topaufmacher

Schweres Zugunglück in Bad Aibling

Es traf die Pendler im morgendlichen Berufsverkehr: Bei einem Zugunglück in Oberbayern sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. Über alle aktuellen Entwicklungen zum Zugunglück werden Sie in unserem Live-Ticker informiert weiter lesen

Reutlingen strickt an eigenem Konzept

Reutlingen Das erste Kursmodul „Gesundheit im Flucht-Migrationskontext“ ist am Montag mit 14 Flüchtlingen im Alten Rathaus gestartet. Anlass für die Stadt zu informieren, was sie zur Integration der Flüchtlinge plant.

mehr

Freispruch für einen Angeklagten

P1020904

Reutlingen/Metzingen Am zweiten Verhandlungstag gegen vier Reutlinger wegen schweren Bandendiebstahls hat das Reutlinger Amtsgericht einen der Angeklagten freigesprochen. Es konnte ihm nichts nachgewiesen werden.

mehr

Profis helfen pflegen

Metzingen/Riederich Anfänger und Experten, Jung und Alt griffen zu Astschere und Säge. Anlass war der öffentliche „Obstbaumschnitt-Tag“, zu dem gemeinsam mit dem Metzinger Obst- und Gartenbauverein eingeladen war.
mehr

Asyl: Baubeginn am Festplatz

Die Bauarbeiten für die neue Flüchtlingsunterkunft in Dettingen haben begonnen: Diese Woche sind die Bagger angerückt.

Dettingen an der Erms Schnell muss es gehen, denn die Zeit drängt: Seit wenigen Tagen baut der Landkreis eine weitere Asylbewerberunterkunft am Dettinger Festplatz. Im April soll das Haus für etwa 85 weitere Flüchtlinge stehen.
mehr

Freiwillige Ausreise: 87 Prozent kehren auf Balkan zurück

Flüchtlinge an der griechisch-mazedonischen Grenze bei Gevgelija. Foto:

Berlin Im vergangenen Jahr haben 37 220 ausreisepflichtige Ausländer freiwillig die Bundesrepublik verlassen.
mehr

Bilder
mehr Bilder

Erwartungen übertroffen

Närrische Gäste: Das Reutlinger Prinzenpaar mitsamt ihrer Garde sowie Vertreter der Karnevalsgesellschaft, der Schandele und ein Harlekin-Clown statteten gestern unserer Redaktion einen Besuch ab.
mehr

Kommandant Rolf Schäfer (links) und Jugendleiter Günther Salzer (rechts) freuen sich über eine Spende des Unternehmers Erwin Schlichter.

Die Jungen sind die Ältesten im Kreis

Ein halbes Jahrhundert sind sie schon alt - die Mädchen und Jungs der Dettinger Jugendfeuerwehr. Gemeint ist die Abteilung, gegründet als erste ihrer Art im Kreis. Nicht nur für die Jungen gab's nun eine Spende. mehr

Selten, dass so wenige Autos auf ihr fahren: fast 11 000 passieren im Schnitt täglich die Herdbrücke, darunter mehr als 600 Linienbusse. Die Brücke wird in der zweiten Jahreshälfte so ertüchtigt, dass sie bis 2040 hält. Erneuert werden auch die Geländer, die kaputt sind, was auf diesem Bild nicht zu erkennen ist.

25 Jahre für die Herdbrücke

Gebaut 1948/49, ist sie die älteste Brücke über die Donau. Um sie weitere 25 Jahre verkehrstüchtig zu erhalten, muss die Herdbrücke um 790 000 Euro saniert werden. Dies passiert im zweiten Halbjahr 2016. mehr

Mit Klavier, Querflöte und Stimme

Bei den Regionalentscheiden „Jugend musiziert“ waren die Schülerinnen der Musikschule Leichtle in den Kategorien Duo (Klavier und ein Holzblasinstrument) und Gesang (Pop) sehr erfolgreich. mehr

Bismarck bleibt an seinem Platz

Die Uracher Bürger haben Otto von Bismarck 1899 ein Denkmal gesetzt. Mehr als einmal sollte es abgebaut oder versetzt werden. Doch der so genannte eiserne Kanzler behauptete seinen Platz bis heute.
mehr

„Fritzle, Sie sind spitze“

Die Schulgemeinschaft hat sich von einem Mann verabschiedet, ohne den im Gymnasium 20 Jahre lang wohl kaum ein regulärer Betrieb möglich gewesen wäre: Hausmeister Fritz Mayer ist nun Ruheständler. mehr

Polzeibericht vom 03. Februar: Betrunkener Motorradfahrer

Ein betrunkener Motorradfahrer ist am späten Dienstagnachmittag von der Polizei in der Ulmer Straße aus dem Verkehr gezogen worden. Dies und weitere Meldungen im Polizeibericht. mehr

Polizeibericht vom 02. Februar: Viele Unfälle

Leichte Verletzungen hat ein Jugendlicher bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag in Metzingen erlitten. Diese und weitere Meldungen im Polizeibericht. mehr

Auto rutscht auf Schneematsch

Ein Verkehrsunfall hat sich am Sonntag gegen 14.30 Uhr auf der B 465 zwischen dem Bahnhof Mehrstetten und Bremelau ereignet. mehr

Die Bosch-Villa steht in einem Park mit jahrhundertealten Bäumen.

Hinter hohen Mauern

Die Villa von Unternehmensgründer Robert Bosch gilt als architektonisches Juwel. Das großbürgerliche Haus ist Sitz der Robert-Bosch-Stiftung. Die Öffentlichkeit erhält nur zu besonderen Anlässen Einlass. Mit einem Kommentar von Barbara Wollny: Ein Museum ist überfällig. mehr

Kinder bringen im Landesmuseum ihre Expertise ein.

"Wir sagen, was besser gemacht werden muss"

Ein Kinderbeirat redet im Landesmuseum Württemberg mit. Vor allem bei Mitmachausstellungen bringt das Gremium seine Ideen ein. mehr

In einem schlichten Bau am Rande des Industriegebiets von Deizisau hat der Landkreis Esslingen eine Unterkunft für 28 verhaltensauffällige Flüchtlinge eingerichet.

Spezielle Unterkünfte für Problemflüchtlinge

Der Landkreis Esslingen bringt auffällig gewordene Flüchtlinge in speziellen Häusern unter. Das sorgt für Aufsehen. Andere Landratsämter in der Region setzen bislang auf individuelle Konfliktlösungen. mehr

Manuel Valls leaves the Elysee palace after the weekly cabinet meeting in Paris. Foto: epa/Christophe Petit Tesson/Archiv

Französischer Premier sagt Besuch bei Kretschmann ab

Der französische Premierminister Manuel Valls hat seinen am Freitag geplanten Besuch bei Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) abgesagt. Das teilte das Staatsministerium in Stuttgart am Dienstag mit und nannte zwingende Termingründe des Premiers. mehr

Winfried Kretschmann und Peter Bucher nehmen am traditionellen Froschkuttel-Essen teil. Foto: Felix Kästle/dpa

Froschkutteln zum Frühstück: Kretschmann in Riedlingen

Mmmmhh, lecker: Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat sich am Fastnachtsdienstag für einen Teller Rinderinnereien wieder auf den Weg nach Riedlingen (Kreis Biberach) gemacht. mehr

Oliver Blume steht neben einem Porsche 911 GTS. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Porsche-Chef pocht auf Investitionen in Elektromobilität

Porsche-Chef Oliver Blume sieht die Bundesregierung beim Bau von Ladestationen für Elektroautos in der Pflicht. "Man kann (als Politik) nicht fordern, eine Million Elektrofahrzeuge im Land zu haben, ohne einen Beitrag für die Ladeinfrastruktur mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Angriffe gegen Flüchtlinge

An jedem dritten Tag versucht in Deutschland jemand, ein Flüchtlingsheim anzuzünden. So auch in Wertheim: Hier hat eine Attacke im September 330 Betten vernichtet und die Sporthalle, in der sie standen, unbenutzbar gemacht. Besuch in einer Stadt, in der der Ausnahmezustand zur Normalität geworden ist. Mit interaktiver Grafik. » mehr

Istanbul: Anschlag in Istanbul

Bei dem Attentat waren am Dienstag in der Altstadt von Istanbul zehn Deutsche getötet und neun weitere verletzt worden. » mehr

Terror in Europa

Es ist die schlimmste Terrorserie in Europa seit mehr als zehn Jahren. Nach den Anschlägen in Paris, bei denen am 13. November mehr als 120 Menschen getötet wurden, jagen Polizei und Militär die Verantwortlichen. Mit Videos, Bildern und Grafiken der Ereignisse » mehr

Die Römersteinerin Britta Holder erzielte mit Platz drei in der Klasse U16 ihr bisher bestes Saisonresultat.

Viele Podest-Plätze

Die Skizunft Römerstein hat am Wochenende die Schwäbischen Langlauf-Meisterschaften am Kniebis über die Bühne gebracht. Fast 200 Teilnehmer nutzten die sehr guten Bedingungen. mehr

Neuhausens Nadim Brockhaus (vorne) konnte von der Reutlinger Defensive nur unzureichend gestoppt werden.

Klare Sache für den TVN II

TSG Reutlingen gegen TV Neuhausen II 23:30 (10:15) In der ersten Halbzeit übernahmen die Neuhäuser schnell die Führung und zeigten, dass sie das Derby gewinnen wollten. Bei der TSG kam kein richtiger Spielfluss auf. mehr

Die Frauen der TSG Reutlingen konnten endlich wieder einen Sieg bejubeln, der Hoffnung im Kampf gegen den Abstieg gibt.

Überraschungssieg der TSG-Damen

Mit Rückkehrerinnen trat die Landesliga-Truppe der TSG Reutlingen in Rottenburg an. Ziel war es, Sicherheit zu bekommen und die zusätzliche Erfahrung im Team für sich auszunutzen. mehr

Gianni Infantino will der neue FIFA-Präsident werden. Foto: Andy Rain

Rummenigge für Infantino als künftigen FIFA-Präsidenten

Karl-Heinz Rummenigge hat sich in seiner Funktion als Chef der European Club Association ECA für Gianni Infantino als künftigen FIFA-Präsidenten ausgesprochen. mehr

Trainer Frank Schmidt würde gern mit Heidenheim Hertha aus dem Pokal werfen, so wie 1994 als Libero des TSV Vestenbergsgreuth den FC Bayern. Foto: Daniel Karmann

"Bayern-Bezwinger": Heidenheims Trainer weiß wie es geht

Wer wissen will, wie Pokal-Sensationen gehen, sollte beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim nachfragen. mehr

Joan Cañellas wird den THW Kiel verlasssen. Foto: Axel Heimken

Cañellas wechselt am Saisonende von Kiel nach Mazedonien

Der spanische Rückraumspieler Joan Cañellas verlässt Handball-Meister THW Kiel am Saisonende und wechselt zum mazedonischen Top-Club Vardar Skopje. mehr

Der gesunde Dienstag

Pflege für die Hände. Sie sind ein Blickfang, brauchen aber gerade in der kalten Jahreszeit intensive Pflege: unsere Hände und Füße. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Eine verendete Kuh in einem ausgetrockneten Flußlauf bei Senekal in Südafrika. Foto: Kim Ludbrook/Archiv

50 Millionen in Afrika akut von Hunger bedroht

Wegen der schlimmsten Dürre seit Jahrzehnten sind dieses Jahr Expertenschätzungen zufolge mehr als 50 Millionen Menschen am Horn von Afrika und im Süden des Kontinents von Hunger bedroht. mehr

Mindestens 8 Tote und rund 90 Verletzte bei Zugunglück in Oberbayern

Es traf die Pendler im morgendlichen Berufsverkehr: Bei einem Zugunglück in Oberbayern sind mindestens acht Menschen ums Leben gekommen, rund 90 wurden zum Teil schwer verletzt. Dass es nicht noch mehr Opfer gab, liegt auch an den Schulferien. mehr

Die Unfallstelle ist sehr schwer zugänglich und liegt an einer Hangkante, die zur Mangfall abfällt.

Chronologie: Schwere Zugunglücke in Deutschland

Bahnfahren gilt als relativ sicher, schwere Unfälle wie jetzt in Oberbayern sind vergleichsweise selten. mehr

In den vergangenen Monaten haben insbesondere hohe Importe aus China die Stahlpreise schwer unter Druck gesetzt. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Deutsche Stahlindustrie startet schwach ins neue Jahr

Die deutschen Stahlhütten sind mit dem dritten Produktionsrückgang in Folge in das neue Jahr gestartet. Die Perspektiven blieben angesichts der schwierigen Auftragslage gedrückt, teilte die Wirtschaftsvereinigung Stahl mit. mehr

Goldbarren der Deutschen Bundesbank: Das Edelmetall gilt Anlegern in wirtschaftlich turbulenten Zeiten als sicherer Hafen. Foto: Bundesbank/Archiv

Konjunktursorgen halten Goldpreis bei Acht-Monats-Hoch

Der Goldpreis hat am Dienstag seine starken Gewinne vom Vortag nahezu gehalten. Das Edelmetall gilt Anlegern in wirtschaftlich turbulenten Zeiten als sicherer Hafen. mehr

Dem Dax geht es derzeit nicht so gut, aber laut dem Deutsche Aktieninstitut in Frankfurt haben die Menschen 2015 wieder Vertrauen in die Aktie und den Aktienfonds gefasst. Foto: Arne Dedert

Zahl der Aktionäre in Deutschland auf höchstem Stand seit 2012

Die Zahl der Aktionäre in Deutschland ist im vergangenen Jahr auf ein Drei-Jahres-Hoch gestiegen. mehr

Deep Purple haben Musikgeschichte geschrieben. Foto: Universal Music

Die glorreichen Sieben: Deep Purple auf Vinyl

Die neue "Vinyl Collection" von Deep Purple bietet ein Fest für Fans des zupackenden Rocks auf sieben LPs. Es sind Meilensteine, die noch einmal zeigen, wie prägend die purpurroten Pioniere waren und immer noch sind. mehr

Da freuen sich die Kinder, und die Erwachsenen natürlich auch - es gibt eine Fortsetzung der "Häschenschule". Foto: Franziska Kraufmann

Vierter Teil der legendären "Häschenschule" aufgetaucht

Sie ist sowas wie die Mutter aller Bilderbücher: Seit mehr als 90 Jahren zieht die "Häschenschule" Generationen in ihren Bann. Irgendwo in einer Münchner Schublade wird plötzlich eine Fortsetzung gefunden. mehr

Elton John hat kein Handy. Foto: Antonio Lacerda

Elton John kauft Musikalben viermal

Elton John (68) kauft sich Musikalben, die er mag, nach eigenen Worten gleich mehrmals. "Eins für das Haus hier, eins für das in Frankreich, eins für das in England und eins für Atlanta", erzählte er in der "Late Late Show" von Comedian James Corden. mehr

Er war ein Reisender, ein Beobachter, ein Aufschreiber: Roger Willemsen.

Die Liebe zum wahren Wort

Er war ein präziser Beobachter - und vermochte das Beobachtete so schlau zu analysieren und pointiert aufzuschreiben wie nur wenige: Roger Willemsen. Mit 60 Jahren ist der Publizist und Moderator verstorben. mehr

Sergej Rachmaninows Grab auf dem Kensico-Friedhof im kleinen Dorf Valhalla nördlich von New York.

Gerangel um Rachmaninows letzte Ruhestätte

Sergej Rachmaninow starb in den USA. Russland hätte den Leichnam des Musikers gern zurück. Dessen Nachfahren aber sind gegen eine Umbettung. mehr

Candice Breitz' Video"King" (Detail).

Was Musik macht

Wer sich jetzt noch die große Jazz-Ausstellung "I got rhythm" im Kunstmuseum Stuttgart (bis 6. März) ansehen will, der sollte nicht versäumen, kurz ins Untergeschoss hinabzusteigen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Liberty Van: Amerikanische Flaggen, Adlerfiguren und die Freiheitsstatue im Miniformat - das Auto von Ted-Cruz-Fan Lynda Farley ist ein rollendes Bekenntnis zum Patriotismus. Foto: Maren Hennemuth