Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
8°C/4°C

Blaulicht

Zu schnell gefahren und betrunken

Ein 19-Jähriger hat in der Nacht zum Mittwoch auf dem Kuhbergring in Richtung Wiblingen einen Unfall gebaut. Er ist viel zu schnell unterwegs gewesen und war dazu noch betrunken. mehr

Schlägerei um eine Parklücke

Um einen Parkplatz gestritten haben sich gestern Nachmittag gegen 16.45 Uhr zwei Autofahrer in der Borsigstraße in Neu-Ulm. mehr

Mann fährt Radlerin an und fährt davon

Ein 76-jähriger Autofahrer hat in Erbach eine Radfahrerin umgefahren und ist nach einem kurze Gespräch weggefahren. Ihn erwartet eine Strafanzeige. mehr

Großeinsatz in Vöhringen

Riesen Aufregung in Vöhringen: Zahlreiche Feuerwehrautos, Polizei, Sanitäter versammelten sich am Mittwochvormittag in der Stadtmitte. Der Grund: Feueralarm. mehr

Taschendieb auf frischer Tat ertappt

Am frühen Mittwoch Morgen hat die Bundespolizei einen Taschendieb auf dem Ulmer Hauptbahnhof auf frischer Tat ertappt. mehr

16. Dezember 2014

Eine Bierschwemme, zahllose Glassplitter und rund 250 Kisten auf der Straße: Ein Sattelzug hat am Dienstag gegen 15.45 Uhr an der Auffahrt zur A8 bei Merklingen einen Teil seiner Ladung verloren.

Bierschwemme: Lastzug verliert an A8-Auffahrt 250 Kisten Bier

250 Bierkisten sind in der Kurve der Autobahnauffahrt Merklingen von einem LKW gerutscht. Wegen Aufräumarbeiten blieb die Auffahrt in Richtung Stuttgart bis zum Abend gesperrt. mehr

Zwei Verletzte nach Zusammenstoß

Notarzt, Rettungsdienst, und Feuerwehr waren am Dienstag bei einem Verkehrsunfall zwischen Langenau und Rammingen im Einsatz. Auch ein Rettungshubschrauber landete an der Unfallstelle. mehr

Biberdamm

65-Jähriger soll Biberdämme zerstört haben

Ein 65-Jähriger aus dem Kreis Günzburg soll mehrfach Biberdämme zerstört haben. Die Tiere stehen unter Naturschutz. Zudem hatten ihre Dämme das umliegende Moor feucht gehalten. Dies sei nun nahezu ausgetocknet. mehr

100 Reifen von Firmengelände gestohlen

Am Wochenende haben Diebe rund 100 Reifen vom Gelände einer Erbacher Firma gestohlen. Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen. mehr

Bewohner erkennt Einbruch rechtzeitig

Nur kurz war ein Merklinger am Montag nicht zuhause. Deshalb scheiterte ein Einbrecher. Jetzt gibt die Polizei Tipps. mehr

Fußgänger schwer verletzt

Bei Rot ist am Montag in Blaubeuren ein Fußgänger auf die Straße getreten und verletzt worden. mehr

15. Dezember 2014

Feuerwehr rückt zu Brandmeldealarm in die Hirschstraße aus.

Feuerwehr rückt zu Brandmeldealarm in der Bahnhofstraße aus

Am Montagnachmittag musste die Ulmer Feuerwehr in die Innenstadt ausrücken. Auch der Rettungsdienst war vor Ort. Grund daür war ein Brandmeldealarm, der durch Wasserdampf ausgelöst wurde. mehr

Mann überfällt Tankstelle und greift Verkäuferin an

Ein Unbekannter hat am frühen Sonntag Morgen eine Verkäuferin in einer Tankstelle am Hindenburgring geschlagen und sich dann aus der Kasse bedient. Dann rannte er in Richtung Bleichstraße weg. mehr

Streitigkeiten am Bahnhof

In der Nacht zum Samstag ist ein 17-Jähriger am Bahnhof Senden von fünf Jugendlichen nach eigenen Angaben geschlagen und getreten worden. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

Einbrecher scheitert am Tresor

Zu stabil war ein Tresor, den ein Unbekannter am Freitag in einem Nellinger Haus knacken wollte. mehr

Drei Bienenvölker zerstört

Fünf Menschen sind dabei beobachtet wurden, wie sie drei Bienenvölker zerstört haben. mehr

Durch Verkehrsunfall zwei Menschen leicht verletzt

Weil ein Autofahrer die Vorfahrt eines anderen Wagens missachtet hat, ist es am Sonntag zu einem Unfall gekommen. Zwei Menschen wurden leicht verletzt. mehr

Geldschrankknacker in Ulmer Firma

Das Geld aus dem Tresor einer Ulmer Firma haben Diebe am Wochenende gestohlen. mehr

Schmuck aus Wohnungen gestohlen

Wegen zweier Einbrüche in Ulmer Wohnungen am Wochenende ermittelt jetzt die Polizei. mehr

14. Dezember 2014

Betrunken im Parkhaus

Trotz Ermahnung des Parkhauswächters hat sich ein 23-jähriger Mann am frühen Sonntagmorgen betrunken ans Steuer gesetzt. mehr

Auf 180 nach Überholmanöver - Autofahrer geraten in heftigen Streit

Drei Autofahrer gerieten sich nach einem Überholmanöver am späten Samstagabend mitten auf der Straße bis zur Körperverletzung in die Haare, sie sind letztlich allesamt angezeigt worden. mehr

Eine 19-Jährige ist nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn verstorben. Sie kam vor der Ausfahrt Vöhringen von der Fahrbahn ab.

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A7 bei Vöhringen

Eine 19-Jährige ist nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 7 tödlich verunglückt. Sie kam mit ihrem Wagen vor der Ausfahrt Vöhringen von der Fahrbahn ab. mehr

13. Dezember 2014

Ladendiebin wird handgreiflich

Eine Ladendiebin hat in einem Verbrauchermarkt in der Augsburger Straße versucht, sich gewaltsam ihrer Verhaftung zu widersetzen. mehr

Verkehrschaos nach Unfall

Eine 70-Jährige hat einen spektakulären Unfall am Donnerstagabend in Senden laut Polizei unverletzt überstanden. mehr

Serientäter festgenommen

Die Weißenhorner Polizei hat gestern einen Fahndungserfolg vermeldet. mehr

Jugendliche auf der Flucht

15 jugendliche Flüchtlinge sind im Kreis Neu-Ulm untergebracht. mehr

Auffahrunfall am Hindenburgring

Drei Menschen sind am Donnerstagnachmittag bei einem Auffahrunfall auf dem Hindenburgring leicht verletzt worden. mehr

12. Dezember 2014

Einbrecher unterwegs

Die früh einsetzende Dunkelheit haben ein oder mehrere Täter am Mittwoch im Ottweilerweg am Kuhberg für einen Einbruch genutzt. mehr

11. Dezember 2014

Unfall am Autobahndreieck

Zu einem Unfall mit etwa 12.000 Euro Sachschaden und einer leicht verletzten Person ist es am Mittwoch gegen 17.30 Uhr am Autobahndreieck Hittistetten gekommen. mehr

Rettungshubschrauber und 50.000 Euro Schaden nach Unfall mit vier Verletzten

Vier Verletzte und ein Schaden von 50.000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls in Hermaringen, der sich am Donnerstagmorgen ereignete. mehr

Singles & Flirt