Münsingen:

wolkig

wolkig
23°C/17°C

Die Freibühlschüler spürten mit Roland Hummel dem Wetter nach.

Das Klima erforscht

Der Meteorologe Roland Hummel hatte es versprochen: Strahlender Sonnenschein und angenehme Temperaturen empfingen die Dritt- und Viertklässler des Regelzuges der Freibühlschule Engstingen bei ihrem Besuch im Großen Rinnental auf der Alb bei Undingen. mehr

Die "Schrillen Fehlaperlen" begeisterten mit Comedy und Gesang.

Run zu Kultur auf der Ruine

Kultur vom Feinsten wurde am Freitag und Samstag mit Krimilesung und toller Musik auf der Ruine Hohenstein geboten. Die Anlage bot in den Abendstunden die perfekte Kulisse und auch das Wetter spielte mit. mehr

Jede Menge los war beim Motorradtreffen in Wilsingen.

Rock mit heißen Öfen beim Motorradtreffen

Heiße Tage mit heißen Öfen und rockigem Hörgenuss: Unzählige Maschinen und ihre stolzen Besitzer versetzten Wilsingen am Wochenende beim legendären 26. Motorradtreffen in den Ausnahmezustand. mehr

Viele Besucher lockte das Fest der Dorfgemeinschaft nach Upflamör. Heute geht das Fest weiter.

Gelungene Hockete mit Fernblick

Das Upflamörer Dorffest war mit abwechslungsreicher Musik und einer Landmaschinenschau "Von früher bis heute" wieder Besuchermagnet für Gäste aus nah und fern. Erstmals wurde im Grünen gefeiert. mehr

Das Geburstagsgeschenk vom Bürgermeister wurde gleich in Beschlag genommen.

40 Jahre „Tausendfüßler“

Im Rahmen des Sommerfestes feierte der Kindergarten „Tausendfüßler“ seinen 40. Geburtstag. Die Kinder konnten neben ihren Familien auch ihre Einrichtungspartner aus dem „TigeR-Nestle“ begrüßen. mehr

Reitkunst und feine Musik gehören bei den Marbach Classics zusammen.

„Pferdeballett“ bei allen drei Shows ausverkauft

Wohl dem, der eines der begehrten Tickets in Händen hielt. Gleich drei Mal gab es bei den Marbach Classics das sensationelle Pferdeballett mit live gespielter Sinfoniemusik. Alle Shows waren ausverkauft. mehr

Die siebte Spielgemeinschaft

Beim Staffeltag der Münsinger Fußball-Ligen wird Staffelleiter Richard Grübel für eine 44. Amtszeit wiedergewählt. Derweil gibt es in der B1 mit Daniel Leyhr und der C2 mit Marco Engesser neue Gesichter. mehr

Medaillen für Münsinger Hindernisläufer

Bei Temperaturen nahe der 40-Grad-Grenze haben am Wochenende bei den süddeutschen Meisterschaften der U18 in Kaiserslautern die wenigsten persönliche Bestzeiten erwartet. Fabienne Endler von der TSG Münsingen hat es dennoch geschafft. mehr

Meister nach einer starken Rückrunde

Die E-Junioren des FC Dottingen/Rietheim haben zum Abschluss der Jugendfußball-Saison die Meisterschaft in der Kreisstaffel 13 des Bezirks Alb gefeiert. Die Meisterschaft wurde durch einen 8:5-Auswärtssieg bei der SGM Oberstetten/Ödenwaldstetten gesichert. mehr

Ein Dreirad-Geräteträger mit Messerbalken: Eines der vielen verschiedenen Geräte, die gestern beim Landschaftspflegetag vorgeführt wurden.

Tipps für Landschaftspflege

Die Pflege der Täler und Hänge der Alb ist oft Handarbeit. Maschinen, die helfen können, sind beim Landschaftspflegetag vorgestellt worden. Eine gelungene Aktion des neuen Landschaftserhaltungsverbands. mehr

Am Grill alles im Griff.

Grillmix als neues Highlight

Kino im Freien bei angenehmen nächtlichen Temperaturen: So warm war es bei der Filmnacht der Musikkapelle Rietheim noch nie: Der flankierende Hock freilich brachte vor allem die Helfer ins Schwitzen. mehr

Preis für Kemmler Baustoffe als Arbeitgeber

Die vierte "Top Job"-Auszeichnung in Folge für außergewöhnliche Arbeitgeberqualitäten erhielt kürzlich die Firma Kemmler Baustoffe. mehr

Münsinger bei Infanterietag auf Rang fünf

Kürzlich fand zum 31. Mal der Ertinger Infanterietag statt. Der Ertinger Infanterietag ist ein militärischer Vielseitigkeitswettkampf, in dem die Leistungsfähigkeit von Reservisten und aktiven Soldaten gemessen wird. Gestartet wurde am Schulgebäude von Ertingen. mehr

Schwungvoll war die Vorstellung beim Circus Kaiser allemal - auch ohne Giraffe.

Nur 30 Gäste bei Premiere

Ausgebüxtes Känguru des Circus Kaiser legt Bahnverkehr lahm. Diese Schlagzeile war gestern in vielen Zeitungen im Land zu lesen. Zurzeit gastiert ein Zirkus gleichen Namens in Auingen. mehr

Schießleiter Steffen Jahn mit Tochter, Vorstand Edgar von Bastineller, Uwe Dürr, Carolin Scherer, Helmut und Andre Glasbrenner (von links).

Sextett mit 100 Ringen

Vergangene Woche kamen Betriebe, Clubs und Familienmannschaften in Auingen beim Betriebs- und Vereinspokalschießen zusammen. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
SONY DSC

Marbach Classics

Reitkunst und klassische Musik sorgten für ausverkaufte Shows im Haupt- und Landesgestüt Marbach.  Galerie öffnen

Unfall Bahnübergang Münsingen

Mit dem Schrecken davon kam der Pkw-Fahrer bei der Kollision mit der Bahn.  Galerie öffnen

Jubiläumsumzug Feuerwehr Münsingen

64 Gruppen beteiligten sich am Umzug und tausende Zuschauer säumten die Straßen.  Galerie öffnen

Abnahme Feuerwehrleistungsabzeichen in Münsingen

Im Rahmen der Jubiläumsfeier der Feuerwehr Münsingen erfolgte die Abnahme der Leistungsabzeichen ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Ein kühles Plätzchen war auch beim Wasserhock in Indelhausen gefragt - da bot sich die Lauter an.

Lauter wird zum Festplatz

Das fließend kalte Wasser der Lauter sorgte am Wochenende beim Wasserhock in Indelhausen für wohltuende Abkühlung. Und die war gefragt: Teilweise wurde die Hockete gar in die Lauter verlegt. mehr

MONDKALENDER vom 6. Juli 2015

MONTAG, 6. Juli: Der abnehmende Mond steht ab heute im Zeichen Fische. Ihre Hilfsbereitschaft ist jetzt sehr ausgeprägt, Sie engagieren sich im sozialen Bereich, Freundschaften sind Ihnen wichtig und Sie sind Ansprechpartner bei Problemen und Kummer. mehr

Freie Plätze bei Freizeiten des ejr-Jugendwerks

Freie Plätze gibt es noch bei zwei Freizeiten des evangelischen Jugendwerks im Bezirk Reutlingen: "Girls only", das Wochenende für Mädchen ist neu und wurde kurzfristig ins Programm genommen: Einfach mal die Beine hochlegen, aber auch Abenteuer erleben, gemeinsam mit anderen die Zeit... mehr

Entzücklika in der Wallfahrtskirche

Am Mittwoch, 8. Juli, gastiert in diesem Jahr zum letzten Mal das Ensemble Entzücklika mit seinen Nacht-Wandler-Abendgesängen in der Wallfahrtskirche auf dem Bussen in Uttenweiler-Offingen. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. mehr

Rettungseinsatz: Junger Mann rennt in Auto

Ein 20-Jähriger wollte am Samstagabend, gegen 19.15 Uhr, mit seinem Audi auf dem Schotterparkplatz beim Festplatz am Jugendtreff rückwärts ausparken. Hierbei beschleunigte der 20-Jährige und lenkte nach links, sodass sich sein Wagen auf dem geschotterten Parkplatz um 180 Grad drehte. mehr

Lokales vom 6. Juli 2015

Feste locken Tausende Bei strahlendem Sonnenschein und brütender Hitze waren die zahlreichen Hocketen in der Region gut besucht. Ob in Rietheim, Indelhausen oder beim Motorradtreffen in Wilsingen: Überall ließen es sich die Besucher gut gehen. mehr

fahne

Amtseid und Bürgerfest

Von „Grachmusikoff“ bis Gauklerei: Auch um den elften Reutlinger Schwörtag der Neuzeit am Sonntag, 12. Juli, rankt sich wieder in ein umfangreiches Rahmenprogramm.
mehr

Vertrauen schaffen ist das Wichtigste

„Ich bin ich“ ist der Titel eines Integrationsprojekts, das das Theater Patati-Patata für Flüchtlingskinder der Asylunterkunft Carl-Zeiss-Straße initiierte. Am Donnerstag stieg das Abschlussfest mit Filmvorführung.
mehr

Radfahrer-Unfall

Zwei Radfahrer wurden am Sonntag gegen 2.45 Uhr bei einem Unfall auf dem Radweg zwischen Reutlingen und Betzingen erheblich verletzt. mehr

Passant ausgeraubt

Ein 34-Jähriger Reutlinger ist am frühen Sonntagmorgen gegen 0.30 Uhr in der Gustav-Schwab-Straße Opfer eines Raubüberfalls geworden. mehr

Festredner Dr. Lorenz Menz: "Sie führen Bewährtes fort und wagen viel Neues."

Baustein der Sicherheits-Architektur

Seit 40 Jahren besteht der aus der Fusion der DRK-Kreisvereine Münsingen und Reutlingen hervorgegangene Kreisverband. Am Samstag wurde gefeiert - mit Ansprachen und einem Tag der offenen Tür. mehr

Warben auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung für das gemeinsame Sportvereinszentrum: Die Bürgermeister und Vereinsvorsitzenden aus Pfullingen und Eningen. Fotos: Angela Steidle

"Quantensprung in der Evolution"

"Zwei Vereine, zwei Kommunen, zwei Banken" ist die Basis, auf der an der Naht zwischen Eningen und Pfullingen ein Sportvereinszentrum entstehen soll. Die Mitglieder beider Sportvereine stimmten dafür. mehr

Kommunalpolitiker aus drei Kommunen informieren die Bürger.

Aufbruch in die Vergangenheit

Die Gemeinderäte sind vom Projekt bereits überzeugt, jetzt gilt es die Bürger der drei beteiligten Kommunen mit ins Boot zu nehmen: Beim Infoabend zum Erlebnisfeld Heidengraben gab es mehr als Zahlen und Fakten. mehr

Riederichs Bürgermeister Tobias Pokrop durfte erstmals das Riedericher Bürgerfest eröffnen.

Eine Premiere und viel Spaß für die Kleinen

Das Riedericher Bürgerfest stand in diesem Jahr unter dem Motto "Groß und Klein zieht los". Zusammen mit dem Schulfest wurde in Riederich das ganze Wochenende über doppelt gefeiert. mehr

Gleitschirmflieger aus Baum gerettet

Am Freitagnachmittag ist ein Gleitschirmflieger kurz nach dem Start verunglückt. Er blieb glücklicherweise unverletzt. Der 42-Jährige aus Stuttgart startete gegen 13.20 Uhr mit seinem Paragleiter an der Neuffener Nordwand. mehr

Unbekannte lösen Kabelrolle

Eine etwa 200 Kilogramm schwere Kabelrolle ist am frühen Samstag über die B 297 gerollt und hat im weiteren Verlauf ein geparktes Auto beschädigt. Die große Kabelrolle war im Bereich der Stuttgarter Straße an einem höher gelegenen Schotterweg sicher gelagert. mehr

86-Jähriger Radler ist verstorben

Ein 86-jähriger Radfahrer, der am vergangenen Mittwoch auf einem Feldweg beim Ortsteil Upfingen mit einem Hund zusammengestoßen und anschließend gestürzt war, ist gestorben. Er erlitt bei diesem Unfall schwerste Kopfverletzungen, denen er nun erlag. Der Mann ist das 14. mehr

Zwei Männer, zwei Länder

Francisco Abilio aus Mosambik ist seit mehr als einem Jahr in Deutschland als Freiwilliger tätig. Er wohnt im St. Johanner Ortsteil Ohnastetten. Vieles hat er in den vergangenen Monaten auf der Schwäbischen Alb erlebt. mehr

Was für ein Sommertag! Jochen, Demis, Markus, Mara, Melina und Jana (von links) hatten viel Spaß am Dietenheimer Badesee.

Sommer satt am Badesee

Dreh- und Angelpunkt für Sommerfrischler war am Wochenende der Dietenheimer Badesee. Noch mehr Sonne, noch mehr Besucher? Geht kaum. Auf der Liegewiese reichte der Platz noch, für Autos nicht. mehr

Weil das neue Voltigierpferd "Lasting Joy" noch nicht reif für den großen Auftritt ist, behalf sich die Voltigiergruppe stattdessen mit einem alten VW Golf, dessen Dach speziell für den Auftritt vorbereitet wurde. Aber natürlich standen beim Turnier in Langenau zumeist die Pferde und ihre Reiter im Mittelpunkt.

Voltigiergruppe beweist bei Langenauer Reitturnier Improvisationstalent

Rund 150 Starter sind am Wochenende beim Jubiläums-Reitturnier in Langenau an den Start gegangen. Auf dem Programm standen 18 Prüfungen. Die Voltigiergruppe zeigte besonderen Einfallsreichtum. mehr

Die Ulmer Spatzen zeigten trotz großer Hitze in der Daniel-Schwenkmezger-Halle durchgehend große Chorkunst.

Ulmer Spatzen begeistern bei Benefizkonzert in Laichingen

Die Ulmer Spatzen begeisterten das Laichinger Publikum mit ihrem glockenklaren Gesang. Das abwechslungsreiche Programm zeugte von den vielfältigen Facetten dieses preisgekrönten Jugendchors. mehr

Einheizen war an diesem lauen Sommerabend eigentlich gar nicht nötig, dennoch gefiel den Gästen das Singen am Lagerfeuer.

Entspanntes Singen am Lagerfeuer mit der Chorgemeinschaft "Frohsinn"

Die Chorgemeinschaft "Frohsinn" lud am Freitag zum offenen Singen am Lagerfeuer. Trotz Hitze fanden viele Gefallen an der Veranstaltung. Für Kinder gab es einen Luftballonwettbewerb. mehr

Begeisterten auf der Erbacher Seebühne: die Mundart-Kabarettisten (von links) "Pfefferle" Werner Schwarz, "Ernst" Markus Rabe, "Marlies Blume" Heike Sauer und (nicht im Bild) "Gertrud" Carolin Gutting.

Mundart-Künstler mit munterem Programm bei der Erbacher Seebühne

Weltpremiere zum Auftakt der Erbacher Seebühne: das Programm "Querfeldein" mit drei schwäbischen und einer badischen Kabarettistin. mehr

Das "Heckafeschd" in Bermaringen ist besonders für seine gemütliche Atmosphäre bekannt.

"Heckafeschd" des Musikvereins Bermaringen

Unter einem schattigen Kronendach ließ es sich beim "Heckafeschd" gemütlich feiern. Hunderte Besucher kamen dazu nach Bermaringen. mehr

Raritäten und Schönheiten: Bei der Mineralienbörse gab es vieles zu entdecken.

Hochwertige Anlagewerte

Der Zuschauerrekord vom vergangenen Jahr wurde bei der vierten Mineralien- und Schmuckbörse zwar bei weitem nicht erreicht. Sammler und Kenner genossen jedoch das Niveau. mehr

Anneliese Schnitzler liest heute Abend als erste.

Sechs Abende für Literaturfreunde

Die Bad Uracher Lesenächte starten heute Abend mit zwei Vorleserinnen. Ab 20 Uhr sind die Zuhörer wieder im Hof des Stifts willkommen. mehr

Vorstand Emil Hölz mit seinem prämierten Satinkaninchen sowie die jüngste Züchterin des Bad Uracher Vereins, Denise May, mit ihrem Lieblings-Widder.

Zittelstatt-Züchter feiern

Ohne die Zuchtanlage in der Zittelstatt würde es den Kleintierzuchtverein Bad Urach nicht mehr geben, sagt Vorstand Emil Hölz. Am Wochenende öffnete der Traditionsverein die Türen für Besucher. mehr

"Swim and Run": 210 Teilnehmer trotzen der Hitze

Die befürchtete Hitzeschlacht blieb am Freitagabend genauso aus wie ein drohendes Gewitter. Ein gelungener Wettbewerb war deshalb die neuerliche Auflage von "Swim and Run" rund um das Freibad. mehr

Vorbereitungen aufs Rennen laufen

Wer derzeit auf der Wiese beim Schützenhaus unterwegs ist, kann dort immer wieder fleißige Helfer der TSV-Abteilung Radsport antreffen, die die Wiese für das Mountainbike-Rennen am 19. Juli richten. mehr

Polizeibericht vom 6. Juli 2015

Fehler beim Wenden Ein 44-jähriger VW-Fahrer fuhr am Samstag um 11.20 Uhr auf der B 28 von Bad Urach aus in Richtung Römerstein. Im Einmündungsbereich zur L 245 wollte der 44-Jährige sein Fahrzeug wenden. Hierbei übersah er einen hinter ihm fahrenden 27-jährigen Motorradfahrer. mehr

Zum Schluss

Der letzte Kinoplakate-Maler ...

In seinem Atelier in Athen legt Vassilis Dimitriou letzte Hand an sein Porträt des Filmstars an der Seite von Ethan Hawke. Dimitriou ist 80, seit sechseinhalb Jahrzehnten malt er Kinoplakate. mehr

Die skurrilsten Bitten an den ...

Alltagsärgernis Waschetikett: Die Zettel in der Kleidung sollten abgeschafft werden, forderte ein Antragsteller in einer Petition an den Bundestag.

Jeder in Deutschland kann sich mit einer Petition an den Bundestag wenden. Hier die fünf skurrilsten Beschwerden aus dem Jahr 2014 und was draus geworden ist. mehr

Japans Männer verlernen den Sex

Japans Männer verlernen den Sex

Es ist eine künstlerische Annäherung an das weibliche Geschlecht. Eine andere Annäherung an eine Frau hat dieser Japaner noch nicht erlebt. Wie viele seiner Landsleute hat der Einundvierzigjährige noch nie mit einer Frau geschlafen. mehr