Göppingen:

stark bewölkt

bewölkt
8°C/4°C

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 1192 zwischen Reichenbach und Ebersbach ist ein 14-jähriges Mädchen tödlich verunglückt.

Tragischer Unfall: 14-Jährige tödlich verunglückt

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 1192 zwischen Reichenbach und Ebersbach ist ein 14-jähriges Mädchen tödlich verunglückt. mehr

Hat noch Hoffnung: Nicole Razavi

Razavi glaubt noch an Weiterbau an der B10 im neuen Jahr

Die Geislinger Landtagsabgeordnete Nicole Razavi (CDU) glaubt noch immer an eine Baufreigabe für die beiden B10-Brücken bei Gingen im nächsten Jahr. Im Gespräch mit Karsten Dyba erklärt sie, warum. mehr

Taxi- und Mietwagenunternehmer Ahmad Chahrour aus Eislingen streitet sich mit dem Landratsamt Göppingen wegen der Internet-Adresse auf seinem Mietwagen. Zudem beklagt der 53-Jährige, dass er und seine Mitarbeiter von Konkurrenten "gemobbt" würden.

Taxifahren könnte teurer werden

Die Fahrt mit dem Taxi im Kreis Göppingen könnte zum 1. Februar teurer werden. Im Gespräch ist eine Preissteigerung von 6,5 Prozent. Unterdessen gibt es Streit um eine Internet-Adresse auf einem Mietwagen. mehr

Die Syrerin und vierfache Mutter Amal Khalil kümmert sich beim gemeinsamen Backen um die Vanillekipferl. Bei den vorherigen gemeinsamen Kochnachmittagen lernten die Teilnehmer auch schwäbische Gerichte wie Maultaschen und Kartoffelsalat kennen.

Bei einem Koch- und Backkurs knüpfen Migranten Kontakte

Beim integrativen Kochkurs kommen Migranten zusammen, die erst seit kurzem in Göppingen sind. Gerichte wie Maultaschen oder Gebackenes wie Gutsle stehen hoch im Kurs. mehr

»Wir dulden in Baden-Württemberg keine rechtsextremistischen Vereinigungen (...)«, sagte Innenminister Reinhold Gall (SPD).

Gall verbietet „Autonome Nationalisten Göppingen“

Wenige Wochen vor Beginn des Prozesses gegen Göppinger Neonazis hat Innenminister Reinhold Gall die "Autonomen Nationalisten Göppingen" verboten. mehr

Wie soll es weitergehen, wenn der Lebensmittelmarkt in der Ortsmitte von Bad Boll Mitte nächsten Jahres schließt? Auch den Ortsseniorenrat treibt diese Frage um.

Bad Boller Schultes hält nichts von Einkaufsgenossenschaft

Durchaus zuversichtlich ist der Bad Boller Schultes, dass sich ein Nachfolger für den Nahkauf finden wird. Von einer Einkaufsgenossenschaft hält er nichts. mehr

Ein Jahr voller Vorbilder

Was für ein Jahr: Deutschland Fußball-Weltmeister, Skispringerin Carina Vogt Olympiasiegerin - aber auch Sportler des Kreises Göppingen glänzten. mehr

"WerdenmehrToreschießen"

Uli Haug trainiert Fußball-Landesligist SC Geislingen seit dem 30. Oktober und blieb in den fünf Spielen bis zur Winterpause unbesiegt. Im GZ-Interview spricht er über die Hintergründe des Erfolgs. mehr

Ultra-Läufer Florian Böhme mit WM-Start

Im Nationaltrikot machte sich Florian Böhme aus Göppingen-Holzheim, der für den TSV Kusterdingen startet, bei der 100 Kilometer-Weltmeisterschaft der Langstreckenläufer im Wüstenstaat Katar auf den Weg. mehr

"In der Kommunikation zwischen Bund und Land gibt es Probleme": Nicole Razavi will die Hoffnung nicht aufgeben, dass 2015 weitergebaut wird.

"Ich bleibe optimistisch"

Die Geislinger Landtagsabgeordnete Nicole Razavi (CDU) glaubt noch immer an eine Baufreigabe für die beiden B10-Brücken bei Gingen im nächsten Jahr. Im Gespräch mit Karsten Dyba erklärt sie, warum. mehr

Zerstörung Einhalt gebieten Eine neue Umweltgewerkschaft will gegen Ausbeutung der Natur kämpfen

Die "Einheit von Mensch und Natur wiederherzustellen" ist das wichtigste Ziel der neuen Umweltgewerkschaft. Sie will Fracking verhindern. mehr

Hülscher sorgt für Ärger

Der Göppinger Ex-Bürgermeister Joachim Hülscher wettert gegen die Flüchtlingspolitik der Marktgemeinde Murnau. Die ersten Anwohner gehen auf Distanz. mehr

In der Jahresausstellung der Künstlergruppe Spektrum präsentieren Rudolf Bender (Bild), Frieder Kerler, Rüdiger Noreikat, Peter Vollmer sowie als besonderer Gast Luise Hanzo ihre Arbeiten.

Nicht von Pappe

Es könnte so sein - aber auch ganz anders. "Wirklich Wirklich?" ist das Thema, unter dem die Göppinger Künstlergruppe Spektrum in ihrer Jahresausstellung in Jebenhausen neue Arbeiten zeigt. mehr

Mit Empathie und Selbstironie baut er Brücken zwischen Kulturen, will sein Publikum zum Lachen, aber auch zum Nachdenken bringen. Fatih Çevikkollu hat sich nicht nur mit seinen "Fatihland"-Programmen einen Namen gemacht. Mit dem Comedian hat sich Sabine Ackermann unterhalten. Fotos: Sabine Ackermann

"Man ist Türke und fertig"

Herr Çevikkollu, wo ist für Sie Heimat, in Deutschland oder in der Türkei? FATIH ÇEVIKKOLLU: Hier in Deutschland, denn ich bin ja in Köln geboren und aufgewachsen. Meine Eltern stammen aus der Türkei, insofern ist dieses Land für mich nur ein Stück weit Heimat. mehr

Passionierter Tüftler am Zug

Gleise zusammenstecken für eine Modellbahn - das hat Manfred Mausbach hinter sich gelassen. Er baut seine Gleise selber, die Landschaft sowieso, und alles nach Original. Seit fünf Jahren arbeitet er an einer Szenerie der Mariazeller Bahn in Österreich. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Tödlicher Verkehrsunfall bei Reichenbach a.d.F.

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 1192 zwischen Reichenbach und Ebersbach ...  Galerie öffnen

Jugend BigBand in der Rätsche

„Swingin’ and Rockin’ Christmas“ hatte die Jugend-Big-Band der Musikschule Geislingen im Vorfeld ...  Galerie öffnen

Christmas-Party in der "Apothek"

Alle Jahre wieder . . . die Christmas-Party in der „Apothek“ gehört zu Weihnachten wie Plätzchen ...  Galerie öffnen

Kleintierschau

Bei der Kreisschau durften die Besucher gut 300 Rassekaninchen bestaunen.  Galerie öffnen

Blamage für Frisch-Auf

Damit hatte die Frisch-Auf-Familie nicht gerechnet: Die 25:29-Blamage bei Neuling Bietigheim ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt

Zählerablesung auch online

Die Kunden der Stadtwerke Eislingen haben zur Erfassung der Wasser- und Abwasserzäh-lerstände dieses Jahr eine Selbstablesekarte zugesandt bekommen. Die Karten sollten ausgefüllt bis 5. Januar in den nächsten Postbrief-kasten eingeworfen werden. mehr

In dem Grundstück an der Streichenbachstraße in Eislingen soll ein 39 Meter langes Gebäude das Einfamilienhaus ersetzen.

Neubau stört die Anwohner in Eislingen

Ein Bauvorhaben an der Streichenbachstraße in Eislingen sorgt für Aufregung. Anwohner und Stadträte stören sich an der Größe des Gebäudes. mehr

Seit 2004 leitet der Salacher Sozial- und Theaterpädagoge sein Netzwerk-Projekt "Theaterfüreinjahr" als Regisseur, Organisator und Produzent.

Stücke mit Aussage anstelle von Trendigem

Vor zehn Jahren gründete der Sozial- und Heilpädagoge Thomas Faupel sein kulturelles Netzwerk-Projekt "Theaterfüreinjahr". Theater zu machen versteht er als praktizierte Sozialpädagogik. mehr

Die Eislinger Stadträte drängen auf die Umsetzung der beschlossenen Freigabe der Bahnüberführung (vorne) für Radfahrer. Zudem soll die Schlossstraße (hinten rechts) ausgebaut werden.

Eislinger Haushalt verabschiedet: Erstmals fast alle Amtsleiter anwesend

Einen Rekordhaushalt mit einem Volumen von fast 69 Millionen hat der Eislinger Gemeinderat am Montag einstimmig verabschiedet. Zuvor waren 53 Anträge der Fraktionen beraten worden. Mit einem Kommentar von Daniel Grupp. mehr

Herausragend gesungene geistliche Musik bot der Philharmonia-Chor Stuttgart den Besuchern in der Eislinger Christuskirche dar.

Philharmonia-Chor singt in der Eislinger Christuskirche

Nach dem "Totentanz"-Konzert stellte sich nun der Philharmonia Chor Stuttgart in der Eislinger Christuskirche ein, ein weiterer hochrangiger Chor. mehr

Haushalt mit Rekordvolumen

Ein Rekordvolumen von 69 Millionen Euro hat der Eislinger Haushalt für 2015, den der Gemeinderat am Montag einstimmig verabschiedet hat. mehr

Sieht Probleme in der Kommunikation zwischen Bund und Land: Nicole Razavi.

"Erdhaufen wird Dobrindt-Denkmal"

Schuld an der Stagnation beim Bau der B10 sei der Bundesverkehrsminister, sagen die Kreis-Grünen. Nicole Razavi (CDU) gibt die Hoffnung nicht auf. mehr

Besinnlich und stimmungsvoll: Der Amadeus-Chor unter Leitung von Christel Wittmann veranstaltet am Sonntag in der Geislinger Jahnhalle sein Weihnachtskonzert.

Einstimmen auf das Fest

Weihnachtliche Konzerte stimmen am Wochenende und den Tagen bis Heiligabend auf das Fest ein. In und um Geislingen ist Klassisch-Besinnliches geboten. Aber auch Gospel, Rock und Party-Blues. mehr

Jörg-Michael Wienecke: Bis auf Weiteres gilt wieder die alte Bustour zum Daimlerplatz.

Massiver Elternprotest wirkt

Marsch, marsch zurück: Das Landratsamt hat bis auf Weiteres eine Neuregelung bei der Schülerbeförderung zurückgenommen, durch die für Schüler des Michelberg-Gymnasiums unnötig Gefahren entstanden. mehr

Zurückgeblättert: Sportplatz im Verkehrschaos

Die Verkehrssituation am Sportplatz beschäftigte die GZ im Dezember 1964. Weiteres Thema: Das Jahr war das geburtenreichste in Geislingen bisher. mehr

Christkindle für die Autofahrer

Weihnachtliche Gefühle dürften in diesen Tagen auch bei den Autofahrern aufkommen. Die Preise für Benzin und Diesel an den Zapfsäulen sind mittlerweile derart gefallen, dass man bereits von einem "Weihnachtswunder" sprechen könnte. Oder ist es gar ein Geschenk der großen Konzerne? mehr

Pfarrer Ehrlich mit dem Gewinner.

SCHO G'HÖRT

Der doppelte Dehmer Sollte sich der Verdacht bestätigen, dann wäre es eine Sensation! Offenbar kann sich Geislingens Oberbürgermeister Frank Dehmer an zwei Orten gleichzeitig aufhalten. Überraschte Leser hatten sich deswegen an die GEISLINGER ZEITUNG gewendet. mehr

Gerade an den Weihnachtsfeiertagen, die meist im Kreis der Familie verbracht werden, ist Erziehungskompetenz ein wichtiges Thema. Die Katholische Erwachsenenbildung im Kreis bietet das Jahr über Kurse an, um Eltern zu stärken.

Ein Fest für die ganze Familie

Durch gezielte Angebote will die Katholische Erwachsenenbildung im Kreis Eltern stärken, ihre eigene Erziehungskompetenz zu erkennen. Gerade an Weihnachten brechen in manchen Familien Konflikte auf. mehr

Hubert Schmid, Ilja Martin und Hans Hitzeroth oder kurz, "die Jungen Tenöre", zeigen am Montag ein breites Repertoire zwischen Popmusik und klassischem Anspruch.

Pop mit Klassik-Anspruch

Taufrisch und "Schön wie der Tag" - so lautet zumindest der Titel ihres aktuellen Bühnenprogramms - wollen sich die Jungen Tenöre am Montag im Uhinger Uditorium ihrem Publikum präsentieren. mehr

Vorteile sichern: Mit Elternpass auf Punktejagd

Die NWZ-Elternschule wartet mit Vorträgen, Kursen und Seminaren auf. Sie werden von fünf Bildungseinrichtungen im Landkreis zusammengestellt. Dazu zählen die Volkshochschule und das Haus der Familie in Göppingen, der DRK-Kreisverband sowie die Katholische und Evangelische Erwachsenenbildung. mehr

Förderung für Hochbegabte: Gabriel Kowak (zweiter von links) bei der Stipendium-Übergabe der Volksbank-Stiftung.

Ein Stipendium von der Volksbank

Die Volksbank-Stiftung vergibt im sechsten Stiftungs-Jahr bereits das vierte Stipendium an Hochbegabte. Der Wert kann bis zu 43 000 Euro erreichen. mehr

Plätzchenbacken mit dem Schultes: Matthias Wittlinger will mit Filswelle, Gemeinschaftstaler und Stadtstern positive Wellen schlagen.

Plätzchen mit Symbolcharakter

Jugendliche die backen? Eher ungewöhnlich. Doch von der besonderen Gut(sle)-Idee des Bürgermeisters zeigte sich das Jugendhaus Uhingen begeistert, dort landeten 800 Plätzchen mit Botschaft im Ofen. mehr

Hans-Ulrich Kauderer alias Hannes von Boll kann sich über den Jurypreis beim Mundartwettbewerb des Bürgervereins Zuffenhausen freuen.

Bad Boller Sprachwitz à la Ephraim Kishon Hans Ulrich Kauderer erhält Mundartpreis

Für sein Buch "Mei Freind Hannes ond i" erhielt Hans Ulrich Kauderer alias Hannes von Boll bei einem Mundartwettbewerb den 1. Preis der Jury. mehr

Discounter auch nach Reichenbach

Insbesondere für Senioren und Menschen mit eingeschränkter Mobilität stellt die Nahversorgung in Reichenbach ein großes Problem dar. Jetzt scheint eine Lösung gefunden zu sein, erklärt Ortsvorsteherin Klothilde Maier-Brandt. mehr

Benefizfestival "Helfen kostet nix" in der Halle

Bereits zum vierten Mal findet am Samstag das Benefizfestival "Helfen kostet nix" in der Halle in Reichenbach/Fils statt. Beginn ist um 20.30 Uhr. mehr

Gratulanten bei der Feier der goldenen Hochzeit: Das Theaterstück beginnt ganz harmlos, das Ganze droht aber bald völlig aus dem Ruder zu laufen.

Eine Welturaufführung

Im Rahmen der GZ-Weihnachtsaktion "Gemeinsam geht's besser" fand am Freitag eine Benefizveranstaltung der Seniorengemeinschaft Obere Fils statt. Rund 250 Senioren erlebten einen vergnüglichen Abend. mehr

Bauarbeiten beeinträchtigen Zugverkehr

Bahnreisende und Pendler müssen sich am Samstag und Sonntag auf geänderte Abfahrtszeiten einiger Züge einstellen sowie auf Ausfälle mancher Verbindungen. mehr

Segofils lädt zum Benefizabend

Am Freitagabend ist es soweit: Um 18 Uhr beginnt in der Reichenbacher Fischbachhalle der große Benefizabend der Seniorengemeinschaft Obere Fils (Segofils) zugunsten der GZ-Weihnachtsaktion. mehr

Mehr Spielraum für Feuerwehren bei Investitionen

In den laufenden Haushaltsberatungen hat der Finanzausschuss des Landtags auf Antrag der Regierungsfraktionen beschlossen, dass das gestiegene Aufkommen aus der Feuerschutzsteuer in voller Höhe den Feuerwehren zur Verfügung steht. mehr

Zum Schluss

Kurven als Verkehrsrisiko

Dessous-Werbung mit Model Belén Rodriguez ist heißer, als die Polizei erlaubt: In Mailand wurde ein Plakat durch keusche Uhrenwerbung ersetzt mehr

Feierwütige Weihnachtsmänner ...

Die als Weihnachtsmänner, Elfen oder Rentiere verkleideten Teilnehmer des sogenannten »SantaCon«-Treffens tanzten, sangen und tranken auf dem Times Square und in den umliegenden Straßen.

Tausende Feierwütige beteiligen sich an der umstrittenen Kneipentour "SantaCon". In weihnachtlichen Kostümen ziehen die Menschen durch die Straßen New Yorks. mehr

Oldtimer in Scheune

Ferrari 250 GT California SWB (l) und Maserati A6G 2000 Berlinetta Grand Sport Frua
in einer Scheune in Frankreich. Die 60 Oldtimer hatten Jahrzehnte in einer Scheune überdauert und sollen im Februar in Paris versteigert werden.

Im Dornröschenschlaf haben Dutzende legendäre Oldtimer ein halbes Jahrhundert in einer Scheune in Westfrankreich verbracht. Ihr Wert nach Expertenschätzung: 16 Millionen Euro. mehr