Münsingen:

wolkig

wolkig
5°C/0°C

Nach Feuer: Familie sucht Bleibe

Kohlberg Nach einem Großfeuer in der Kohlberger Orstmitte haben sechs Menschen ihre Wohnungen räumen müssen. Ein Haus in der Metzinger Straße war in der Nacht zum Montag nahezu vollständig ausgebrannt.
mehr

Ein Ort feiert sich

Neuhausen Wann ist ein Jubiläum zu feiern? Muss es sich dabei immer um ein "rundes" Jubiläum handeln - oder genügen 925 Jahre Ortsgeschichte. Neuhausen feierte jedenfalls in kleinem Maße und dafür gleich mehrmals.
mehr

"Hier sitzt die ganze Welt im Raum"

Mit deutschen und fremdsprachigen Liedern feierte der Integrationskurs unter der Leitung von Irmgard Wezel (rechts) Weihnachten.

Münsingen Integrationskurse machen Zuwanderer mit der Sprache und dem Leben in Deutschland vertraut. In Münsingen ist eine homogene Gruppe entstanden, die sich zum Ziel gesetzt hat, hier heimisch zu werden.
mehr

Juwelier erschießt mutmaßlichen Räuber in Moers

Ein Polizist mit schusssicherer Weste steht vor einem Gebäude in Moers, in dem die Polizei einen Tatverdächtigen vermutet. Foto: Marius Becker

Moers/Duisburg Bei einem Überfall hat ein Juwelier bei Duisburg einen der beiden mutmaßlichen Räuber erschossen. Der vermeintliche Täter hatte laut Polizei gemeinsam mit einem Komplizen versucht, in das Schmuckgeschäft in Moers einzudringen und war von dem Ladenbesitzer niedergeschossen worden.
mehr

Vogelgrippe: Kontrolle von Enten und Gänsen vor der Schlachtung

Der Mensch scheint kein Wirt für H5N8 zu sein. Foto: Stefan Sauer/Archiv

Berlin/Stuttgart Enten und Gänse müssen in Baden-Württemberg von diesem Sonntag an auf Vogelgrippe getestet sein, bevor sie in den Schlachthof gebracht werden. Die negativen Testergebnisse seien dann dem Schlachthof vorzulegen.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Auch Kinder spenden fürs Geschwisterhaus

800 Euro Erlös hat der Kindersachenmarkt Neuhausen in diesem Jahr gebracht. Das Organisationsteam spendet es dem Verein Geschwisterhaus Tübingen, der es dringend zur Betreuung benötigt.
mehr

Erfahren und gut vernetzt

Dietmar Bez will ins Würtinger Rathaus einziehen. Gestern gab er seine Kandidatur für die St. Johanner Bürgermeisterwahl am 25. Januar bekannt. Für den gebürtigen Upfinger auch eine Herzensangelegenheit. mehr

Die obligatorische Marktwurst gehörte beim Christkindlesmarkt einfach dazu. Fotos: Maria Bloching

"Was ich brauche, finde ich hier"

Einst war der Christkindlesmarkt am Samstag vor Weihnachten eine tolle Sache, doch diese Zeit ist offensichtlich lange vorbei. mehr

Kompensation fürs restliche CO2 Rose in Ehestetten ist erster klimaneutraler Gastbetrieb in der Region

Der Klimagipfel in Lima war weniger erfolgreich als erhofft. Viele kleine Anstrengungen sind daher umso wichtiger. Das Biohotel Rose in Ehestetten ist jetzt der erste klimaneutrale Gastbetrieb in der Region. mehr

Werbung fürs Kinderkriegen

Der Förderverein des Familienforums lobt im Jahr 2015 einen Preis „familienfreundlichster Arbeitgeber des Landkreises Reutlingen“ aus. Der „Reutlinger Butzeles-Preis“ soll ein positives Signal aussenden.

mehr

„Nimmerland“ ist eröffnet

Peter Pans Truppen entern den Pausenhof der Pfullinger Realschule: Sie balancieren, klettern, schweben und machen den Abgang ins Netz. mehr

85-Jähriger gerät aus der Spur

Am Montag ist ein 85-jähriger Mercedes-Fahrer bei der Abfahrt Metzingen-Ost (B 28) von der Fahrbahn abgekommen. mehr

Geld aus Automat weg

In den frühen Montagmorgenstunden wurde ein Kassenautomat auf dem Parkdeck des Klinikums am Steinenberg von noch unbekanntem Täter aufgebrochen. mehr

POLIZEIBERICHT

Einfach geflüchtet ist ein bislang unbekannter Autofahrer, der einen Bus zu einer Vollbremsung gezwungen hat. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Nächste Ausfahrt…

Mauerfall

Vier Reporter der Märkischen Oderzeitung und der SÜDWEST PRESSE sind 25 Jahre nach dem Mauerfall die Europastraße 30 entlanggefahren – einmal quer durch Deutschland. Ein Team fuhr im Westen los, eines im Osten. Unterwegs haben sie Geschichten gesammelt: Über den Herbst 1989, den Stand der Einheit und das Leben an Grenzen. Unser Multimedia-Projekt nimmt Sie mit. mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Rückraum-Shooter Nicolai Theilinger übersprang gestern auch die höchsten Hürden, netzte sechs Mal für die Neuhäuser ein. Fotos: Eibner

Bescherung, Teil eins

Beim 32:26-Sieg gegen Emsdetten ließ Handball-Zweitligist TV Neuhausen vor 1053 Zuschauern Feststimmung aufkommen. Richtig schön wird es aber erst, wenn am 2. Weihnachtstag gegen Bad Schwartau nachgelegt wird. mehr

Drei Tage nach dem abschließenden EM-Auftritt mit der deutschen Frauenhandball-Nationalmannschaft in Kroatiens Hauptstadt Zagreb kam TuS-Torjägerin Shenia Minevskaja nur zu einem Kurzeinsatz im Testspiel gegen den LK Zug. Fotos: Eibner

TuS-Blitzstart schockt

Frauenhandball-Bundesligist TuS Metzingen war im Testspiel gegen den LK Zug von Beginn an das dominante Team und hatten die Gäste aus der Schweiz binnen zehn Minuten schachmatt gesetzt. Anna Loerper fehlte dabei angeschlagen. mehr

Dong-Won Ji konnte sich in Dortmund nicht durchsetzen. Foto: Carmen Jaspersen

Südkoreaner Ji wechselt von Dortmund nach Augsburg

Borussia Dortmund und Dong-Won Ji gehen nach nur halbjähriger Zusammenarbeit getrennte Wege. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, schließt sich der südkoreanische Nationalspieler mit sofortiger Wirkung wieder dem FC Augsburg an. mehr

Felix Magath hat mit seinem Ex-Klub Fulham abgerechnet. Foto: Andreas Gebert

Magath kritisiert Ex-Club FC Fulham: "Absoluter Witz"

Felix Magath hat drei Monate nach seiner Freistellung als Trainer beim FC Fulham dem englischen Fußball ein schlechtes Zeugnis ausgestellt. mehr

Jobs aus der Region

13.12. Stallhilfe (m/w)
nicht genannt, Münsingen

13.12. Physiotherapeut/in
rehafit, Raum Münsingen

06.12. Bäckerei-Verkäufer (m/w)
BeckaBeck, Münsingen, Bad Urach

Über die Maßen – muss nicht sein

Der Bauch ist eine der sensibelsten Zonen im menschlichen Körper. Viele hören nicht auf ihn. mehr

Nur nicht durchdrehen

Viele Eigenschaften nicht nur im Winter von Vorteil mehr

Fit im Studio in jedem Alter

„Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Für den Mann kam jede Hilfe zu spät. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Holzfäller im Wald von fallender Baumkrone getötet

Ein Waldarbeiter ist bei Glottertal (Kreis Freiburg) von einer herabstürzenden Baumkrone erschlagen worden. Eine von dem 32-Jährigen angesägte Fichte war nach Polizeiangaben auf einen zweiten Baum gestürzt. mehr

Auch EnBW will Schadenersatz wegen Atom-Moratorium fordern

Wie RWE und Eon will auch der Energiekonzern EnBW wegen der Abschaltung zweier Atom-Reaktoren Schadenersatz einklagen. Am Dienstag solle beim Landgericht Bonn eine entsprechende Klage gegen die Bundesrepublik Deutschland und das Land Baden-Württemberg mehr

Es kam erneut zu einem Todesfall in einer JVA. Foto: P. Seeger/Archiv

Erneut Toter in Justizvollzugsanstalt

In Baden-Württemberg ist erneut ein Mensch in einer Justizvollzugsanstalt gestorben. Wie die Staatsanwaltschaft Freiburg am Montag mitteilte, war am Sonntagmorgen ein 31 Jahre alter Strafgefangener in seiner Zelle tot aufgefunden worden. Die Todesursache sei unklar. mehr

Ein DJ sorgte beim "Holy Shit"-Shopping für gute Stimmung.

"Holy Shit"-Shopping im Römerkastell zieht Tausende Besucher an

Besinnlich geht anders, und das ist auch gut so: Beim "Holy Shit"-Shopping im Römerkastell konnten sich Designfans mit den letzten Weihnachtsgeschenken eindecken. Dazu gab's pralle Beats. mehr

Hannes Haller präsentiert die "Gans to go".

Das Weihnachtsessen aus der Abholbox

Wer an Weihnachten Gäste hat, aber keine Lust, selbst zu kochen, der ist beim Le Méridien in Stuttgart richtig. Dort gibt's die "Gans to go". mehr

Gute Konjunktur bedingt mehr Bombenfunde

In diesem Jahr wurden laut dem Regierungspräsidium Stuttgart bereits 25 Bomben mit mindestens 50 Kilogramm entschärft. Mehr als im Vorjahr. mehr

Bei einem Einbruch in das Haus von Wolf Biermann unersetzliche Erinnerungstücke an seinen von den Nazis ermordeten Vater gestohlen. Foto: Stephanie Pilick/Archiv

Einbruch bei Wolf Biermann

Die Nazis ermordeten Wolf Biermanns Vater in Auschwitz. Jedes Erinnerungsstück an ihn ist dem Liedermacher von unschätzbarem Wert. Jetzt stahlen Einbrecher die persönlichsten Dinge. Biermann appelliert an die Täter und stellt einen "Finderlohn" in Aussicht. mehr

Nur 59 Prozent der Wähler sind an die Urnen gegangen. Foto: epa/str

Essebsi wird erster demokratischer Präsident in Tunesien

Vier Jahre nach der Jasminrevolution bekommt Tunesien den ersten demokratisch gewählten Präsidenten. Die Wahlkommission in Tunis den Sieg des langjährigen Regierungspolitikers Béji Caïd Essebsi bekannt. mehr

Kardinäle verlassen eine Kurienversammlung im Vatikan. Foto: Andreas Solaro

Papst Franziskus kritisiert Kurie: "Spirituelles Alzheimer"

Papst Franziskus hat bei seiner Weihnachtsansprache vor der römischen Kurie deutliche Kritik an der Bürokratie im Vatikan geübt. Er prangerte die "15 Krankheiten" der Kurie an, darunter "sich unsterblich fühlen", "mentale Erstarrung", "das spirituelle Alzheimer" und den "Terrorismus des Geschwätzes". mehr

Rund 16 Millionen Haushalte können sich einem Vergleichsportal zufolge über billigeren Strom freuen. Foto: Arno Burgi

Strompreise sinken 2015 auf breiter Front

Nach 14 Jahren mit insgesamt steigenden Strompreisen senken viele Versorger Anfang 2015 erstmals wieder die Preise. mehr

Moskauer Automesse 2014: Der russische Automarkt galt noch vor einem Jahr als wichtigster Wachstumsmarkt in Europa. Foto: Sergei Chirikov

Experte: Autobauer verlieren in Russland Milliarden-Umsätze

Die Auswirkungen der Russland-Sanktionen treffen nach Einschätzung des Autoexperten Ferdinand Dudenhöffer die deutschen Autohersteller hart. mehr

Zuletzt hatte die OECD noch hervorgehoben, dass in Deutschland seit Mitte der 80er Jahre der Abstand zwischen Arm und Reich wachse. Foto: Hendrik Schmidt/Archiv

DIW-Ökonom: Kluft zwischen Arm und Reich wächst nicht mehr

Die Ungleichheit zwischen Arm und Reich in Deutschland hat sich nach Angaben des Wirtschaftsforschers Gert Wagner in den vergangenen Jahren nicht weiter vertieft. mehr

Bei einem Fotografen am Flughafen kannte Sänger Herbert Grönemeyer keinen Spaß

Herbert Grönemeyer geht auf Fotografen los

Kein Stuhl im Orbit, sondern eine Rangelei am Flughafen: Sänger Herbert Grönemeyer regte sich über einen Paparazzo derartig auf, dass er in den Hallen des Flughafens Köln/Bonn auf den Mann losging. Ein Video hielt den Vorfall fest.

mehr

Bessere Zeiten: Phil Rudd bei einem Aufenthalt in Toronto

Phil Rudd will zurück zu AC/DC - und Angeln gehen

AC/DCs Drummer Phil Rudd hat gerade eine Menge Ärger. Ihm wird in Neuseeland wegen mutmaßlicher Morddrohungen und Drogenbesitzes der Prozess gemacht. Die Vorwürfe findet Rudd "albern". Er will bald zurück zu seiner Band: "Alle hören auf die falschen Leute. Hört auf mich. Ich bin ein guter Typ!"

mehr

Frank Zander beim traditionellen Weihnachtsessen für Menschen von der Straße. Foto: Jens Kalaene

Frank Zander serviert Gänsebraten für Obdachlose

Für viele Obdachlose in Berlin ist es das Fest des Jahres: Entertainer Frank Zander (72) hat am Montag wieder Hunderte von Bedürftigen bei seiner Weihnachtsfeier mit Show und Gänsebraten verköstigt. mehr

Das Erfolgsduo aus "Der Polarexpress": Tom Hanks (l.) und Robert Zemeckis

Die fünf besten Trickfilme zum Weihnachtsfest

Weihnachten bedeutet für viele Familien auch gemeinsame Stunden vor dem TV-Gerät. Vor allem Trickfilme erfreuen sich dann besonderer Aufmerksamkeit. Auch Sat.1 zeigt nun zum ersten Mal im deutschen Free-TV den Animationsfilm "Arthur Weihnachtsmann". Höchste Zeit, einmal die besten Trickfilme für die besinnliche Zeit vorzustellen.

mehr

Dakota Johnson in einer Szene aus "50 Shades of Grey"

"Fifty Shades of Grey" feiert Premiere auf der Berlinale

Die Premiere von "Fifty Shades of Grey" rückt immer näher - für die Berliner sogar ganz im Wortsinne. Denn die lange erwartete Roman-Verfilmung wird ausgerechnet auf der Berlinale ihre internationale Premiere feiern. Auch die beiden Hauptdarsteller werden dann nach Deutschland reisen.

mehr

Frank Plasberg führt spielerisch noch einmal durch das Jahr 2014

"2014 - Das Quiz": Boateng fühlt den Kandidaten auf den Zahn

Auch dieses Jahr moderiert Frank Plasberg zum Jahresende wieder den etwas anderen Jahresrückblick. Diesmal zu Gast ist unter anderem der Fußball-Star Jérôme Boateng, der nicht nur einiges von der WM zu erzählen weiß, sondern für die teilnehmenden Promis auch eine ganz persönliche Frage in der Hinterhand hat.

mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Ho-ho-hoch! Drei Weihnachtsmänner, die eigentlich zur südkoreanischen Polizei gehören, erklettern statt des klassischen Schornsteins eine Felsspalte. Foto: Jeon Heon-Kyun