46-jähriger Geislinger wegen versuchten Doppelmords vor Gericht

Kreis Göppingen Die Staatsanwaltschaft Ulm hat einem 46-jährigen Geislinger unter anderem wegen versuchten Doppelmords angeklagt. Das Verfahren beginnt am Mittwoch.
mehr

Feiern bei Frühlingswetter: An Himmelfahrt Temperaturen bis 20 Grad

In vielen Gemeinden ziehen an Himmelfahrt katholische Gläubige mit Öschprozessionen durch die Felder. Unser Bild entstand im Jahr 2011 in Faurndau bei der Kirchengemeinde zur heiligen Familie.

Kreis Göppingen An Christi Himmelfahrt - gleichzeitig auch Vatertag - erwartet Gläubige und Feiernde schönes Frühlingswetter. In vielen Orten finden Feste statt.
mehr

Böhmermann fühlt sich von Merkel "filetiert"

Der Satiriker und Moderator Jan Böhmermann hat sich zu Wort gemeldet. Foto: Henning Kaiser

Hamburg Jan Böhmermann war mehrere Wochen abgetaucht. Nun äußert er sich erstmals zum Wirbel um sein Gedicht "Schmähkritik" ausführlich in einem Interview. Und auch zum Verhalten der Bundeskanzlerin.
mehr

Prozess um Flughafenbaby: „Schwanger sein ist scheiße“

Großes mediales Interesse erweckte gestern der Prozessauftakt vor dem Münchner Landgericht gegen eine Heidenheimerin, die ihr Neugeborenes in eine Flughafentoilette gestopft haben soll.

Landshut/Heidenheim Hat eine Heidenheimerin im Juli 2015 wirklich ihr neugeborenes Baby in einer Toilette am Münchner Flughafen zurückgelassen? Am Dienstag begann der Prozess gegen die 23-Jährige, die bislang jede Aussage verweigert. So einige neue Einblicke in den Ablauf der Geschehnisse brachte der erste Prozesstag dennoch.
mehr

Streik in der Metallindustrie

Seit dem Ablauf der Friedenspflicht am vergangenen Freitag um 0 Uhr gibt es in der Metall- und Elektroindustrie deutschlandweit zahlreiche Warnstreiks. So auch im Landkreis Göppingen.
mehr

Unsere Nachrichten täglich kostenlos per E-Mail!

Ihre Vorteile:
100 % kostenlos. Dauerhaft
Alle News. Ihre Region und die ganze Welt auf einen Blick
Täglich pünktlich zur Mittagspause
Bilder
mehr Bilder

Jetzt für den schönsten Maibaum abstimmen

Leser von NWZ und Geislinger Zeitung können jetzt den schönsten von 28 Maibäumen im Kreis küren. mehr

In die HfWU ist eingebrochen worden.

Generalschlüssel aus Hochschule gestohlen

Bei einem Einbruch in die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) in der Bahnhofsstraße 37 ist ein Generalschlüssel gestohlen worden. Der Schaden beträgt um die 50.000 Euro. mehr

Dem Landkreis sind Schnellbusse zu teuer

Beim Metropolexpress ins Filstal scheint jetzt juristisch alles klar zu sein. Express-Busse werden den Landkreis wegen der Kosten vorerst nicht bedienen. Mit Kommentar. mehr

Das ist erst eine Woche her: Martin Melber misst im Klimagarten der Stöttener Wetterwarte sechs Zentimeter Schnee - ungewöhnlich viel für April.

April bestätigt seinen Ruf als Diva

Der abgelaufene April hat sich gegeben, wie man es von einem echten April erwartet: wie eine Diva. Launisch, mit allen Wetterlagen im Portfolio, dabei aber zu warm, zu trocken und mit zu wenig Sonnenschein. mehr

 Schon bald öffnen wieder die Freibäder.

Letzte Vorbereitungen fürs Anbaden in den Freibädern

Im Göppinger Freibad laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Am Freitag wird ab 14 Uhr mit dem Anbaden die Saison eingeläutet. Alle Schwimmer können sich an diesem Tag für einen Euro in die Fluten stürzen. mehr

Der Garten des Bahnhofkindergartens in Wäschenbeuren erhält ein neues Sonnensegel und eine Fahrbahn, auf der die Kinder herumkurven können.

Räte befürchten Ärger: In Wäschenbeuren wird über Spielplätze diskutiert

Nach Anregungen aus der Bürgerschaft steht Wäschenbeurens Sanierungspaket für acht Spielplätze fest. Strittig war im Gemeinderat ein BMX-Parcours. mehr

Rollerfahrer schwer verletzt

Ein 18 Jahre alter Rollerfahrer wurde am Montag gegen 13 Uhr in der Ulmer Straße von Uhingen schwer verletzt. mehr

Gestohlene Autos wieder da

Zwei gestohlene Autos sind am Montag in Schlierbach gefunden am Rand einer Straße worden. mehr

Zusammenstoß zweier Volkswagen

Eine 18-jährige VW-Fahrerin hat am Montag in Geislingen einer 44-Jährigen, die ebenfalls VW fuhr, die Vorfahrt genommen. Bei dem Zusammenstoß der beiden Autos entstand ein Schaden von gut 5.000 Euro. Beide Frauen blieben unverletzt. mehr

Auf Premium-SUVs wie den Porsche Cayenne Turbo S haben es spezialisierte Diebesbanden abgesehen.

Nobelautos im Visier von Dieben - Täter knacken moderne Schließtechnik

Etwa 20 Luxusautos sind in den vergangenen Wochen aus der Region verschwunden. Das Landeskriminalamt hat ein Ermittllungsteam gebildet. mehr

Dürfen Wohnungsbesichtigungen kosten? Die Frage klärt derzeit das Landgericht Stuttgart.

Makler verlangte Gebühr für Besichtigung

Ein Makler muss sich wegen eines möglichen Tricks bei der Vermittlung von Wohnungen vor dem Landgericht Stuttgart verantworten. mehr

Ein Kind spaziert durch eine Stuttgarter Kita.

Immer noch zu wenig Kita-Plätze in der Region

Für unter Dreijährige fehlen in der Region nach wie vor Betreuungsplätze. Doch nicht überall sind Eltern so klagefreudig wie in der Landeshauptstadt. mehr

Abendessen des grün-roten Kabinetts . Foto: Christoph Schmidt

Zum Abschluss Spargel: Kabinett verabschiedet sich

Grün-Rot geht, Grün-Schwarz kommt: Kurz vor dem Regierungswechsel in Baden-Württemberg hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sein altes Kabinett zum letzten gemeinsamen Abendessen in die Villa Reitzenstein eingeladen. mehr

Eine Einfahrt zum Universitätsklinikum. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Gemeinderat beschließt Bürgschaft für Uniklinikum Mannheim

Nach dem Hygieneskandal stellt sich die Stadt Mannheim hinter ihr krisengeschütteltes Uniklinikum. Der Gemeinderat beschloss am Dienstag, dem Krankenhaus mit einer hundertprozentigen Bürgschaft für Bankdarlehen von 65 Millionen Euro auszuhelfen. mehr

Der Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne). Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

Oberbürgermeister fürchtet Imageverlust bei VfB-Abstieg

Ein möglicher Abstieg des VfB Stuttgart aus der Fußball-Bundesliga würde auch den Verantwortlichen der Landeshauptstadt Sorgen bereiten. "Der VfB ist ein Imageträger der Stadt. Deshalb wäre es herb, wenn der VfB nicht mehr in der Bundesliga mitspielen würde", sagte Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) den "Stuttgarter Nachrichten" (Mittwoch). mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Maibaumwettbewerb

Leser von NWZ und Geislinger Zeitung können jetzt den schönsten von 28 Maibäumen im Kreis küren. » mehr

Wahlkampf in den USA

Der Weg bis zur Wahl des Nachfolgers oder der Nachfolgerin von US-Präsident Barack Obama am 8. November ist lang und kompliziert. Dieses Jahr ist wohl alles noch etwas schwieriger und anders als früher - das zeigt etwa die Personalie Donald Trump. Alles über die Wahl in den USA finden Sie hier. » mehr

Angriffe gegen Flüchtlinge

An jedem dritten Tag versucht in Deutschland jemand, ein Flüchtlingsheim anzuzünden. So auch in Wertheim: Hier hat eine Attacke im September 330 Betten vernichtet und die Sporthalle, in der sie standen, unbenutzbar gemacht. Besuch in einer Stadt, in der der Ausnahmezustand zur Normalität geworden ist. Mit interaktiver Grafik. » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Mona Vogel (rechts) bereitete die Faurndauer Fühung vor, ein Treffer gelang ihr gegen Neckarau nicht.

Faurndau nach 1:3-Pleite jetzt Vorletzter

Nach der 1:3 (1:1)-Heimniederlage gegen Neckarau sind die Oberliga-Fußballerinnen des FV Faurndau auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht. mehr

Timo Seifried, mit 24 Punkten herausragender Kuchener Scorer, bekommt Beifall von Assistenz-Coach Jochen Grünberger.

Mammuts melden sich mit Kantersieg zurück

Nach 1:3 Zählern feiern die Bezirksliga-Footballer der Kuchen Mammuts den ersten Sieg: Der fiel mit 56:0 gegen die Bettringen Renegades gewaltig aus.Mit Bildergalerie. mehr

Dressur- und Springprüfungen - hier Hartmut Weiss aus Rindelbach mit La Inocentada - gab es beim Nachwuchsturnier auf dem Birkhof.

Talente auf dem Birkhof

Drei Tage setzten sich junge Pferde und junge Reiter auf dem Donzdorfer Gestüt Birkhof in Szene. Gute Bedingungen sorgten für Zufriedenheit. mehr

Die Skyliners präsentieren auf dem Rathausbalkon in Frankfurt den Pokal. Foto: Frank Rumpenhorst

Frankfurt von hunderten Fans am Römer empfangen

FIBA-Europe-Cup-Sieger Fraport Skyliners ist am Dienstagabend von einigen hundert Fans am Frankfurter Römer gefeiert worden. Angeführt vom deutschen Duo Danilo Barthel und Johannes Voigtmann stimmten die Frankfurter Basketballer vom Rathausbalkon die obligatorische Humba an. mehr

Jérôme Boateng spielt von Beginn an. Foto: Sven Hoppe

Bayern mit Boateng gegen Atlético

Der FC Bayern München tritt am Abend mit Fußball-Weltmeister Jérôme Boateng in der Startelf gegen Atlético Madrid an. mehr

Raoul Korner hat schnell ein neues Team gefunden. Foto: Peter Steffen

Korner neuer Trainer bei medi Bayreuth

Der Österreicher Raoul Korner ist neuer Trainer des Basketball-Bundesligisten medi Bayreuth. Der 42-Jährige unterzeichnete einen Vertrag über zwei Spielzeiten mit einer Option für eine weitere Saison, wie der Verein bekanntgab. mehr

Jobs aus der Region

Mitarbeiter/in Assistenz
Mögglingen - Zahnarztpraxis Dr. Rainer Spießhofer, M.A., Werner Kasper

Montagehelfer m/w
Heubach - Bauelemente Hüsch Heubach

Verkäufer (m/w) in Voll- oder Teilzeit
Schwäbisch Gmünd - Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams;... Schmid Kuhn

Diplom-Sozialarbeiter/-in, Diplom-Sozialpädagoge/-in, Heilpädagoge/-in
Schwäbisch Gmünd - Stiftung Haus Lindenhof

Führungskräfte und Mitarbeiter m/w im Werkzeugbau
Schwäbisch Gmünd - Hörnlein Umformtechnik GmbH

Feuer & Flamme

Die heißesten Themen rund um Grillen und Barbeque. mehr

Der gesunde Dienstag

Beim Schwimmen werden viele Muskeln beansprucht. Schwimmen gehört zu den gesündesten Sportarten überhaupt. Warum das so ist und worauf man achten sollte. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Der Aussichts-Fesselballon nahe dem Checkpoint Charlie wird zum Spielball von Windböen. Foto: Paul Zinken

Berliner Aussichtsballon gerät in Turbulenzen

Schock in der Luft: Der große Aussichtsballon mit dem "Welt"-Logo nahe dem Checkpoint Charlie gerät in heftige Windböen. 20 Menschen an Bord klammern sich fest. Mit Video. mehr

Pegida-Mitbegründer Lutz Bachmann sitzt kurz vor der Fortsetzung des Gerichtsprozesses am Amtsgericht Dresden  auf der Anklagebank, neben ihm sitzt seine Rechtsanwältin Katja Reichel.

Volksverhetzung: Pegida-Chef Bachmann verurteilt

Pegida-Gründer Lutz Bachmann ist vom Amtsgericht Dresden wegen Volksverhetzung zu einer Geldstrafe von 9600 Euro (120 Tagessätze zu je 80 Euro) verurteilt worden. mehr

König Felipe VI. unterzeichnet das Dekret zur Auflösung des Parlaments. Foto: Spanish Royal Household

Spanier müssen am 26. Juni wieder an die Urnen

Die Bildung einer Koalitionsregierung in Madrid erwies sich als unmögliches Unterfangen. Nun sollen die Spanier noch mal wählen. Parlamentspräsident López äußert Verständnis für Zorn und Frust. mehr

Die Zwischenbilanz der Dax-Konzerne fällt ernüchternd aus. Rekorde im Gesamtjahr scheinen unwahrscheinlich. Foto: Frank Rumpenhorst/Symbolbild

Dax-Konzerne spüren den Gegenwind

Deutschlands Börsenschwergewichte bekommen den Anstieg des Euro-Kurses zu spüren. Von Januar bis März schrumpfte der Umsatz der 16 Dax-Konzerne, die bislang Zahlen vorgelegt haben, nach Berechnungen des Beratungsunternehmens EY um 4 Prozent auf insgesamt 153,2 Milliarden Euro. mehr

Beschäftigte der Metallindustrie während einer Kundgebung der IG Metall in Dortmund. Foto: Bernd Thissen

IG Metall mobilisiert 86 000 Warnstreikende

In der Metall- und Elektroindustrie hat die IG Metall ihre Warnstreiks verschärft. Heute beteiligten sich nach Gewerkschaftsangaben bundesweit rund 86 000 Beschäftigte aus fast 570 Betrieben an den Protestaktionen. mehr

Für Bilfinger ist Thomas Blades der vierte Chef seit 2014: Foto: Tobias Hase

Linde-Manager Blades wird Chef bei Bilfinger

Bäumchen wechsel' dich: Bilfinger bekommt - wieder einmal - einen neuen Chef. Blades von Linde folgt dem Ruf nach Mannheim. Der Konzern steckt in der Krise und muss Vertrauen am Markt zurückgewinnen. mehr

Thom Yorke macht es mit seiner Band Radiohead spannend. Foto: Yoan Valat

Radiohead melden sich mit neuem Song zurück

Die britische Rockgruppe Radiohead hat sich mit einem neuen Song von ihrer kurzzeitigen Internetabstinenz zurückgemeldet. Nachdem der Netzauftritt der Band zwei Tage lang nicht zu erreichen war, erschien am Dienstag dann auf der Startseite ein animiertes Musikvideo mit dem Titel "Burn The Witch". mehr

Pulitzer-Preiosträger Lin-Manuel Miranda (blaues Jacket) tritt mit dem "Hamilton"-Ensemble im Weißen Haus auf. Foto: Olivier Douliery

Erfolgsmusical "Hamilton" für 16 Tony Awards nominiert

Rekordumsatz, Besucheransturm und ein Preis nach dem anderen: "Hamilton" ist am Broadway nicht mehr zu stoppen. Nun hat das Musical beste Chancen, gleich mehrere Tonys abzuräumen. mehr

Eine musikalische Zeitreise im Soundraum. Foto: Roland Weihrauch

Ausstellung in Essen: 60 Jahre Pop-Musik im Ruhrgebiet

Dass ein Ballungsraum mit Millionen Einwohnern eine beachtliche Musikszene haben muss, liegt auf der Hand. Das Ruhr Museum in Essen hat sich jetzt für eine Ausstellung die Popularmusik vorgenommen. Die Schau "Rock und Pop im Pott" blickt auf 60 Jahre Musikgeschichte. mehr

Collage mit einer Skizze Christos zu „Floating Piers“ auf einem Luftbild.

Künstler Christo lässt Menschen übers Wasser des Iseosees gehen

Seit Jahrzehnten macht Christo durch aufsehenerregende Verhüllungsaktionen von sich Reden. Nachdem er den Reichtag einpackte, baut er jetzt in Italien schwimmende Stege. mehr

Peter Fox (Mit5te) und die vier Stehtrommler von Cold Steel sind Teil von Lutz Häfners "Classic-Soul-Jazz Experience" in der Stuttgarter Liederhalle.

Jazzclub am See

Lutz Häfner ist als Saxofonist zwischen Jazz und Pop weithin geschätzt. Nun brachte er in Stuttgart in einem Orchester-Projekt Max Herre und Peter Fox auf eine Bühne. mehr

Viele Jahre war er „Zollfahnder“ in der Fernseh-Serie „Schwarz-Rot-Gold“: Uwe Friedrichsen.

Schauspieler Uwe Friedrichsen gestorben

Von „Faust“ zu „Schwarz-Rot-Gold“: Der Schauspieler Uwe Friedrichsen ist tot mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Der Aussichts-Fesselballon nahe dem Checkpoint Charlie in Berlin ist durch Windböen in Schräglage geraten. Die Kabine für Passagiere unterhalb des Ballons war mit 19 Personen besetzt. Es wurde niemand verletzt. Foto: Paul Zinken