Göppingen:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
20°C/10°C

Bahn-Projektleiter Stefan Kielbassa (Mitte) erläutert den beiden SPD-Landtagsabgeordneten Sascha Binder und Martin Rivoir (rechts) die Bauweise des Tunnels beim Merklinger Teilort Widderstall.

Tunnelbau nichts für Warmduscher

Käthchen ist in ihrem Element und die Mineure an der ICE-Neubaustrecke sind keine Warmduscher. Das haben die SPD-Landtagsabgeordneten Sascha Binder und Martin Rivoir auf ihrer Sommertour erfahren. mehr

 In ausgesuchter Badekluft und voll aufgeblasen gleitet Ronald durch den Brunnen am Schlossplatz.

NWZ-SERIE (8): Ronald und die staubigen Rosen

Ronald ist mächtig aufgekratzt. Kein Wunder. Sein oller Redakteur hat heute frei und dafür zwei nette junge, mit Stift und Block bewaffnete Praktikantinnen geschickt, die diese Folge schreiben. Das schmeichelt dem aufgeblasenen knallgelben Erpel natürlich sehr. mehr

Hat auf Stromsparen und Fotovoltaik umgestellt: Kurt Ulmer aus Zell hat für sich die Energiewende geschafft. Dahinter stecken allerdings viel Sachverstand und individuelle Lösungen.

Energiespartüftler braucht seinen Stromversorger nur zum "Tauschen"

Autark ist er nicht. Aber der Energiespartüftler Kurt Ulmer aus Zell braucht seinen Stromversorger nur noch zum "Tauschen". Er hat jetzt eine Fotovoltaikanlage, die seinen Restbedarf an Strom abdecken soll. mehr

Ruhestörung eskaliert: Anwohner schlägt Jugendlichen

Eine nächtliche Ruhestörung in Eislingen endet mit einer Körperverletzung. Ein aufgebrachter Anwohner hat einen Jugendlichen geschlagen. mehr

Mehr als 160 Jahre alt ist die Lauterbrücke der B 466 im Donzdorfer Stadtteil Grünbach. Nun sind ihre Tage gezählt. Ab 9. September wird gebaut.

Erst Nenningen, dann Grünbach: Die nächste Brücke muss weg

Noch bevor die Sanierung der Lauterbrücke in Nenningen abgeschlossen ist, beginnt die nächste Brückensanierung an der B 466 – in Grünbach. mehr

Die private Poligenius-Grundschule in Göppingen wird kurzfristig geschlossen. Die Kinder müssen sich schnellstens neue Schulen suchen.

Göppinger Privatschule Knall auf Fall geschlossen

Die privat betriebene Poligenius-Grundschule in Göppingen stellt den Unterrichtsbetrieb ein. Die Eltern erhielten die Mitteilung zwei Wochen vor Schulbeginn und müssen nun neue Schulen für ihre Kinder suchen. mehr

Angemessene Entlohnung

Ein Punkt aus den ersten zwei Partien, Fußball-Landesligist SC Geislingen droht die Spitze früh aus den Augen zu verlieren. Morgen um 15.30 Uhr sollte gegen Titelaspirant SV Bonlanden der erste Sieg her. mehr

Frisch-Auf-Handballer wieder zu Hause Morgen Abend kommt TuS N-Lübbecke

Das zweite Heimspiel in Serie lässt die Bundesliga-Handballer von Frisch Auf Göppingen morgen auf den zweifachen Verlierer TuS N-Lübbecke treffen. mehr

Arslans Vorfreude auf großen Titelkampf

Firat Arslan boxt am 7. November in Ludwigsburg gegen Goran Delic um den Eurasien-Titel im Verband WBC. Dem Sieger winkt die WM-Chance gegen den Russen Grigory Drozd - es ist das erklärte Ziel Arslans. mehr

Die ehrenamtliche Kirchenhüterin Dora Maisch bietet Besuchern vor der Faurndauer Stiftskirche Kaffee und einen selbstgebackenen Hefezopf an.

Kirchenhüter empfangen Besucher in der Stiftskirche

Sie passen auf, dass alles in Ordnung bleibt, beantworten Fragen von Besuchern und bieten ihnen etwas zu trinken an: die Faurndauer Kirchenhüter. In den Sommerferien sind wieder 23 in der Stiftskirche aktiv. mehr

"Ich kaufe nie einen Coffee to go", verrät Birgit Maisch.

"Der Coffee to go ist eine Art Lifestyle" Göppinger Passanten nutzen den Becher gern

Für viele Menschen ist der Kaffee für unterwegs zur Gewohnheit geworden: Die Tatsache, dass der Wegwerfbecher aber die Umwelt belastet, ist einigen Göppinger Passanten nicht Latte. mehr

 

Schweres Gerät auf der Brücke

Eine Baustelle versperrt derzeit die Durchfahrt in der Kirchstraße in Süßen. mehr

Vertreter der Göppinger Hilfsorganisation "We Are Christians" wurden vom Erzbischof der syrisch-orthodoxen Kirche Deutschland empfangen.

Erzbischof würdigt Engagement im Libanon

Eine Delegation der aramäischen Hilfsorganisation "We Are Christians" war beim internationalen Jugend-Kirchentag "SYGG" in Beirut. mehr

 

Per Segway Göppingen erkunden

Gleich zweimal bietet Thilo Keierleber heute eine Stadtführung durch Göppingen per Segway an. mehr

Was ist los am Freitag?

THEATER/KABARETT BLAUBEUREN I, dr Dodel - Komödie, Theater in der Talmühle, 19 Uhr EBERSBACH Sayonara Tante Klara, schwäb. Schwank, Theater-Scheuer, 20 Uhr OPER/MUSICAL STUTTGART Tarzan, Apollo Theater, SI-Erlebnis-Centrum, Möhringen, 19. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Fünf Täler Camping im Längental

Wir werfen einen Blick auf den Campingplatz im Längental.  Galerie öffnen

Markt der Sinne

Das Wetter passte, die Besucher strömten: Am Wochenende feierte die Zachersmühle in Adelberg den ...  Galerie öffnen

Göppinger Street Food Market

Wer beim ersten Göppinger "Street Food Market" am Samstag Kalorien zählte, war definitiv auf der ...  Galerie öffnen

Flugtage auf dem Messelberg

Ob Modellflug oder Kunstflug, die Fliegergruppe Donzdorf hat das Publikum bei den Flugtagen auf ...  Galerie öffnen

Lauterstein schlägt Bretten

Lauterstein bezwingt Aufsteiger Bretten mit 27:21  Galerie öffnen

Singles & Flirt

Staufers gibt Supermarkt in Eislingen ab

Die Konsumgenossenschaft Göppingen zieht sich aus dem Edeka-Supermarkt im Eislinger Süden zurück. Wie Oberbürgermeister Klaus Heininger gestern auf Nachfrage bestätigte, eröffnet Anfang November ein CAP-Markt in der Poststraße 36. mehr

Kunstwerke als Fenster zur Seele

"Das Auge ist das Fenster der Seele" - dieses Zitat von Leonardo da Vinci ist das Leitmotiv einer neuen Ausstellung von Sibylle Schlageter in der "Alten Post" in Eislingen. Die Künstlerin eröffnet sie am Freitag, 12. September, um 20 Uhr. Ihre Bilder werden bis zum 11. mehr

Dieb flüchtet mit Schnapsflasche

Die Angestellte eines Eislinger Einkaufmarktes hat am Mittwoch gegen 19.45 Uhr einen Mann beim Schnapsdiebstahl beobachtet. Zusammen mit ihrem Kollegen hielt die Frau den Mann kurz vor dem Ausgang fest. Der Dieb wehrte sich, riss sich los und flüchtete mit der gestohlenen Flasche. mehr

Polizei sucht Unfallflüchtigen

In der Stuttgarter Straße in Eislingen hat am Montag ein unbekannter Fahrzeuglenker ein parkendes Auto gestreift. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro. Der rote Renault stand in der Zeit zwischen 13 und 15.15 Uhr auf Höhe der Hausnummer 120. mehr

Der Eislinger Werner Stierand (l.) kümmert sich mit seiner Frau um den zwölfjährigen Flüchtling Naif aus dem Irak.

Der Iraker Naif ist dank eines Asylpaten gut integriert

Zwischen Toleranz und Terror erhitzen sich die Gemüter im Flüchtlingsdrama. Die Geschichte von Naif, dem zwölfjährigen Iraker, der gerne Klavier spielen möchte, zeigt ein positives Beispiel von Integration. mehr

 

Jörg Knör parodiert in Eislingen

Mit einem kräftigen "Vip Vip Hurra!" kommt Jörg Knör am Mittwoch, 16. September, um 20 Uhr in die Eislinger Stadthalle. In seiner Show verwandelt sich die Theaterbühne in ein TV-Studio mit "Late-Night-TV-Kulisse". mehr

Da muss der Geislinger Taxi-Unternehmer Dieter Baudisch gleich zuschlagen: Der Diesel-Preis purzelte Donnerstagnachmittag auf 1,09 Euro pro Liter.

Freude am Zapfhahn: Abends ist der Sprit billiger

Autofahrer haben derzeit nichts zu murren: Kraftstoff ist dank des Ölpreisverfalls so günstig wie lange nicht mehr. In Geislingen freuen sich die Taxiunternehmer, Spediteure profitieren dagegen nicht. mehr

Allein in den nächsten vier Monaten müssten weitere 1000 Plätze geschaffen werden, um der gesetzlichen Aufnahmeverpflichtung des Landkreises gerecht zu werden, sagte Landrat Wolff.

Landrat Wolff in der Wölk-Halle

Der Göppinger Landrat Edgar Wolff besuchte am Donnerstag zusammen mit dem stellvertretenden Oberbürgermeister der Stadt Geislingen, Stadtrat Holger Scheible, die Flüchtlingsunterkunft in der Wölk-Halle in der Rheinlandstraße. mehr

Bis zu 45 Tonnen schwere Panzer sind am Wochenende beim Schlepper- und Oldtimerfestival in Eschach-Seifertshofen zu sehen.

TRIP TIPP: Schlepper, Oldtimer und viele Tiere

Weltpremiere in Seifertshofen: Beim dortigen Dampf-, Schlepper- und Oldtimerfestival wird erstmals ein Stock Motorpflug aus Südafrika gezeigt. Das Fahrzeug gilt als absolute Rarität. mehr

Was passiert mit dem Geld aus der Herdprämie?

Das Betreuungsgeld ist Geschichte - was tun mit dem frei werdenden Geld? Kommentare von Heike Baehrens (SPD) und Hermann Färber (CDU). mehr

5-Täler-Camping im Längental

5-Täler-Camping will weg vom Schmuddel-Image

Die Mitglieder des 5-Täler-Camping-Vereins wollen um den Platz im Geislinger Längental kämpfen. Mit Bildergalerie. mehr

5-Täler-Camping im Längental

5-Täler-Camping: Was bisher geschah

Viele Jahre leitet der Fremdenverkehrsverein den Campingplatz im Längental. Nach Beschwerden über die Führung dort kündigt die Stadt Geislingen den Vertrag. mehr

Wer will, kann sich den Flugplatzhock auf dem Nortel bei Gruibingen auch in diesem Jahr vom Flieger aus anschauen.

Flugplatzfest: Über den Wolken und auf der Erde

Beim Flugplatzhock auf dem Gruibinger Nortel können die Besucher am Wochenende in die Welt der Fliegerei eintauchen. Vielen gefällt die kleinere Variante des Flugplatzfestes besser als die große Schau. mehr

Zum Reinhold-Maier-Turm am Kaisersträßle führte Börtlingens Bürgermeister Franz Wenka (links) die Gäste beim Sommer der Ver-Führungen. Der Spaziergang drehte sich um das Werk von Fritz Schwegler.

"Brääch" und sein Künstler

Geschichten vom Breecher Künstler Fritz Schwegler, dem Kaisersträßle und dem Reinhold-Maier-Turm machten die Kunstführung rund um Börtlingens Teilort zur vergnüglichen Abendwanderung. mehr

Das Urwaldhospital Lambarene wurde vor mehr als 100 Jahren gegründet und leistet noch heute Hilfe vor Ort.

Reisen mit Tiefgang

Die Albershäuserin Elfriede Ungerer wandelte bereits zum zweiten Mal auf Spuren Albert Schweitzers. Aus Anlass des 140. Geburtstags und 50. Todestags führte eine Reise vor kurzem nach Lambarene. mehr

Freunde der Fliegerei treffen sich am Wochenende auf dem Flugplatz am Nortel. Der Aero-Club hat ein vielseitiges Programm organisiert.

Ganze Bandbreite des Fliegens

Beim Flugplatzhock auf dem Gruibinger Nortel geht es am Wochenende rund. Den Besuchern wird die ganze Bandbreite des Fliegens gezeigt. Wer will, kann auch selbst in die Luft gehen. mehr

Eine Hommage an den Namenspatron

Dem Wirken von Albert Schweitzer widmete die Chor- und Theater-AG der Albert-Schweitzer-Schule Albershausen ein Musical. Die Schule wurde vor 50 Jahren nach dem Urwalddoktor benannt. mehr

Weniger Bauern, mehr Bulldogs

Immer weniger Bauern haben immer mehr Bulldogs in der Garage. Fünf Traktoren nennt jeder Landwirt heutzutage rein statistisch sein Eigen. mehr

Die Gartentage auf Schloss Langenburg sollen auch dieses Mal wieder Tausende von Besuchern anlocken.

Landlust als Motto

Mehr als 170 Aussteller werden vom 4. bis 6. September bei den Gartentagen auf Schloss Langenburg Dinge präsentieren, die Haus und heimisches Grün schöner und deren Besitzer glücklicher machen sollen. mehr

Geschichte aus einer anderen Perspektive präsentiert "Die DUCKOMENTA" in Mannheim. "Duckfretete" ist Teil der Ausstellung.

Ausflugstipp: Amüsantes Paralleluniversum

Duckfretete und Mumie Dötzi sind in "Die DUCKOMENTA" vertreten, ebenso die Venus von Villenduck. Ab 13. September heißt es in den Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen: "Weltgeschichte neu ENTdeckt". mehr

Großes internationales Motorrad-Festival

Für Motorradfans aus Süddeutschland sowie unter anderem auch aus der Schweiz und aus Österreich gehört das Motorrad-Festival "Glemseck 101" mit seiner Händlermeile zu den Höhepunkten eines Jahres. mehr

Historische Triebwagen werden am 6. September auf der Lokalbahnstrecke  zwischen Amstetten und Gerstetten fahren.

Züge im Mittelpunkt

In einem Zug aus alten Zeiten über die Alb zu kutschieren, dieser Wunsch kann am 6. September in Erfüllung gehen: . Die Vereinsmitglieder der "Ulmer Eisenbahnfreunde" machen es möglich - und Lokführer, die sich mit alten Maschinen auskennen. mehr

Ein neuer Körperschmuck oder einfach nur zuschauen, wie bei anderen tätowiert wird? Beides ist am Wochenende, 4. bis 6. September, in der Reutlinger Eishalle möglich.

Kunstwerk auf der Haut

Die Tattoo Convention in der Reutlinger Eishalle war schon in den vergangenen Jahren das Besuchsziel vieler, die sich aussagekräftige oder schmückende Zeichnungen direkt auf der Haut wünschen. mehr

Großes Glitzern in Esslingen

Gleich an zwei Samstagen können Besucher in Esslingen fündig werden, wenn sie etwas für Zuhause suchen: auf einem Flohmarkt ebenso, wie in besonders lang geöffneten Geschäften. mehr

Vorbote des Volksfestes: Bereits Anfang August wurde die Fruchtsäule mit ihrer 600 Kilogramm schweren Schale auf dem Wasengelände aufgebaut. In diesem Jahr hat ein neuer Gärtner die Dekoration übernommen.

Mehr Wein auf dem Wasen

Immer wieder gleich und doch ein bisschen neu: Der Countdown zum 170. Volksfest läuft. Besucher können sich auf neue Fahrgeschäfte, mehr Wein, aber auch gesalzene Maß-Preise einstellen. mehr

A 81 bei Böblingen.

Hermann auf der Beschleunigungsspur

Ende einer langen Hängepartie? Mit dem Ausbau der A 81 zwischen Böblingen und Sindelfingen geht es jetzt offenbar voran. Auch ohne Sichtvermerk. mehr

Norbert Eilts.

WOCHENEND-TIPPS

Musikfest startet Mit "Wandelkonzerten zum Wein" an drei verschiedenen, exquisiten Orten beginnt das Musikfest der Bachakademie (4. bis 13. September) heute Abend. mehr

Fische im See in Gefahr

Fische allerorten in Gefahr: Um die Fische im Max-Eyth-See in Stuttgart am Leben zu halten, hat die Feuerwehr rund 10 000 Liter Wasser pro Minute aus dem See abgepumpt. mehr

Tanz auf Amerikanisch

Wie geht das - Squaredance, der amerikanische Volkstanz? mehr

Nayembo kriegt ihr Kind im Freien

Das Bonobo-Weibchen Nayembo hat ihr erstes Baby zur Welt gebracht - unter freiem Himmel und vor den Augen einiger früher Besucher der Wilhelma. "Mutter und Kind sind wohlauf", meldet die Kuratorin für Menschenaffen, Marianne Holtkötter. mehr

Zum Schluss

Nürnberger Delfinbaby steht auf ...

Am Wochenende hat das Delfinbaby des Nürnberger Tiergartens zum ersten Mal einen gefrorenen Wasserwürfel geschluckt.

Rund acht Monate ist Delfinbaby Nami jetzt alt. Zusammen mit den anderen Delfinen des Nürnberger Tiergartens tollt es durch die Becken. Noch trinkt das Jungtier ausschließlich Muttermilch, entdeckt aber gerade neue Vorlieben. Kein Wunder bei der Hitze. mehr

Der letzte Kinoplakate-Maler ...

In seinem Atelier in Athen legt Vassilis Dimitriou letzte Hand an sein Porträt des Filmstars an der Seite von Ethan Hawke. Dimitriou ist 80, seit sechseinhalb Jahrzehnten malt er Kinoplakate. mehr

Die skurrilsten Bitten an den ...

Alltagsärgernis Waschetikett: Die Zettel in der Kleidung sollten abgeschafft werden, forderte ein Antragsteller in einer Petition an den Bundestag.

Jeder in Deutschland kann sich mit einer Petition an den Bundestag wenden. Hier die fünf skurrilsten Beschwerden aus dem Jahr 2014 und was draus geworden ist. mehr