochzeit im vergangenen August: Karl und Armin Barwich küssen sich nach ihrer standesamtlichen Trauung vor dem Mannheimer Bürgeramt.

Familie prägt das Weltbild

An manchen gesellschaftlichen Veränderungen kommt auch die CDU nicht vorbei. Die rechtliche Gleichstellung homosexueller Partnerschaften geht der Parteibasis aber zu weit. Ein Blick in die konservative Seele. mehr

Trotz der Skandale rund um den FIFA-Kongress haben die Mitglieder Sepp Blatter gestern Abend wieder zum Präsidenten gewählt.

Wie Fußball-Experten im Kreis den Fifa-Korruptionsskandal beurteilen

Die Fifa hat ihren Ruf als Skandal-Weltverband bestätigt. Nun müssen die Europäer Druck machen, forderten am Freitag Fußball-Experten aus dem Kreis. Am Abend wurde Sepp Blatter erneut zum Fifa-Boss gewählt. mehr

Bei einem Flugzeugabsturz bei Bartholomä ist ein 21-jähriger Flugschüler gestorben und seine 30-jährige Fluglehrerin schwer verletzt worden.

Flugschüler stirbt bei Absturz

Ein 21-jähriger Flugschüler aus Braunschweig ist beim Absturz eines Segelflugzeuges bei Bartholomä gestorben. Seine 30 Jahre alte Fluglehrerin wurde schwer verletzt. Die Absturzursache ist noch unklar. mehr

Carolin Siehler springt auf Kuh Ingrid über ein Hindernis.

Ein Ritt auf Kuh Ingrid

Bullriding – übersetzt Bullenreiten – ist die Boomsportart schlechthin in den USA, generiert Millionenumsätze. Mindestens acht Sekunden lang müssen die Rodeoreiter auf dem Rücken eines tobenden Stieres überstehen, ohne abgeworfen zu werden. mehr

Martin Ehrler ist seit einem halben Jahr Dekan. Auch wenn es viel zu tun gibt, genießt er die Arbeit.

Dekan Martin Ehrler: Vielfalt der Kirche überrascht

Als Pfarrer ist Martin Ehrler in seiner Seelsorgeeinheit verwurzelt, als Dekan blickt der 51-Jährige über die Geislinger Kirchtürme hinaus. Die kirchliche Vielfältigkeit ist es, die ihn fasziniert. mehr

Gänsehaut und offener Mund

Patrick Dorner hat mit der deutschen U22 ein Rollstuhlbasketball-Turnier in Dubai gewonnen. Der Stubersheimer erlebte eine Reise mit Gänsehaut, vor Staunen geöffnetem Mund und Frust über wenig Spielanteile. mehr

Reichenbachs Fußballerinnen bereits Meister

Vorzeitig wurden die Fußballerinnen des VfB Reichenbach Meister der Bezirksliga und steigen in die Regionenliga auf. Hintere Reihe: L. Bohner, J. Güven, J. Döhring, Trainer U. Schedlbauer, M. Müller, M. Kraus, N. Meixner, C. Buchele, K. Weber, J. Frank, Trainerin B. Kley. Mittlere Reihe: N. mehr

Filstäler überholen LG Staufen

In den Vereinsranglisten des Württembergischen Leichtathletikverbandes (WLV) haben die Schüler der LG Filstal mit ihren Leistungen im Jahre 2014 etwas überraschend den ersten Platz erobert. mehr

Geschichten aus dem Kleiderwald

Von wem werden Sie beeinflusst, wenn Sie sich Kleidung kaufen? Nehmen Sie sich Zeit - zwei Minuten - und überlegen Sie. Lesen Sie erst dann weiter! Ist es nicht seltsam? Das erste, was mir einfiel, war: "Ich kaufe nur die Kleider, die mir gefallen. Ich lasse mich nicht beeinflussen! mehr

Ein Gedicht heimischer Kochkunst: Schwäbischer Kartoffelsalat - sämig und "schwätzig" - unter Maultaschen.

Zurück zur Basis

Oft sind es die ganz einfachen Dinge, die in der heimischen Küche der Hausfrau den Erfolg ausmachen. Schwäbischer Kartoffelsalat beispielsweise muss "schwätza". GZ-Küchenmeister Walter Bauhofer zeigt, wie's geht. mehr

 

Vier Jungs vom Friedhof wissen zu viel

Liv Silber wird von unheimlichen Albträumen verfolgt. Einer beschäftigt sie ganz besonders: Er handelt von vier Jungs auf dem Friedhof und einem düsteren Ritual. Als sie die vier auf ihrer neuen Schule kennenlernt und sie mehr über Liv wissen, als ihr lieb ist, steht ihre Welt Kopf. mehr

Das Michelberg-Gymnasium ist stellenweise eine einzige Baustelle - auch jetzt, während der Pfingstferien.

Gas und Strom aus der Deckenleiste

Das Geislinger Michelberg- Gymnasium wird saniert - im Großen wie im Kleinen. Die Schüler freuen sich schon auf die technisch aufgerüsteten Naturwissenschaftsräume und die rundum erneuerte Mensa. mehr

Die Stadtkapelle Geislingen sucht einen neuen Proberaum.

Die Stadtkapelle funkt SOS

Die Geislinger Stadtkapelle sucht dringend ein neues Domizil. Der Proberaum in der Lindenschule macht den Musikern Verdruss. Hoffnungen richten sich auf den Umbau des Alten Zoll in zwei Jahren. mehr

Kirchliche Nachrichten vom 30. Mai 2015

EVANGELISCHE KIRCHE Bereitschaftsdienst Samstag und Sonntag Pfarrer Breitling, Telefon: (0162) 2 55 29 78 Stadtkirche Sonntag, 9.30 Uhr Gottesdienst; seit dem 1. Mai bis 31. Oktober Stadtkirche Dienstag bis Sonntag 14 bis 16 Uhr geöffnet Weiler Sonntag, 10. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Der große Kehraus (6)

Private Erinnerungen und Regimentsgeschichten geben einen Einblick in das Gefühlsleben ...  Galerie öffnen

Als Hostess beim ESC

Die 19-jährige Julia Keller aus Süßen hat als Hostess beim Eurovision Songcontest in Wien die ...  Galerie öffnen

Zeltlager in Hohenstadt

Zeltlager in Hohenstadt  Galerie öffnen

Hilfsgüter für Nepal

Hilfsgüter für Nepal  Galerie öffnen

Treffen mit den Tatort-Kommissaren

Die Geislingerin Katja Leins hat die Tatort-Kommissare in Stuttgart getroffen.  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Sabrina Ma, Rubén Durá de Lamo und Christine Rahn (v. l.) haben das Omega Trio gegründet und überraschen mit einer außergewöhnlichen Besetzung. Sie spielen Stücke für Schlaginstrumente, Tuba und Klavier.

Ungewöhnliche Besetzung

Das letzte Meisterkonzert der Saison 2014/15 gehört der Jugend: Auf Einladung des Kulturkreises kommen am 10. Juni drei frisch gekürte Preisträger des deutschen Musikwettbewerbs nach Göppingen. mehr

Regisseur Robert Bramkamp mit der Berliner Medienkünstlerin Susanne Weirich (l.) am Set. Am 6. Juni wird der Film erstmals in Göppingen gezeigt.

Katastrophe kommt als Film zurück

Der Science-Fiction "Art Girls" hat Anfang Juni seine Baden-Württemberg-Premiere im Staufen-Kino. Das Besondere: Bei den Dreharbeiten waren viele Göppinger beteiligt, die Kunsthalle wurde 2011 zum Lazarett. mehr

 

GEDANKEN ZUM SONNTAG: Man lernt nie aus

Alle zwei Jahre macht sich im Vorfeld des Evangelischen Kirchentags bei mindestens hunderttausend Christenmenschen im Land eine erwartungsfrohe Unruhe bemerkbar: Sie ackern das Programmbuch durch, in dem mehr als 2000 Veranstaltungen aufgeführt sind, sie kümmern sich um Anreise und Unterkunft,... mehr

Bei Faurndau wurde vor 25 Jahren nach Mineralwasser gebohrt.

Ein Hauch von Texas

Mitten auf saftigen Wiesen zwischen Jebenhausen und Faurndau steht im Mai 1990 ein zehn Meter hoher Bohrturm in der Landschaft. Man ist auf der Suche nach Sprudel für die nächsten Jahrzehnte. mehr

 

Mit Kommissar Kessel Jesus nachgespürt

Weiße Zelte stehen im Kreis um den Tatort und 102 kleine Schnüffler, Ermittler und Spürnasen suchen nach dem Täter: In Rötenbach findet zur Zeit das siebte Pfingstlager des Evangelischen Jugendwerkes im Bezirk Göppingen statt. mehr

Handwerker waren lange Jahre in diesem Gebäude ansässig. Heute bietet es, nachdem schon länger nicht mehr renoviert wurde, ein trauriges Bild.

Von Tuchfabrikanten erbaut

Die Göppinger Poststraße bildet mit der Hauptstraße eine wichtige Achse der Göppinger Innenstadt. Die NWZ stellt in einer Serie das Geschehen und die Gebäude der Straße sowie ihre Geschichte vor. mehr

"Lachen ohne Reue" verspricht Comedian Ingo Oschmann, der in seinem Programm Improvisationen mit Zauberei verbindet.

Comedy mit Wohlfühlfaktor

Stimmungskanone Ingo Oschmann fegt mit seiner Live-Show "Wunderbar - Es ist ja so!" über Deutschland. Am 10. Juni kommt er nach Eislingen. mehr

Lehrerkonzert der Eislinger Musikschule

Die Lehrkräfte der Musikschule Eislingen konzertieren am Freitag, 19. mehr

Die Baustelle des "Uigo" in Uhingen ist verwaist. Der Insolvenzverwalter sucht nach einem neuen Investor - ebenso für das "Weiße Haus" in Eislingen.

Insolvenzverwalter will "Weißes Haus" und "Uigo" retten

Nach der Insolvenz des Investors "Look + Find" hat sich nun der Insolvenzverwalter zu Wort gemeldet. Er will die Käufer der Wohnungen im Eislinger "Weißen Haus" bis Mitte Juni informieren, ob weitergebaut wird. mehr

Kleinkinder in der Kita: Die Mitarbeiter von Eislinger Kindertagesstätten haben jetzt in der Stadthalle ein Konzept zur frühkindlichen Pädagogik vorgestellt.

Die Kleinen ganz groß

Von Mitarbeitern der Kindertagesstätten in Eislingen wurden in einer Prozessarbeit Leitlinien zu frühkindlicher Pädagogik entwickelt, die jetzt in der Eislinger Stadthalle vorgestellt wurden. mehr

Ulrich von Buch (r.) überreicht Simon Rapp die bronzene Medaille des Württembergischen Fechterbundes.

Erfolge wie lange nicht mehr

Einige Erfolge erzielten die Säbelfechterinnen und -fechter der TSG Eislingen in den vergangenen Wochen - Anlass für einen Empfang in der Stadthalle, den die Fechtabteilung und der Förderverein gaben. mehr

Kein Bauarbeiter weit und breit ist auf der Baustelle des "Weißen Hauses" in Eislingen zu sehen. Der Investor, der das ehemalige Verwaltungsgebäude der Firma Kaliko umbaut, hat einen Insolvenzantrag gestellt. Die Käufer der Wohnungen bangen nun um ihr bereits investiertes Geld.

Investor von "Weißes Haus" und "Das Uigo" stellt Insolvenzantrag

Wegen der Zahlungsunfähigkeit des Investors liegt das Bauprojekt "Das Uigo" in der Uhinger Stadtmitte auf Eis. Hart getroffen hat der Insolvenzantrag die Käufer der Wohnungen im "Weißen Haus" in Eislingen. mehr

Bikerinnen drehen auf

Auf dem Motorrad möchte Frau heutzutage nicht mehr nur hinten drauf sitzen, sondern den Lenker lieber selber im Griff haben - die Zahl der jungen Zweiradfahrerinnen im Landkreis steigt. mehr

Die neue Riesen-Rutsche kann derzeit noch nicht benutzt werden.

"Lümmelbänke" und neuer Spielplatz

Die Arbeiten an der neuen Birenbacher "Grünen Mitte" sind fast abgeschlossen. Am 4. Juli soll das Gelände eingeweiht werden. Derweil liegt immer noch keine Kostenabrechnung von der Jubiläumsfeier 2014 vor. mehr

Rosmarie Singh zeigt eine Einkaufstasche des Wiesensteiger Ladens "Ums Eck". Die Verkäuferin ist in Teilzeit angestellt.

Einkaufen gegen die Krise

Die Rettungsaktion trägt erste Früchte: Seit der Bürgerversammlung vor zwei Wochen ist der Wiesensteiger Laden "Ums Eck" deutlich besser frequentiert. Bürgermeister Gebhard Tritschler ist zuversichtlich. mehr

Christian und Katrin Enz lassen sich die Blätzle schmecken. Fürs Fest sind schon 3300 Stück vorgebacken.

Blätzlesfest mit neuem Führungsduo

Seit 1975 zieht das Blätzlesfest in Unterböhringen tausende Besucher an. Am 13. Juni ist es wieder soweit - mit der Feuertaufe des neuen Führungsduos. mehr

Leitet die Befragung: Wirtschaftsförderer Alexander Fromm.

Unternehmer sollen ihre Meinung sagen Landkreis startet breit angelegte Befragung

Eine breit angelegte Unternehmensbefragung startet der Landkreis in der kommenden Woche. Der Wirtschaftsstandort soll gestärkt werden. mehr

Jetzt wollen Wiesensteiger zusammenhalten

"Wenn man nicht will, muss man als Wiesensteiger nicht auswärts einkaufen gehen", sagt der Gewerbevereins- Vorsitzende Rudolf Frieß. mehr

Rund um das Kreiskrankenhaus in Ehingen ist von 2001 an das Gesundheitszentrum gewachsen. Links oben sind das Parkhaus und das hohe Verwaltungsgebäude zu sehen, rechts davon Ärztehaus und Seniorenheim an der Hopfenhausstraße mit Hubschrauberlandeplatz. Unterhalb des Gartens liegen Rechenzentrum und Personalwohnheim, links daneben die Baustelle des Fachpflegeheims sowie Seniorenwohnungen (mit Pultdach) und Krankenpflegeschule. Links an der Spitalstraße unterhalb des Hochhauses der erste Teil des Gesundheitszentrums mit der Geriatrie und dem Sanitätshaus. In der Mitte das Krankenhaus und die Küche.

Treibende Ausbau-Kraft

Die kreiseigene ADK GmbH für Gesundheit und Soziales ist mit 2000 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber im Alb-Donau-Kreis. Wolfgang Neumeister, der erste Geschäftsführer, geht in den Ruhestand. mehr

Auch das Geschirrspülen gehört zu einem Lagerleben - gemeinsam macht es sogar Spaß.

Ohne Handy in der Pampa

Der Geruch des Lagerfeuers weckt in mir augenblicklich Erinnerungen an die Zeltlager, die selbst besucht habe. Erinnerungen an kalte Nächte unterm Sternenhimmel und weißen Zelten mitten in der Natur, an coole Typen, taffe Mädels und eine Wagenladung Lachkrämpfen. mehr

Bewusst für Oberbayern entschieden

Fast 30 Jahre an der Spitze der Krankenhäuser, acht Jahre Geschäftsführer der beeindruckend großen ADK-Holding. Und dann? Wolfgang Neumeister wird's auch in Zukunft bestimmt nicht langweilig. mehr

BÖHMENKIRCH

Zuschuss für Musiker Nach den Vereinsförderrichtlinien gewährt die Gemeinde Böhmenkirch für den Kauf von vereinseigenen Musikinstrumenten eine Förderquote von 20 Prozent. Auf Antrag erhält der Musikverein Frisch Auf Böhmenkirch nun einen Zuschuss in Höhe von 416 Euro. mehr

Alb-Gaudi wird verschoben

Der Musikverein Westerheim richtet im Juli das Kreismusikerfest und das Tälesmusikertreffen aus. Im Programm gibt es nun eine Änderung: Der voXXclub kann nicht wie vorgesehen am Freitag, 10. mehr

Lonsee

Blutspende: Das DRK führt am Dienstag, 9. mehr

Zum Schluss

Wassermelonen-Brot

Der taiwanesische Bäcker Lee Wen-fa mit seinem Wassermelonen-Brot. Foto: David Chang

Grünteepulver, Erdbeeren, Bambuskohle und Lebensmittelfarbe: Daraus hat ein Bäcker in Taiwan ein sogenanntes Wassermelonen-Toastbrot gebacken. mehr

Die Kassette lebt weiter

Robert Schulze, Inhaber des Plattenladens "Bis aufs Messer", hat die Kassette lieb. Foto: Stephanie Pilick

Nicht nur Fans der „Drei Fragezeichen“ haben noch Kassetten. Auch Musikliebhaber und Labels entdecken sie wieder. Also: den Walkman bloß nicht wegschmeißen! mehr

Die "Game of Thrones"-Effekte

Jan Burda, «Visual-Effects-Artist» bei Mackevision zeigt die Arbeit an der Serie Game of Thrones.

Mittelalterliche Burgen, magische Wesen und imposante Landschaften prägen die Fantasiewelt der Serie "Game of Thrones". Gedreht wird in Nordirland, Island und Kroatien - viele der besonderen Bilder stammen aber aus Deutschland. mehr