Partner der

Heidenheim:

wolkig

wolkig
25°C/12°C

FCH-Trainer Frank Schmidt: "Haben die ersten Minuten verschlafen"

Jubel von Danny Blum ( 1.FC Nuernberg ) nach dem 1:0

1.FC Nuernberg vs. 1.FC Heidenheim , 2.Bundesliga, Fussball, 31.07.2015, Foto: Langer / Eibner-Pressefoto

Nürnberg Trotz einer phasenweise guten Vorstellung musste der 1. FC Heidenheim gestern beim Zweitliga-Konkurrenten 1. FC Nürnberg die erste Niederlage der Saison einstecken. Kurz vor Schluss stand es noch 2:2, doch dann erzielte Jan Polak den entscheidenden Treffer für die Hausherren.
mehr

Niederstotzinger Bahnhofsvorplatz wurde runderneuert

Niederstotzingen 33 neue Park-and-Ride-Stellplätze, eine Bushaltestelle und ein umgestalteter Bahnhofsvorplatz – auch wenn die Bahn nicht immer pünktlich ist, am Niederstotzinger Bahnhof gestaltet sich zumindest die Anreise für Nutzer von Bus und Bahn jetzt angenehmer. Der über Monate hinweg neugestaltete Platz wurde am Donnerstag offiziell eingeweiht.
mehr

Sollen auch Auswärtige in Bissingen bauen?

Das Bissinger Neubaugebiet inmitten ländlicher Idylle: Die Interessengemeinschaft Dorfentwicklung Bissingen-Hausen will erreichen, dass auch Auswärtige dort grundsätzlich bauen  dürfen.

Bissingen/Hausen Die Interessengemeinschaft Dorfentwicklung Bissingen-Hausen möchte, dass generell auch Auswärtige ihre Häuschen in den Dörfern bauen dürfen. Ob die Bürger der beiden Herbrechtinger Teilorte mehrheitlich hinter dieser Forderung stehen, soll das Ergebnis einer Befragung zeigen.
mehr

Der Lehrer, das verkannte Wesen?

Heidenheim Ja ja, diese Lehrer. Monatelang haben sie frei im Jahr und jetzt sogar sechs Wochen am Stück. Zeit, dass man mal etwas dagegen tut – gegen die Vorurteile, nämlich. Gedanken eines Heidenheimer Lehrers zum Ferienbeginn.
mehr

Am Sonntag geht's in Gerstetten rund

Gerstetten Zum 42. Mal heulen die Motoren beim großen Gerstetter Motocross auf. Heute um 12.30 Uhr ist Startschuss für das erste Rennen am Sontberger Weg. Dann geht es für die Fahrer des Zweitakt-Cups auf die Strecke am Vogelsberg. Zuvor können die Fahrer bereits das Terrain im freien Training erkunden.
mehr

Alles rund um den Amateurfußball im Bezirk

Kreis Heidenheim Welcher Spieler trägt kommende Saison welches Trikot? Welches Team testet gegen wen? Alles rund um den unterklassigen Fußball gibt es auf unserem Amateurfußball-Portal "FuPa Kocher/Rems".
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Schnee-Eulen-Babys machen große Augen

Die nördlichen Regionen Alaskas, Kanadas oder Grönlands sind ihre eigentliche Heimat, doch offensichtlich scheinen sich Schnee-Eulen auch auf der rauen Ostalb recht wohl zu fühlen. Bei Jörg Kniele leben neben zwei ausgewachsenen Exemplaren seit Ende Juni auch zwei Jungtiere der anmutigen Greifvögel. mehr

Obdachlosigkeit hat viele Gesichter: Auch das jenes Heidenheimer Mannes, der mit Hilfe der Caritas eine Wende in seinem Leben eingeleitet und den Schritt von der Straße geschafft hat.

Wohnungslose: abseits und doch mittendrin

Sie sind mitten unter uns und doch kaum sichtbar, zumal sie am Rand der Gesellschaft angesiedelt sind. Und sie werden immer jünger: Fast ein Drittel der von der Caritas betreuten Wohnungslosen sind jünger als 30 – darunter vermehrt Frauen. mehr

Am Tatort ließ die Stadt eine Gedenktafel aufstellen. Bis zu seinem Tod hatte sich Leonard S. nach Aussage der Eltern die Tat nicht verzeihen können.

K2-Tat gilt weiter als nicht rassistisch - Kritik an Untersuchung

Im Rahmen einer bundesweiten Prüfung von Tötungsdelikten auf einen möglichen rechtsextremen Hintergrund wurde auch die Tötung von drei Jugendlichen vor dem Club K 2 durch den damals 17 Jahre alten Leonhard Schmidt im Jahr 2003 überprüft. Anders bewertet wurde der Fall nicht – es gibt aber auch Kritik an der Methode. mehr

Stimmen kommende Woche auch bei der diesjährigen Stadtranderholung für Senioren ihre Lieder im Freizeitgarten an: die Mittwochsturner der TSG.

Nächste Woche start für 43. Stadtranderholung

Am Sonntag mit einem Gottesdienst und am Montag mit dem Wochenprogramm beginnt die 43. Stadtranderholung für Senioren, wie immer im Freizeitgarten auf dem Bruckersberg. mehr

Symbolfoto

Leinenpflicht in Wohngebieten oft nicht beachtet

Wie die Ordnungsverwaltung mitteilt, gehen dort immer wieder Beschwerden ein, dass die Leinenpflicht für Hunde im so genannten „bebauten Bereich“ der Stadt häufig nicht beachtet wird. Der Ärger unter Anwohner häufe sich zunehmend. mehr

Elektrocenter ohne Baugerüst

Grabenstraße: Endlich eine runde Sache

Über viele Monate hinweg haben sich die Bauarbeiten bei der Sanierung des Gebäudes an der Grabenstraße/Brenzstraße verzögert. Doch inzwischen sie Stück für Stück die Gerüste abgebaut worden und geben das neue Erscheinungsbild frei. mehr

Schwer verletzt: Motorradfahrer verliert Kontrolle

Weil er mit dem Rad seines Motorrads an den Randstein geriet, verlor ein 44-Jähriger am Donnerstagabend die Kontrolle über sein Gefährt. Er kam mit schweren Verletzungen ins Klinikum. mehr

24-Jähriger bei Schlägerei am Bahnhof verletzt

Am Donnerstag gegen 23.30 Uhr wurde der Polizei eine Schlägerei am Bahnhofsvorplatz gemeldet. Mehrere Personen würden auf eine Person einschlagen. mehr

Unbekannter wirft Stein von Brücke und trifft Fiat

Ein Steinewerfer hat am Donnerstagabend einen Stein von einer Brücke über der B492 bei Hermaringen geworfen - und ein Auto getroffen. Der Fahrer hatte Glück. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Neu in Nürnberg: Rechtsverteidiger Miso Brecko.

Verteidiger Brecko kommt - Club-Chef Bader geht

Überraschend hat der 1. FC Nürnberg auf die magere Defensivleistung im ersten Spiel reagiert und personell nachgebessert: Gestern trainierte der 31-jährige Rechtsverteidiger Miso Brecko bereits beim Club und unterschrieb danach seinen neuen Vertrag. mehr

FCH-Gegner Nürnberg zieht Konsequenzen

Beim letzten Gastspiel des 1. FC Heidenheim beim Zweitliga-Konkurrenten 1. FC Nürnberg Anfang März dieses Jahres wurde im FCH-Fanblock Pyrotechnik gezündet. Das hat nun ein Nachspiel zur Folge. mehr

Marcell Jansen entschloss sich, die Karriere zu beenden. Für einen anderen Verein wollte er nicht mehr spielen. Foto: Marcus Brandt

Völler greift Jansen an: "Fußball nie geliebt"

Bayer Leverkusens Sportchef Rudi Völler hat Ex-Nationalspieler Marcell Jansen für sein frühes Karriereende heftig angegriffen. "Wer sowas macht, hat den Fußball nie geliebt", sagte Völler im ZDF-"Sportstudio". mehr

Sami Khedira muss pausieren, im italienischen Supercup fehlt der Weltmeister. Foto: Piotr Wittman

Erneute Zwangspause für Sami Khedira

Fußball-Weltmeister Sami Khedira muss erneut eine Zwangspause einlegen. Der Neuzugang von Juventus Turin wird dem italienischen Double-Gewinner wegen einer Oberschenkelverletzung zumindest beim Supercup gegen Pokalfinalist Lazio Rom fehlen, wie Trainer Massimiliano Allegri bestätigte. mehr

Traueranzeigen

alle Traueranzeigen

Stuttgarts Bäume haben die Juli-Hitze relativ gut überstanden. Foto: Daniel Naupold

Stuttgarts Bäume trotzen der Hitze

Stuttgarts Straßenbäume sind bereit für die nächste Hitze-Welle. Die heiße und trockene Phase im Juli haben sie relativ gut überstanden, wie Volker Schirner, der Gartenamtschef der Landeshauptstadt berichtete. "Die Welle hätte aber nicht viel länger dauern dürfen, sonst hätten wir Probleme bekommen." mehr

2014 stieg die Zahl der Drogentoten in Baden-Württemberg auf 126 an. Foto: Martin Schutt/Archiv

62 Drogentote im Südwesten im ersten Halbjahr

Die Zahl der Drogentoten in Baden-Württemberg ist im ersten Halbjahr stark angestiegen: Bis Ende Juni sind 62 Menschen an ihrer Sucht gestorben, wie aus Sicherheitskreisen in Stuttgart bekanntwurde. Im Vorjahreszeitraum seien es 50 Menschen gewesen. mehr

Toter bei Unfall mit Pritschenwagen

Ein 42 Jahre alter Autofahrer ist beim Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pritschenwagen in Rohrdorf (Kreis Calw) ums Leben gekommen. Der Mann starb am Samstag an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. mehr

Liebt ihren "Kiez": Modeberaterin Andrea Scheufler.

Im Westen viel Neues

Ein Hauch von Hauptstadt zieht durch den Stuttgarter Westen - den zweifelsohne hippsten Stadtteil der Landeshauptstadt. Hier findet man Kneipen und kreative Läden. Dafür aber keine Parkplätze. mehr

Rennen wie die Urahnen

Unsere Urahnen rannten ja mit einem klaren Ansinnen durch die Steppe - Nahrung. In Zeiten von Massentierhaltung und Supermärkten ist dieses Ziel nun freilich Schnee von gestern. mehr

Sommerserie: Die Stuttgarter Stadtteile

Leute aus der Region, die samstags zum Shoppen nach Stuttgart fahren, steuern zielsicher das Breuninger-Parkhaus an. Das kennt man, von dort aus ist es ein Katzensprung auf die Königstraße, und da will man ja schließlich hin. mehr

Massud Barsani ist Präsident der kurdischen Autonomieregion im Nordirak. Foto: Maja Hitij/Archiv

Kurden-Präsident Barsani mahnt Türkei und PKK zu Gesprächen

Bei neuen Angriffen der türkischen Luftwaffe im Nordirak sollen mindestens acht Zivilisten getötet worden sein. Der Chef des autonomen Kurdistans fürchtet weitere Opfer - und fordert die PKK auf, die Region zu verlassen. mehr

Der Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, spricht auf einer Pressekonferenz. Foto: Marijan Murat/Archiv

Verfassungsschützer Maaßen nennt Strafanzeigen "notwendig"

Mehr als 1000 Menschen zeigen in Berlin ihre Solidarität mit Netzpolitik.org. Mit seinem Ermittlungsverfahren gegen die Blogger manövriert sich Generalbundesanwalt Range in eine schwierige Lage. Verfassungsschutz-Chef Maaßen verteidigt sein eigenes Handeln. mehr

Tausende Menschen standen schweigend auf den Plätzen und großen Verkehrskreuzungen der polnischen Hauptstadt. Foto: Bartlomiej Zborowski

Erinnerung an Warschauer Aufstand - "Lektion über das Leben"

Sirenenklänge und Schweigeminuten: In Warschau und vielen Städten Polens ist an den Beginn des Warschauer Aufstands vor 71 Jahren erinnert worden. Selbst auf dem größten Open Air-Festival des Landes verharrten Hunderttausende schweigend. mehr

Schaulustige beobachten das Anlegemanöver der MSC Zoe im Hamburger Hafen. Foto: Markus Scholz

Weltgrößtes Containerschiff "MSC Zoe" legt in Hamburg

Besondere Schiffe im Hafen sind in Hamburg immer große Ereignisse. Viele Hamburger und Hamburg-Besucher ließen es sich nicht entgehen, die Ankunft des größten Containerschiffs der Welt von Land oder vom Wasser aus zu beobachten. mehr

Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung. Foto: Christoph Schmidt/Archiv

DIW-Chef: Deutschland auf Zuwanderung angewiesen

Zuwanderung ist im Interesse der deutschen Wirtschaft, sagt der Top-Ökonom Fratzscher. Bereits seit längerem fordern Wirtschaftsverbände einen besseren Zugang ausländischer Fachkräfte zum deutschen Arbeitsmarkt. mehr

Das Logo des Fahrdienst-Vermittlers Uber ist in einer Filiale in San Francisco zu sehen. Foto: Christoph Dernbach

Uber in Finanzierungsrunde mit 50 Mrd Dollar bewertet

Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber ist in seiner jüngsten Finanzierungsrunde laut einem Zeitungsbericht mit 50 Milliarden Dollar bewertet worden. mehr

Besucher des W.O.A. (Wacken Open Air) genießen die Sonne am letzten Festivaltag. Foto: Axel Heimken

Das Wacken Open Air geht zu Ende

Das 26. Wacken Open Air endet: Am Samstagabend wollen unter anderem Judas Priest die 75 000 Metal-Fans begeistern. Veranstalter und Einsatzkräfte ziehen eine erste positive Bilanz. mehr

Flecki ist zurück bei seinen Besitzern. Foto: Sven Hossalla

Happy End mit Hund: Flecki wieder da

Üblicherweise sind Sommerloch-Tiere solche, die plötzlich auftauchen. In diesem Fall brachte sein Verschwinden den scheuen Mischlingsrüden Flecki in die Schlagzeilen - und die kuriosen Auswüchse, die die Suche nach ihm zwischenzeitlich annahm. Die hat nun ein Ende. mehr

Das Neue Museum der Moderne in Berlin ist laut Monika Grütters bis 2021 möglich. Foto: Jens Wolf

Fahrplan für Berliner Museum der Moderne steht

Seit Jahren lagern in Berlin wertvolle Kunstschätze im Depot, weil es zu wenig Ausstellungsfläche gibt. Ein neues Museum soll Abhilfe schaffen. Der Zeitplan für das ehrgeizige Projekt steht. mehr

Stefan Vinke als Siegfried: strahlende Höhen, berührende Liebesstellen.

"Walküre" und "Siegfried" bei den Bayreuther Festspielen

Läuft der "Ring" nun runder? Ja. Die "Walküre" wirkt weniger zäh, und der neue Siegfried kommt gut an. Frank Castorfs Aufreger-Regie flutscht fast ohne Buhs durch. Und: Jubelstürme für Kirill Petrenko. mehr

Bernd Zimmers Acrylbild "Reflexion" von 2009 im Kunstmuseum Heidenheim.

Bernd Zimmer im Kunstmuseum Heidenheim

Wie Bernd Zimmer, ein Vertreter der sogenannten Heftigen Malerei, auf Naturphänomene reagiert, zeigt jetzt das Kunstmuseum Heidenheim. mehr

Ludwigsburger Oscar-Chancen

Drei deutsche Nachwuchsregisseure haben es in die Endrunde der Studenten-Oscars geschafft. mehr

Artikel des Tages
August 2015
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6