Reutlingen:

stark bewölkt

12°C/6°C

Bloß keine Fleischspieße!

Zwischen 2000 und 3000 Mahlzeiten verlassen Tag für Tag die Großküche der Bruderhaus-Diakonie. mehr

Aquagymnastik, Ferienclub, Pool, Animation, Gymnastik, Wassergymnastik 16436383

Mit Ärger und Verwunderung

„Aufs Schärfste“ hat VHS-Geschäftsführer Dr. Ulrich Bausch den beim Runden Tisch des Sports am Dienstag erhobenen Vorwurf zurückgewiesen, die VHS habe ihr originäres Betätigungsfeld verlassen. mehr

Mit dem Spatz taucht der TigeR ins Sprachbad ein

Dank des Spatzen sollen die TigeR künftig ins Sprachbad eintauchen dürfen: Hört sich tierisch an, ist aber ein Pilotprojekt. mehr

„Respekt vor diesem Team“

Die TuS Metzingen ist nicht aufzuhalten, auch nicht vom Deutschen Pokalsieger Buxtehuder SV. In einer temporeichen und spannenden Partie behielten die TusSies verdient die Punkte am Ort und festigten Rang drei. mehr

Ist es Ikedas Abschied?

Der TTC Frickenhausen will mit einem Heimsieg gegen Borussia Dortmund den Kontakt zur Tabellenspitze halten. Es könnte die Abschiedsvorstellung von Tadakatsu Ikeda im TTC-Dress sein. mehr

Martin Müller führt die TVN-Geschäfte Handball: Wichtige Personalie ist geklärt

Heute Abend (20 Uhr) spielt der TV Neuhausen gegen Bad Schwartau. Mitfiebern wird Martin Müller, der neue Geschäftsführer des Zweitligisten. mehr

Die "Beatstompers" aus Bad Urach begleiteten die Eröffnung zur Ausstellung "WUT" mit Werken von Axel Standke in musikalisch beeindruckender Weise.

Zerstörend und schöpferisch "WUT": Ausstellung von Axel Standke und Klaus Tross in Bücherei eröffnet

Die Bilder von Axel Standke und die begleitenden Texte von Klaus Tross zeigen das, was der Titel verspricht: WUT. "Es handelt sich nicht um eine Wohlfühlveranstaltung", sagte Carola Adam am Donnerstag. mehr

Das Team von "CHARGEmeleon" von links: Marc Schlagenhauf, Lukas Christaller, Julian Kuhn, Maximilian Schwabe, Oliver Messelberger, Michelle Langfeld und Niko Kosjantschuk (nicht auf dem Bild ist Laura Rilling).

Jung und schon selbständig

Eine elfte Klasse des Friedrich-List-Gymnasiums hat im Rahmen ihres Seminarkurses, der zugleich ihre mündliche Abiturnote bildet, ihre Firma "CHARGEmeleon" gegründet. Diese stellt Handyhüllen aus Filz her. mehr

Klassik trifft Karneval: Beim Konzert "Der Cyberdirigent" traten die Philharmoniker in allen möglichen Verkleidungen an - heraus kamen köstliche Parodien.

Selbst die Oper wird zernudelt

Zwar nicht als Fasnetskonzert angekündigt, aber närrisch: So lief das Konzert "Der Cyberdirigent" mit Aleksey Igudesman und Sebastian Gürtler ab. Das Orchester zeigte hinreißend komödiantisches Potenzial. mehr

Die Tiefgarage unter der Stadthalle ist tagsüber oft kaum frequentiert.

Geringere Gebühren für bessere Auslastung

Die Tiefgarage unter der Stadthalle ist deutlich geringer ausgelastet als ihre Schwestern beim Tübinger Tor und unterm Rathaus. Der Gemeinderat hat jetzt die Gebühr für die ersten 30 Minuten gesenkt. mehr

Bei der Thermografie eines Hauses werden dessen Wärmelecks aufgedeckt.

Wärmebild ortet Energieverluste

Eine Thermografie eines Hauses deckt Wärmelecks auf, liefert Wissen für die energetische Sanierung oder dient als nachträgliche Erfolgskontrolle. mehr

SEITENBLICKE: Geordneter Rückzug

Altwerden bedeutet, nach und nach loszulassen. Dabei kann es sich um lieb gewordene, aber nicht mehr "altersgemäße" oder aus Gesundheitsgründen nicht mehr mögliche Gewohnheiten und Aktivitäten handeln, und natürlich auch um Besitztümer und Errungenschaften, die einmal sehr wichtig... mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Singles & Flirt
Die Landfrauen haben die Bauern aus dem Kreis mit zwei Liedern begrüßt.

Bauern kritisieren Sanktionen gegen Putin

Die Bauern blicken mit Sorge in die Zukunft: Für ihre Produkte erzielen sie nicht das erhoffte Einkommen, zudem fühlen sie sich von der Politik gegängelt. Die Lichtmesstagung bot Raum, Probleme anzusprechen. mehr

Anfassen und nachfragen ausdrücklich erlaubt: Geowissenschaftlerin Tatiana Kalytta im Gespräch mit Schülern.

Berufe zum Anfassen

Bei der Reise in die MINT-Welt wird kein Zug bestiegen. Vielmehr werden Schüler zu Expeditionen in den Disziplinen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik mitgenommen. mehr

Die Bauarbeiten für die neue Flüchtlingsunterkunft in Dettingen haben begonnen: Diese Woche sind die Bagger angerückt.

Asyl: Baubeginn am Festplatz

Schnell muss es gehen, denn die Zeit drängt: Seit wenigen Tagen baut der Landkreis eine weitere Asylbewerberunterkunft am Dettinger Festplatz. Im April soll das Haus für etwa 85 weitere Flüchtlinge stehen. mehr

Erms-Hochwasser ist nun kartiert.

Hochwasser: Karten für Echaz und Erms Bessere Schutzmaßnahmen möglich

Im Regierungsbezirk Tübingen sind die Hochwassergefahrenkarten für die Einzugsgebiete Echaz und Erms fertiggestellt und ab sofort online einsehbar. mehr

Viele ältere Menschen benötigen ambulante Hilfe, müssen aber nicht gleich ins Heim: Rat der Experten ist wichtig.

Pflege: Dettingen stimmt Beratungsstelle zu

Dettingen sagt Ja zu einem Pflegestützpunkt für das obere Ermstal und die Vordere Alb. Auch im Versorgungsbereich rund um Bad Urach berät künftig eine Fachfrau ältere Menschen und ihre Familien. mehr

Philosophen und Schlachtplatte

Schnee schaufeln, zählte einst zum Frühsport, den Landwirte und Helfer übten, bevor die Lichtmesstagung starten konnte. Davon blieben die Bauern heuer verschont, wie Kreisobmann Gebhard Aierstock konstatierte. Durchaus erfreulich, fand er. mehr

 

Theater Reutlingen: Die Tonne

Am heutigen Sonntag, 7. mehr

Richtig verschneit war die Natur Mitte Januar bei Upflamör. Generell schneite es aber nur wenig.

Auch Winter gab es - kurz

Nach dem sehr milden und völlig schneelosen Dezember begann der Hauptwintermonat Januar mit nasskaltem Schneeregenwetter in der ersten Dekade. Kurzzeitig wurde es auch richtig Winter. mehr

Michael Ruopp mit seiner Leithündin "Maiden".

Theater Lindenhof

Am heutigen Sonntag, 7. mehr

Zwei neue Gesichter im Vorstand des Fördervereins der Wunderbuch-Grundschule: Die zweite Vorsitzende Irina Blaschka (links) und Kassiererin Martina Buck .

Wechsel an der Spitze

Bei der die Mitgliederversammlung des Fördervereins der Wunderbuch-Grundschule in Pfronstetten gab es einen Wechsel an der Vereinsspitze. mehr

Die Oberstetter Stöckberg-Hannes.

NARRENFAHRPLAN: WO UND WANN IST WAS

Samstag, 6. Februar Narrenzunft Großengstingen · 6 Uhr Katzenmusik, Wecken der Bevölkerung durch die Lumpenkapelle, 9.30 Uhr Narrenwortgottesdienst in der St. Martinskirche, 10.30 Uhr Zunftmeisterempfang im Florianstüble, 13.31 Uhr Großer Umzug. Narrenzunft Steinhilben · 19. mehr

Die Platten für die Sendung "Stimme der Front" werden geschnitten.

Im Archiv geblättert

· So wird gespart. Bei den Württembergischen Sparkassen wuchsen 1940 die Spareinlagen um 277 Millionen Reichsmark gegenüber einem Zugang von 95 Millionen Mark im Jahr 1939. Im Landesdurchschnitt stellte sich der Zuwachs an Einlagen auf 26 Prozent gegen 9 Prozent im Jahr 1939. mehr

Zum Schluss

Vom Klo in die Freiheit

Menschliche Exkremente als Quelle kostbarer Edelmetalle? US-Wissenschaftler gehen auf die Suche. Foto: Ralf Hirschberger/Symbol

Ein Verbrecher entwischt bei einem bewachten Ausflug. Aus einem Kneipenklo. Die Reaktionen pendeln zwischen blankem Entsetzen und Kopfschütteln. mehr

Schnarchend durch die Nacht

Wenn Zäpfchen und Gaumengewebe flattern, entsteht ein Schnarchgeräusch. Meist passiert das, wenn Zungen- und Rachenmuskulatur erschlafft sind. Schnarchen kann so laut sein wie ein vorbeibrausender Lkw.

Schnarchen kann gefährlich sein - für die Beziehung und die Gesundheit. Wie wieder Ruhe ins Schlafzimmer einkehren könnte, dazu standen Experten in unserer Telefonaktion Rede und Antwort. mehr

Die "Busen"-Bäckerei

Fehlendes "S": Bäckerei im oberschwäbischen Bad Saulgau.

Zwei gestohlene Buchstaben machen derzeit einer Bäckerei und einer Metzgerei in Bad Saulgau zu schaffen: Diebe haben von der Fassade der nebeneinanderliegenden Geschäfte mit den Namen Bussen und Frick ein S und ein R abmontiert. Und das bereits zum dritten Mal innerhalb von drei Monaten. mehr