Ulm/Neu-Ulm:

bedeckt

bedeckt
12°C/4°C

Lkw überholt trotz Gegenverkehr

Ein Lastwagen mit Stuttgarter Zulassung hat am Freitagabend auf der B 10 überholt, obwohl Autos entgegen kamen. Diese mussten stark abbremsen und ausweichen. Die Polizei sucht Zeugen.

SWP |
Deutlich zu schnell und mit gefährlichem Überholmanöover ist ein Lastwagen mit Stuttgarter Zulassung auf der B 10 unterwegs gewesen. Der Lastwagen fuhr am Freitagabend gegen 19.45 Uhr dicht auf einen Opel auf, der von Ulm kommend nach Geislingen fuhr und die erlaubte Geschwindigkeit einhielt.

Wie die Polizei meldet, überholte der Lastwagen zwischen Luizhausen und der Urspringer Steige noch, obwohl drei Fahrzeuge im Gegenverkehr kamen. Deren Fahrer und der Opelfahrer mussten stark abbremsen und zur Seite ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern.

Die Polizei stoppte den Lastwagen in Geislingen. Er hat ein rotes Führerhaus und einen beigen Kühlaufbau. Die Beamten suchen nun Zeugen, die eine Aussage zum Fahrverhalten des Lastwagens machen können oder die selbst bremsen oder ausweichen mussten. Hinweise nimmt das Polizeirevier Ulm-Mitte, Telefon (0731) 188-3312, entgegen.
Zum Schluss

Wenn Schwaben lachen

Die Schauspielerin und "Prenzlschwäbin", Bärbel Stolz: "Ich bin ganz viel mein eigenes Klischee".

Berlin und die Schwaben: Erst gab es Schrippen-Streit am Prenzlauer Berg. Jetzt lachen die Prenzlschwaben über sich selbst. Eine gebürtige Esslingerin gibt eine intelligente Antwort auf den „Spätzle-Krieg“. mehr

Tischservice bei McDonalds

In Deutschland haben Burger und Fritten mit Imageproblemen und einer wachsenden Konkurrenz zu kämpfen. Foto: Matthias Schrader

Im Kampf gegen den Kundenschwund wird McDonald's an den wichtigsten deutschen Standorten künftig einen Tischservice anbieten. mehr

Bekiffte Karnickel

©Anatolii - Fotolia.com

Führt der Anbau von Cannabis dazu, dass Kaninchen und andere im Freien lebende Tiere die Pflanzen fressen und sich im permanenten Rauschzustand befinden werden? mehr