Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
18°C/9°C

Gegen Bellenberger Bushaltestelle geknallt

Etwa 13.000 Euro Gesamtschaden hat ein 37-jähriger Autofahrer am Donnerstag in Bellenberg verursacht. Der Mann war aus Unachtsamkeit von der Straße abgekommen und gegen eine Bushaltestelle gefahren.

SWP |
Am Donnerstag fuhr ein 37-jähriger Autofahrer gegen 15.45 Uhr in Bellenberg die Ulmer Straße in Richtung Illertissen. In einer leichten Rechtskurve kam er aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Er streift einen Baum und fuhr dann gegen die dortige Bushaltestelle.

Es wurde niemand verletzt. Der Gesamtschaden an Pkw und Bushaltestelle beläuft sich auf etwa 13.000 Euro.
Zum Schluss

Miss Wollie und ihr Häkelkleid

Schön bunt ist Tanja Becks Häkelflitzer. Die 23-jährige Laupheimerin hat allein für das Bekleben des Autos 60 Stunden gebraucht.

Schön bunt ist Tanja Becks Häkelflitzer. Die 23-jährige Laupheimerin hat ihr Auto komplett eingehäkelt. mehr

April, April mit Pac-Man

Auf Google Maps kann man am heutigen 1. April Pac-Man spielen - hier frisst er sich gerade durch die Ulmer Innenstadt.

Google hat sich für den 1. April einen kurzweiligen Scherz ausgedacht: Auf Google-Maps kann man sich heute als Pac-Man durch die eigene Nachbarschaft fressen. mehr

Wenn Schwaben lachen

Die Schauspielerin und "Prenzlschwäbin", Bärbel Stolz: "Ich bin ganz viel mein eigenes Klischee".

Berlin und die Schwaben: Erst gab es Schrippen-Streit am Prenzlauer Berg. Jetzt lachen die Prenzlschwaben über sich selbst. Eine gebürtige Esslingerin gibt eine intelligente Antwort auf den „Spätzle-Krieg“. mehr