Hechingen:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
18°C/9°C

25 Jahre und kein bisschen müde

Bei Kaffee und Kuchen feierten die Junginger Seniorinnen und Senioren gestern gut gelaunt den 25. Geburtstag ihres Treffs. Fotos: Horst Bendix

Jungingen Was für ein gelungenes Fest! Schöner hätte man das 25-jährige Jubiläum des Junginger Seniorentreffs im geschmückten Gemeindesaal gestern Nachmittag nicht feiern können, so das Fazit der Gäste.
mehr

Ein Ort mit Traditionen und Teamgeist

Trillfingen besitzt nicht nur eine Kaderschmiede für Kunstradfahrer und mit Sandra Kurz, geborene Beck (oben rechts), eine Vizeweltmeisterin im Einerkunstradfahren, sondern auch eine über 200 Jahre alte Schäferzunft, die bis heute jedes Jahr ihren Schäferjahrtag abhält (oben links). Die Ortsansicht von Trillfingen (unten) prägen der historische Wasserturm und der Kirchturm der St. Valentinskirche, der zur Zeit eingerüstet ist und renoviert wird (links Mitte). Fotos: Selinka/Badura/Archiv

Trillfingen Trillfingen ist eine aufstrebende Gemeinde, zählt derzeit knapp 1400 Einwohner. Herausragende Eigenschaften der Trillfinger sind ihr reges Vereinsleben und ihr guter Gemeinschaftsgeist.
mehr

Huckleberry Finn im Herbst

"Vertreibung aus dem Paradies", nennt er dieses Steinbildwerk.

Hechingen Edelpenner oder armer Tropf? Spinner oder genial? Martin Tolgar Klein hat andere Sorgen als die soziokulturell-gesellschaftliche Verortung seiner Person. Der Hechinger wohnt im Ford Granada. Und der Winter naht.
mehr

Angebliche Finder des "Nazi-Zugs" gehen an die Öffentlichkeit

In Walbrzych werden Militärexperten erwartet, die mit Bodenradar die Bahnstrecke absuchen sollen. Foto: Arno Burgi

Warschau/Walbrzych Zwei Männer haben sich beim polnischen Fernsehsender TVP als angebliche Finder eines deutschen Panzerzuges aus dem Zweiten Weltkrieg präsentiert.
mehr

Nach Schuss auf Einbrecher wegen Totschlags angeklagt

Der 41-Jährige hatte sich nach dem Schuss auf Notwehr berufen. Foto: Christian Elsner/Archiv

Hannover Es sei Notwehr gewesen, hatte ein Werkstattinhaber nach einem tödlichen Schuss auf einen jungen Mann erklärt. Fahnder hatten rasch Zweifel an der Version. Nun beginnt der Prozess.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Es kann losgehen: Die Fußgängerbrücke über die Neustraße wird saniert.

Fußgängerbrücke über Neustraße wird jetzt saniert

In der Stadt heißt sie umgangssprachlich "die Schnecke" und sorgt doch für schnelle Wege: Die Überführung über die Neustraße ist viel benutzt vor allem als Verbindung zwischen Schulzentrum am Schloßberg und Oberstadt. mehr

Vor einem Jahr duschte Joachim Wien eiskalt - und spendeten die Hechinger kräftig für die Erforschung der ALS-Krankheit. Archivbild: Matthias Badura

Anita Maultzsch sagt Danke

Vor einem Jahr schwappte die Eiswasser-Welle auch über Hechingen herein. Die Mutigen und Spender haben damit einen Beitrag für die Erforschung der tückischen ALS-Krankheit geleistet. mehr

Mit oder ohne Lotto-Museumspreis: Am kommenden Sonntag ist das Deutsche Peitschenmuseum in Killer wieder geöffnet.

Beinahe ein Lottopreis

Mit großer Hoffnung und viel Fleiß hat sich das Killerner Peitschenmuseum um den Lotto-Museumspreis beworben. Letztlich wurde nichts draus. Deshalb ist am Sonntag aber trotzdem geöffnet. mehr

Fabian Hollstein (Bisingen), Sieger des zweiten Tages, führt hier am vorderen Brett die schwarzen Figuren neben Lukas Buschle (Tuttlingen).

Hitzeschlacht am Schachbrett

Zur Einstimmung auf die neue Saison fand ein zweitägiges Turnier im Bisinger Schachclub statt. Alle 64 Startplätze waren belegt. Viele starke Spieler waren dabei - und lieferten sich eine wahre Hitzeschlacht. mehr

Start ist wie im Vorjahr am Oldtimermuseum, Ziel am Marktplatz in Hechingen.

Historische Autos, Traumstrecken und begeisterte Fans

Heute ab 15 Uhr wird es im Automuseum Zollernalb in Hechingen in der Oberen Mühlstraße hektisch: Die ersten Teilnehmer der 3. Alb-Challenge treffen ein, um ihre Unterlagen in Empfang zu nehmen. mehr

Gruß aus Mallorca: Christoph Nikolaus und Julia Gauss.

HZ-Aktion "Schicken Sie uns Ihre Urlaubs-Selfies"

Munter weiter geht es mit den Ferienschnappschüssen der HZ-Leserinnen und HZ-Leser. mehr

Polizeibericht vom 4. September 2015

Motorrad übersehen Ein 36-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwochnachmittag in Tübingen von einem 51-jährigen, ortsunkundigen Opel-Astra-Fahrer von der Straße abgedrängt und zum Glück nur leicht verletzt worden. mehr

Fahrzeug hebt am Bordstein ab

Erkennbar unter der Einwirkung alkoholischer Getränke stand am Montag um 19.55 Uhr ein 46-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall in der Holger-Crafoord-Straße in Hechingen. Der Mann fuhr mit seinem Hyundai vom Rewe-Parkplatz kommend in Richtung Stettener Halde. mehr

Bei Rempler erwischt

Eine 60-jährige Autofahrerin wollte sich am Montag um 14.45 Uhr nach einem Verkehrsrempler im Carl-Baur-Weg unerkannt von der Unfallstelle entfernen, doch sie wurde bei dem Unfall von einer Zeugin beobachtet, die ihrerseits sofort die Polizei verständigte. mehr

Vorbote des Volksfestes: Bereits Anfang August wurde die Fruchtsäule mit ihrer 600 Kilogramm schweren Schale auf dem Wasengelände aufgebaut. In diesem Jahr hat ein neuer Gärtner die Dekoration übernommen.

In drei Wochen startet das Stuttgarter Volksfest: Über Neuheiten und Nachteile

Immer wieder gleich und doch ein bisschen neu: Der Countdown zum 170. Volksfest läuft. Besucher können sich auf neue Fahrgeschäfte, mehr Wein, aber auch gesalzene Maß-Preise einstellen. mehr

A 81 bei Böblingen.

Böblingen: Ausbau der A 81 auf sechs Fahrstreifen plus Deckel einen Schritt weiter

Ende einer langen Hängepartie? Mit dem Ausbau der A 81 zwischen Böblingen und Sindelfingen geht es jetzt offenbar voran. Auch ohne Sichtvermerk. mehr

Anette Ladovic führt in schwarzer Kutte die Besucher durch die Hinterhöfe und verwinkelten Gassen abseits der breiten Promenaden von Stuttgart-Mitte. Einen Abstecher macht sie auch in die Leonhardskirche (im Hintergrund).

Liebe auf den zweiten Blick

Kein Bezirk in Stuttgart ist so von Protzbauten und Handelspalästen geprägt wie die Mitte. Doch bei näherem Hingucken finden sich Plätze und Ecken mit Charme - eine Schönheit, die sich sehen lassen kann. mehr

Verkehrsminister Winfried Hermann (Bündnis 90/Die Grünen). Foto: Wolfram Kastl/Archiv

Hermann: Südwesten braucht Teststrecke für vernetztes Fahren

Das Land Baden-Württemberg pocht auf eine eigene Teststrecke für automatisiertes und vernetztes Fahren. Solche Teststrecken seien für die Autoindustrie sehr wichtig, sagte Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) den "Stuttgarter Nachrichten" (Samstag). mehr

Eingang zum Fabrikverkauf von Hugo Boss in Metzingen. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Spiegel erschlug Kind: Hugo Boss muss Millionenstrafe zahlen

Weil ein kleiner Junge in einer Umkleidekabine von einem Spiegel erschlagen wurde, muss der Modekonzern Hugo Boss umgerechnet mehr als 1,6 Millionen Euro Strafe zahlen. Der mehr als 100 Kilogramm schwere und gut zwei Meter hohe Spiegel kippte im Juni mehr

Eröffnung des Staatliche Museum für Archäologie in Chemnitz im Mai 2014. Foto: Hendrik Schmidt/Archiv

Red Dot Designpreis für Stuttgarter Atelier Brückner

Das Stuttgarter Atelier Brückner wird für die Gestaltung des Staatlichen Museums für Archäologie in Chemnitz mit dem renommierten Designpreis "Red Dot Award" ausgezeichnet. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Weitere Videos:
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Daniel Rebmann (TVN)

Rebmann fällt aus

Handball-Zweitligist TV Neuhausen ist auf Torwartsuche. Im Donnerstagtraining hat sich Neuzugang Daniel Rebmann schwer verletzt, wird sechs bis acht Wochen ausfallen. mehr

Dominik Grauer (rechts) nimmt mit dem VfL Pfullingen die nächsten Punkte ins Visier.

Young Boys sind favorisiert

Der Derbywahnsinn geht weiter. Am Samstag treffen K´furt und Pfullingen aufeinander. Primus Metzingen empfängt die Ringelbach-Kicker und Croatia Reutlingen die Tuttlinger Kicker. mehr

Neu-TusSie Nicole Dinkel (Mitte), hier noch im Göppinger Trikot, wird sich heute mit ihrem ehemaligen Team messen.

Neuer Gegner für TusSies

Heute (19 Uhr, Öschhalle) präsentieren sich die Pink-Ladies erstmals in dieser Saison in der neuen Arbeitskleidung. Als Gegner darf die TuS Metzingen zur Saisoneröffnung Frisch Auf Göppingen begrüßen. mehr

Frankreichs Mathieu Valbuena (r) gratuliert seinem Torwart Hugo Lloris zum 1:0-Sieg gegen Portugal. Foto: Jose Sena Goulao

Frankreich gewinnt EM-Test in Portugal

Dank eines späten Treffers von Mathieu Valbuena hat EM-Gastgeber Frankreich das Länderspiel in Portugal gewonnen. Der Mittelfeldspieler wurde in Porto in der 80. Minute eingewechselt und traf nur vier Minuten später per Freistoß zum entscheidenden 1:0. mehr

Joachim Löw war mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden. Foto: Federico Gambarini

Reaktionen zum Spiel Deutschland - Polen

Das sagten die Beteiligten zum 3:1-Sieg der DFB-Elf gegen Polen: mehr

Dänemark und Albanien trennten sich 0:0. Foto: Liselotte Sabroe

Dämpfer für Dänemark - Nordirland siegt gegen Färöer

Dänemarks Fußballer haben in der EM-Qualifikation einen Dämpfer kassiert. Gegen Albanien kam das Team von Trainer Morten Olsen in Kopenhagen nicht über ein 0:0 hinaus. mehr

Der gesunde Dienstag

Die erste Schwangerschaft mit Mitte 30, das ist heutzutage nichts Ungewöhnliches mehr. mehr

Haustiere und Tierpensionen

Das Haustier im Urlaub mitzunehmen, geht nicht immer. Wer keinen Urlaubssitter für sein Haustier hat, kann dank Tierpensionen trotzdem beruhigt in die Ferien starten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Bundespräsident Joachim Gauck und Außenminister Frank-Walter Steinmeier: Der SPD-Politiker ließ dementieren, dass er Interesse an der Nachfolge von Gauck hat. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Neue Spekulationen über Steinmeier als Bundespräsident

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat nach "Spiegel"-Informationen Interesse an der Nachfolge von Bundespräsident Joachim Gauck erkennen lassen. Voraussetzung sei, dass der amtierende Präsident von sich aus auf eine zweite Amtszeit verzichte, berichtete das Magazin. mehr

Rettungswagen und Notärzte sind in Handeloh bei einem Tagungszentrum im Einsatz, bei dem es zu einer Massenvergiftung mit Drogen gekommen war. Foto: Christian Butt

Massenvergiftung mit Drogen in Niedersachsen

Den Einsatzkräften kommen torkelnde Menschen entgegen - es ist ein Großalarm für die Rettungskräfte: In einem Tagungszentrum erleiden mehr als 30 Menschen eine Drogen-Vergiftung. Wie kam es dazu? mehr

Der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Thomas Oppermann erklärte, dass beim Spitzentreffen zur Flüchtlingspolitik weder über das Einwanderergesetz noch über das Betreuungsgeld gesprochen werde. Foto: Jörg Carstensen

Koalition will Streit bei Flüchtlingsgipfel vermeiden

Beim Spitzentreffen der Koalition am Sonntag zu den Flüchtlingen will die SPD nicht auf Streit mit der Union setzen. Das Einwanderungsgesetz bleibt deshalb außen vor. Die "GroKo" will den Bürgern das Gefühl geben: Deutschland schafft das. mehr

Außer Betrieb: Das gilt weiterhin für den gesamten Hauptstadtflughafen in Berlin. Foto: Berthold Stadler/Piratenfraktion/Archiv

Beteiligte beschreiben Chaos am neuen Hauptstadtflughafen

Bauherren, die ständig umplanen, Firmen, die machen, was sie wollen - das sind zwei Gründe, die zum Berliner Flughafendebakel führten. Doch wie verkorkst war der Brandschutz wirklich? mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht das Zentrum für Innovation und Gründung in Garching (Bayern) an der Technischen Universität München (UnternehmerTUM). Frederik Brantner (l) und Lukas Zanger von der Firma Magazino zeigen ihr einen Logistik-Roboter. Das Zentrum begleitet Start-ups und bereits etablierte Unternehmen bei der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen. Foto: Sven Hoppe

Merkel will mehr Gründergeist in Deutschland

Bei einem Ortstermin in Bayern schaut die Kanzlerin Unternehmensgründern auf die Finger und räumt Versäumnisse bei deren Förderung ein. Umgeben von technikaffinen Schülern ermuntert die studierte Physikerin junge Mädchen dazu, ihrem Beispiel zu folgen. mehr

Auch der Autokonzern Daimler setzt auf Autonomie beim Fahren. Das Fahrzeug mit der Bezeichnung F015 hat eine futuristische langgezogene Form und einen Innenraum mit drehbaren Vordersitzen. Foto: Andrej Sokolow

Leitmesse IAA: Autobranche erfindet sich neu

Auch wenn die Absatzflaute in China den Autobauern zu schaffen macht - auf der IAA will die Branche zeigen, dass sie sich trotz fortwährender konjunktureller Rückschläge selbst neu erfinden kann. mehr

ARCHIV - Schwedens Kronprinzessin Victoria erwartet Nachwuchs. Foto: Caroline Seidel

Schwedens Kronprinzessin Victoria ist wieder schwanger

Seit Monaten wurde spekuliert, jetzt ist es offiziell: Die schwedische Kronprinzessin Victoria erwartet im März ihr zweites Kind. mehr

Johnny Depp sorgte in Venedig für Stirnrunzeln. Foto: Claudio Onorati

Johnny Depp - Bizarrer Auftritt beim Filmfest Venedig

Als durchgeknallter Pirat in "Fluch der Karibik" spielt sich Johnny Depp vor Jahren weltweit in die Herzen seiner Fans. Nun scheint es dem Hollywoodstar nicht wirklich gut zu gehen. mehr

Das "Buch der Wörter" des Künstlers Ecke Bonk. Foto: Swen Pförtner

Grimmwelt in Kassel eröffnet

Die neue Grimmwelt in Kassel ist seit Freitag für Besucher geöffnet. Nach zwei Jahren Bauzeit gibt das Museum zu den Brüdern Grimm einen Überblick über das Schaffen der Wissenschaftler und Sammler fantastischer Märchen. mehr

Schockierende Erfahrung: das Bochumer Flüchtlingsprojekt.

71 Menschen auf 15 Quadratmetern

Wie fühlt man sich als Flüchtling mit 70 anderen in einem Schlepper-Lkw - ohne Luft, ohne Platz, im Dunkeln? Eine spektakuläre Protest-Aktion. mehr

Giovanna Casolla (Mitte) und Rubens Pelizzari (rechts) in Angelo Bertinis "Turandot"-Inszenierung beim Puccini-Festival in Torre del Lago.

Opern sehen, wo sie einst entstanden

Puccini-Opern dort erleben, wo sie der Meister einst komponiert hat: Das Puccini-Festival in Torre del Lago machts möglich und fesselte heuer mit "Tosca", "Turandot" , "Madame Butterfly" und "Trittico". mehr

Rapper Sido im Interview: "Ich bin sehr demütig, aber auch größenwahnsinnig."

Interview mit Sido: Zwischen Demut und Größenwahn

Mit seinem Album „VI“ geht Sido neue Wege, rappt Klartext zu aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen und schaut auch über den deutschen Tellerrand hinaus. Der Höhenflug des Berliners sollte ungebremst weitergehen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Dieser Flüchtling hat sich mit dem Bild der deutschen Kanzlerin auf den Weg nach Deutschland gemacht. Foto: Zsolt Szigetvary