Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
11°C/3°C

Blaulicht

Polizisten befreien Biber aus einem Tornetz

Polizeibeamte retteten am Donnerstag einen Biber, der sich in einem Tornetzornetz verfangenen hatte. mehr

Autofahrerin wird bei Zusammenstoß verletzt

Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt waren an Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Untermachtal im Einsatz. mehr

Acht Fahrzeuge aufgebrochen

Sieben Autos und ein Kleintransporter sind in der Söflinger Innenstadt aufgebrochen worden. Der Schaden liegt bei mehreren tausend Euros. mehr

Marihuana, Kokain und mehrere tausend Euro in bar hat die Polizei bei Kontrollen sichergestellt.

Mutmaßlicher Drogenhändler festgenommen

Den Ermittlern der Lindauer Schleierfahndung ist am späten Dienstagabend bei einem Einsatz auf dem Rasthof nahe der A-7-Anschlussstelle Vöhringen ein mutmaßlicher Drogendealer ins Netz gegangen. mehr

19. November 2014

Brandserie in Weißenhorn: Täter festgenommen

Die Polizei hat eine Brandserie in Weißenhorn aufgeklärt. Die Spur führte zu einem 54-jährigen Mann. mehr

Lkw kommt von der Fahrbahn ab - Fahrer wird nicht verletzt

30.000 Euro Schaden sind nach einem Unfall auf der B30 entstanden. Ein Lkw kam von der Fahrbahn ab. Verletzt wurde niemand. mehr

Die B311 ist nach einem Unfall zwischen Erbach und Ulm komplett gesperrt. Zwei Lkw sind ineinander gefahren.

Unfall auf der B 311 - Vollsperrung aufgehoben

Zwei Lkw sind am Mittwochmorgen auf der B 311 zusammengeprallt. Ein Fahrer wurde durch den Unfall schwer verletzt. Die Bundesstraße war für mehrere Stunden voll gesperrt. mehr

Taschendieb im Hauptbahnhof verhaftet

Ein mutmaßlicher Taschendieb sitzt in Untersuchungshaft, auch weil er derzeit keinen Wohnsitz hat. Beamte der Bundespolizei haben den 18-Jährigen am Sonntag gegen 15 Uhr im Hauptbahnhof festgenommen, weil er sich bei einer polizeilichen Kontrolle nicht hatte ausweisen können. mehr

18. November 2014

Ein Notarzteinsatzfahrzeug fährt hinter einem Rettungswagen.

84-Jähriger übersieht entgegenkommendes Auto: Vier Verletzte

Ein 84-jähriger Autofahrer hat am Dienstag bei Langenau ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen, dieses gerammt und gegen ein weiteres Auto geschleudert. Bei dem Unfall verletzten sich zwei Personen leicht, zwei schwer. mehr

Ladendiebe werden gewalttätig

Auf frischer tat ertappt wurden zwei Ladendiebe in der Bahnhofsstraße. Beide wurden daraufhin gewalttätig. mehr

Zwei Leichtverletzte und rund 20.000 Euro Sachschaden nach Auffahrunfall

Auf dem Bismarckring sind zwei Autos zusammengeprallt. Aus Unachtsamkeit fuhr eine 18-Jährige auf ein haltendes Auto auf. mehr

Zwei leichtverletzte Lastwagenfahrer und ein Schaden von 100.000 Euro ist die Bilanz eines Auffahrunfalls auf der Autobahn bei Gruibingen.

Autobahn 8 nach Auffahrunfall gesperrt

Zwei leichtverletzte Lastwagenfahrer und ein Schaden von 100.000 Euro ist die Bilanz eines Auffahrunfalls auf der Autobahn bei Gruibingen. mehr

17. November 2014

Drei unbekannte Täter überfallen Betrunkenen

Ein Mann wurde am Sonntagmorgen Opfer eines Überfalls, als er von drei Männern um Feuer gebeten wurde schlugen sie auf ihn ein und raubten ihn aus. mehr

Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall

Unter erheblichem Alkoholeinfluss kam ein Autofahrer von der Strasse ab, überfuhr eine Verkehrsinsel und beging Fahrerflucht. mehr

Autofahrer übersieht Kind auf Zebrastreifen

Am Montagmorgen wurde ein 9-jähriger Junge versletzt, nach dem er von einem Fahrzeug erfasst wurde. mehr

Ehemann rammt Auto der eigenen Frau auf Kreuzung

Ein kurioser Unfall hat sich am Sonntagnachmittag in Elchingen ereignet. Ein 42-jähriger Autofahrer war auf eine Kreuzung gefahren, ohne beim Stoppschild anzuhalten. Dabei kollidierte er mit dem Wagen seiner Ehefrau, die in anderer Richtung unterwegs war. mehr

Rund 80 Kästen Bier sind am Montagmorgen bei Altenstadt auf die Straße gefallen.

80 Kästen Bier vom Laster gefallen

Aufräumarbeiten auf der Staatsstraße 2031 bei Altenstadt: Dort sind am Morgen rund 80 Kästen Bier von einem Lastwagen gefallen. mehr

Von Streiterei zur Polizei

Drei betrunkene Besucher einer Gaststätte in der Karlstraße landeten am frühen Sonntagmorgen wegen ihres Auftretens letztlich im Gewahrsam der Polizei. mehr

Randale und rechte Parolen in Illertissen

Schon vor dem Fußballderby des FV Illertissen gegen den FC Memmingen hat es in der Nacht auf Samstag Ärger gegeben. Die Polizei spricht von Verunglimpfungen und Schmierereien rund um das Stadion in Illertissen. Dabei wurden Vereinsembleme beschmiert. Der Schaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. mehr

16. November 2014

Auto prallt gegen Gefriertruhe

Crasheis produzierte ein betrunkener Autofahrer, als er in einer Tankstelle gegen eine Gefriertruhe prallte. mehr

Motoradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist am Samstag bei einem Unfall in der Neuen Straße in Ulm schwer verletzt worden. mehr

15. November 2014

Schwere Verletzungen erlitt ein 18-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zu Samstag bei Beimerstetten, als er von der Straße ab kam und frontal eine Birke rammte.

"Autorennen": 18-Jähriger kracht frontal auf Baum

Junge Autofahrer testeten, wer den Rundkurs auf Feldwegen am schnellsten bewältigt. Ein 18-Jähriger kam vom Kurs ab und wurde schwer verletzt. mehr

14. November 2014

Die Ware war im doppelten Boden eines Kleintransporters aus Rumänien versteckt.

28.000 Zigaretten - Ulmer Zoll fasst Schmuggler

Den Schmuggel von 28.000 Stück Zigaretten (140 Stangen) vereitelten Zollbeamte einer Ulmer Kontrolleinheit am Donnerstagvormittag auf der Autobahn 8 in Höhe Gruibingen. Die Ware war im doppelten Boden eines Kleintransporters aus Rumänien versteckt. Gegen den 30-jährigen Fahrer wurde ein Steuerstrafverfahren eingeleitet. mehr

Rentner die Börse gestohlen

Bestohlen worden ist ein 74-jähriger Rentner dieser Tage in einem Verbrauchermarkt in Illertissen. mehr

13. November 2014

Schwerer Unfall bei Laichingen: Eine 25-Jährige kam mit ihrem Auto auf der L1236 in einer Kurve von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Sie konnte von der Feuerwehr aus ihrem Auto befreit werden, schwebt aber in Lebensgefahr.

Gegen Baum geprallt: Autofahrerin lebensgefährlich verletzt

Schwerste Verletzungen erlitt laut Mitteilung der Ulmer Polizei eine 25-jährige Autofahrerin, als ihr Fahrzeug von der Straße abkam und mit der Fahrertüre gegen einen Baum geprallte. mehr

70-Jährige Autofahrerin gegen Baum geprallt

Eine 70-jährige Autofahrerin ist am Mittwoch bei Rottenacker von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. mehr

Lkw schleift Auto nach Unfall mit sich

Auf der B 28 bei Neu-Ulm hat sich am Mittwochnachmittag ein Unfall ereignet, bei dem ein Auto auf einen Lkw auffuhr. Der Wagen wurde unter dem Lkw eingeklemmt und so 300 Meter weit mitgeschleift. mehr

Bagger beschädigt Gasleitung

Auf einer Baustelle im Sägefeldweg wurde am Mittwoch bei Erdaushubarbeiten eine Gasleitung beschädigt. Polizei, Feuerwehr, Krankenwagen und Stadtwerke waren schnell zur Stelle und konnten schließlich Entwarnung geben. mehr

Drei Verletzte bei Unfall mit Linienbus

Drei Menschen sind am Mittwochmittag beim Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Linienbus verletzt worden. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von insgesamt etwa 10.000 Euro. mehr

Einbrecher hebeln Fenster und Türen auf

Mit der immer gleichen Masche verschafften sich Einbrecher in den vergangenen Tagen Zutritt zu Wohnhäusern und Firmen. mehr

Singles & Flirt