Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
6°C/2°C

Autofahrer bremst Linienbus mit Absicht aus - sechs Verletzte

Weil er selbst hinter einem anfahrenden Linienbus abbremsen musste, war ein 41-jähriger Autofahrer am Sonntag in Ulm so verärgert, dass er den Bus anschließend überholte und bis zum Stillstand ausbremste. Ihn erwartet jetzt eine Strafanzeige. mehr

Für Deutschland erwartet DIW-Chef Fratzscher einen Anstieg der Arbeitslosigkeit auf rund drei Millionen Menschen. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Warum das Jobcenter oft zum "Feindbild" wird

Seit drei Jahren gibt es das Jobcenter Ulm, die von Stadt und Arbeitsagentur gemeinsam betriebene Einrichtung, um arbeitslose Sozialhilfeempfänger in Lohn und Brot zu bringen. mehr

Kulturelle Zwischennutzungen bleiben in Ulm und Neu-Ulm weiter Thema

Neu-Ulm hat soeben zwei Stockwerke freigegeben, Ulm wird im Frühjahr hoffentlich wieder seine "Stiege" haben. Doch die Suche nach günstigem Raum für Künstler und Kreative bleibt aktuell an der Donau. mehr

"Wir haben nur diese eine Erde", sagt Karin Wirnsberger. Das Modell, das die Beauftragte für Bildung für nachhaltige Entwicklung der Gemeinde Dornstadt in der Hand hält, zählt nicht - ist ohnehin nur aus Plastik.

Karin Wirnsberger über die Freude am nachhaltigen Handeln

Nachhaltigkeit zeigen. Dornstadt hat das zur kommunalen Aufgabe gemacht und beschäftigt eine Beauftragte für Bildung für nachhaltige Entwicklung. Karin Wirnsberger erläutert ihre Aufgabe. mehr

Kreuz und quer: Der Gerhausener Fabian Deckwitz (mit Ball) versucht hier gegen Plochingen sein Bestes, am Ende stand eine knappe Niederlage.

TSV Blaustein holt Zweitliga-Spieler Jan Marco-Behr

Ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk bescherte Teammanager Ingo Behr dem Handball-Württembergligisten TSV Blaustein: Zur Saison 2015/16 kommt sein Bruder Jan-Marco vom Zweitligisten Neuhausen. mehr

Er ist unverhofft Verwaltungsrat der Sparkasse geworden: Professor Frank Stehling.

Kommunalpolitik: Der überraschende Verwaltungsrat

Gleich nach der Ulmer Kommunalwahl im Mai, setzte hinter den Kulissen eine Geschubse und Geschiebe um die Besetzung der Rats-Ausschüsse und der Repräsentantensitze in diversen Gremien und Aufsichtsräten ein. mehr

Keine stabile Abwehr bei Ulmer Basketballern

Die Ulmer Basketballer sind im Weihnachtsstress. Samstag in Göttingen verloren, am Dienstag kommt Bayreuth in die Arena. Zwischendurch gilt es, einige strukturelle Dinge im Ulmer Spiel zu ändern. mehr

Tisha Vollemann und Helge Liebrich siegen bei Gymixed in der Kuhberghalle

Auch die 26. Auflage des Gymixed hatte vor 2000 Zuschauern in der Kuhberghalle wieder viele Momente zum Genießen. Tisha Vollemann aus Holland und Helge Liebrich vom TV Wetzgau triumphierten. mehr

TSV Blaustein holt Zweitliga-Spieler Jan Marco-Behr

Ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk bescherte Teammanager Ingo Behr dem Handball-Württembergligisten TSV Blaustein: Zur Saison 2015/16 kommt sein Bruder Jan-Marco vom Zweitligisten Neuhausen. mehr

Bahnhofsvorplatz

Neuer Ulmer Bahnhofsplatz kaum vor 2018

Zwar geht es bereits jetzt um Details und an die Feinplanung. Weil zuvor aber unter der Friedrich-Ebert-Straße eine Tiefgarage gebaut wird, dürfte der Platz vor dem Ulmer Hauptbahnhof kaum vor 2018/19 neu gestaltet werden. Mit Kommentar von Hans-Uli Thierer: Das Risiko des ewigen Vorlaufs. mehr

Sitzbank, Wetterschutz und Fahrplan: Die Bushaltstelle an der Weststadtschule ist schon gut ausgestattet.

Bus und Bahn: Anderer Fahrplan an Heiligabend und Silvester

An Heiligabend und Silvester fahren die Busse nach einem geänderten Fahrplan, teilen die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm (SWU) mit. An Heiligabend endet der normale Betrieb der Buslinien der SWU gegen 18 Uhr. mehr

Der gute Uli Hoeneß stiftete für die Aktion Konto 100.000 das Paar Kickstiefel, das er bei der WM 1974 gegen die Schweden getragen hatte.

Ulm/Neu-Ulm vor 40 Jahren - Hoeneß spendete Fußballschuhe aus WM-Spiel

In der Woche vom 23. bis 28. Dezember 1974 hat die SÜDWEST PRESSE unter anderem über folgende Ereignisse berichtet: Unser Uli Hoeneß aus Ulm unterstützte er die Aktion Konto 100.000 der SWP mit einem Scheck über 500 Mark und lieferte noch ein Paar seiner Fußballschuhe, die er bei der Fußball-WM 1974 gegen die Schweden getragen hatte. mehr

Jörg-Heinrich Benthien als Detektiv Hamilton Rock.

Bibel-Comic für die Ohren - "Hamilton Rock" im Podium

In "Hamilton Rock" kämpft ein Detektiv zwischen Raum und Zeit um den Fortbestand der biblischen Geschichte. Das abgedrehte Live-Hörspiel kam nun im Podium des Theaters Ulm zur Uraufführung. mehr

Junge Vereinsmitglieder der DAV-Sektion Neu-Ulm um Jugendbetreuer Markus Sommer hatten am Freitag 14 Kinder anerkannter Flüchtlinge in die Kletterhalle geholt.

Viel Organisation, um Flüchtlingen richtig zu helfen

Hilfsbereitschaft ist die eine Seite, die Hilfebedürftigen die andere. Dazwischen bedarf es ganz viel Organisation, zeigen zwei aktuelle Beispiele. mehr

Bewährungsstrafe: Küchengerüche lösen massiven Wutanfall aus

Ein 52-Jähriger hat ein Ehepaar in einem Sendener Hochhaus übel beschimpft. Er wurde jetzt am Amtsgericht zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Weißenhorn Youngstars gewinnen gegen Tabellenführer

Die Weißenhorn Youngstars gewinnen souverän gegen den am amtierenden Tabellenführer der Pro B (2.  Galerie öffnen

Unterwegs mit dem Paketdienst

Wenn der Postbeamte Rainer Miller in diesen Tagen an den Türen klingelt, bricht oft Unruhe aus.  Galerie öffnen

Weihnachtsmarkt Ulm - Burger's Brotzeit- und VIP-Stüble (Feuerwurststand)

Mimi Kraus und Per Günther auf Ulmer Weihnachtsmarkt

Auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt waren Mimi Kraus und Per Günther zu Gast bei Radio 7 Moderator ...  Galerie öffnen

Lastzug verliert an A8-Auffahrt 250 Kisten Bier

Ein Sattelzug hat am Dienstag gegen 15.45 Uhr an der Auffahrt zur A8 bei Merklingen seine Ladung ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Das Modell wie in der Anleitung beschrieben...

Selbermach-Geschenke: Gerahmte Weihnachtsstimmung

Barbara Müller, die ihr Alter mit 50+ angibt und in Ludwigsfeld lebt, hat ihr neuestes Werk in der Küche aufgehängt. Sie empfiehlt den weihnachtlichen Bilderrahmen zum Nachbauen - auch wenn das eine wackelige Angelegenheit ist. mehr

Als Solistinnen traten bei der Stunde der Kammermusik Corinna Liebler (Klavier). . .

Die Solisten begeistern

Das Streicherensemble "Gioconda" und Pianistin Corinna Liebler zelebrierten eine sinnliche Stunde der Kammermusik zum Jahresende. Die Zuhörer kamen in den Genuss Klänge von großen Komponisten. mehr

Pianist Gerhard Peter überzeugte mit seinem Tastenzauber in der Balzheimer Stiftungshalle.

Abend mit Lieblingskomponisten

Gerhard Peter gab in der Stiftungshalle Balzheim einen Klavierabend mit Werken seiner Lieblingskomponisten - allen voran Frédéric Chopin. mehr

Josef Feistle mit einer Olivetti Ico Schreibmaschine aus den 40er Jahren und einer Kiev-6C Rollfilmkamera aus den 50ern.

Ein Weißenhorner mit Ecken und Kanten

Wer den Weißenhorner Künstler Josef Feistle in seinem selbst renovierten Fachwerkhaus aus dem Jahre 1673 besucht, fühlt sich in eine andere Zeit versetzt. Und in eine andere Welt. Beim Betreten des Wohnzimmers sticht ein gemütliches Sofa aus den 20er Jahren ins Auge. mehr

Turbulent geht es im Kurhotel "Zum Rosa Rüssel" bei der Komödie "Unter Bademänteln" zu.

Balzheim spielt Weihnachtstheater "Unter Bademänteln"

Auf eine turbulente Komödie dürfen sich die Besucher des Balzheimer Weihnachtstheaters freuen, wenn die Theaterfreunde an vier Abenden das Stück "Unter Bademänteln" von Vera Wittrock aufführen. mehr

Stimmungsvolle Adventsstunden im Laichinger Seniorenzentrum.

Adventsfeiern im Seniorenzentrum

Im Seniorenzentrum Laichingen wurde in drei Wohnbereichen in Anwesenheit zahlreicher Angehöriger Advent gefeiert. Zum Programm trugen der Gesangverein Frohsinn und eine Flötengruppe bei. mehr

Im Sendener Bürgerhaus sind erfolgreiche Jungmusiker der städtischen Musikschule ausgezeichnet worden.

Junge Musiker geehrt

Die städtische Musikschule Senden hat zahlreiche Schüler zu einem Wettbewerb nach Wertingen geschickt. Dort veranstaltete der Allgäu-Schwäbische Musikbund (ASM) den diesjährigen Bundesentscheid im Ensemble-Wettbewerb. mehr

Im Februar 2012 besuchen Sendener Stadträte das Sendener Kraftwerk. Da lief alles noch nicht so richtig rund. Das ist jetzt offenbar anders.

Holzgas-Heizkraftwerk in Senden im Normalbetrieb

Wie es scheint, haben die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm (SWU) zum Jahresende ein lange währendes technisches Problem gelöst: Das Holzgas-Heizkraftwerk in Senden läuft im Normalbetrieb. mehr

Raphael Bögge (links) und Kurt Baiker.

Bögge und Baiker bleiben bei ihren Vorwürfen

In der Debatte um eine vermeintlich unseriöse Haushaltsführung in Senden legen CSU, Grüne und Biss nach. Sie werfen Baiker Fehlinformation vor. Mit einem Kommentar von Matthias Stelzer: "Da haben sich zwei gefunden". mehr

In den Tagen vor Weihnachten ist DHL-Fahrer Rainer Miller im Dauerstress. Bis zu 200 Pakete täglich liefert er aus.

Weihnachtsmann im Post-Kostüm: Paketzusteller haben Hochbetrieb

Wenn der Postbeamte Rainer Miller in diesen Tagen an den Türen klingelt, bricht oft Unruhe aus. Dann öffnen ihm Eltern, die hastig den Finger vor die Lippen halten: „Pssst!“, raunen sie und gucken sich nach den Kindern um. Eine Reportage. mehr

Bald sind wieder die Sternsinger unterwegs und sammeln Spenden für Hilfsbedürftige.

Sternsinger: Hunderte Könige in Weißenhorn

Am 30. Dezember steht eine Großveranstaltung in der Fuggerhalle an: Hunderte Kinder und Jugendliche aus der Diözese Augsburg werden an diesem Tag zur Eröffnung der Sternsinger-Aktion erwartet. mehr

Gut im Zeitplan sind die Arbeiten am Benild-Hospiz in Illertissen. Juditha Berschin hat das Kunstwerk im Andachtsraum geschaffen. Fotos: Dave Stonies/Inge Sälzle-Ranz

Hospiz in Illertissen: Wärme im Haus der Geborgenheit

Im Februar kommen die Möbel, die Leitung des künftigen Benild-Hospizes in Illertissen steht fest, weitere Mitarbeiter sind eingestellt. Ende April ist die Einweihung geplant - eine Zwischenbilanz. mehr

Zum Schluss

Kurven als Verkehrsrisiko

Dessous-Werbung mit Model Belén Rodriguez ist heißer, als die Polizei erlaubt: In Mailand wurde ein Plakat durch keusche Uhrenwerbung ersetzt mehr

Feierwütige Weihnachtsmänner ...

Die als Weihnachtsmänner, Elfen oder Rentiere verkleideten Teilnehmer des sogenannten »SantaCon«-Treffens tanzten, sangen und tranken auf dem Times Square und in den umliegenden Straßen.

Tausende Feierwütige beteiligen sich an der umstrittenen Kneipentour "SantaCon". In weihnachtlichen Kostümen ziehen die Menschen durch die Straßen New Yorks. mehr

Oldtimer in Scheune

Ferrari 250 GT California SWB (l) und Maserati A6G 2000 Berlinetta Grand Sport Frua
in einer Scheune in Frankreich. Die 60 Oldtimer hatten Jahrzehnte in einer Scheune überdauert und sollen im Februar in Paris versteigert werden.

Im Dornröschenschlaf haben Dutzende legendäre Oldtimer ein halbes Jahrhundert in einer Scheune in Westfrankreich verbracht. Ihr Wert nach Expertenschätzung: 16 Millionen Euro. mehr