Hechingen:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
25°C/12°C

Zuversichtlich: Jens Kirschner darf nach den Eindrücken der gestrigen Gerichtsverhandlung auf eine Abfindung in sechsstelliger Höhe hoffen.

Zurück an den Verhandlungstisch!

Der Prozess Kirschner gegen Kreisbau ist nach anderthalb Stunden ausgesetzt worden. Der Richter beauftragte die Streithähne, sich außergerichtlich zu einigen. Es roch aber nach Punktsieg für Kirschner. mehr

Die Pfarrer Ifeanyi Njoku (l) und Kenneth Anujurulem (r.) besuchten den in Burladingen tätigen Vikar Dr. Cornelius Chukwo, bei dem sie einst in der Ausbildung waren. Was bringen sie als Souvenirs von ihrer Europareise in die nigerianische Heimat mit? Einen Rosenkranz. "Was sonst sollte ein Priester mitbringen?", lachen sie beide. Das Bild entstand in Stetten.

Ein Rosenkranz aus Rom für Nigeria

Der Burladinger Vikar Dr. Cornelius Chukwu hatte dieser Tage Besuch von zwei Freunden aus Nigeria. Die HZ plauderte mit den beiden Geistlichen, befragte sie nach ihren Eindrücken von Land und Leuten. mehr

Die vier Männer aus Eritrea kamen als Bootsflüchtlinge nach Europa. Jetzt wollen sie so schnell wie möglich Deutsch lernen, dann einen Beruf.

Einfach nur frei sein

Sie machen sich durchaus im Stadtbild bemerkbar: die Bewohner der Asylbewerberunterkunft im ehemaligen Kreiskrankhaus. Regelmäßig auch als Mitarbeiter des städtischen Betriebshofes. mehr

Auf dem Friedhof schaute sich der Melchinger Ortschaftsrat an, wo die Familiengräber hinkommen sollen.

Jetzt zieht Melchingen in den Landesentscheid

Auf Kreis- und Bezirksebene hat Melchingen sich durchgesetzt. Jetzt steht im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" der Landesentscheid an. Die Jury schaut sich die Lauchertgemeinde am 14. September an. mehr

 

Luftballons zum Abschied

Am Montag wird in Haigerloch der "Haiger-Taiger" losgelassen: Zum zwölften Mal ruft das Jugendbüro Haigerloch die Kinder zu den Ferienspielen. 174 Kinder werden sich in und an der Witthauhalle tummeln. mehr

Spendenübergabe aus dem 20-Euro-Projekt am letzten Schultag am Gymnasium Haigerloch (v. l.): Helene Thomforde, Hans Hermann und Herbert Fuchs vom Nabu, Conny Quade und Françoise Schenkel vom AK Asyl Hechingen, Diana Stummp, sowie die Verbindungslehrer Hanna Fuchs und Simon Schlitz sowie Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 b mit Stelzen.

Flashmob mit Fußballtor

Mit zwei Flashmobs sowie 2000-Euro-Spenden an die Nabu-Ortsgruppe und den Arbeitskreis Asyl verabschiedeten sich die Schüler des Gymnasiums Haigerloch in die großen Ferien. mehr

Pflumm und Wiest im DFB-Trikot

Ein tolles Abenteuer steht zwei hohenzollerischen Fußballern bevor: Manuel Pflumm aus Schlatt und Jonas Wiest aus Trillfingen tragen beim Uefa- Regionen-Cup in Dublin das deutsche Nationaltrikot. mehr

Bogenschützen aus dem ganzen Ländle auf Schnait

Tolle Premiere im Killertal: Das erste 90-Meter-Turnier der Hausener Bogenschützen war ein voller Erfolg. Teilnehmer aus dem ganzen Land kamen. mehr

Daniel Schlaier bleibt Trainer des FC Hechingen

Trotz des enttäuschenden Abschneidens in der zu Ende gegangenen Saison der Fußball-Kreisliga A2 macht der FC Hechingen mit Trainer Daniel Schlaier weiter. Auf Platz 11 hat der FC die am Sonntag zu Ende gegangene Spielzeit abgeschlossen. mehr

Stefan Löffler hat gefragt - die HZ liefert die Antwort.

Belastete Erde im Wall

Ärger mit Erdaushub und kein Ende: Balinger Dreck, der zu stark belastet ist, um auf einer Erddeponie landen zu dürfen, wird munter in Hechingen für den Lärmschutzwall zwischen B 27 und Killberg verbaut. mehr

Beim ersten Treffen für Pflegekräfte im Bildungshaus St. Luzen, das von Anja Lüders (rechts) moderiert wurde, waren die Teilnehmer zum Erfahrungsaustausch und Ideensammeln eingeladen.

Die Kräfte bündeln

Permanenter Zeitdruck, ausufernde Bürokratie und mangelnde Wertschätzung: Dies sind nur drei der Probleme, mit denen Pflegekräfte zu kämpfen haben. Ein neuer Treffpunkt bietet nun Raum zum Austausch. mehr

Profi beim Einmummeln.

Popcornduft und feuchte Augen zum Auftakt

Richard Gere und Julia Roberts rührten das Publikum einmal mehr beim Auftakt des Kino-Open-Airs im Hechinger Freibad. Neugierige Blicke zog Monika Lacher auf sich, als sie einer Strech-Limousine entstieg. mehr

Diese Abendrealschüler haben ihren Abschluss in der Tasche. Privatbild

Aus den Schulen

Abendrealschüler gehen Balingen - Mit guten Wünschen für die Zukunft verabschiedete der Schulleiter der Abendrealschule Balingen, Joachim Grams, die Entlassschüler und überreichte den Absolventen das Zeugnis zum erfolgreichen Realschulabschluss. Alle 22 Schüler haben die Prüfung bestanden. mehr

Bildhauer Simoes bearbeitet einen groben Ast mit Hammer und Meißel - und ab und zu mit der Motorsäge. Aus ihm soll eine Frauenfigur werden. Harald Kehl beobachtet im Hintergrund gespannt, wie der Mosambikaner arbeitet.

Draußen arbeitet es sich besser

Zwei Künstler aus Mosambik zeigen Hechingen, wie sie arbeiten: Das Sommeratelier des Kunstvereins ist gestern gestartet - mit ersten Besuchern. mehr

Der Turm in Rottönen: eines der Motive auf den neuen Pop-Art-Souvenirs.

Hölderlinturm als Pop-Art-Foto

Der Hölderlinturm in gelb, blau und rot: Nach Pop-Art-Manier sind die neuen Souvenirs des Tübinger Bürger- und Verkehrsvereins gestaltet. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Familientag beim Hechinger Kinderfest

Familientag Hechinger Kinderfest

Ein schöner Montagnachmittag: Auf dem Rummel im Weiher ging es nicht nur im Karussell hoch her.  Galerie öffnen

Kinderfestumzug   in Hechingen

Hechinger Kinderfest

Ein herrliches Kinder- und Heimatfest hat die Zollernstadt am Wochenende bei bestem ...  Galerie öffnen

Kinderfestsamstag in Hechingen

Hechinger Kinderfest

Ein herrliches Kinder- und Heimatfest hat die Zollernstadt am Wochenende bei bestem ...  Galerie öffnen

Melchinger Theatersommer

Melchinger Theatersommer

Freilufttheater vom Feinsten: Mit der "Arche Konrad" auf dem Himmelberg haben die Melchinger ...  Galerie öffnen

Wessinger Bachhockete

Die 25. Wessinger Bachhockete war bei herrlichem Sommerwetter ein großer Erfolg.  Galerie öffnen

Singles & Flirt
 

Bub muss Fifa-Sturheit ausbaden

Ein zehnjähriger Bub darf nicht für den FC Steinhofen auflaufen. Die Fifa verbietet es, weil Regeln des "Internationalen Transfers" nicht erfüllt seien. "Komplett bekloppt", wettert FC-Jugendleiter Axel Heiner. mehr

Rektorin Andrea Jetter (l.) und Vanessa Geilinger vom Kinder- und Jugendbüro (Mitte) sowie Lehrerin Inka Lüdeking (2.v.r.) gratulierten den drei Schülerinnen: Melina Schweizer, Alexandra Schlemmer und Fatma Khalil.

BISINGER SCHULLEBEN

Engagiert für andere da Bisingen - Drei engagierte Schülerinnen der Grund- und Werkrealschule Bisingen erhielten am letzten Schultag den Sozialpreis ihrer Schule aus den Händen von Rektorin Andrea Jetter. mehr

Meisterin im Schach

Bei der Baden-Württembergischen U8-Schachmeisterschaft schnitten Bisinger Jungspieler hervorrangend ab. Hannah Kopp wurde Landesmeisterin. mehr

Bargeld aus Auto gestohlen

Ein bisher unbekannter Dieb durchsuchte im Zeitraum zwischen Dienstag, 18 Uhr, und Mittwoch, 7.30 Uhr, zwei am rechten Fahrbahnrand in der Straße Oberer Riesenacker abgestellte Autos. Die Wagen der Marke Audi waren nicht abgeschlossen. mehr

Notizen vom 1. August 2015 aus Hechingen und Umgebung

Vor der Sommerpause Die beiden "Fit und Gesund"-Gruppen des TSV Bisingen treffen sich am Montag, 3. mehr

Sattelzug übersehen

Ein Auffahrunfall ereignete sich auf der Rangendinger Straße am Freitagmorgen gegen 9.40 Uhr. Dabei fuhr ein 45-Jähriger mit seinem Sattelzug die Rangendinger Straße in Richtung Rangendingen. Verkehrsbedingt musste er wegen eines geparkten Lastwagens auf der Fahrbahn anhalten. mehr

Als "Schandfleck" bezeichnen die Skilift-Anlieger das Aussehen der Lifttrasse. Sie hoffen auf ein Einschreiten der Naturschutzbehörden. Dies ist eines der Bilder, die Ralf Pfister den Gemeinderäten zeigen wollte - und nicht durfte. Privatfoto

Bikepark-Gegner geben nicht auf

Dass der Burladinger Gemeinderat den geplanten Bikepark am großen Skihang einhellig begrüßt, entmutigt die kritischen Anwohner nicht. Sie setzen jetzt ganz auf ein Veto der Naturschutzbehörden. mehr

Deutsche-englische Freundschaft: die Burladinger Progymnasiasten und ihre Austauschparnter aus Bingham auf einem Bild. Privatfoto

Robin Hood für die Engländer

Schüler der Toot Hill School aus dem englischen Bingham besuchten das Progymnasium Burladingen. Einem Briten gefiel es auf der Alb so gut, dass er noch eine ganze Woche dranhängte. mehr

Die Salmendinger Kirchensänger vor der St.-Anna-Kirche in Haigerloch. Fotos: Arnold Straubinger

Agnes Straubinger nach über 70 Jahren im Chor verabschiedet

Der Kirchenchor Salmendingen besuchte Haigerloch - und verabschiedete seine treue Sängerin Agnes Straubinger nach mehr als 70 (!) Jahren. mehr

Mit einem kleinen Rahmenprogramm in der Aula verabschiedete die Grund- und Werkrealschule ihre drei vierten Klassen. Nach einer sportlichen Einlage ließen die KlassenlehrerInnen mit einer Powerpoint-Präsentation die beiden letzten Jahre Revue passieren. Rektor Linzner interpretierte die Grundschulzeit mit einer Geschichte vom Löwenzahn bis zur Pusteblume. Mit einem ausdrucksvollen Abschlusslied sagten die Viertklässler Tschüss. Die Verabschiedungsfeier war auch eine tolle Gemeinschaftsveranstaltung der Grundschüler zum Schuljahresschluss. Privatfoto

Ein Urgestein verlässt die Grundschule

Andreas Rach geht nach 42 Jahren in den Ruhestand. An der Grund- und Werkrealschule wurde er zum Schuljahresende zusammen mit drei Kolleginnen verabschiedet, die an eine andere Schule wechseln. mehr

Die Treppe zur Peitschenwerkstatt mit Holzwurmschaden (links) und ohne (rechts).

In die Werkstatt geht's jetzt über eine holzwurmfreie Treppe

Am morgigen Sonntag ist das Deutsche Peitschenmuseum wieder geöffnet. Ganz neu: die vom Holzwurm befreite Treppe zur Peitschenwerkstatt. mehr

Groß war der Andrang bei der St.-Anna-Kapelle auf dem Kornbühl.

Dem Himmel näher

Da das St.-Anna-Fest in diesem Jahr auf einen Sonntag fiel, wurde die Sonntagsmesse am Abend in der St.-Anna-Kapelle auf dem Kornbühl gefeiert. mehr

Die Krönung der Restaurierung: Die Madonna wird von der Imnauer Alterswehr nach zweimonatiger Restaurationszeit auf den neuen Sockel aufgesetzt. Fotos: Haid

Millimeterarbeit für Madonna

Sie ist zurückgekehrt in ihr Reich in einem Waldstück nähe der Manna-Hütte: Die restaurierte Madonna-Statue wurde von der Bad Imnauer Alterswehr auf ihren neuen Sockel gehievt. mehr

In aller Ruhe lustwandelten ein Rehbock und eine Ricke auf einer der Wohnbebauung in Weildorf ganz nahe gelegenen Streuobstwiese.

Heißer Flirt auf der Streuobstwiese

Manchmal spielt ja der Zufall dem Fotografen in die Hände: Beim Blick aus dem Wohnzimmerfenster entdeckte Herbert Hurm ein flirtendes Rehpaar. mehr

Ganz vertieft in ihre Lektüre waren die Schüler der 1b der Witthauschule bei ihrem Besuch in der Owinger Bücherei.

Besuch bei der Schluckaufprinzessin Witthauschüler lernen Owinger Bücherei kennen

Die Projektwoche der Witthauschule stand voll und ganz unter der Überschrift "Lesen". Die Klassen schwärmten aus und lernten nicht nur die Stadtbücherei, sondern auch die Bücherei in Owingen kennen. mehr

Einen schönen und interessanten Tag verbrachten die Reiterfreunde Haigerloch im Haupt- und Landgestüt Marbach.

Freude an übermütigen Fohlen und edlen Sätteln

Der Jahresausflug der Reiterfreunde Haigerloch führte die Reiter und Reiterinnen in das Haupt- und Landgestüt nach Marbach. Auf dem Weg kehrte man zum gemeinsamen Mittagessen in Gomadingen ein. Im Gestüt gab es dann eine exklusive Führung durch die Anlage und deren Stallungen. mehr

Mammobil in Haigerloch

Nach erfolgreichen Wochen im Zollernalbkreis - zuletzt in Hechingen - steht das "Mammobil", die fahrbare Mammographiepraxis zur Brustkrebsfrüherkennung, nun zum vierten Mal in Haigerloch. Vom 10. August bis zirka 18. mehr

Kurz notiert vom 1. August 2015 aus Hechingen und Umgebung

Bücherei macht Urlaub Von Montag, 3. August, bis einschließlich Freitag, 21. August, ist die Owinger Bücherei für den Ausleihbetrieb geschlossen. mehr

Michael Wagner wird neuer Baudezernent

Kontinuität für Balingen

Als Leiter des Stadtplanungsamts kennt Michael Wagner die Stadt. Jetzt wählte ihn der Gemeinderat zum Nachfolger von Ernst Steidle. Als neuer Baudezernent möchte er mehr Bürgerbeteiligung. mehr

Schultes ist verhindert

Am Donnerstagmorgen hat die "Bürgerinitiative für ein lebenswertes Meßstetten ohne JVA" 2412 Unterschriften im Meßstetter Rathaus abgegeben. mehr

Q-Fieber: Zollernalbkreis ist Spitzenreiter

In den vergangenen dreieinhalb Wochen sind laut Landesgesundheitsamt 39 Menschen im Südwesten am Q-Fieber erkrankt. Spitzenreiter sei mit 19 Fällen der Zollernalbkreis, sagt die Behörde. Das Landratsamt berichtet von 45 gemeldeten Fällen seit Mitte Mai. mehr

Schwelgen in Erinnerungen: Die Waldheimgaststätte war die Heimat der ersten Freizeiten. Ob sich wohl von den jungen Burschen aus dem Jahr 1955 noch jemand wiedererkennt?

Aus dem Nichts zum Erfolgsmodell

Ohne eigene Löffel und Teller, ohne Mobiliar, sozusagen aus dem Nichts, wurde die erste Ebinger Waldheimfreizeit im Jahr 1955 geplant. Am Sonntag wird das 60-jährige Bestehen dieser Institution gefeiert. mehr

Amanuel aus Eritrea in der Produktionshalle der Firma Frei Hydraulik in Albstadt.

Aus den Schulen

Gelebte Integration Balingen - Schüler der Internationalen Klasse der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule Balingen erhalten bei regionalen Unternehmen die Möglichkeit, erste Erfahrungen in der Arbeitswelt zu sammeln. mehr

Der abgestürzte Transportwagen.

Erneut fällt Holcim-Lore herab

Ein lauter Knall war am Mittwoch in Dotternhausen zu vernehmen. Der Grund dafür lag auf einer Wiese am Ortsrand - und ist eine Hiobsbotschaft für Holcim: Nur wenige Tage nachdem eine neue Seilbahnsteuerung eingebaut worden war, fiel eine der Loren herab. mehr

Zum Schluss

Nürnberger Delfinbaby steht auf ...

Am Wochenende hat das Delfinbaby des Nürnberger Tiergartens zum ersten Mal einen gefrorenen Wasserwürfel geschluckt.

Rund acht Monate ist Delfinbaby Nami jetzt alt. Zusammen mit den anderen Delfinen des Nürnberger Tiergartens tollt es durch die Becken. Noch trinkt das Jungtier ausschließlich Muttermilch, entdeckt aber gerade neue Vorlieben. Kein Wunder bei der Hitze. mehr

Der letzte Kinoplakate-Maler ...

In seinem Atelier in Athen legt Vassilis Dimitriou letzte Hand an sein Porträt des Filmstars an der Seite von Ethan Hawke. Dimitriou ist 80, seit sechseinhalb Jahrzehnten malt er Kinoplakate. mehr

Die skurrilsten Bitten an den ...

Alltagsärgernis Waschetikett: Die Zettel in der Kleidung sollten abgeschafft werden, forderte ein Antragsteller in einer Petition an den Bundestag.

Jeder in Deutschland kann sich mit einer Petition an den Bundestag wenden. Hier die fünf skurrilsten Beschwerden aus dem Jahr 2014 und was draus geworden ist. mehr