Hechingen:

Regen

Regen
12°C/5°C

Bürgergarde ist in New York dabei

Alle auf einem Bild: Geehrte, gewählte und beförderte Mitglieder der Hechinger Bürgergarde.

Hechingen Das hat es seit 1973 nicht mehr gegeben: Eine Abordnung der Hechinger Bürgergarde, Bürgermeisterin Bachmann und zwei Stadträte marschieren am 19. September bei der 57. Steubenparade in New York mit.
mehr

Neues Fahrzeug ist das schönste Geschenk

Kaplan Rolf Paschke weihte das neue Fahrzeug der Steinemer.

Stein 85 Jahre und kein bisschen müde: Mit einem Festwochenende hat die Feuerwehrabteilung Stein ihr Jubiläum gefeiert und dabei gezeigt, was in ihr steckt. Schönstes Geschenk ist das neue Einsatzfahrzeug.
mehr

Koi bissle maulfaul

Immer knitz: Karl-Eugen (Michael Willkommen) und Käthe Kächele (Ute Landenberger).

Hechingen Schwabenwitz vor großer Kulisse: Rund 300 Besucher in der Hechinger Stadthalle erlebten die Benefiz-Veranstaltung der "Kächeles" zugunsten des Betreuungsvereins SKM Zollern, unterstützt von der HZ.
mehr

Mit Küchenmixer Bombe gebastelt: Urteil gegen Studenten

Extremistisch motivierte Tat? Vor dem Landgericht in Frankfurt am Main wird erneut verhandelt. Foto: Arne Dedert

Frankfurt/Main Im Prozess um eine Explosion mit möglicherweise islamistischem Hintergrund sind heute vor dem Landgericht Frankfurt die Schlussvorträge sowie die Urteilsverkündung vorgesehen.
mehr

Voith: Scheitern die Verhandlungen?

Heidenheim Es ist eine Entwicklung, die so nicht absehbar war: Nachdem die Belegschaft von Voith Turbo für die Annahme des Eckpunktepapiers gestimmt hatte, wurde es am Montag vom Betriebsrat abgelehnt. Die Vorsitzende Ute Schurr hat Konsequenzen gezogen und ist sofort zurückgetreten.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Die zehn Erstkommunikanten mit Pastoralreferent Juan-Pablo Perisset (links) und Pfarrer Dieter Mayer und Ministranten auf der Treppe vor der Kirche.

"Voice", Wein und Brot Zehn Kinder aus Owingen und Stetten feiern Erstkommunion

Zehn Kinder aus Stetten und Owingen traten gestern erstmals zum Tisch des Herrn. Die Musikgruppe "Voice" umrahmte die Kommunion. mehr

Die Feuerwehr reinigte den Brunnen an der Ungerhalde.

Stetten schafft

Am Samstag war in Stetten u.H. Umweltaktionstag. Mehr als 80 Teilnehmer aus allen Vereinen bewältigten ein großes Programm. mehr

Diana Dehner (links) ehrte fünf aktive Mitglieder des Ringinger Musikvereins um Matthias Schuler (r.).

Musikalischer Wetterwechsel

Ein buntes Programm bekamen am Samstagabend die Zuhörer beim Frühjahrskonzert des Musikvereins Ringingen in der Festhalle zu hören. Und sie erlebten das Debüt der neuen Jugendgruppe des Vereins. mehr

Fit für die Campingsaison

Der Campingclub Zollernalb hatte einen Sicherheitstag auf dem Gelände von Mobil-Home Pfister in Heiligenzimmern organisiert. mehr

Viel los ist beim DRK-Ortsverein Hechingen nicht nur auf dem Bild mit Geehrten und Neugewählten. Ortsvereinsvorsitzender Klaus Conzelmann (hinten links) zeigte sich stolz auf seiner jugendliche und arbeitskräftige Truppe rund um Bereitschaftsleiter Tobias Kopf.

Neue, junge Köpfe fürs DRK

Nachrückende junge Kräfte auf der Vorstandsebene, Ehrungen von Mitgliedern, die bis zu 50 Jahre dabei sind, und einen Rückblick aufs Jahr brachte die Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Hechingen. mehr

Das 70-köpfige Höchststufenorchester aus Rangendingen glänzte mit ganz unterschiedlichen Stücken aus den vergangenen 90 Jahren.

Mit Dirigenten durch die Zeit

90 Jahre alt und topfit: So präsentierte sich der Musikverein Rangendingen bei seinem Festkonzert. Das 70-köpfige Orchester begab sich mit dem zahlreichen Publikum auf Zeitreise durch die Vereinsgeschichte. mehr

Steine auf Zuggleise gelegt

-Auf der Bahnstrecke Balingen-Hechingen, etwa auf Höhe der Ortschaft Bisingen, überrollten vergangene Woche mehrmals Schienenfahrzeuge größere Steine. Die Steine waren vermutlich von unbekanntenTätern zuvor auf den Schienenkopf aufgelegt worden. Beim Überrollen wurden die Steine durch das Gewicht der Züge zerquetscht und fortgeschleudert. Die Polizei warnt: Das ist kein Spaß, denn die Steine können zu gefährlichen Geschossen werden. mehr

29-Jähriger Drogentoter aus dem Zollernalbkreis in Metzingen gefunden

Am späten Freitagnachmittag, gegen 17.30 Uhr, ist auf dem Bahnhofsparkplatz in Metzingen ein 29-jähriger Drogenkonsument tot in seinem Auto gefunden worden. mehr

Ganze Drogenpalette

Bei einer Partynacht in Hechingen kontrollierten die Beamten verstärkt im Bereich "Am Schnellengarten" und am Bahnhof - und stellten sieben Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz fest. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Andreas Bornemann (oben) nimmt ab der kommenden Saison für den TV Neuhausen Maß.

Bornemann für Halbrechts

Mit Linkshänder Andreas Bornemann konnte Handball-Zweitligist TV Neuhausen einen wurfgewaltigen Spieler für den rechten Rückraum vom Ligakonkurrenten GSV Baunatal verpflichten. mehr

TVN II-Keeper Christoph Ott schnappte viel, dem Rest gelang wenig.

Unschönes in Schönbuch

TSV Dettingen/Erms gegen H2Ku Herrenberg II 32:26 (15:13) Es war das Abschiedsspiel der Herren Stotz, Seeger, Hartl und Kästle. Dementsprechend wurden sie gebührend vom Vorstandsvorsitzenden Herbert Fritz vor dem Spiel verabschiedet. mehr

St. Paulis Trainer Ewald Lienen hat sich den Arm gebrochen. Foto: Stefan Puchner

Lienen will trotz Armbruchs wieder das Training leiten

Ewald Lienen möchte das Training des FC St. Pauli trotz Armbruchs wieder in wenigen Tagen leiten. "Ich gehe davon aus, dass er am Donnerstag wieder auf dem Trainingsplatz steht", sagte Co-Trainer Abder Ramdane. mehr

Jonathan Tabu hat ALBA Berlin in Richtung Mailand verlassen. Foto: Soeren Stache

Basketballer Tabu verlässt ALBA Berlin

Knapp zwei Wochen vor dem Playoff-Start hat sich Basketball-Vizemeister ALBA Berlin von Spielmacher Jonathan Tabu getrennt. mehr

Tag des Bieres

Es ist die älteste Lebensmittelverordnung der Welt - doch heute aktuell wie nie: das Deutsche Reinheitsgebot. mehr

Meine Traumhochzeit

Nach dem schönen Antrag gibt es viel zu erledigen. Mit einem organisierten Zeitplan sparen sich Verlobte die große Aufregung und behalten ohne Stress den Überblick. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Gesundheitsministerin Katrin Altpeter. Foto: Daniel Naupold/Archiv

Regierung wirbt für ehrliche Diskussion um Klinikstandorte

Gesundheitsministerin Katrin Altpeter (SPD) und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) haben für eine ehrliche Diskussion über den Erhalt von Krankenhäusern geworben. mehr

Mann bei Rasenarbeiten auf Sportplatz schwer verletzt

Ein 75-Jähriger hat sich beim Verdichten des Rasens in einem Sportpark in Braunsbach (Kreis Schwäbisch Hall) mit einer fahrbaren Walze überschlagen und schwer verletzt. Die sogenannte Igelwalze rollte über eine Steinplatte in der Erde und zog die Maschine mehr

Rabiate Frau attackiert Schwangere

Weil sie sich von einer vierköpfigen Familie vom Gehweg gedrängt fühlte, hat eine 41-Jährige in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) eine schwangere Mutter angegriffen. Die Frau habe die Familie am Dienstag im Vorbeigehen zunächst beleidigt und sei dann auf die Mutter losgegangen, teilte die Polizei mit. mehr

Mit Schildern unterstrichen die Wirte ihr Anliegen.

Politischer Schlagabtausch auf dem Frühlingsfest

Zu viel bürokratischer Aufwand hängt für viele Wirte mit dem Mindestlohn zusammen: Tausende gingen deshalb am gestrigen Montag in Stuttgart auf die Barrikaden. mehr

Der deutsche Pavillon bei der Expo in Mailand (Italien), aufgenommen vergangene Woche.

Zum Nachdenken anregen

Der Countdown läuft. In wenigen Tagen wird die Expo 2015 in Mailand eröffnet. Federführend bei der Gestaltung des deutschen Pavillons ist eine Eventagentur aus dem Stuttgarter Heusteigviertel. mehr

Tod nach OP: Klinik verspricht Transparenz

Die 21-Jährige, die nach einer Routine-OP an der Filderklinik ins Koma fiel, ist gestorben. Der Leichnam der Frau wurde noch am gestrigen Montag obduziert. mehr

"SOS"-Knopf auf dem Display eines VW-Bordcomputers: Ab 2018 wird der Autonotruf eCall bei Neufahrzeugen Pflicht. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Autonotruf eCall ab 2018 in allen neuen Pkw-Modellen Pflicht

Ab 2018 wird das automatische Notrufsystem eCall in allen neuen Pkw-Modellen in der EU zur Pflicht. Das EU-Parlament stimmte abschließend für das neue System, mit dem nach Schätzungen der EU-Kommission die Zahl der Unfalltoten um zehn Prozent verringert werden könnte. mehr

Gewerkschaftsprotest gegen Sigmar Gabriel in Berlin: "Er war mal einer von uns". Foto: Rainer Jensen

SPD-Vize: Kanzlerkandidaten-Debatte "großer Unsinn"

Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Ralf Stegner hat Medienspekulationen um eine feststehende Kanzlerkandidatur von Sigmar Gabriel als verfrüht zurückgewiesen. mehr

Alexander Zaldostanow, Präsident des russischen Motoradclubs "Nachtwölfe", während einer Tour in Moskau. Foto: Andrey Stenin/RIA Novosti

Russland fordert Polen-Einreise für "Nachtwölfe"

Russland hat Polen aufgefordert, den Rockern des Motorradclubs "Nachtwölfe" die EU-Einreise zum Weltkriegsgedenken zu ermöglichen. mehr

Alle Atommeiler in Japan sind in Folge der Katastrophe vor vier Jahren abgeschaltet. Als Ersatz importiert Tepco riesige Mengen an Öl und Gas. Foto: Tepco

Betreiber der Atomruine Fukushima mit Gewinn

Der Betreiber der Atomruine Fukushima, Tepco, hat im abgelaufenen Geschäftsjahr den Gewinn gesteigert. Dank niedrigerer Ölpreise und Kostensenkungen stieg der Nettoertrag zum Bilanzstichtag 31. März um 2,9 Prozent auf 451,5 Milliarden Yen (3,5 Mrd Euro), wie der Energiekonzern bekanntgab. mehr

Die Forscher stützen sich auf eine Umfrage unter den Chefs der 156 Arbeitsagenturen. Foto: Christian Charisius/Archiv

Institut: Deutscher Arbeitsmarkt verliert an Schwung

Trotz eines vielversprechenden Starts ins neue Jahr wird der deutsche Arbeitsmarkt im Laufe des Frühjahrs an Schwung verlieren, prognostiziert das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg mehr

Wachstumstreiber der Branche ist die zivile Luftfahrt - bei Militärflugzeugen sieht es schlechter aus. Foto: Kay Nietfeld/Archiv

Flugzeugbauer setzen auf weltweit wachsende Mobilität

Sechs Milliarden Menschen seien noch nie in ein Flugzeug gestiegen, sagt die deutsche Luftfahrtindustrie - und träumt von neuen Märkten. Doch sie hat auch ein Sorgenkind. mehr

YouTube-Star Spongebozz rappt sich auf Platz eins

YouTube-Star Spongebozz hat sich auf Anhieb an die Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts gerappt. mehr

Ein royaler Fan vor dem St. Mary's Hospital mit einer Statuette von Herzogin Kate. Foto: Facundo Arrizabalaga/Archiv

William und Kate schicken Royal Fans Frühstück

Prinz William (32) und seine Frau Kate (33) haben Mitleid mit den Fans, die seit Tagen bei Wind und Wetter auf die Geburt des zweiten Royal Babys warten. mehr

Von Konstanz nach Berlin: Oliver Wnuk. Foto: Uli Deck

Oliver Wnuk vermisst den Bodensee

Dem Schauspieler Oliver Wnuk (39) fehlt seine Heimat, der Bodensee. "Ich vermisse den See", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Nach dem Geruch des Sees und dem Ausblick - wie von der Insel Reichenau aus - habe er Sehnsucht. mehr

"Wir haben von allem genascht"

Auf der Love Parade hat DJ Westbam eine Million Menschen zum Tanzen gebracht. In seiner neuen Biografie "Die Macht der Nacht" erzählt DJ Westbam aber gern auch von den Desastern seiner Karriere. mehr

Vorübergehenden Trost findet Josef K. (Flavio Salamanka) nur bei den Frauen, hier ist es Leni (Blythe Newman).

Tanz einer verlorenen Seele

Verstörend und dunkel wie die Romanvorlage: Choreograf Davide Bombana inszeniert Kafkas "Prozess" in Karlsruhe als Tanz und setzt die ausweglose Geschichte von Josef K. dabei brillant in Szene. mehr

Münchner Konzertsaal im Olympiapark?

Ein neuer Konzertsaal für München könnte im Olympiapark auf dem Areal des heutigen Eissportzentrums gebaut werden. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Schwer zu glauben, aber diese Wildente hat in Augsburg ihren ersten Autounfall wohl fast unverletzt überlebt. Foto: Feuerwehr Augsburg