Metzingen:

bedeckt

bedeckt
10°C/5°C

topaufmacher

Wohnung des Germanwings-Copiloten wird durchsucht

Ulm Ermittler haben mit der Durchsuchung der Düsseldorfer Wohnung des verdächtigen Germanwings-Copiloten begonnen. weiter lesen

Die Stadt lässt bauen

Bad Urach Am Eberleplatz kommen noch vor dem Schäferlauf neue Gas- und Wasserleitungen in den Boden, in der Eichendorffstraße beginnt die Sanierung danach. Der Gemeinderat brachte beide Projekte auf den Weg.
mehr

Stadt schafft Parkraum

Metzingen Fünf Minuten zu Fuß von der Innenstadt entfernt gibt es seit wenigen Tagen 45 neue Parkplätze. Insgesamt können an der Eisenbahnstraße bei der Volkshochschule 90 Autos abgestellt werden.
mehr

Dank in blau, weiß, rot

. . . und Walter Röhm für ihre Verdienste um die Stadt. Fotos: Thomas Kiehl

Bad Urach Für ihre vielseitigen Verdienste um die Geschicke Bad Urachs sind am Dienstag Fritz Bader, Gerhard Steinhart und Walter Röhm ausgezeichnet worden. Der Gemeinderat verlieh ihnen die Bürgermedaille.
mehr

Stadt investiert in den Trinkwasserschutz

Das neue Regenüberlaufbecken entsteht in der Nähe der Erms.

Bad Urach Rund eine Million Euro investiert die Stadt in den Bau eines Regenüberlaufbeckens an der Markungsgrenze nach Dettingen. Der Bau entlastet die Kläranlage in Metzingen und dient dem Umweltschutz.
mehr

Das Schlimmste, was passieren kann

Metzingen Das Flugzeugunglück in Südfrankreich mit 150 Toten, darunter 16 Schüler, hat in der Region Trauer und Unsicherheit ausgelöst. In einem Metzinger Reisebüro sind am Mittwoch erste Flugreisen storniert worden.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Einen Krug gab es für fleißige Probebesucher.

Erfreulich junges Team

Gut besucht war die Generalversammlung der Musikkapelle Feldhausen-Harthausen im Bürgerhaus. Zu hören gab es gute Nachrichten. mehr

Diebestrio stiehlt Waren aus Drogeriemärkten

Die Reutlinger Polizei hat ein Diebes-Trio verhaftet, das in Drogeriemärkten in Münsingen, Bad Urach, Reutlingen und Tübingen gestohlen hat. Allein in Münsingen betrug der Wert des Diebesguts 1300 Euro. mehr

Holy-Chef Wolfgang Bauer.

NACHGEFRAGT: Es soll bald losgehen

Durch Klagen soll die Erweiterung der Outletcity verhindert werden. Wie geht es weiter? Wir sprachen mit Holy-Chef Wolfgang Bauer. mehr

Sich Anregungen holen

Als idealer Ort für Innovationen und Austausch zeigte sich die ekz bei ihrer Frühjahrsmesse „Inspirationen“. Über 150 Teilnehmer trafen sich in Reutlingen, um Impulse fürs Bibliotheksjahr zu sammeln.
mehr

Uhlandschule: Rat entscheidet erst im Mai

Der Dettinger Gemeinderat wird erst im Mai – nicht wie geplant schon im April – über die Zukunft der Uhlandschule entscheiden. mehr

Dissonanzen im Finanzgeflecht

So kurios es klingen mag, aber Anträge aus dem Gemeinderat zum Haushalt 2015 haben am Mittwoch verhindert, dass der Etat verabschiedet wurde. Die Anträge hätten zwei Wochen früher eingehen müssen.
mehr

Sommerräder gestohlen

Der Saisonwechsel steht wieder bevor. Wie jedes Jahr häufen sich in dieser Zeit wieder die Diebstähle von Rädern. mehr

Sachbeschädigung

Auf 3000 Euro beläuft sich der Schaden, den zwei Jugendliche am Mittwoch gegen 20.30 Uhr an der Bushaltestelle Bismarckstraße in der Karlstraße angerichtet haben. mehr

Faustschläge unter Fahrern nach Disput

Zeugen zu einem Vorfall am Mittwochmittag gegen 12.15 Uhr in der Hoffmannstraße vor der Kemmler-Halle sucht die Polizei Reutlingen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Die Oberliga-Turnerinnen des SV Hülben wussten abermals zu gefallen, von links: Lisa Epple, Valerie Burdukov, Marga Hinderer, Sabrina Maier, Vivien Fandrich, Antonia Schwarz, Kim Kuchenbecker, Melanie Burdukov und Carina Kraiser.

SVH zeigt höchstes Niveau

In der Karl-Euerle-Halle in Backnang wurde der dritte Wettkampf der Turn-Oberliga ausgetragen. Die acht angetretenen Mannschaften boten spannenden Sport auf höchstem Niveau - auch der SV Hülben. mehr

Triumph in der höchsten Klasse des Reutlinger Achalm-Cups in der Kategorie Kunstläufer: TSG-Ass Amelie Kazmaier schaffte ihre persönliche Höchstpunktzahl.

TSG erobert den Grand Slam

Triumph in der eigenen Eishalle: Die TSG Reutlingen holte sich den sogenannten Grand Slam beim Achalm-Pokal in Reutlingen. 145 Eiskunstläufer starteten bei der Mammutveranstaltung in diversen Klassen. mehr

Marquinhos bleibt bis 2019 bei Paris St. Germain. Foto: Yoan Valat

Marquinhos bleibt bis 2019 bei Paris St. Germain

Paris St. Germain hat den Vertrag mit seinem brasilianischen Verteidiger Marquinhos vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2019 verlängert. Das gab der französische Fußball-Meister am Donnerstag auf seiner Homepage bekannt. Der 20 Jahre alte Marquinhos war 2013 vom AS Rom zum aktuellen Champions-League-Viertelfinalisten gewechselt. mehr

Barcelonas Xavi könnte am Saisonende nach Katar wechseln. Foto: Toni Albir

Barcelona-Star Xavi wechselt womöglich nach Katar

Der spanische Mittelfeldstar Xavi wechselt womöglich nach dieser Saison vom FC Barcelona nach Katar. mehr

Mein Tier und ich

Ob Katze, Hund, Meerschwein oder Schildkröte – Tiere bereichern unseren Alltag und sorgen für viele Glücksmomente. Damit das möglichst lange so bleibt, sollte man mit ihnen ­regelmäßig zum Check-up. mehr

Frühlingszauber

Mit dem März beginnt der Frühling. Zumindest im Kalender. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Mitarbeiter eines Recyclingbetriebes bei Brand verletzt

Zwei Mitarbeiter eines Recyclingbetriebes in Karlsruhe sind bei einem Brand leicht verletzt worden. Gegen Abend habe sich bei einem Förderband starker Rauch gebildet, danach habe sich Papier in einer Pressmaschine entzündet, teilte die Polizei am Donnerstag mit. mehr

Rathaus soll zur "Earth Hour" eine Stunde dunkel bleiben

Am Samstagabend gehen weltweit für eine Stunde die Lichter aus. Auch das Stuttgarter Rathaus wird von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr dunkel bleiben. Zum neunten Mal ruft der World Wide Fund For Nature (WWF) zur "Earth Hour" auf. mehr

Streifenwagen fährt Sechsjährigen an: Kind ist unverletzt

Ein sechs Jahre alter Junge ist von einem Streifenwagen in Mannheim angefahren worden - er wurde aber glücklicherweise nicht verletzt. Die Streifenbesatzung hatte den Jungen auf dem Fahrrad übersehen, als sie am Donnerstag vom Innenhof des Reviers auf die Straße fahren wollte, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Junge stürzte und wurde von seinen Eltern abgeholt. mehr

Hat laut dem Veranstalter an Profil gewonnen: das Cannstatter Volksfest.

Voll im grünen Bereich

Darauf sind die Stuttgarter Veranstaltungsmacher besonders stolz: Sie benötigen für ihr Programm keine städtischen Subventionen. Im Rekordjahr 2014 machte "in.Stuttgart" sogar 2,7 Millionen Euro Gewinn. mehr

Jeden Sonntag rattert das Wasserrad

Im Bio-Restaurant Mäulesmühle treffen sich Fahrer von Elektro-Autos zum Stammtisch. Aber auch viele andere, die schwäbische Küche mögen. mehr

Erklärte, warum die Intuition Leute oft im Stich lässt: Ortwin Renn.

Forscher: "Wir fürchten uns vor dem Falschen"

Der Mensch neigt zu Fehlurteilen. Er tendiert dazu, globale Risiken zu verdrängen. Vor den fatalen Folgen warnte der Risikoforscher Ortwin Renn von der Uni Stuttgart in einem Vortrag. 200 Leute lauschten ihm. mehr

Wohnung des Germanwings-Copiloten wird durchsucht

Ermittler haben mit der Durchsuchung der Düsseldorfer Wohnung des verdächtigen Germanwings-Copiloten begonnen. mehr

Im Hardtwald von Karlsruhe erinnert ein Gedenkstein an das Mordopfer. Foto: Uli Deck

Schlechtes Gewissen: Mörder stellt sich nach 28 Jahren

Das ist selbst für erfahrene Ermittler ein Novum: Ein Mann stellt sich fast drei Jahrzehnte nach dem Mord an einer jungen Frau der Polizei. Noch ist unklar, ob er es wirklich war. Doch sein Täterwissen ist immens. mehr

Vizekanzler Sigmar Gabriel und bundeskanzlerin Angela Merkel - diese Konstellation halten viele Deutschze auch nach 2017 für wahrscheinlich. Foto: Bernd von Jutrczenka

Mehrheit hält vierte Amtszeit von Merkel für wahrscheinlich

Knapp zwei Drittel der Deutschen gehen einer Umfrage zufolge von einer vierten Amtszeit von Kanzlerin Angela Merkel (CDU). Das ergab eine repräsentative Befragung des Marktforschungsinstituts YouGov. mehr

Von seinem Jahreshoch bei 1307 Dollar ist Gold jedoch weit entfernt. Foto: Armin Weigel

Gold steigt wegen Jemen-Konflikt über 1200 Dollar

Das Krisenmetall Gold ist erstmals seit Anfang März wieder über die Marke von 1200 US-Dollar gestiegen. mehr

Der Sachverständigenrat erwartet für das laufende Jahr ein Plus des Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 1,8 Prozent. Foto: Maurizio Gambarini

Wirtschaftsweise heben Wachstumsprognose für 2015 an

Die fünf Wirtschaftsweisen haben ihre Prognose für das Wirtschaftswachstum in Deutschland deutlich angehoben. mehr

Solarworld will beim Absatz die Marke von einem Gigawatt übertreffen und dabei auch operativ wieder schwarze Zahlen schreiben. Foto: Oliver Berg

Solarworld will nach der Krise durchstarten

Aktionärsschützer küren den Solarkonzern zum "größten Kapitalvernichter 2014". Doch für Firmengründer Asbeck ist das Vergangenheit. Er sieht große Wachstumschancen in den USA und rechnet in diesem Jahr mit kräftigem Wachstum. mehr

Dieses gemeinsame Bild postete Patrick Linder (l.) auf Facebook

"Bin nur am weinen": Große Trauer um Karl Moik

Karl Moik ist im Alter von 76 Jahren verstorben. Kollegen trauern um den Mann, der den "Musikantenstadl" ins Leben rief. Alle bescheinigen sie ihm großes Talent und empfinden das Ableben des Moderators als herben Verlust.

mehr

Karl Moik schrieb mit dem "Musikantenstadl" TV-Geschichte

Zum Tod von Karl Moik: Vom Werkzeugmacher zum "Stadl"-König

Fans trauern um Karl Moik: Der österreichische Entertainer und Erfinder des "Musikantenstadl" ist im Alter von 76 Jahren in einer Klinik in Salzburg verstorben. Ein Nachruf auf die umstrittene Ikone der Volksmusik.

mehr

Küsschen für Sohnemann James Wilkie Broderick von Mama Sarah Jessica Parker

Promi-Bild des Tages

Sarah Jessica Parker: Ein Kuss in luftiger Höhe

mehr

Maybrit Illner empfängt in ihrer Sendung heute Experten zum Thema des abgestürzten Germanwings-Flugzeugs

Öffentlich-Rechtliche stellen das Programm um

Jeder fragt sich, wie es zu dem schrecklichen Flugzeugabsturz über Frankreich kommen konnte. Das Erste und das ZDF widmen sich in Sondersendungen dem Unglück.

mehr

"Und jetzt bitte ein bisschen skandalös": Sido (l.), Specter (m.) und Bushido (r.) posieren bei den Echos 2012 für die Fotografen

Frei.Wild, Bushido und Co.: Die Eklats und Skandälchen der Echo-Verleihung

Für Skandale ist der Echo eher weniger bekannt - im Gegenteil, die Verleihung gilt immer als ein wenig langweilig. Ein paar Skandälchen gab es in der Vergangenheit dann allerdings doch - und einen ausgewachsenen Eklat.

mehr

Kriminalpsychologe Richard Brock (Heino Ferch) sucht in "Spuren des Bösen" die verschwundene Aline

Krimi-Tipps am Donnerstag

Auf ZDFneo sucht Heino Ferch nach einem verschwundenen Mädchen. Und im WDR wird Professor Boerne im "Tatort" Zeuge eines Mordversuchs.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Regen in der Wüste: Wassermassen überfluten den sonst extrem trockenen Norden Chiles. Felipe Trueba Foto: Felipe Trueba