Melitta Bühler mit der Optima-Medaille in Gold, die sie zu ihrem 80. Geburtstag für 64-jährige Betriebszugehörigkeit überreicht bekam.

Melitta Bühler, Seniorchefin der Optima-Gruppe, stirbt im Alter von 84 Jahren

Das Wohl der Optima-Mitarbeiter lag Melitta Bühler immer am Herzen. Die Senior-Chefin hat einst selbst als Teil der Belegschaft angefangen. Am Samstag starb sie - zwei Wochen vor ihrem 85. Geburtstag. mehr

"Hitler, Mein Kampf - eine kritische Edition" lautet der Titel des Werks, das das Institut für Zeitgeschichte herausgebracht hat. Die Fußnoten und Kommentare machen über die Hälfte des Buches aus.

Hitlers "Mein Kampf": Hoffen auf das Ende eines Mythos

Die Veröffentlichung der neuen "Mein Kampf"-Ausgabe hat für ein großes Medien-Echo gesorgt. Das Werk ist momentan so gut wie vergriffen. Über den Nutzen im Schulunterricht teilen sich die Lehrermeinungen. mehr

Alexander Beck schlägt zusammen mit dem Landschaftsarchitekten Armin Hauenstein einen Glas-Holz-Rundbau vor.

Globe-Diskussion: Architekten beziehen Stellung zu Empfehlung des Fachbeirats

Der neutrale Fachbeirat hat gesprochen: auf der Grundlage des Entwurfs aus dem Hochbauamt weiterarbeiten. Nächste Entscheidungen trifft der Gemeinderat. Und was sagen die Architekten zum Expertenvotum? mehr

Setzt sich für den kostenlosen Nahverkehr und damit für einen Traum seiner Partei ein: Matthias Jahn, Kandidat der Piraten im Wahlkreis Hohenlohe.

Der Kandidat der Piraten, Matthias Jahn, fordert eine bessere Privatsphäre im Internet

Der Schutz der Privatsphäre im Internet ist die Herzensangelegenheit von Matthias Jahn. Vergangenes Jahr wurde der Auszubildende aus Künzelsau zum Direktkandidaten der Piraten im Hohenlohekreis gewählt. mehr

Alexander Küssner und die "Young Voices" vom gemischten Chor sorgten für Stimmung auf der Winterfeier in Obersteinach.

Liederkranz Obersteinach unterhält fünfmal im ausverkauften Gemeindehaus

Gleich an fünf Abenden haben die Akteure des Liederkranzes Obersteinach für Stimmung und gute Unterhaltung auf ihrer Jahresfeier gesorgt. Die Plätze im Gemeindesaal waren jedes Mal ausverkauft. Mit Bildergalerie. mehr

Am Wettbach, in der Nähe des Oberen Nikolaifriedhofs, sind Dienstagnacht drei Autos ausgebrannt.

Drei Autos ausgebrannt - Polizei ermittelt

Die Haller Feuerwehr ist in der Nacht zum Dienstag an den Wettbach ausgerückt. Dort waren mehrere abgestellte Fahrzeuge in Brand geraten. mehr

Informativer Rundumschlag

Die Unicorns schauen mit viel Optimismus auf die neue Football-Saison. Das wird bei der Superbowlparty mehr als deutlich. Coach Jordan Neuman ist sich sicher, dass es "härter für uns wird". mehr

Polk sprintet auf Rang 4, Belschner muss aufgeben

Ihre derzeit sehr gute Form bewies Keesha Polk (TSG Schwäbisch Hall) bei den württembergischen Schülermeisterschaften mit zwei neuen Bestleistungen. Bei den Cross-Meisterschaften muss Julia Belschner aufgeben. mehr

Ohrenstöpsel gegen Faschingsradau Schach-Bundesliga: SK Schwäbisch Hall stürmt von Jecken unbeirrt auf Rang 3

Der SK Schwäbisch Hall unterstrich seine Ambitionen auf einen Platz unter den ersten drei in der Schach-Bundesliga. Beim Auswärtswochenende in Erfurt siegte das hochmotivierte Team zweimal - trotz des Lärms. mehr

Baugebiet Breiteich in Schwäbisch Hall: Bauplätze sind ein rares Gut. Auch deswegen steigt Wohneigentum im Wert.

Kaufen schlägt mieten

Der Kauf eines Hauses oder einer Wohnung ist für die meisten die größte Investition des Lebens. Trotz der nicht unerheblichen Belastungen rechnet sich der Erwerb von Wohneigentum fast immer. mehr

 

"Kernbestand unseres Glaubens"

"Es geht in der Flüchtlingsarbeit um Konsequenzen unserer Politik": Anne-Kathrin Kruse, Dekanin des Kirchenbezirks Schwäbisch Hall, meint, dass "wir die Folgen jetzt auch zu tragen haben". mehr

Frank Kämmer steht in feinem Anzug vor dem Haller Rathaus. Über die chinesische Ess- und Trinkkultur sagt der Master-Sommelier: "Ich sehe meine Aufgabe darin, sie mit unserer westlichen Weinkultur zu verbinden." Privatfoto

Wein-Welt als "Chaos für Laien"

Frank Kämmer ist einer von vier deutschsprachigen Master-Sommeliers. Jetzt besuchte der international geschätzte Weinfachmann und Autor von 16 Weinführern seine Heimatstadt Hall. Der Grund: eine Familienfeier. mehr

Christian Kjellvander ist am 9. März zu Gast im Haller Anlagencafé. Privatfoto

Kartenverlosung

Der schwedische Singer/Songwriter Christian Kjellvander kommt am 9. März ins Anlagencafé. Wir verlosen zwei Eintrittskarten. mehr

 

Zehn Häuser könnten entstehen

Einst stand dort eine Sägerei, dann lagen die Waschwiesen brach. Der Bau- und Planungsausschuss hat vor einer Woche einstimmig empfohlen, Flächen neu zu sortieren, um eine Bebauung zu ermöglichen. mehr

 

Blumenmeer statt Schneedecke

Schwäbisch Hall blüht auf. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Jugend musiziert in Hall

Jugend musiziert in Hall

93 Jugendliche haben bei "Jugend musiziert" einen ersten Preis erhalten.  Galerie öffnen

Superbowl-Party der Unicorns

American Football: Superbowl-Party der Unicorns

Zu der ersten Superbowlparty der Unicorns nach sieben Jahren Pause kommen mehr als 150 Fans.  Galerie öffnen

Demonstration in Hall

Um Frieden - und gegen die Flüchtlingspolitik - sollte es bei der Demo auf dem Haller Marktplatz ...  Galerie öffnen

Umzug Bühlertann

Der Sonntag vor der Faschingswoche gehört dem Umzug in Bühlertann.  Galerie öffnen

Umzug Bühlerzell

Rund geht's am Samstag in Bühlerzell. Tausende Besucher säumen die Straßen, um den Teilnehmern ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
 

Schweres Geschütz in Satteldorf

Schweres Geschütz hat die Alternative für Deutschland mit Dr. Alexander Gauland aufgefahren. Der AfD-Vizevorsitzende machte in Satteldorf Wahlkampf für seine zweifellos im Aufwind befindliche Partei. mehr

 

Straße nach Tullau gesperrt

Seit Dienstagabend ist die Straße zwischen Steinbach und Tullau gesperrt. Zwei große Gesteinsbrocken lagen auf der Fahrbahn. mehr

 

Radfahrer nach Sturz ins Krankenhaus

Nach dem Besuch des Gerabronner Faschings machte sich ein 45-jähriger Mann mit seinem Fahrrad auf den Nachhauseweg. Dabei verlor er auf der Gefällstrecke zwischen Gerabronn und Beimbach die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte. mehr

 

Storz-Stück mit Wieland Backes

Im Oliver-Storz-Stück "Der Sheriff von Linsenbach" ist am Sonntag Wieland Backes, der langjährige SWR-Moderator des Nachtcafés, zu sehen. mehr

Ulrich Hartlieb (von links), Fös-Vorsitzende Julia Charrier, Nabu-Vorsitzender Bruno Fischer und weitere Nabu- und Fös-Mitglieder nahmen von Minister Alexander Bonde den ersten Streuobstpreis in Empfang.

Im Dienste der Äpfel, Birnen und Zwetschgen

"Diese Auszeichnung ist etwas Besonderes", meint Ulrich Hartlieb von der Streuobstinitiative, die er 1989 mit ins Leben gerufen hat. Seither setzen sich Nabu und Fös für Erhalt und Ausbau von Streuobstwiesen ein. mehr

 

Buchvorstellung im Riegenhof

Diana Monson stellt am morgigen Freitag, 12. Februar, in der Kulturscheune im Riegenhof ihr neues Buch "Der alte Jahreskreis mit seinen acht Festen" vor. Los geht es um 20 Uhr. mehr

Bruno und Bernd Widmann mit den geehrten Firmenjubilaren und jenen Mitarbeitern, die bei einer Feier in den Ruhestand verabschiedet wurden. Privatfoto

Seit Jahrzehnten im Betrieb

"Wir können dankbar auf das zurückschauen, was wir gemeinsam geleistet haben, und voller neuer Ideen und Inspiration in die Zukunft blicken. mehr

 

CD-Kritik

Die Engländer sehen noch sehr jung aus, aber sie klingen authentisch und wie alte Hasen: die Rock- und Alternative-Entdeckung des Jahres. mehr

Radfahrer in Wertheim: Der "Main-Tauber-Fränkische Rad-Achter" - ein Radrundkurs von rund 500 Kilometern Länge - feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Die Radrundreise führt durch die Flusstäler des Mains und der Tauber sowie in die Ausläufer des Odenwaldes.

Jubiläum der liegenden Acht

Der Tourismusverband "Liebliches Taubertal" feiert heuer das 25-jährige Bestehen des "Main-Tauber-Fränkischen Rad-Achters". Dieser Fahrradrundkurs führt durch die herrlichen Flusstäler der Tauber und des Mains. mehr

 

Schlagerstars im Hangar

Aufrichtige Texte über Freundschaft, Liebe und Geborgenheit, die zum Träumen, aber auch zum Nachdenken anregen - damit werben die Amigos. Morgen gastieren die Schlagerstars im Crailsheimer Hangar. mehr

Kleinkaliberschießen bei einem Schützenfest in der Vergangenheit. Archivfoto: mw

Premiere bei Schützenfeier

Der Schützenverein Sulzdorf-Hessental richtet seine 46. Königsfeier aus. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte wird eine Schützenkönigin gekrönt. mehr

Charlie Brown, Snoopy & Co. sind in dem Animationsstreifen "Die Peanuts - Der Film" wieder da.

Kino-Programme im HT-Land

Cinecity Crailsheim Bibi & Tina 3 - Mädchen gegen Jungs, Donnerstag bis Sonntag, 14 und 16 Uhr; Montag und Mittwoch, 16 Uhr Deadpool, Donnerstag bis Samstag, 18.15, 20.15, 22.30 Uhr; Sonntag, 18.15 und 20.15 Uhr; Montag und Mittwoch, 18 und 20. mehr

 

Erste Tranche fürs neue Projekt

Der Aufwand ist immens: Sonntagmorgen um halb neun treffen sich fünf, sechs Frauen, die sich in der Ortsgruppe Gaildorf des Kinderhilfswerks Terre des hommes engagieren, schmieren 80 Bistrobrötchen. Zwischen knackige Salatblätter und Gurkenscheiben legen sie Schinken, Lachs oder Käse. mehr

 

Nichtstun und Warten

Unterm Vordach stehen zwei junge Männer und rauchen. Seit drei Monaten leben sie in der Notunterkunft in Unterrot, zwei von rund 50 alleinstehenden jungen Männern. "Es läuft gut", sagt ein Security-Mann. mehr

Das "Kaffeehaus am Schloss" kann ab sofort auch gepuzzelt werden. Erhältlich ist das Spiel im Rundschau-Shop.

Gaildorf-Puzzle ab sofort im Rundschau-Shop

Es ist knifflig - und es ist für Gaildorfer ein besonderes Spiel: Ab sofort gibt es im Rundschau-Shop ein echtes Gaildorf-Puzzle. mehr

"FairCare" setzt sich für legale und faire Beschäftigung von Betreuungskräften ein. Dazu gab es am Dienstagabend in Gaildorf Informationen. Bereichsleiter Thorsten Kuschmann (rechts) im Gespräch mit Andrea Beck, der Leiterin der Kirchlichen Sozialstation Gaildorf, und Dekan Uwe Altenmüller.

Daheim betreuen - fair und legal

Betreuungskräfte aus Europa - ein sehr komplexes, ein heikles Thema. "FairCare", eine Initiative des Vereins für Internationale Jugendarbeit Württemberg, setzt sich für faire Arbeitsverhältnisse ein. mehr

Die Guggenmusiker begleiteten den Zug zum Schloss, wo der Fasching in Untergröningen schließlich endete.

Ab ins Verlies mit den Schlosshexen

Kaum haben sie angefangen, schon sind die närrischen Tage wieder vorbei. Der Faschingsdienstag endete für die Untergröninger Schlosshexen traditionsgemäß mit einem Trauerzug, der im Herrenfeld beim Fenschderle startete. mehr

 

Diskussion um neue Windrad-Pläne

Die Bürgerwindpark Hohenlohe GmbH, die auch den Windpark Kohlenstraße betreibt, will zwei Anlagen bei Kupferzells Ortsteil Künsbach bauen. mehr

Einzelhandel startet erste City Dinner Tour

Gemeinsam laden die IHK Heilbronn-Franken und die Werbegemeinschaft Künzelsauam Montag, 22. Februar, um 18 Uhr zur ersten "City Dinner Tour". mehr

Alkoholisierte Mädchen kommen ins Krankenhaus, Mann fliegt in Scherbe

Die Polizei hat eine Bilanz des Faschingsdienstags in Ellwangen gezogen. Eine Auswahl der Fälle: Nachmittags behandelte das DRK zwei stark betrunkene 16-jährige Mädchen, die in der Adelberggasse angetroffen wurden. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht. mehr

Erst peppte er bassgewaltig die Songs namhafter Größen der Musikwelt auf, jetzt steht "Umbo" mit seiner eigenen Performance auf der Bühne. Privatfoto

Im Zeichen des Basses

Bei den Großerlacher Winterkulturtagen steht ein vielversprechender Abend auf dem Programm. "Umbo" präsentiert seine neue Lese-Performance. mehr

Vertrauensanwalt Dr. Klaus Abele (rechts) mit Landrat Dr. Richard Sigel (Mitte), der Antikorruptionsbeauftragten des Rems-Murr-Kreises, Iris Strauß, und dem Personalratsvorsitzenden Christoph Narr.

Ein Anwalt im Dienst der Bürger

Ein Vertrauensanwalt ist für Landrat Dr. Richard Sigel ein wichtiger Baustein einer transparenten, regelkonformen Verwaltung. Der Rems-Murr-Kreis hat den Vertrag mit Dr. Klaus Abele verlängert. mehr

Der Abschluss als Artist ist sogar staatlich anerkannt. Privatfoto

Artistenschule wird zehn Jahre alt

Auf der ehemaligen Gschwender Ferienanlage "Rappenhof" werden seit zehn Jahren Artisten ausgebildet. "CircArtive" freut sich über den Erfolg. mehr

Zum Schluss

Action made in Ulm

Diese Szene aus "Blood Justice" wurde beim Neu-Ulmer Club "Klangdeck" gedreht.

"Blood Justice" ist ein knallharter Actionstreifen. Gedreht wurde er in der Region. Jetzt läuft er im Internet als Serie auf Youtube. mehr

Vom Klo in die Freiheit

Menschliche Exkremente als Quelle kostbarer Edelmetalle? US-Wissenschaftler gehen auf die Suche. Foto: Ralf Hirschberger/Symbol

Ein Verbrecher entwischt bei einem bewachten Ausflug. Aus einem Kneipenklo. Die Reaktionen pendeln zwischen blankem Entsetzen und Kopfschütteln. mehr

Schnarchend durch die Nacht

Wenn Zäpfchen und Gaumengewebe flattern, entsteht ein Schnarchgeräusch. Meist passiert das, wenn Zungen- und Rachenmuskulatur erschlafft sind. Schnarchen kann so laut sein wie ein vorbeibrausender Lkw.

Schnarchen kann gefährlich sein - für die Beziehung und die Gesundheit. Wie wieder Ruhe ins Schlafzimmer einkehren könnte, dazu standen Experten in unserer Telefonaktion Rede und Antwort. mehr