Metzingen:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
25°C/12°C

Metzingen steht gut da.

Mehr Bürger, mehr Geburten, mehr Gewerbe

Mehr Einpendler, mehr Arbeitsplätze, mehr Gewerbeanmeldungen: Das Statistische Landesamt hat die Zahlen zum vergangenen Jahr veröffentlich. Und die fallen durchweg positiv für die Stadt Metzingen aus. mehr

Michael Schweizer, Elmar Rebmann, Gerhard Steinhart, Norbert Lins und Michael Donth (v.r.) auf Entdeckertour im Haus des Tourismus: Mit einem Tablet können Neugierige mehr über Geschichte und Natur rund um Urach erfahren.

Tagestouristen bringen Geld in die Stadt

Erst vor zwei Tagen ging das Bad Uracher Haus des Tourismus offiziell in Betrieb. Und schon stand eine hochkarätige Politikerdelegation vor der Tür, um das neue Aushängeschild der Stadt zu besichtigen. mehr

 

Altes Bauernhaus an der Schreiberei wird abgerissen

Das geht im Sauseschritt: Nur wenige Tage nachdem der Metzinger Gemeinderat nach langer und kontroverser Diskussion mehrheitlich sein Einvernehmen zu den Planungen der Neubebauung an der Schreiberei gegeben hat, wird das alte Bauernhaus Schreiberei 10 auch schon abgerissen. mehr

Einfach abtauchen: Im Höhenfreibad lässt es sich bei fast jedem Wetter aushalten.

Rekord fürs Höhenfreibad

61 500 Besucher sind seit Mai ins Höhenfreibad geströmt, so viele wie während der gesamten Badesaison 2014. Die Stadt rechnet deshalb mit Mehreinnahmen von rund 10 000 Euro, falls das Wetter so schön bleibt. mehr

Der Gemeinderat besichtigte die Schulcontainer bei der Sieben-Keltern-Schule.

Räte besichtigen Container

Die Stadträte haben bei einer Ortsbesichtigung einen positiven Eindruck vom Schulleben in den Containern bekommen. Wegen der Sanierung der Sieben-Keltern-Schule gibt es Unterricht im Provisorium. mehr

Im hinteren Bereich des Hauses öffnet sich eine große Gartenanlage bis hinunter zur Erms.

Vorbildliche Sanierung

Mehr als 100 Jahre alt ist das alte Bauernhaus direkt an der Metzinger Straße. Jetzt wurde es im Zuge der Ortskernsanierung II und unter Beteiligung der Steg umfassend renoviert. Es ist sehr gut gelungen. mehr

"Aco" Stevic folgt auf "Ali" Trost

Die Katze ist aus dem Sack: Ab sofort wird der bisherige Trainer Aleksandar Stevic zusätzlich als Geschäftsführer die Geschicke des Zweitligisten lenken. In seiner neuen Aufgabe erhält er Unterstützung. mehr

Schwimmen, Radfahren, Laufen

Die Triathlon-Abteilung des Post-SV Tübingen startet am Sonntag, 2. August, den 1. Citytriathlon Tübingen über die Olympische Distanz. Bundesliga, Sprintdistanz und Schnupperdistanz inclusive. mehr

SSV trat einst mit Markus Gisdol an

Das "Spiel des Jahres" steht genau heute in einer Woche für den SSV an. Dann fordert der Fünftligist den Zweitligisten in der 1. DFB-Pokalrunde heraus. Diese Paarung gab es übrigens vor 25 Jahren schon einmal. mehr

Miteinander reden: Oberbürgermeister, Anwohner und Jugendliche treffen sich auf dem Kelternplatz.

Schwätzen und sich kennenlernen

Dialog kann manchmal so einfach sein. Am Donnerstagabend trafen sich Anwohner und Jugendliche auf dem Kelternplatz beim Grillen. Das Interesse, aufeinander zuzugehen, ist gewachsen. mehr

Die Absolventen der Schönbein-Realschule Metzingen.

Viele Türen stehen ihnen offen

101 Absolventen der Schönbein-Realschule erhielten bei einer abwechslungsreich gestalteten Abschlussfeier ihre Zeugnisse zur Mittleren Reife. mehr

So lauschig und zentral gelegen wie der Reutlinger Spitalhof: Der Tübinger Pfleghof erlebt wohl die letzte Saison als Freiluftkino-Schauplatz.

Freiluft-Cinema letztmals im Pfleghof

Am Donnerstag startete das 24. Tübinger Sommernachtskino mit dem deutschen Arthouse-Film "Hin und weg". Rund 300 Besucher versammelten sich im Pfleghof, um das aufwühlende Sterbehilfedrama zu sehen. mehr

Spätlese: In den Schlagzeilen

Er hat es mal wieder in die Schlagzeilen geschafft, der frühere Reutlinger Finanzbürgermeister Peter Rist. Und natürlich hat's die Bild-Zeitung als erste erfahren, dass der 46-jährige "Schalala-Bürgermeister" offenbar ein Comeback als Politiker plant. mehr

Auf dem Pacific Crest Trail

Der Marathon-Stammtisch trifft sich wieder am Dienstag, 4. August, ab 20 Uhr im Restaurant "Bohn". Thema des Abends ist der Film "Der große Trip - Wild". mehr

Handballcamp in den Sommerferien

In den Sommerferien findet ein Handballcamp der Handballschule statt. Von Montag, 31. August bis Donnerstag, 3. September, sind alle Kinder im Alter von acht bis 16 Jahren willkommen. Beginn ist jeweils um 9 Uhr an der Öschhalle und um 16 Uhr können die Kinder dann wieder abgeholt werden. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Singles & Flirt
Die Betreuung der Kinder wird für die Gemeinde von Jahr zu Jahr teurer, zum Beispiel durch immer ausgedehntere Betreuungszeiten.

Kostenstruktur auf dem Prüfstand

Kosten runter oder Gebühren rauf: Mehr Optionen hat St. Johann nicht, um den weiter steigenden Abmangel bei der Kinderbetreuung in den Griff zu bekommen. Deshalb steigen die Gebühren leicht. mehr

Der großen, schwäbischen Schauspielerin widmet der SWR ein Porträt zum 90. Geburtstag, gedreht wird auch in Bad Urach.

Hommage an Trudel Wulle

Trudel Wulle, die Grande Dame des schwäbischen Schauspiels, wird heuer 90 Jahre alt. Zurzeit dreht die Dettinger Schwabenlandfilm GmbH im Ermstal eine Dokumentation zu Ehren der Jubilarin. mehr

Das Pe·alosa-Ensemble in Bad Urach mit (links) dem Ensemble Musiche Varie und (von rechts) Sebastian Mory, Sarah-Lena Eitrich und Susan Eitrich. Das Lauteninstrument in der Mitte ist ein Chitarrone.

Alte Musik aus der Neuen Welt

Ins Paradies der Alten Musik entführten Pe·alosa-Ensemble und Ensemble Musiche Varie beim Auftaktkonzert zum diesjährigen Sommerkurs für A-cappella-Ensembles in der Stiftskirche St. Amandus Bad Urach. mehr

Bebauungsplan für die Ortsmitte Ohnastetten steht.

Satzung für Ortsmitte steht

Über drei Bebauungspläne hatte der St. Johanner Rat in seiner jüngsten Sitzung zu befinden. Der Plan "Ortsmitte Ohnastetten" liegt nun als Satzung vor. Bei den anderen entschied der Rat nur in einem Fall. mehr

Die Bad Uracher Albvereinler besuchten die Wurmlinger Kapelle.

Unterwegs zur Kapelle

Eine motivierte Wandergruppe traf sich kürzlich am Bahnhof Bad Urach mit Wanderführer Bernd Flämig. Ziel des Ausflugs war die Wurmlinger Kapelle. Mit dem Zug fuhr die Gruppe nach Tübingen. Über die Neckarbrücke ging es am Rathaus vorbei zum Schloss. Hier wurde die schöne Aussicht genossen. mehr

Der Leinwand-Hit "Honig im Kopf" lockte am zweiten Abend viele Zuschauer ins Dettinger Freiluft-Kino.

Über der Leinwand strahlt der Vollmond

Til Schweigers Film "Honig im Kopf" wurde beim Open-Air-Kino im Dettinger Freibad zum Zuschauermagneten. Das kleine Freiluft-Festival ist mit gut 500 Zuschauern an zwei Tagen gut gestartet. mehr

Krisenhelfer: Holger Dembek zeigt am Bildschirm die Insel Thassos, mit der der Kreis einen Austausch pflegt.

Ein Tandem für Thassos

Alle reden über die Griechenland-Krise - nur wenige packen vor Ort mit an. Anders Grafenbergs ehemaliger Bürgermeister Holger Dembek. Auf Thasssos hat er das Hilfsprojekt des Landkreises vorangetrieben. mehr

Zeigt sich ab heute in blau und neu strukturiert: der neue Internetauftritt der Gemeinde Römerstein.

Auf den Kopf gestellt

Unkonventionell trifft es wohl ganz gut: Römerstein hat sich ein neues Erscheinungsbild verpasst. Das neue Logo ist ein dreigeteiltes "R" in drei Blautönen. Für den Clou wurde Römerstein auf den Kopf gestellt. mehr

Arbeit dauert zwei Monate

Das Regierungspräsidium Stuttgart saniert den Belag auf der B 297 zwischen der Anschlussstelle B 312 in Neckartailfingen und der Brücke in Neckartenzlingen. Zwei Monate sind für die Arbeiten geplant. mehr

Aktionstag rund ums Backen

Im Freilichtmuseum wird am Sonntag, 2. August, von 11 bis 17 Uhr vom Museumsteam nach alter Tradition gebacken. Im Backhaus aus Esslingen-Sulzgries wird der Backofen beheizt mit Reisig, auch schwäbisch "Kräle" genannt, um Kuchen und salzige Dätscher für die Gäste zu backen. mehr

Unbekannte klauen Bootsmotoren

Erst am Freitagmorgen wurde entdeckt, dass aus einem Hofraum in der Metzinger Straße zwei Außenbordmotoren der Marke Yamaha, Typ F20BEPL, gestohlen worden sind. Die Motoren waren an zwei Booten montiert, die am Mittwoch, gegen 15 Uhr dort abgestellt wurden. mehr

Riederich und der Landkreis schaffen im Gebäude in der Industriestraße 18 Platz für Asylsuchende.

Platz für 80 Asylsuchende

Gut 80 Asylsuchende werden ab Mitte September in Riederich untergebracht. Bei einer Infoveranstaltung kristallisierte sich heraus, dass die Bürger bereit sind, eine Willkommenskultur zu schaffen. mehr

Wachsamer Nachbar schützt

Wachsame Nachbarschaft ist der wirksamster Schutz, lautet das Fazit von Martina Kaplan und Matthias Spitzner von der Reutlinger Polizeidirektion bei einem CDU-Infoabend rund um das Thema "Sicherheit". mehr

Erschöpft, verschwitzt - aber weiter gut gelaunt: Gegen zwölf Uhr kamen die letzten Läufer an, die aber auf der Tabelle ganz oben standen. Schließlich hatten sie es auf fast 30 Kilometer gebracht.

Oft weiter als ein Halbmarathon

Ja, wieviel laufen sie denn? Manche schafften über 36 Runden zu je 800 Metern - und nun sind über 8000 Euro zusammengekommen. Am Start waren 526 Gymnasiasten des FSG - zu einem großen Spendenlauf. mehr

Grünen-Bundestagsabgeordnete Beate Müller-Gemmeke (Bildmitte) erfüllt gerne Wünsche.

Rundum gemütlich im Garten

Vergangenes Jahr erstellte die Lebenshilfe eine "Wunschliste", wie sich Unterstützer durch Mitarbeit, Sach- oder Geldspenden gezielt an der Arbeit für behinderte Menschen beteiligen können. mehr

In nur einer Woche gelang es den Schülern, die symbolisierte Autostraße mit ihren grünen Meilen-Punkten in eine grüne Wiese zu verwandeln.

Sternwanderung zur Wanne als Höhepunkt

Bereits zum zweiten Mal beteiligte sich die Uhland-Burgweg-Grundschule an der Kindermeilenkampagne des Klimabündnisses und sammelte wie zahlreiche Schulklassen anderer europäischer Länder eine Woche lang grüne Meilen zur Verbesserung des Weltklimas, heißt es in einer Mitteilung. Vom 13. bis 17. mehr

Die Mädchen der Hoffmannschule richteten sich eine überaus kreative Übernachtungsstätte ein.

Tiere betrachten, bestimmen und zeichnen

Dieser Tage durfte Klasselehrerin Reingard Betz-Palmer mit der 4a der Hoffmannschule eine Wildnisnacht mit dem Ökomobil des Regierungspräsidiums (RP) Tübingen erleben, heißt es in einer Mitteilung. Diese Veranstaltung bietet das RP kostenlos jedes Jahr im Juni und Juli an. mehr

Oberlinschule: Martin Schöffel geht in den Ruhestand.

Personalie vom 1. August 2015

Schöffel verabschiedet Nach zwölfjähriger Tätigkeit als Leiter der Reutlinger Oberlinschule ist Martin Schöffel zum Ende des Monats Juli in den Ruhestand getreten. Sein Nachfolger Daniel Reiber arbeitet seit 2001 als Sonderschullehrer in der Erziehungshilfeschule. mehr

Zum Schluss

Nürnberger Delfinbaby steht auf ...

Am Wochenende hat das Delfinbaby des Nürnberger Tiergartens zum ersten Mal einen gefrorenen Wasserwürfel geschluckt.

Rund acht Monate ist Delfinbaby Nami jetzt alt. Zusammen mit den anderen Delfinen des Nürnberger Tiergartens tollt es durch die Becken. Noch trinkt das Jungtier ausschließlich Muttermilch, entdeckt aber gerade neue Vorlieben. Kein Wunder bei der Hitze. mehr

Der letzte Kinoplakate-Maler ...

In seinem Atelier in Athen legt Vassilis Dimitriou letzte Hand an sein Porträt des Filmstars an der Seite von Ethan Hawke. Dimitriou ist 80, seit sechseinhalb Jahrzehnten malt er Kinoplakate. mehr

Die skurrilsten Bitten an den ...

Alltagsärgernis Waschetikett: Die Zettel in der Kleidung sollten abgeschafft werden, forderte ein Antragsteller in einer Petition an den Bundestag.

Jeder in Deutschland kann sich mit einer Petition an den Bundestag wenden. Hier die fünf skurrilsten Beschwerden aus dem Jahr 2014 und was draus geworden ist. mehr