Münsingen:

sonnig

sonnig
28°C/19°C

Mann im Wasser, 157,6 x 79,8, Loka 05

5190 fehlen noch

Die Tage der Freibadsaison 2015 sind gezählt. Die voraussichtliche Schließung wird am Ende der Sommerferien sein. 44 810 Besucher wurden bislang (Stand Donnerstagabend) gezählt.
mehr

Magirus Halle, 103,4 x 66,1, Loka 01

Feuerwehroldtimer fürs Alte Lager

Die Chancen stehen gut, dass in Münsingen im Alten Lager 2016 ein Museum mit alten Magirus-Fahrzeugen eröffnet wird. Der Oldtimer Club Magirus Iveco plant, dort einen Teil seiner Schätze unterzustellen.
mehr

Fohlen, 103,4 x 93,5, Loka 08

Fohlenkauf als „Investment“

Mit 16 000 Euro lag der Spitzenpreis beim Fohlenmarkt in Riedlingen 3000 Euro über dem letztjährigen Höchstgebot, dennoch blieb der Durchschnittswert mit knapp 4800 Euro unter dem Wert von 2014.
mehr

Autorin beim Buchvorstellen, 3-spaltig, Vollformat, Loka 04

Reisen, morden, dichten

Bücherplausch: An den Tischchen wurden Lesetipps und Kritiken ausgetauscht, die zuvor präsentierten Bücher waren am Ende der Veranstaltung praktisch alle weg – ausgeliehen natürlich.
mehr

Münisnger Originale
3-spaltig Vollformat 
Loka 01

Klick – und das Original ist im Haus

Schneckler, Schäfer, Stadtführerin, Schwäbischer Alb-Bahner: „Diese Münsinger Originale kann man sich jetzt ins Haus holen“, sagt Tourismuschef Hans-Peter Engelhardt – in kurzen Filmchen übers Internet.
mehr

Metallkneipe 
21,1 x 9,0 cm 
Loka 03

Metal-Kneipe beim Schützenverein

Ein traditioneller Schützenverein und harte Metalmusik? Wer das nicht miteinander verbinden kann, der sollte nach Zwiefalten kommen. Im September eröffnet dort eine Metal-Kneipe beim Schützenverein.
mehr

Platz fünf als Minimum

Nach dem Auftaktsieg gegen den Aufsteiger FC Trailfingen/Seeburg steht für den FC Sonnenbühl morgen vor heimischem Publikum gegen die TSG Upfingen der erste Härtetest in der noch jungen Saison an. mehr

Zainingen empfängt Genkingen

Der TSV Wittlingen will beim Aufsteiger SSC Tübingen punkten, während der SV Zainingen den TSV Genkingen empfängt. Und Spitzenreiter Dettingen/Erms bittet Kellerkind Ofterdingen ins Neuwiesenstadion. mehr

Jugend als Schlüssel zum Erfolg?

Im Duell des FC Gomadingen/Dapfen mit dem Absteiger SV Würtingen kommt es zum Auftakt der B-Liga-Saison zu einer interessanten Standortbestimmung. Ganz heiß sind die frisch aktivierten A-Junioren beim FC. mehr

Die App "SWP News" findet großen Zuspruch.

"SWP News" kommt an App inzwischen schon 5000 Mal heruntergeladen

Mehr als 5000 Mal wurde "SWP News" inzwischen bereits heruntergeladen. Wir freuen uns sehr über Ihren großen Zuspruch. mehr

TRS Service GmbH ändert Namen

Fünf Veränderungen und zwei Löschungen meldet das Amtsgericht Stuttgart zum Monatsende im Handelsregister für die Region. mehr

Bustour über den SchießPlatz

Bei der Bustour mit dem TrÜP-Guide erschließt sich den Teilnehmern die Größe und Faszination des ehemaligen Schießplatzes Münsingen mit rund 6700 Hektar. Bei entsprechendem Wetter besteht die Möglichkeit, einen Turm zu besteigen, mit einem atemberaubendem Blick über das Gelände. mehr

Lokales vom 29. August 2015

Oldtimer fürs Alte Lager Die Chancen stehen gut, dass in Münsingen im Alten Lager 2016 ein Museum mit alten Magirus-Fahrzeugen eröffnet wird. Der Oldtimer Club Magirus Iveco plant, dort einen Teil seiner Schätze unterzustellen. Dem Club wurden nämlich in Ulm die Hallen gekündigt. mehr

Dreharbeiten Hohenstein 1 
21,1 x 10,0 cm 
Loka 01

Wer wagt sich zu den Büffeln?

"Die Büffel sind los", so lautet der Name eines neuen Spielfilms, der im September und im Oktober in und um Münsingen und Hohenstein gedreht wird. Die Produktion sucht noch Komparsen und Kleindarsteller. mehr

Viele zufriedene Gesichter gab es beim Grillfest der Münsinger Liberalen im "Paradies".

"Blaues Wunder" für die FDP

Wenn der Münsinger FDP-Ortsvorsitzende Helmut Kaden zum alljährlichen Grillfest der Freien Demokraten im "Paradies" lädt, kommen die Teilnehmer aus nah und fern. Rund 40 Teilnehmer zog es zum Grillplatz zwischen Hundersingen und Bremelau. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Sporttag Ehestetten/Münzdorf

Bundesligavolleyballer zu Gast beim Sporttag des SV Ehestetten/Münzdorf  Galerie öffnen

SWP-Kochduell

SWP-Kochduell

Am Freitag endete das SWP-Kochduell mit dem Siegeressen im ALB-Gold-Kochstudio Trochtelfingen.  Galerie öffnen

Sommeraktion in Hayingen

Leseraktion: Das Elektromuseum Müller, das Schlössle und eine Stadtführung durch Hayingen boten ...  Galerie öffnen

Ferienhock des Ferienrings

Hunderte von Gästen feierten bei heißen Sommertemperaturen beim Ferienhock des Ferienrings ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Mirja Wellmann zeigt in der Sphäre HörNester und Holzschnitte.

Klänge in Form gebracht

Die Kunst von Mirja Wellmann bietet Sinneserfahrungen der besonderen Art. Sie übersetzt Geräusche, bringt sie in Form und macht sie sichtbar. Ihre Werke sind ab heute in der Ehestetter "Sphäre" zu sehen. mehr

Halten sich noch heute die Hand: Josef und Mathilde Sontheimer aus Baach feiern Goldene Hochzeit.

Probleme gemeinsam gelöst

In der Zeitung sollen nicht nur die schlechten Nachrichten stehen, finden Mathilde und Josef Sontheimer. Deshalb haben die Eheleute den ALB BOTE zu sich eingeladen. Denn ihre Geschichte ist eine positive. mehr

 

Im Archiv geblättert

An die Bevölkerung der Stadt Münsingen richtet Kreisleiter und SA-Sturmbannführer R. Schrage folgenden Appell: Am kommenden Mittwoch vormittags 10 Uhr, veranstaltet der Kommandant des Tr-ueb-Platzes Münsingen einen offiziellen Empfang von heimgekehrten Truppen. mehr

Folge 13: Die ehemalige Klosterkirche dieses Gomadinger Ortsteils ist gut zu erkennen. Sie beherbergt das Gestütsmuseum.

Folge 13: Das Frauenkloster wurde im Jahr 1613 geschlossen

Die gesuchte Siedlung gehörte in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts den Herren von Horb. Bis ins 13. Jahrhundert war hier ein Ministerialengeschlecht ansässig, spätestens in der Mitte des 13. mehr

Pfarrer Wolfgang Jäger verfasste das heutige Kirchenwort.

Eine Orientierungshilfe für unser Leben

Das heutige Kirchenwort stammt aus der Feder von Pfarrer Wolfgang Jäger, von der Seelsorgeeinheit Engstingen-Hohenstein. mehr

Die Echazgruppe startet einen neuen Testlauf.

Echazgruppe setzt erneut Testlauf an

Vom 7. September bis einschließlich 18. September führt die Echazgruppe erneut einen Testlauf zur Notwasserversorgung durch. mehr

Die Pfulllinger Albvereinler beim Aufstieg zum Hügel am Schleinsee.

Ab Lindau mit dem Schiff

Die diesjährige Ferienwanderung führte die Ortsgruppe Pfullingen des Schwäbischen Albvereins an den Schleinsee beim gleichnamigen Ort. Von dort ging es dann an den Bodensee, heißt es in einer Mitteilung. mehr

Ayacucho Coscorron, ein Cryollo Argentino, beweist hier vollstes Vertrauen in seinen Reiter Martin Hardoy.

Eine Hommage an das Pferd

Pferde zu fotografieren verlangt einem fast so viel Geduld und Können ab wie Pferde zu zähmen. mehr

 

Der Sommer startet noch mal mit Hitze richtig durch

Über den Sommer 2015 kann man sich wahrlich nicht beklagen. Dennoch zieht es viele weg und in den Urlaub - und das oft genug mit dem Ferienflieger. mehr

Christopher Hahn und Oliver Ankele überreichen den Scheck.

Jetzt Scheck überreicht

Bereits zum vierten Mal kam der Erlös des U11-Jugendfußballturniers dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugute. Ausrichter TSV Gomaringen und SSV Reutlingen hatten wieder überregional bekannte Mannschaften zu Gast. mehr

Mit Hilfe des Baggers werden vier kleinere Teiche für die Laubfrösche angelegt.

Dem Laubfrosch auf die Sprünge helfen

Im Sport- und Freizeitpark Markwasen wurde der Laubfrosch von Mitgliedern des Vereins Reptilien-Amphibien-Neckar-Alb im Vorjahr erstmals gehört. Sein dortiger Lebensraum wurde jetzt erweitert. mehr

SEITENBLICKE: Leiser Abschied vom Sommer

Endlich haben wir das wochenlange "Wüstenklima" überstanden und die ausgedörrte Natur konnte sich über sanften, ausgiebigen Regen freuen! mehr

Ralph Hermann ist Pfarrer in Hülben.

ANGEDACHT: Das ist der Gipfel

Urlaubszeit - Gipfelstürmerzeit. Das Gipfelkreuz ist das Ziel der Anstrengung eines mitunter beschwerlichen Aufstiegs. Dann aber endlich nach zwei, drei Stunden Aufstieg der Gipfel. Was für ein erhebendes Gefühl und die Krönung einer schönen Bergwanderung mit atemberaubenden Ausblicken. mehr

Das Pflaster ist sanierungsbedürftig.

Wider die diversen Stolperfallen

Der Nürtinger Gemeinderat hat im Juni ein Gestaltungskonzept für die Innenstadt beschlossen. Mit der Umsetzung soll bald begonnen werden. mehr

 

Per Segway durch die Straßen

Eine wahre Leistung: Mit dem Segway durch Grafenberg zu zischen ist angesichts der Topografie des Ortes gar nicht so einfach. mehr

Auf spannender Entdeckungstour

In den Sommerferien bietet das Freilichtmuseum Beuren Extraführungen für die ganze Familie an. Diese Veranstaltungen starten am 1. September. mehr

Polizeibericht vom 29. August 2015

Auffahrunfall Bei einem Auffahrunfall, der sich am Donnerstagnachmittag an der Einmündung Mittelstädter Straße / B 312 ereignet hat, ist eine 22-Jahre alte Unfallbeteiligte leicht verletzt worden. mehr

grafenberg Sophia Schelkle

Jung, rege, kompetent

Die Gemeindeverwaltung in Grafenberg soll umstrukturiert werden. Aus diesem Grund wurde eigens ein Hauptamt geschaffen. Hauptamtsleiterin Sophia Schelkle ist mittlerweile sechs Monate im Amt. mehr

ARCHIV - In der Landeserstaufnahmestelle (LEA) für Flüchtlinge in Karlsruhe (Baden-Württemberg) warten am 08.10.2014 Flüchtlinge auf ihre Registrierung. Foto: Uli Deck/dpa (zu "Rekord-Flüchtlingszahlen - Deutschland an der Spitze bei Asylanträgen" vom 07.01.2015) +++(c) dpa - Bildfunk+++

In Senden entstehen neue Unterkünfte

In den nächsten Monaten bekommt Senden ein neues Flüchtlingsheim. Rund 25 Asylbewerber sind seit 2012 am "Scharfen Eck" untergebracht. mehr

Gestern hat die Rose wiedereröffnet. Dazu gratulierte dem Pächterpaar Rolf Niedermanner und Heike Hünich auch Bürgermeister Christopher Eh.

Dietenheimer "Rose" feiert Wiedereröffnung

Mit einem Weißwurst-Frühstück für alle haben die neuen Rose-Pächter am Freitag Wiedereröffnung gefeiert. Die Gäste waren angetan von der Sanierung. mehr

Der Weiherbach und der Kräutergarten des Heimatvereins Regglisweiler ergeben im Herrenweiher-Park eine wunderbare Symbiose.

Serie Gewässer: Herrenweiher in Regglisweiler

Der Herrenweiher selbst, der dem Freizeitpark in Regglisweiler den Namen gegeben hat, ist nicht mehr zu sehen, wohl aber die einzige Kneipp-Anlage im Verbreitungsgebiet des Illertal Boten. mehr

Eine ganze Reihe von Deutsch- und Alphabetisierungskursen bieten die Wolfahrtsverbände und Helferkreise in der Region: einer davon ist in Senden.

Asylbewerber besuchen Alphabetisierungskurs in Senden

Und der Lehrer sagt: "Jetzt schlagen wir Seite 39 auf." Die Schüler nehmen ihre Bücher, Kugelschreiber und lose Blätter zur Hand und beginnen zu lesen. Was nach einer Unterrichtsstunde an einer deutschen Schule klingt, ist ein Alphabetisierungskurs für Asylbewerber in Senden. mehr

Ohne Minderheitsaktionäre wird der Pistenbully-Hersteller Kässbohrer flexibler - so lautet eines der Argumente für den zwangsweisen Ausschluss.

Kässbohrer: Ludwig Merckle drängt Kleinaktionäre raus

Der Pistenbully-Hersteller Kässbohrer hat bald nur noch einen Eigentümer: Ludwig Merckle. Eine außerordentliche Hauptversammlung wird den wegweisenden Beschluss fassen. Der Termin steht jetzt fest. mehr

Normalerweise singt der Seniorenchor in der Löwen-Post, fürs Foto auch mal davor. Aber immer aus vollem Herzen.

Singen in sympathischer Runde

Sie singen nicht für andere, sie singen nur für sich. Trotzdem pflegen die Damen und Herren des Seniorenchors Luizhausen die Gemeinschaft. mehr

Die ehemalige Vogtei an der Chorstraße, nun Wohngebäude für Professoren des Seminars, um 1850.

Eine langwierige Suche

Als Oberamtmann Christoph Maximilian Griesinger nach Urach wechselt, sollte er ins Kornhaus ziehen. Das aber ist in miserablem Zustand. Nach langer Suche bezog er das Haus der Witwe Schmid. mehr

Ungarischer Besuch

Schäferlauf und ein Ausflug nach Ulm standen auf dem Programm der Gäste aus Enying, der ungarischen Partnerstadt Bad Urachs. mehr

Alte Obstsorten finden Kreisverband ruft zur Mithilfe auf

Der Rückgang der Obstwiesenbestände ist dramatisch, heißt es in einer Mitteilung. mehr

Alles Ferkel oder was?

Die SÜDWEST PRESSE-Aktion "Mit der Zeitung durch den Sommer" macht am Mittwoch, 2. September, Station in Hengen. An diesem Termin laden wir unsere Leser auf den Hof von Reinhard und Andrea Wörz ein. Auf ihrem Linsenberghof dreht sich alles um Ferkel und deren Vermarktung. mehr

Glückliche Kinder beim Kinderferienprogramm beim Hegering, die ihren Eltern abends von Ihren Erlebnissen erzählten.

Kleine Jäger auf Spurensuche

Mit viel Gelächter und bestens gelaunt verlief der Ferienprogrammpunkt des Hegerings Bad Urach mit dem Hegeringleiter und Jäger, Frank Simon. mehr

Das Team der provisorischen Tourist-Information mit den Mitarbeitern der Kurverwaltung Bad Urach (von links): Dr. Gerhard Wiedmann, Elisabeth Bolz, Fritz Mayer, Otto Rauscher, Sabine Müller, Torsten Clement.

Provisorium ist jetzt beendet

Mit Beginn der Sommerferien wurde in der Bad Uracher Innenstadt die Entdeckerwelt Bad Urach inklusive der dort ansässigen Tourist-Information in Betrieb genommen. Seither erfreut sich die Einrichtung bei den zahlreichen Übernachtungs- und Tagesgästen reger Beliebtheit. mehr

Zum Schluss

Nürnberger Delfinbaby steht auf ...

Am Wochenende hat das Delfinbaby des Nürnberger Tiergartens zum ersten Mal einen gefrorenen Wasserwürfel geschluckt.

Rund acht Monate ist Delfinbaby Nami jetzt alt. Zusammen mit den anderen Delfinen des Nürnberger Tiergartens tollt es durch die Becken. Noch trinkt das Jungtier ausschließlich Muttermilch, entdeckt aber gerade neue Vorlieben. Kein Wunder bei der Hitze. mehr

Der letzte Kinoplakate-Maler ...

In seinem Atelier in Athen legt Vassilis Dimitriou letzte Hand an sein Porträt des Filmstars an der Seite von Ethan Hawke. Dimitriou ist 80, seit sechseinhalb Jahrzehnten malt er Kinoplakate. mehr

Die skurrilsten Bitten an den ...

Alltagsärgernis Waschetikett: Die Zettel in der Kleidung sollten abgeschafft werden, forderte ein Antragsteller in einer Petition an den Bundestag.

Jeder in Deutschland kann sich mit einer Petition an den Bundestag wenden. Hier die fünf skurrilsten Beschwerden aus dem Jahr 2014 und was draus geworden ist. mehr