Hechingen:

stark bewölkt

bewölkt
8°C/4°C

Gleiche Chancen für alle Kinder

Nicht alle Kinder haben gut lachen. Manche müssen im Schulalltag auf vieles verzichten, weil ihre Eltern finanziell schlecht gestellt sind. Privatfoto

Hechingen Die HZ-Weihnachtsaktion "Gute Taten" unterstützt in diesem Jahr das Projekt "Augenhöhe - Teilhabe an Bildung". Spenden kommen Schulkindern aus finanziell benachteiligten Familien zugute.
mehr

Wieder freie Fahrt

Der Obertorplatz ist wieder frei - und es gibt sogar mehr Parkplätze.

Hechingen Die neuen Leitungen unter der Frauengartenstraße sind nun endlich verlegt, und die Männer vom Bau haben dem Obertorplatz wieder Adieu gesagt.
mehr

Rapper Sido zu Bewährungsstrafe verurteilt

Der Berliner Rapper Sido ist zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden.

Berlin Der Andrang vor dem Saal war groß, doch die Anklagebank blieb leer: Rapper Sido ließ sich zum Prozess um einen Schlag mit einer Glasflasche vor einem Berliner Amtsgericht nicht blicken.
mehr

Tod von Isolde Neu sprengt "Die Drei vom Dohlengässle"

Isolde Neu (Mitte) war bei den "Drei vom Dohlengässle" die Martha. Ida Ott (links) und Dietlinde Ellsässer müssen jetzt zu zweit weiterlästern. Archivbild

Melchingen "Die Drei vom Dohlengässle" gibt's nicht mehr. Isolde Neu, die "Martha" aus dem hinreißenden Kabarett-Trio, ist 56-jährig gestorben. Dietlinde Ellsässer und Ida Ott machen einstweilen als Duo weiter.
mehr

Auf Kap Verde spuckt Vulkan Logo Asche und Lava

Erstmals seit 19 Jahren ist der Vulkan Fogo wieder aktiv.

Praia Der erste Ausbruch des Vulkans Fogo nach 19 Ruhejahren bedroht im nordwestafrikanischen Inselstaat Kap Verde eine Ortschaft mit etwa 1000 Einwohnern.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Der Facharzt für Allgemeinmedizin, Dr. Werner Pieper, geht zum Ende des Jahres in den wohlverdienten Ruhestand. Zukünftig will er sich stärker seinen liebsten Hobbys, der Malerei und seinen Pferden, widmen.

Der Abschied fällt schwer

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge geht Dr. Werner Pieper zum Ende des Jahres ohne einen Nachfolger in den Ruhestand. 33 Jahre hat er erfolgreich in Haigerloch seine Praxis geführt. mehr

Bei der Einsetzung des neuen Fürsprechergremiums im Haus Fehlatal (von links): Eugen Leibold, Heimleiterin Dina Kljuco, Hauswirtschaftsleiterin Natalie Speidel, Annemarie Kanz, Willy Gastel, Betreuungsleiterin Sabrina Lorenz und Ulrike Hoch von der Heimaufsicht im Landratsamt.

Doch ein Weihnachtsmarkt

Viel Neues aus dem Haus Fehlatal: Dina Kljuco hat die Heimleitung übernommen, ein neues Fürsprechergremium hat seine Arbeit begonnen, und am Nikolaustag gibt es im Pflegeheim einen Weihnachtsmarkt. mehr

Killberg wächst weiter

Das Hechinger Neubaugebiet Killberg wächst weiter. Ein ganzer Stadtteil hätte auf dem Hügel Platz. Bevor die nächsten Bauherren kommen, wird das Gebiet an der B 27 gegen den Autolärm abgeschottet. mehr

Schwerer Raub vor der Aufklärung

Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei nahm am Mittwoch in Mössingen einen 29-Jährigen fest, der einen schweren Raub begangen haben soll. mehr

Ein ganz schwerer Fall

Die kleine A. wäre beinahe verhungert. Am vierten Tag des Hechinger Kindesmisshandlungsprozesses sagten die Gutachter aus. Der Rechtsmediziner und der Psychiater zogen ganz unterschiedliche Schlüsse. mehr

Sie führen den Burladinger Skiclub (vorne von links): Gabi Leins, Gerlinde Müller, Gisela Klein; stehend von links: Karl-Heinz Cavada, Gerhard Türk, Beate Christeleit, Marlis Lubetzki-Jauch, Peter Mauz und Walter Glaser

Auch der Skiclub freut sich auf den neuen großen Lift

Der Burladinger Skiclub freut sich auf den neuen großen Lift und auf die Inbetriebnahme der neuen Fluchtlichtanlage am eigenen kleinen Hang. mehr

"Rambo" schlägt auch in Neufra zu

Wie Rambo ist ein Unbekannter in mehreren Nächten durch Gammertingen gezogen und hat mit einer Luftdruckwaffe Laternen und Gebäude beschossen (die HZ berichtete). Wie sich nun herausgestellt hat, war er auch in Neufra unterwegs. mehr

Auto beschädigt und geflohen

Eine Unfallflucht nach einer Beschädigung an einem Mercedes C-Klasse wurde dem Polizeiposten in Bisingen erst nachträglich angezeigt: Bereits am vergangenen Montag, 17. November, zwischen 19 und 19. mehr

Nazis schmieren in Meßstetten

Nazi-Protest gegen die Flüchtlingsaufnahmestelle in Meßstetten: Jetzt wurden Hakenkreuze und SS-Runen auf die Wegweiser gesprüht. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Nächste Ausfahrt…

Mauerfall

Vier Reporter der Märkischen Oderzeitung und der SÜDWEST PRESSE sind 25 Jahre nach dem Mauerfall die Europastraße 30 entlanggefahren – einmal quer durch Deutschland. Ein Team fuhr im Westen los, eines im Osten. Unterwegs haben sie Geschichten gesammelt: Über den Herbst 1989, den Stand der Einheit und das Leben an Grenzen. Unser Multimedia-Projekt nimmt Sie mit. mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Die Stimmung in einer brechend vollen Hofbühlhalle, hier gegen Bittenfeld, war immer einzigartig. Archivfoto: Thomas Kiehl

Und ewig lockt die Hofbühlhalle

Keine Frage: Heute Abend wird der TVN im Derby gegen Bittenfeld in Tübingen einen neuen Zuschauerrekord für diese Saison vermelden können. Wo 2015/2016 gespielt wird, ist indes noch nicht klar. mehr

Urachs Bruno Ferreira de Brito (rechts) wird auch beim Sonntagsspiel in Dettingen/Erms voll zur Sache gehen.

Ermstalklassiker steht im Fokus

Das Nachbarschaftsderby zwischen Urach und Dettingen/Erms verspricht viel Spannung und eine gute Zuschauerkulisse. Wittlingen will dagegen Wiedergutmachung gegen den SV 03 Tübingen. mehr

Der Fürther Stephan Schröck (r) setzt sich gegen zwei Heidenheimer durch. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Heidenheim verpasst Sprung auf Platz zwei

Der 1. FC Heidenheim hat in der 2. Fußball-Bundesliga den Sprung auf die direkten Aufstiegsplätze verpasst. Zum Auftakt des 15. Spieltags verpasste der Aufsteiger aus Baden-Württemberg am Freitag mit dem 0:0 bei der SpVgg Greuther Fürth den dritten Sieg in Folge. mehr

Stuttgarter Torwart Sven Ulreich (r) kann ein Tor verhindern. Foto: Patrick Seeger

Stuttgart gelingt Sieg bei Stevens-Rückkehr - 4:1 in Freiburg

Bei der Rückkehr von Trainer Huub Stevens ist Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart der angestrebte Befreiungsschlag gelungen. Nach zuletzt drei Niederlagen in Serie setzten sich die Schwaben mit 4:1 (1:1) beim SC Freiburg durch und verließen vorerst den letzten Tabellenplatz. mehr

Jobs aus der Region

22.11. Lehrling (m/w)
maier raumausstattung, Burladingen-Ringingen

22.11. Raumausstatter / Parkettleger / Schreiner (m/w)
maier raumausstattung, Burladingen-Ringingen

20.11. LKW-Fahrer/-in
Winter Gartenbau GmbH, Burladingen

Nur nicht durchdrehen

Viele Eigenschaften nicht nur im Winter von Vorteil mehr

Gewerbeimmobilien

Neugründung, Umzug oder Erweiterung – Firmen, die neue Räume suchen, sollten auf die Lage achten. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Harnik (r.) und Werner trugen maßgeblich zum Sieg bei. Foto: P. Seeger

Stuttgart siegt bei Stevens-Rückkehr 4:1 in Freiburg

Bei der Rückkehr von Trainer Huub Stevens ist Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart der angestrebte Befreiungsschlag gelungen. Nach zuletzt drei Niederlagen in Serie setzten sich die Schwaben am Freitagabend vor 24. mehr

Der Karlsruher Hennings liegt nach einem Foul am Boden. Foto: F. v. Erichsen

Karlsruhe erkämpft einen Punkt in Darmstadt

Der SV Darmstadt 98 und der Karlsruher SC haben durch ein torloses Remis den Sprung auf einen direkten Aufstiegsplatz in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. In einer an Höhepunkten armen Partie mussten die Gastgeber vor 15. mehr

Bisher ist Uber noch nicht in Stuttgart aktiv. Foto: Jörg Carstensen/Symbol

Taxi-Zentrale in Stuttgart geht vorsorglich gegen Uber vor

Die Taxi-Zentrale in Stuttgart geht vorsorglich gegen den Mitfahrdienst Uber vor. "Die Erfahrung aus anderen Städten zeigt, dass Uber auf einmal auftaucht und dann erst einmal da ist. mehr

Günstig gelegen an der B 27 ist die Park&Ride-Garage an der Albstraße in Stuttgart-Degerloch. Deren Belegung lässt aber nach der neuesten Statistik zu wünschen übrig.

Wieder mehr P&R-Plätze in der Region Stuttgart

Das Angebot an Park&Ride-Plätzen in der Region Stuttgart war in den vergangenen Jahren rückläufig. Nun soll deren Zahl, wo es Sinn macht, ausgebaut werden. Unter Regie des Verbands Region Stuttgart. mehr

Viele Türen, noch mehr Geschichten: Im Haus der Geschichte läuft bis Januar die Ausstellung "Friedensfest in Kriegszeiten".

Stuttgarter Museum zeigt Weihnachtsausstellung der besonderen Art

Militärflugzeuge als Baumschmuck und rührende Feldpostkarten: Das Haus der Geschichte widmet sich dem "Friedensfest in Kriegszeiten". mehr

Doro Pesch tritt am Samstag im LKA-Longhorn auf.

Wochenend-Tipps

Der "Rocket Man" tritt in der Schleyerhalle auf, Metal-Königin Doro Pesch in Wangen. Noch mehr Tipps gibt es hier. mehr

Sommerimpression bei 37 Grad: Im Sommer 2014 half nur viel Wasser. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Wärmerekord: Temperaturen im Durchschnitt bislang bei elf Grad

Das Jahr 2014 wird voraussichtlich das wärmste in Deutschland seit Beginn der Wetteraufzeichnung - und ein Rekord ist in den ersten elf Monaten bereits geknackt worden. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, lag die Durchschnittstemperatur bislang bei genau elf Grad. mehr

David Cameron und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker: Großbritannien nennt jetzt seine Bedingungen für einen Verbleib in der EU. Foto: Thierry Roge/Archiv

Cameron knüpft EU-Verbleib an strengere Migrationspolitik

Großbritanniens Premierminister David Cameron hat die Frage eines britischen EU-Austritts erstmals mit konkreten Forderungen zur Migrationspolitik verknüpft. Sollten die Bedingungen nicht erfüllt werden, hält er einen Austritt Großbritanniens aus der Union für nicht mehr ausgeschlossen. mehr

Eine Merheit der Deutschen glaubt nicht an einen dauerhaften Erfolg der AfD. Foto: Armin Weigel/Archiv

Umfrage: Zweifel an Erfolg der AfD wachsen

Der Streit in der Führung der Alternative für Deutschland (AfD) lässt bei den Bürgern Zweifel an einem langfristigen Erfolg der Partei wachsen. Im ZDF-Politbarometer gingen 63 Prozent der Befragten davon aus, dass die junge Partei nicht dauerhaft erfolgreich sein wird. mehr

Burger-King-Franchisenehmer Yi-Ko gibt sich noch nicht geschlagen. Foto: Andreas Gebert/Archiv

Burger-King-Franchiser unterbreitet Lösungsvorschlag

Der gekündigte Burger-King-Franchisenehmer Yi-Ko will seine Filialen schnellstmöglich wieder öffnen und dafür auch Forderungen von Arbeitnehmervertretern erfüllen. mehr

Sixt plant keine Berufung gegen die Entscheidung. Foto: Peter Kneffel/Archiv

Sixt darf Fahrdienst bei Google nicht als Taxi bewerben

Das Taxigewerbe hat im Wettbewerb mit privaten Fahrdienstanbietern einen Erfolg vor Gericht erzielt. Der Autovermieter Sixt darf seinen Fahrdienst MyDriver in Google-Werbung nicht als Taxi-Dienstleistung bewerben, entschied das Landgericht Berlin (Az. 15 O 290/14). mehr

Erhöhen die Postler vor Weihnachten den Druck auf die Arbeitgeber? Foto: Ole Spata/Archiv

Postbeschäftigte protestieren gegen befristete Jobs

Mitten im Weihnachtsgeschäft regt sich Widerstand der Postbeschäftigten gegen den hohen Stand befristeter Arbeitsverhältnissen in dem Logistikkonzern. mehr

Mickey Rourke Anfang November nach einem Restaurantbesuch in L.A.

Mickey Rourke: Satter Erfolg im Box-Ring

Groß war das Stirnrunzeln, als Hollywood-Star Mickey Rourke seine Rückkehr in den Box-Ring verkündete. Aber der 62-Jährige hat die Zweifler vorerst eines Besseren belehrt. Beim Schaukampf in Moskau hat er seinen 33 Jahre jüngeren Gegner deutlich geschlagen.

mehr

Helmut Schmidt bei einer Veranstaltung der "Zeit"

Helmut Schmidt: "Annähernd hundertmal bewusstlos"

Auch Politiker sind nicht immer so tough, wie sie nach außen wirken: Altkanzler Helmut Schmidt hat nun zugegeben, schon vor seinem 50. Geburtstag unter dem stressigen Leben gelitten zu haben. "Ich bin nie ganz gesund gewesen", erzählte er am Freitag auf einer Konferenz.

mehr

Ein Ausrutscher: Busta Rhymes holt sich eine blutige Nase

Busta Rhymes hat sich eindeutig zu weit über den Bühnengraben gelehnt. Der Rap-Star ist am Freitag auf der Bühne ausgerutscht und ins Publikum gefallen - mit schmerzhaften Folgen.

mehr

Bald könnte von Madonna mehr Musik zu hören sein. Hier spricht sie auf einer Veranstaltung von Amnesty International

Neuer Madonna-Song geleakt

Gegen die Gefahren des Internets ist kein noch so großer Musikstar gefeit: Im Netz ist nun ein Schnipsel eines neuen Madonna-Songs aufgetaucht. Das Management der Sängerin sucht nach dem Schuldigen.

mehr

"Ungestümer Mistkerl" mit großer Nachricht: Robbie Williams (hier bei den Brit Awards 2013)

Robbie Williams veröffentlicht ein Überraschungsalbum!

Britanniens Pop-Enfant-Terrible Robbie Williams ist kein Mann für halbe Sachen. Gerade erst ist sein Sohn Charlton auf die Welt gekommen. Nun wirft Williams mit drei Tagen Vorlauf ein neues Album auf den Markt. Schon am Montag ist es soweit. Denn der Star will die Songs "jetzt, jetzt, jetzt, jetzt!" veröffentlichen.

mehr

Lorenz (Petra Schmidt-Schaller) und Falke (Wotan Wilke Möhring) diskutieren ihren Fall in der Kneipe weiter

So wird der brandaktuelle "Tatort" am Sonntag

Zwei Leichen, Passfälscher und ein Schleuserring - ob Kommissar Falke und Kollegin Lorenz in der verschworenen deutsch-syrischen Gemeinschaft ermitteln können, zeigt sich am Sonntag im Ersten. Lohnt sich das Einschalten? Hier gibt es die Antwort!

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ein bisschen was eingekauft: Der "Black Friday" mit hohen Rabatten hat es von den USA aus bis nach Großbritannien geschafft. Foto: Matthew Horwood