Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
25°C/18°C

Insbesondere Menschen ohne Ausbildung, Alleinerziehende, Migranten ohne ausreichende Deutschkenntnisse und Menschen mit komplexen Problemlagen haben kaum eine Chance, auf dem ersten Arbeitsmarkt eine reguläre Stelle zu bekommen.

Teilzeit-Azubis nicht gern gesehen

Alleinerziehende haben ein höheres Armutsrisiko. Vielen Frauen wäre mit Teilzeit-Ausbildungsplätzen geholfen, doch da machen Betriebe kaum mit. Mit einer Umfrage und einem Kommentar von Verena Schühly: Mehr Mut, bitte! mehr

4000 Gäste wollten sich am Samstag im Donaubad abkühlen. Am Sprungturm hieß es erst mal Schlange stehen – und im großen Becken Platz suchen.

Sardinenbüchse Donaubad: Wie das Freibad mit dem Massenansturm zurechtkommt

Anstehen an der Kasse, am Sprungturm, am Imbisswagen: Im Donaubad drängelten sich am saharaheißen Samstag die Menschen. Wer einen Platz im Wasser ergattert hatte, fühlte sich wie in der Sardinenbüchse. mehr

Brand in historischem Kloster Mödingen - 78-jährige Schwester tot

Bei einem Brand im schwäbischen Kloster Mödingen (Landkreis Dillingen an der Donau) ist eine 78-Jährige ums Leben gekommen. mehr

Gefühlter Gewinner beim Egginger Weiherstechen war nicht, wer sich auf dem Floß hielt, sondern wer ins Wasser fiel. Beim Kinderfest im Kollmannspark gab’s nur Gewinner: Wegen der wenigen Teilnehmer beim Spieleparcours bekam jeder einen Preis. In Pfuhl heizten die Musiker beim Dorffest zusätzlich ein.

Feierlaune in Ulm und Umgebung erst am Abend

Saharawetter lockte am Wochenende eher an Seen als zu Festen. Aber abends schmeckten Bier und Schupfnudeln – speziell beim Pfuhler Dorffest. mehr

In Schelklingen tarfen sich die Mitglieder des Rockerclubs "Rock Machine". Dort wohnt Suat Erköse, der Chaf des Clubs.

Rocker: Befürchtete Konfrontation bleibt aus

Das ganze Wochenende war die Polizei wegen eines Rockertreffens in Alarmbereitschaft. Die befürchtete Konfrontation verfeindeter Banden blieb aus. Zeitweise kreiste ein Polizeihubschrauber über der City. Mit einer Bildergalerie. mehr

Ein Schild warnt an einem Badesee in Hessen vor einem stark abfallenden Ufer.

Wetterdienst warnt vor Unwettern - Mehrere Tote bei Badeunfällen

Bei der Hitze strömten die Menschen an Strände, Seen und Flüsse. Doch die Abkühlung endete für einige Kinder und Erwachsene tödlich. mehr

Gut besuchter Mädchenfußball-Tag mit 70 NeugierigenAutogramme, Abzeichen und viel Spaß

Beim Tag des Mädchenfußballs auf dem Sportgelände von Fortuna Ballendorf waren 70 Mädchen dem Aufruf des Bezirks Donau/Iller gefolgt. Darunter auch 27 Neulinge, die bislang noch bei keinem Verein aktiv sind. Ihnen den Fußballsport nahe zu bringen, das ist das Konzept dieser Veranstaltung. mehr

Kein Erbarmen bei Ehrenrunde Sabrina Reeb gewinnt in Langenau

Auch bei tropischen Temperaturen ging das Reitturnier des RV Langenau seinen gewohnten Gang. Freilich drückte die Hitze auf die Teilnehmerzahlen. mehr

Landesmeisterschaften im Biathlon

Hitzeschlacht im Dornstadter Biathlon-Zentrum: Bei den Landesmeisterschaften im Sommerbiathlon nutzte jeder alle Möglichkeiten, sich abzukühlen. mehr

Gitarrenvirtuose Michael Schenker (rechts mit Wayne Findlay und Francis Buchholz) zeigte sich im Ulmer Zelt in Topform.

Fulminantes Saisonfinale im Ulmer Zelt mit Michael Schenker

Sie sind beide in die Jahre gekommen. Und so gut wie nie zuvor. Mit einem fulminanten Konzert des Gitarrenvirtuosen Michael Schenker (60) ist die 29. Spielzeit des Ulmer Zelts zu Ende gegangen. Mit einem Kommentar von Helmut Pusch: Win-Win-Situation mehr

Abkühlung tat not beim Altstadtfest "Elf bis Elf".

Altstadtfest "elf bis elf" des Lions Clubs bei tropischen Temperaturen

Verhaltener Andrang wegen brütender Hitze, abends aber wieder richtig voll mehr

Gelungener Auftakt der Sommerlichen Ulmer Musiktage

Gegründet wurden die Sommerlichen Ulmer Musiktage 1957. Gisela Czech-Whitson und Joseph Kelemen eröffneten jetzt die 33. Auflage des Festivals. mehr

Verkehrslärm und parkende Autos stören Anwohner

Der SPD-Ortsverein hat sich in Ludwigsfeld mit Bürgern getroffen, um ihre Anliegen aufzunehmen. Ein großes Thema war der Verkehr, berichtet Erich Krnavek, der neue Vorsitzende der Neu-Ulmer SPD. mehr

Einer, der weiß, was die Teenies wollen

Familientag im ausverkauften Zelt: Mark Forster hat mit seinem post-pubertären Pop den Altersdurchschnitt im Publikum kräftig nach unten korrigiert. mehr

Handwerk rückt Nachfolge im Betrieb in Fokus

Die Vollversammlung der Handwerkskammer Ulm will sich verstärkt um Betriebsnachfolgen kümmern. Allein bis 2019 steht in 2200 Betrieben der Kammerregion altersbedingt potenziell eine Übergabe an. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Brand bei einem Pferdiebetrieb in Blaubeuren

Blaubeuren: Brand in Pferdebetrieb

Im Wohngebäude des Pferdebetriebs "Schillingshof" bei Blaubeuren ist am Samstagmorgen ein Feuer ...  Galerie öffnen

Vier-Seen-Schwimmen in Senden

Insgesamt 240 Teilnehmer sind gestern Vormittag an den Start des Sendener Vier-Seen-Schwimmens ...  Galerie öffnen

Seifenkistenrennen Berghülen

Am Sonntag fand das Seifenkistenrennen in Berghülen statt.  Galerie öffnen

Oldtimer-Treffen

Beim Oldtimer-Treffen in Einsingen trafen sich Liebhaber und Besitzer alter Automobile.  Galerie öffnen

Stadtfest Elf bis elf

Trotz Hitze zog es am Samstag manche nicht ins Freibad, sondern auf das "Elf bis elf"-Fest, das ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Was für ein Sommertag! Jochen, Demis, Markus, Mara, Melina und Jana (von links) hatten viel Spaß am Dietenheimer Badesee.

Sommer satt am Badesee

Dreh- und Angelpunkt für Sommerfrischler war am Wochenende der Dietenheimer Badesee. Noch mehr Sonne, noch mehr Besucher? Geht kaum. Auf der Liegewiese reichte der Platz noch, für Autos nicht. mehr

Weil das neue Voltigierpferd "Lasting Joy" noch nicht reif für den großen Auftritt ist, behalf sich die Voltigiergruppe stattdessen mit einem alten VW Golf, dessen Dach speziell für den Auftritt vorbereitet wurde. Aber natürlich standen beim Turnier in Langenau zumeist die Pferde und ihre Reiter im Mittelpunkt.

VW-Golf statt Pferderücken

Rund 150 Starter sind am Wochenende beim Jubiläums-Reitturnier in Langenau an den Start gegangen. Auf dem Programm standen 18 Prüfungen. Die Voltigiergruppe zeigte besonderen Einfallsreichtum. mehr

Die Ulmer Spatzen zeigten trotz großer Hitze in der Daniel-Schwenkmezger-Halle durchgehend große Chorkunst.

Glockenklarer Gesang

Die Ulmer Spatzen begeisterten das Laichinger Publikum mit ihrem glockenklaren Gesang. Das abwechslungsreiche Programm zeugte von den vielfältigen Facetten dieses preisgekrönten Jugendchors. mehr

Einheizen war an diesem lauen Sommerabend eigentlich gar nicht nötig, dennoch gefiel den Gästen das Singen am Lagerfeuer.

Entspanntes Singen am Lagerfeuer

Die Chorgemeinschaft "Frohsinn" lud am Freitag zum offenen Singen am Lagerfeuer. Trotz Hitze fanden viele Gefallen an der Veranstaltung. Für Kinder gab es einen Luftballonwettbewerb. mehr

Weil das Voltigierpferd "Lasting Joy" noch nicht reif für den großen Auftritt ist, behalf sich die Voltigiergruppe stattdessen mit einem alten VW Golf.

VW-Golf statt Pferderücken

Rund 150 Starter sind am Wochenende beim Jubiläums-Reitturnier in Langenau an den Start gegangen. Auf dem Programm standen 18 Prüfungen. Die Voltigiergruppe zeigte besonderen Einfallsreichtum. mehr

Begeisterten auf der Erbacher Seebühne: die Mundart-Kabarettisten (von links) "Pfefferle" Werner Schwarz, "Ernst" Markus Rabe, "Marlies Blume" Heike Sauer und (nicht im Bild) "Gertrud" Carolin Gutting.

Mundart-Künstler mit munterem Programm

Weltpremiere zum Auftakt der Erbacher Seebühne: das Programm "Querfeldein" mit drei schwäbischen und einer badischen Kabarettistin. mehr

240 Teilnehmer sind gestern Vormittag an den Start des Sendener Vier-Seen-Schwimmens gegangen. Fast alle Teilnehmer erreichten das Ziel am Hallenbadsee. Unten links: Norbert Wild siegte in der Kategorie der Sportschwimmer. Fotos: Patrick Fauß

Voll durchgezogen

Das Vier-Seen-Schwimmen hat gestern viele Teilnehmer nach Senden gelockt. Fast alle Schwimmer bewältigten die 1700 Meter lange Strecke. mehr

Das Marktfest in Pfaffenhofen hat auch in diesem Jahr viele Besucher angelockt. Das veränderte Konzept des Veranstalters kam gut an.

Marktfest mit neuem Sound

Das Marktfest in Pfaffenhofen mit Rock-Musik am Freitag und Party am Samstag hat 7000 Besucher angezogen. 300 Motorräder nahmen am Korso teil. mehr

Die Stimmung war prächtig bei der symbolischen Schlüsselübergabe am neuen Gerätehaus. Zweiter von links: Kommandant Gerhard Werner.

"Zukunft der Wehr langfristig gesichert"

Festakt mit vielen Gästen in Aufheim: Mit einer symbolischen Schlüsselübergabe ist gestern das neue Feuerwehrhaus eröffnet worden. Der Wehr stehe nun ein modernes Heim zur Verfügung, hieß es. mehr

Auf dem Laufsteg: Die Maßschneider-Innung veranstaltete beim Tag der offenen Tür im Bildungszentrum eine Modenschau.

Leistungsstark und attraktiv

Die Mieter des Wirtschafts- und Bildungszentrums haben am Samstag ihr Kurs- und Fortbildungsangebot präsentiert. Auch Innungen und Weißenhorner Vereine waren vertreten, hunderte Gäste dabei. mehr

Insgesamt 240 Teilnehmer sind gestern Vormittag an den Start des Sendener Vier-Seen-Schwimmens gegangen. 1700 Meter mussten sie inklusive kleinerer Laufstrecken zwischen den einzelnen Seen, absolvieren. Fast alle Teilnehmer erreichten das Ziel am Hallenbadsee.

Viele Teilnehmer bei Wettbewerb in Senden

Das Vier-Seen-Schwimmen hat gestern viele Teilnehmer nach Senden gelockt. Fast alle Schwimmer bewältigten die 1700 Meter lange Strecke. mehr

Auf dem Laufsteg: Die Maßschneider-Innung veranstaltete beim Tag der offenen Tür im Bildungszentrum eine Modenschau.

Neues Bildungszentrum in Weißenhorn zieht positive Bilanz

Die Mieter des Wirtschafts- und Bildungszentrums haben am Samstag ihr Kurs- und Fortbildungsangebot präsentiert. Auch Innungen und Weißenhorner Vereine waren vertreten, hunderte Gäste dabei. mehr

360° Virtuell bummeln

Erleben Sie eine neue Art des Schaufenster- bummelns. Schlendern Sie online durch interessante Läden.

Zum Schluss

Der letzte Kinoplakate-Maler ...

In seinem Atelier in Athen legt Vassilis Dimitriou letzte Hand an sein Porträt des Filmstars an der Seite von Ethan Hawke. Dimitriou ist 80, seit sechseinhalb Jahrzehnten malt er Kinoplakate. mehr

Die skurrilsten Bitten an den ...

Alltagsärgernis Waschetikett: Die Zettel in der Kleidung sollten abgeschafft werden, forderte ein Antragsteller in einer Petition an den Bundestag.

Jeder in Deutschland kann sich mit einer Petition an den Bundestag wenden. Hier die fünf skurrilsten Beschwerden aus dem Jahr 2014 und was draus geworden ist. mehr

Japans Männer verlernen den Sex

Japans Männer verlernen den Sex

Es ist eine künstlerische Annäherung an das weibliche Geschlecht. Eine andere Annäherung an eine Frau hat dieser Japaner noch nicht erlebt. Wie viele seiner Landsleute hat der Einundvierzigjährige noch nie mit einer Frau geschlafen. mehr