Ulm/Neu-Ulm:

sonnig

sonnig
7°C/0°C

Blaulicht

Zufrieden mit dem Blitzmarathon: Im Bereich des Polizeipräsidiums Ulm waren am Donnerstag knapp drei Prozent der Autofahrer zu schnell unterwegs.

Jeder achte Autofahrer zu schnell unterwegs

Die Neu-Ulmer Verkehrspolizei hat am Montag Geschwindigkeitsmessungen in Pfuhl durchgeführt. Jeder achte Autofahrer wurde geblitzt. mehr

In Gaststätte eingebrochen

Gleich zwei Einbrüche gab es Montagnacht in Ehingen. Während in einer Gaststätte das Wechselgeld erbeutet wurde, blieb es bei einem Supermarkt nur bei dem Versuch einzubrechen. mehr

Nach Unfall geflüchtet

Auf der Karlstrasse streifte nach einem Spurwechsel ein Opel-Fahrer einen Mercedes. mehr

Zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

Bei einem Unfall am Blaubeurer Tor gab es zwei Leichtverletzte und ein Schaden von 8000 Euro mehr

Vandalismus in Thalfinger Schule: Täter ermittelt

Ein Täter, der in der Nacht zum 1. Mai vorigen Jahres in der Grundschule Thalfingen randaliert hatte, ist inzwischen ermittelt worden. Nach Angaben der Polizei handelt es sich um einen 20-Jährigen aus dem Alb-Donau-Kreis. mehr

02. März 2015

Unbekannte bohren Parkscheinautomaten auf

In der Tiefgarage am Lindenplatz wurde ein Parkscheinautomat aufgebrochen. mehr

Taxi ins Heck gefahren

Zu spät bemerkte ein 17-jähriger Autofahrer am Montagmorgen, dass das vor ihm fahrende Taxi bremste. Es entstand ein Schaden von 6000 Euro. mehr

Polizist von 20-Jährigem gebissen

Ein unter Drogen- und Alkoholeinfluss stehender 20-Jähriger hat am Sonntagmorgen gegen 7 Uhr im Ulmer Hauptbahnhof Beamte der Bundespolizei tätlich angegriffen. Ein Beamter wurde dabei an der Hand, ein weiterer am Fuß verletzt. mehr

Feuerwehr löscht im Container

Auf dem Recyclinghof in Heroldstatt ist in der Nacht zum Sonntag der Inhalt eines Containers in Brand geraten. mehr

28. Februar 2015

Auto schleudert gegen Laternenmast

Ein Autofahrer geriet auf glatter Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen einen Laternenmast. mehr

Vermisster Gaststättenbesucher aufgefunden

Der 26-Jährige der in der Nacht von Donnerstag auf Freitag spurlos verschwunden war, ist jetzt wieder aufgetaucht. mehr

Vorfahrt missachtet

Eine 36-Jährige Autofahrerin stieß mit einem Opelfahrer zusammen, nachdem sie ihm die Vorfahrt genommen hat. mehr

Zeugen gesucht

Am Freitag Nachmittag wurde in der Lindenstraße in Ehingen eine 18-jährige Fußgängerin von einem Autofahrer schwer am Fuß verletzt. Der PKW fuhr ohne sich um das Opfer zu kümmern einfach weiter. mehr

26-Jähriger wird nach Gaststättenbesuch vermisst

Seit den frühen Morgenstunden des 27.02.2015 wird der 26 Jahre alte Alexander Getinger aus Ehingen vermisst. mehr

Das Phantombild zeigt einen der Einbrecher von Dornstadt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Polizei hofft auf Hinweise zu Einbrechern

Bei die Fahndung nach den Einbrechern von Dornstadt haben Staatsanwaltschaft und Polizei jetzt ein Phantombild veröffentlicht. Es zeigt einen der beiden Täter, die am Mittwochvormittag in ein Einfamilienhaus in Dornstadt eingedrungen waren. mehr

27. Februar 2015

Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der B 10 bei Burlafingen

Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen

Vier Fahrzeuge waren bei einem Unfall bei Burlafingen verwickelt. Dabei wurden drei Personen verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. mehr

Passantin verhindert Raubüberfall auf Jugendliche

Am Mittwoch lauerten zwei Männer an der Haltestelle Steinerne Brücke zwei Jugendliche auf. Mit Gewalt versuchten sie ihnen die Geldbörse zu stehlen. mehr

Lkw-Fahrer in Leitplanke abgedrängt

Auf der A 7 bei Neu-Ulm ist es am Donnerstagmittag gegen 13.15 Uhr zu einem Unfall gekommen, als ein Lkw-Fahrer einen anderen Lkw-Fahrer beim Überholen nach rechts abgedrängt hat. Dabei wurde die Leitplanke auf etwa 50 Metern niedergedrückt. mehr

Rotlichtsünder regen Elchinger Bürger auf

Die Ampel springt auf Rot um. Ein Autofahrer gibt Gas, um nicht vor den Schranken am Bahnübergang halten zu müssen. mehr

Betrunkener mit Messer

Ein Betrunkener mit einem langen Küchenmesser hat die Polizei am Mittwochabend auf Trab gehalten. mehr

Betrüger abgeblitzt

Dank der schnellen Reaktion einer Zeugin ist eine Rentnerin davor bewahrt worden, Betrügern auf den Leim zu gehen. mehr

Unfallflüchtigen auf der Spur

Den Verursachern von zwei Unfällen am Mittwoch ist die Polizei auf der Spur. Zeugen hatten sich die Kennzeichen notiert. Der erste Unfall war gegen 11.50 Uhr in der Frauenstraße passiert. mehr

26. Februar 2015

Betrunkener mit Messer unterwegs

Im Bereich Starkfeld war am Mittwochabend ein Mann gesichtet worden, der mit einem etwa 25 Zentimeter langen Küchenmesser unterwegs war. Als die Polizisten den betrunkenen 27-Jährigen in Gewahrsam nehmen wollten, wehrte sich dieser erheblich. mehr

Jugendlicher wehrt sich gewalttätig gegen Polizeikontrolle

Am Mittwochabend haben mehrere Jugendliche auf dem Sendener Bahnhof Mülltonnen umgeschmissen und für Unruhe gesorgt. Die hinzugerufene Polizei hatte bei der Personalienfeststellung einige Mühe, weil sich ein 19-Jähriger tatkräftig wehrte. mehr

Fahrrad vor der Nase gestohlen

Am Sendener Bahnhof ist einem Pendler sein Fahrrad quasi vor der Nase weggeschnappt worden. Er hatte gerade seiner Frau angerufen, um sie zu bitten, das daheim vergessene Schloss zu bringen, da war das Rad auch schon weg. Der Schaden beläuft sich auf 500 Euro mehr

Bei Fahrerflucht beobachtet

Die Verursacher zweier Unfälle am Mittwoch werden von der Polizei gesucht. Wegen Fahrerflucht erwartet sie eine Strafanzeige. In der Fischergasse fuhr ein Kastenwagen gegen einen Blumentrog und verließ die Unfallstelle und in der Frauenstraße prallte ein Mercedes gegen ein anderes Auto und entfernte sich ebenfalls vom Unfallort. Beide wurden von Zeugen beobachtet. mehr

Feuerwehr verhindert Umweltkatastrophe

Am Mittwochnachmittag wurde einer Firma in Rottenacker Waschmittelkonzentrat angeliefert. Der Container mit der Flüssigkeit war allerdings beschädigt, so dass rund 50 Liter Waschmittel ausliefen. Durch die Hilfe der Feuerwehr konnte eine Umweltkatastrophe verhindert werden. mehr

Grundstücksbesitzer steigt über Zaun, Nachbar ruft Polizei

Ein Nersinger hat am Dienstagabend beobachtet, wie eine dunkel gekleidete Gestalt über den Zaun des Nachbargrundstücks kletterte. mehr

25. Februar 2015

Die Polizei Neu-Ulm hat ihre Kriminalstatistik für 2013 vorgestellt. Demnach sank die Kriminalität auf den zweitniedrigsten Stand seit zehn Jahren.

Rentnerin vergisst, wo Auto geparkt war

Die Neu-Ulmer Polizei wurde am Mittwoch mit einem ungewöhnlichen Anliegen einer 72-jährigen Rentnerin konfrontiert. Sie bat um Hilfe bei der Suche nach ihrem Auto, von dem sie vergessen hatte, wo sie es abgestellt hatte. mehr

Hund verfolgt Einbrecher

Als ein Einbrecher am Dienstag in Ulm eine Terrassentüre aufhebeln wollte, schreckte er die Bewohner des Hauses auf. Der Hund nahm die Verfolgung auf, war jedoch nicht schnell genug. mehr

Singles & Flirt