Ulm/Neu-Ulm:

Regen

Regen
10°C/3°C

Gegen Bellenberger Bushaltestelle geknallt

Etwa 13.000 Euro Gesamtschaden hat ein 37-jähriger Autofahrer am Donnerstag in Bellenberg verursacht. Der Mann war aus Unachtsamkeit von der Straße abgekommen und gegen eine Bushaltestelle gefahren.

SWP |
Am Donnerstag fuhr ein 37-jähriger Autofahrer gegen 15.45 Uhr in Bellenberg die Ulmer Straße in Richtung Illertissen. In einer leichten Rechtskurve kam er aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Er streift einen Baum und fuhr dann gegen die dortige Bushaltestelle.

Es wurde niemand verletzt. Der Gesamtschaden an Pkw und Bushaltestelle beläuft sich auf etwa 13.000 Euro.
Zum Schluss

Tischservice bei McDonalds

In Deutschland haben Burger und Fritten mit Imageproblemen und einer wachsenden Konkurrenz zu kämpfen. Foto: Matthias Schrader

Im Kampf gegen den Kundenschwund wird McDonald's an den wichtigsten deutschen Standorten künftig einen Tischservice anbieten. mehr

Bekiffte Karnickel

©Anatolii - Fotolia.com

Führt der Anbau von Cannabis dazu, dass Kaninchen und andere im Freien lebende Tiere die Pflanzen fressen und sich im permanenten Rauschzustand befinden werden? mehr

St. Pauli pinkelt zurück

Weil Betrunkene in dem legendären Stadtteil überall hinpinkeln, hat die Interessengemeinschaft St. Pauli Wände, an die in dem Viertel oft gepinkelt wird, mit superhydrophobem Lack beschichtet, der so wasserabweisend ist, dass der Urin regelrecht abprallt und zurückgespritzt wird.

Weil Betrunkene rund um die Reeperbahn überall hinpinkeln, hat die Interessengemeinschaft St. Pauli e.V. eine ungewöhnliche Aktion gestartet. Einige Wände pinkeln jetzt zurück. mehr