Münsingen:

stark bewölkt

bewölkt
16°C/5°C

Hilferuf aus der Zittelstatt

bad urach fv bad urach vereinsheim

Bad Urach Schimmel in den Umkleiden, das Dach marode: Ums Domizil des FV Bad Urach ist es schlecht bestellt. Geld, um die Schäden zu beheben, fehlt dem Verein allerdings. Deshalb bittet er nun eindringlich um Spenden.
mehr

Gelb wohin das Auge blickt

Alles Gelb - Fichtenpollen in einer Wassertonne.

Münsingen/Region Autos, Balkone, Fensterbänke – alles gelb. Und so manche Hausfrau ärgert sich über ihren Frühjahrsputz liegt doch auf den Scheiben ein milchiger Schleier. Die Fichten blühen und das recht heftig.
mehr

Inmitten der Unwucht

Noch zählt die Stadt Reutlingen zum Landkreis. Archivfoto: Peter Andel

Reutlingen Die Verwaltung hat am Donnerstag das Thema "Gründung eines Stadtkreises" im Rat eingebracht. Das Gremium wird voraussichtlich am 30. Juni darüber befinden, ob ein Antrag beim Ministerium eingereicht wird.
mehr

Kinderkrippe wird teurer

riederich kinderhaus

Riederich Einigkeit herrschte im Riedericher Gemeinderat darüber, dass die Gebühren für die Kinderbetreuung erhöht werden müssen. Doch bei der Kinderkrippe wollte der Rat einen höheren Satz als die Verwaltung.
mehr

Wertschätzung für wichtige Arbeit

Münsingen Die Entscheidung ist gefallen: Im Wettbewerb unserer Zeitung "Jugend engagiert sich" hat die Jungschargruppe Hundersingen in der Online-Abstimmung gesiegt. Am Mittwoch wurden die Preisgelder überreicht.
mehr

37-Jähriger soll Brände in Schwäbisch Gmünd gelegt haben

Nur zwei Tage nachdem ein Bauernhaus in Flammen aufgegangen ist, haben unbekannte Brandstifter in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) erneut zugeschlagen.

Schwäbisch Gmünd Seit Ostern suchte die Polizei nach einem Brandstifter, der zahlreiche Feuer in Schwäbisch Gmünd gelegt haben soll. Nun wurde ein Verdächtiger verhaftet.
mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
In Chemikalien-Vollschutzanzügen gingen die Trupps des Gefahrgutzuges vor, um die auslaufende Reinigungsflüssigkeit aufzufangen. In diesem Fall nur bei einer Übung.

Feuer und Gefahrgut

Eine Baumaschine brennt in der zunehmend verrauchten Halle, drei Mitarbeiter sind verletzt. Zudem tritt Gefahrgut aus – die Großübung bei SchwörerHaus war für die Feuerwehren eine Herausforderung. mehr

Rote Welle bald grün

Anfang 2004 wurde die Ortsumgehung für den Verkehr freigegeben. Jetzt, elf Jahre später, soll die Ampelschaltung geändert werden. mehr

Noch wird zu wenig gebaut

Im Dezember 2012 hatte der Gemeinderat die Wohnbauflächenoffensive 2025 beschlossen – mit dem Ziel, bis dahin jährlich 290 neue Wohnungen zu bauen. Am Donnerstag gab’s eine Zwischenbilanz im Rat. mehr

metzingen foto braun

Ein richtiger Schub

An der Ecke Brühlstraße-Nürtinger Straße, in unmittelbarer Nähe des Adlergartens, entsteht ein neues Wohn- und Geschäftshaus. Eine Aufwertung der Innenstadt, wie sich die Gemeinderäte einig sind.
mehr

metzingen gymnasium

Migräne und Gerüchte

Gesundheitliche Anomalien, Migräne, Geruchsbelästigung: Was Stadtrat Robert Schmid dem Gremium am Donnerstag über den Pavillon am Gymnasium berichtete, hört sich schlimm an. Doch was ist dran? mehr

Rathaus unter Denkmalschutz

In das frühere Rathaus von Upflamör könnte neues Leben einziehen – in Form eines Dorfgemeinschaftsraumes und als Domizil für die Feuerwehr. Aber auch ein Neubau neben dem Rathaus ist eine Option. mehr

Drogendealer festgenommen - Fünf Tatverdächtige in Haft

Wegen des Verdachts des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen und das Rauschgiftdezernat der Kriminalpolizeidirektion Esslingen gegen fünf, zum Teil einschlägig polizeibekannte Tatverdächtige im Alter von 27 bis 52 Jahren aus Fellbach, Bempflingen und Riederich. mehr

Einbruch in Wohnhaus

Unbekannte Diebe sind am Mittwochabend in ein Wohnhaus im Sondelfinger Grüner Weg eingebrochen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
SSV-Cheftrainer Andreas Rill will heute in Karlsruhe seine Interimstätigkeit mit einem Sieg beenden. Morgen kickt er beim Benefizspiel in Reutlingen mit.Foto:Grundler

Neue Ausfälle zum Abschluss

Heute gastiert Oberligist SSV Reutlingen Fußball zum letzten Saisonspiel beim KSC II im Wildpark-Stadion, das heute fast leer sein wird. Morgen beim Zweitligaspiel KSC - München 60 kommen 27 000 Zuschauer. mehr

Das erfolreiche Team, hinten von links: Co-Trainer Alf Gebert, Markus Hotz, Fabian Knöll, Florian Lohmüller, Julian Ade, Granit Islami, Jakob Storz, Lars Sander, Florian Wendt, Fabian Duft, Nicola Safaripour, Kevin Schill, Fabian Kittelberger, Philipp Motteler, Christopher Luzzi. Vordere Reihe von links: Trainer Frank Sulz, Pepe Klemm, Kai Kröning, Jannik Sulz, Luca Ströbel, Philipp Dennenmoser, Frieder Geiger, Fabio Baratta, Emanuel Ankomah, Dennis Podgoric, Marius Ahlgrimm, Ceyhun Gerz.

Aufstieg gemeistert

Nachdem man schon mit der B-Jugend die Bezirksstaffel erreicht hatte, trat der Jahrgang 1996/1997 nun als A-Jugend den Weg dorthin an. mehr

Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler hätte gern angepasste Anstoßzeiten. Foto: Carmen Jaspersen

Völler: Spiele um den Klassenverbleib am Abend

Bayer Leverkusens Sportchef Rudi Völler hat Extra-Anstoßzeiten für Partien, wie die vier Spiele im Abstiegskrimi an diesem Samstag in der Fußball-Bundesliga vorgeschlagen. mehr

Der gesunde Dienstag

Tropische Prints liegen in diesem Jahr in Sachen Bademode voll im Trend. Der Strandurlaub naht. Jedes Jahr bieten die Designer optische Highlights – für jeden Geschmack und jede Figur. mehr

Tanzen - Darf ich bitten?

Egal, ob Cha-Cha-Cha, Tango oder Walzer – verschiedene Studien zeigen, dass Tanzen auf Menschen wie eine Wundermedizin wirkt und sogar den Alterungsprozess verlangsamen kann. mehr

Fit im Studio in jedem Alter

Ein Trainer hilft, die gesetzten Ziele schnell und vor allem auf gesundem Weg zu erreichen. „Früh übt sich“ gilt vor allem für den Sport – es ist aber auch nie zu spät damit anzufangen. Für die richtige Wahl muss vorab feststehen, wie trainiert werden möchte: Vor allem Ausdauer, Krafttraining oder spezielle Kurse? mehr

Markus Kauczinski. Foto: Peter Steffen/Archiv

KSC hofft auf Aufstieg

Der Karlsruher SC fiebert dem Saisonfinale in der 2. Fußball-Bundesliga entgegen und darf sich Hoffnungen machen, nach sechs Jahren wieder in die Fußball-Bundesliga zurückzukehren. "Es ist alles drin. Wir sehen das als Chance, etwas richtig Geiles zu machen", sagte Trainer Markus Kauczinski vor der Zweitliga-Partie des Tabellendritten gegen 1860 München an diesem Sonntag (15.30 Uhr). mehr

Pferdeherde auf nächtlichem Ausflug

Eine Herde ausgebrochener Pferde ist in der Nacht zum Samstag durch die Gemeinde Dornstadt (Alb-Donau-Kreis) getrabt und musste von Polizisten mühsam eingefangen werden. Rund 18 Tiere waren von einer Koppel ausgebüxt. mehr

Pfingstwochenende bleibt mild und trocken im Südwesten

Gute Aussichten für Ausflügler: Warm und wolkig sollte das Pfingstwetter laut Prognosen des Deutschen Wetterdiensts (DWD) im Südwesten werden. Die Temperaturen klettern zunächst auf maximal 21 Grad am Oberrhein, wie der DWD mit Sitz im hessischen Offenbach am Samstag mitteilte. mehr

Würfelkonstrukt von HD Schrader.

Kunst, wo man sie nicht erwartet

Spektakuläre Kunstwerke mitten in der Natur - diese Idee steht hinter der "Sculptoura" im Kreis Böblingen. Die Schau ist bei Ausflüglern so beliebt, dass sie nun verlängert werden soll. mehr

629|384|Unbekannt|Bilder der „Stuagerder Roßbolla“
Foto: Confiserie Spieth 
Gerhard Spieth                                          Tel. 07153 6192929
Hohenzollernstr. 4                                    Fax  07153 ...

Nonnenfürzle und Roßbolla

Zwanzig Jahre "Stuagerder Roßbolla" - na, wenn das kein Grund ist, das mal zu probieren. Kennen Sie nicht? Nein? Es ist eine Praline aus Nougat, Vanillegebäck, Haselnüssen und Schokolade. mehr

Die Preisträger Willy Schwenger (Mitte) und Christoph Hoene (rechts) mit Klaus Meissner, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Göppingen.

Erfolgreiche Unternehmer geehrt

Einmal im Jahr ehrt die Sparkassen-Finanzgruppe in Stuttgart erfolgreiche Unternehmer mit dem Gründerpreis Baden-Württemberg. Zwei der aktuellen Preisträger sind im Landkreis Göppingen zu Hause. mehr

Eine Frau verlässt nach Abgabe ihrer Stimme in Dublin das Wahllokal. Foto: Aidan Crawley

Referendum zur Homo-Ehe in Irland: Auszählung läuft

Beim irischen Referendum über die Zulassung der Homo-Ehe hat die Auszählung der Stimmen begonnen. Mit Ergebnissen wird am Nachmittag gerechnet. mehr

Auch innerhalb seiner Partei Syriza ist der Kurs von Regierungschef Tsipras nicht gänzlich unumstritten. Foto: Julien Warnan

Innerparteiliche Kraftprobe für Tsipras wegen Sparmaßnahmen

Der linke griechische Regierungschef Alexis Tsipras steht an diesem Wochenende vor einer neuen Kraftprobe: Er informiert das Zentralkomitee (ZK) seiner Linkspartei Syriza über den Werdegang der Verhandlungen mit den Gläubigern über die Abwendung einer Pleite Griechenlands. mehr

Die US-Regierung hat erste Mails von Hillary Clinton veröffentlicht, die diese als Außenministerin über eine private Mail-Adresse abgewickelt hatte. Foto: Shawn Thew

US-Regierung veröffentlicht erste Clinton-Mails

Durch die Nutzung ihrer Privatadresse für Dienst-Mails hatte sich Hillary Clinton in die Nesseln gesetzt - die Republikaner witterten bereits Skandal. Doch ganz so brenzlig wird es wohl nicht. mehr

Blick auf das Ikea-Einrichtungshaus in Hamburg-Altona. Foto: Daniel Reinhardt

Ikea rückt näher an die Innenstädte

Mit Innenstadtnähe und veganen Gemüsebällchen lockt Ikea eine urbanere Kundschaft. Dabei standen auch bei Konzernchef Peter Agnefjäll bisher eher Köttbullar auf dem Speiseplan. mehr

Wirtschaftlich liegt Griechenland am Boden, die Kassen sind leer, die Arbeitslosigkeit ist hoch. Foto: Arno Burgi+

Griechenland bei Standortbedingungen weit abgeschlagen

Griechenland belegt im Standortvergleich der Industrieländer abgeschlagen die letzten Plätze. Das ist das Ergebnis einer Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO und des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts (HWWI), die in der Hansestadt veröffentlicht wurde. mehr

Dilma Rousseff ist seit Anfang 2011 Präsidentin von Brasilien. Foto: Fernando Bizerra Jr.

Brasilien kündigt Milliardenkürzungen im Haushalt an

Brasiliens Regierung hat für das laufende Jahr Etatkürzungen in Höhe von rund 70 Milliarden Reais (20,8 Milliarden Euro) angekündigt. Einschnitte gibt es vor allem beim Konjunkturprogramm PAC, durch das auch wichtige Infrastrukturprojekte finanziert und beschleunigt werden. mehr

Wien gibt sich locker

Jung, weltoffen, tolerant - so präsentiert sich der ESC. Wer die Sänger-Krone dieses Jahr bekommt, wird sich heute erst nach Mitternacht entscheiden. Doch der größte Gewinner steht schon fest: Wien. mehr

Von Deutschland gab es 2014 " nur" sieben Punkte für Conchita Wurst.

Wer wird die neue Conchita?

Als Außenseiter geht Deutschland heute ins Finale des Eurovision Song Contest. Die Wettbüros sehen Ann Sophie unter den 27 Grand-Prix-Nationen weit hinten. mehr

Aus der Haft entlassen: Cho Hyun-Ah.

Nuss-Affäre: Cho Hyun-Ah auf Bewährung frei

Die Strafe für die "Nuss-Affäre" in einem koreanischen Flugzeug ist schon vorbei. Cho Hyun-Ah (40), die Tochter des Chefs der Fluggesellschaft Korean Air (KAL), ist aus dem Gefängnis entlassen worden. mehr

Die Australierin Cate Blanchett könnte morgen für ihre Darbietung in "Carol" zur besten Schauspielerin gekürt werden.

Es lebe das Schauspielerkino

Die 68. Filmfestspiele von Cannes gehen am Sonntagabend mit der Vergabe der Goldenen Palme zu Ende. Einer der aussichtsreichsten Kandidaten ist noch immer Regie-Debütant László Nemes' "Son of Saul". mehr

387|843|Unbekannt|Staatsgalerie Stuttgart ...

Einmal Gegenwart in 13 "Künstlerräumen"

Oben wird saniert, unten präsentiert: Die Staatsgalerie Stuttgart zeigt ihre Gegenwartskunst jetzt in Gestalt von 13 Künstlern. Die Bandbreite geht von Georg Baselitz bis Katharina Grosse. mehr

Paolo Cirio klebt unter der Elsenbrücke in Berlin ein Porträt Keith B. Alexanders an die Wand.

Cirio sprüht Graffiti gegen die Überwachung

Nach der NSA-Affäre scheint digitale Überwachung allgegenwärtig. Konzeptkünstler Paolo Cirio stellt Fundstücke dazu im öffentlichen Raum aus. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
"Ist das weiß genug für Dich?" - Klingt komisch, ist aber so: Amsterdamer Grundschulen mit einem hohen Anteil nicht weißer Schüler wollen mit dieser Kampagne auf sich aufmerksam machen, um mehr weiße Schüler zu akquirieren. Sonst droht die Schließung. Foto: Remko De Waal