Mit Kraft und Präzision

Der Maibaum stand, die Volkstanzgruppe war bereit – und dann kam der Regen. Schon seit Jahren kämpfen die Maifeiern gegen den Regen. mehr

Im gleichen Takt

Slowfox statt Rap, Walzer statt Indie: Einen Abend lang amüsierten sich Schüler und Erwachsene bestens beim Ball des Graf-Eberhard-Gymnasiums. mehr

Jugend macht Kultur

Sie sind motiviert und wollen etwas in der Gemeinde bewegen: Gemeinsam hoben junge Menschen den Kulturverein St. Johann aus der Taufe. mehr

Schüler engagieren sich für Flüchtlinge

Bei Sport und Spiel bedarf es keiner großen Worte, um sich zu verstehen. Und so hatten beim Aktionstag des GEG mit Flüchtlingen alle ihren Spaß. mehr

Der Akku ist im letzten Spiel leer

Nach der 24:31-Heimniederlage des VfL Pfullingen gegen den SV 64 Zweibrücken jubelten nur die 250 SVZ-Fans über den Klassenerhalt. mehr

Die Chancen sind intakt

Der Vorsprung ist knapp, doch er könnte reichen. In einer mitreißenden Partie siegten die TusSies im Hinspiel des Finales um den EHF-Cup verdient. mehr

Sickenhausen bleibt stramm auf Kurs

Anadolu SV Reutlingen gegen TSV Pliezhausen 1:5 Pliezhausen hatte sechs gute Torchancen und hat fünf davon gemacht. Anadolu war einfach nicht in der Lage ihre Torchancen zu verwerten. Bereits in der zwölften Minute konnte Pliezhausen durch Ziegler mit 1:0 in Führung gehen. mehr

Kulisse für den Jugendgottesdienst: die alte Schmiede.

Kirche zum Mitmachen in der alten Schmiedehalle

Die alte Schmiedehalle auf dem Henning-Areal war am Freitagabend Schauplatz eines Jugendgottesdienstes. Und der war durchaus ungewöhnlich. mehr

"Die Räuber".

Schillers Drama als Machtkampfstadl Landestheater Tübingen zeigt "Die Räuber"

Wenn alles in Schieflage gerät: Regisseur Christoph Roos hat sich am LTT für eine schlichte "Räuber"-Version auf drehbarer Schrägbühne entschieden. mehr

DGB-Maifeiertag: Solidarisch mit Flüchtlingen

Solidarität mit Flüchtlingen und das Risiko der Altersarmut standen im Mittelpunkt der DGB-Kundgebung zum 1. Mai: Rund 110 Besucher waren dabei. mehr

Pokalschießen im Tiefenbachtal

Der Kleinkaliberschützenverein führt vom 9. bis 13. Mai auf der Schießanlage im Tiefenbachtal sein traditionelles Pokalschießen durch. Der Wettkampf wird mit dem Kleinkalibergewehr auf 50 Meter Distanz, liegend aufgelegt auf Sandsack ausgetragen. Eine Mannschaft besteht aus vier Teilnehmern. mehr

Mit den Senioren den Albtrauf entlang

Am Dienstag, 10. Mai, findet die Senioren-Wanderung des Albvereins rund um Hülben statt. Buckleter Kapf mit seiner Aussicht ins Ermstal, "Naturschutzgebiet Nägelesfelsen", Felskluft der Uracher Höllenlöcher sind die Wanderziele. Eine Einkehr schließt sich an. mehr

Dia-Abend über die Emilia Romagna

Der Dia-Abend in Kooperation mit dem AKS Metzingen unter dem Titel "Perlen der Emilia Romagna" führt in die nächste Reise des AKS ein und stellt herausragende Kunstwerke aus drei Städten der Region vor, Ravenna, Modena und Parma. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Singles & Flirt
Erstmals steht der Dettinger Maibaum auf dem Marktplatz vor dem Bürgerhaus.

Am neuen Standort

Der Maibaum steht an einem neuem Platz. Am Samstag wurde er unter Musik und Tanz auf dem Marktplatz aufgestellt. mehr

Wer zum Maifest kommt, kann nicht nur gutes Essen genießen, sondern auch den schönen Ausblick ins Ermstal.

Feiern mit Panoramablick

Auf ihr Fest am Calverbühl sind die Jungenschaft und der Mädchenkreis im CVJM besonders stolz. Denn auch dieses Jahr kamen wieder viele Gäste. mehr

Mechthild Paul hat das Urach-Gedicht des Jahres verfasst. Am Poesieweg enthüllt wurde es im Beisein von Bürgermeister Elmar Rebmann (rechts) und Kulturreferent Thomas Braun.

Hommage an die Heimat

Von Heimatgefühlen regelrecht übermannt, hatte Mechthild Paul das Gedicht "Amandus" geschrieben. Nun ist es ein Jahr lang am Poesieweg zu lesen. mehr

Kirchenstuhlstreit vor 175 Jahren

Neben Werken und Predigten hat Wilhelm Zimmermann aus seiner Dettinger Zeit die Protokolle der Kirchenkonventssitzungen hinterlassen. mehr

Kammermagd erzählt

Sechs Jahre sind vergangen, seit Graf Eberhard im Bart die schöne italienische Prinzessin Barbara Gonzaga von Mantua als Braut nach Urach geführt hat. Vier Tage lang wurde dieses Ereignis in der Residenzstadt Urach gefeiert. mehr

Skizunftler radeln nach Kirchheim

An Himmelfahrt trifft sich die Mountainbike-Gruppe der Skizunft Urach um 10 Uhr hinter der Ermstalhalle im Kurgebiet zur Radausfahrt. Es geht rund 60 Kilometer durch das Albvorland zu den Bürgerseen bei Kirchheim mit dortiger Mittagspause. Alle Mitglieder und Mountainbike-Freunde sind eingeladen. mehr

Helmuth Rilling, Ehrenbürger St. Johann.

Name, Klang - alles barock

Seit Helmuth Rillings Abschied 2013 ist die Gächinger Kantorei im Umbruch. Nun ist klar: Sie wird barocker und schreibt sich künftig Gaechinger Cantorey. mehr

Der Hock am Lauereck hat viele Fans. Auch gestern strömten sie zum idyllisch gelegenen Festgelände.

Rote und Kuchen locken zum Lauereck

Für echte Wanderer und Albvereinsmitglieder gibt es kein schlechtes Wetter: Deshalb war der Lauereckhock in Grabenstetten wieder gut besucht. mehr

Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr (von links): Ingrid Speth, Heike Gönninger, Holger Dembek (Erster Vorsitzender), Anette Gratwohl und Dr. Diane Trost (neue Schriftführerin).

Projekt Eldoret-Kids trägt Früchte

Das Projekt Eldoret-Kids Kenia wächst. Mehr als 40 Kinder werden auf der Straße, im Heim und bei der Reintegration zuhause betreut. mehr

CDU zieht Bilanz

Der CDU-Gemeindeverband hat sich bei seiner Hauptversammlung mit dem Thema Flüchtlinge und dem Bundesverkehrswegeplan beschäftigt. mehr

Forum für Ärzte und Patienten

Dr. Eberhard Günther, Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin aus Reutlingen bietet beim Arzt-Patienten-Forum einen Überblick über die häufigsten Krebserkrankungen und deren aktuelle Therapiemöglichkeiten. Das Forum ist morgen, Dienstag, 3. Mai, um 19. mehr

Gefährliches Hantieren

Eine 42-jährige Frau wollte am Samstagnachmittag gegen 13 Uhr in der Hohenneuffenstraße in ihrem Garten mit Benzin einen Baumstumpf ausbrennen. mehr

 

Aus dem Inhalt

Kultur: Neuer alter Name - Gaechinger CantoreySeite 12 Sportlerball mit Dieter Baumann im franz. mehr

Die erfolgreichen Capoeiristas (von links): Jonathan Tekle (1. Platz), Trainer Marcos Silva, Daniel Martins Hegele (4. Platz).

Tickets für die WM in Brasilien

In der brasilianischen Kampfsportart Capoeira wurden jetzt die Europäischen Meisterschaften in Portugal ausgetragen. Den Titel holte ein Reutlinger. mehr

Friseur-Innung ist bestens aufgestellt

Kürzlich fand die Mitgliederversammlung der Reutlinger Friseur-Innung statt. Obermeister Roberto Laraia erinnerte an vielfältige Aktivitäten. mehr

Altstadtfreunde besuchen das Heimatmuseum

Im Heimatmuseum finden viele Exponate der Stadtgeschichte keinen Platz. Abhilfe soll die Erweiterung in den Häusern der Oberamteistraße bringen. mehr

Verstöße gegen das BTM-Gesetz bei Techno-Party

Bei einer Techno-Party stellte die Polizei 15 Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz fest. Ein Mann musste durch den Notarzt reanimiert werden. mehr

Ruhestand nach 21 Jahren im Bischofsamt

Nach langem Wirken trat der neuapostolische Bischof Eberhard Koch in einem feierlichen Gottesdienst kürzlich in den Ruhestand. Eine große Gemeinde hatte sich zu dem Gottesdienst in der Kirche in Reutlingen-West, Dürrstraße 15, eingefunden. mehr

Zum Schluss

Polizei rettet Kaninchen vor Marder

Kaninchen. Foto: Jennifer Jahns/Archiv

Polizisten haben bei einem nächtlichen Einsatz in Achern (Ortenaukreis) ein Kaninchen vor einem angriffslustigen Marder gerettet. mehr

YouTube-Star Moritz Garth ...

Justin Bieber war der erste, der noch nicht ganz so bekannte Moritz Garth will ihm folgen. Musiker, die auf der Onlineplattform Youtube Erfolge feiern, wagen sich auch in die richtigen Charts vor. mehr

Schells Witwe ist schwanger

Iva Schell erwartet ihr erstes Kind.

Die Witwe des vor zwei Jahren gestorbenen Schauspielers Maximilian Schell, die Operettensängerin Iva Schell (37), erwartet ihr erstes Kind. mehr