Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
29°C/18°C

Kultur

Auf der Bühne in seinem Element: Beatsteaks-Frontmann Arnim Teutoburg-Weiß beim Festival Rock am Ring.

Beatsteaks-Sänger Teutoburg-Weiß über Liveauftritte

Die Beatsteaks aus Berlin haben sich in den vergangenen 20 Jahren aus kleinen Clubs auf die größten Bühnen gerockt. Ihr Sänger Arnim Teutoburg-Weiß versucht im Interview das Live-Phänomen zu erklären. mehr

Mit Horror erfolgreich: Regisseur Wes Craven.

Meister des Horrors: Wes Craven gestorben

Der Mann metzelte vermutlich mehr Menschen als alle anderen Regisseure nieder. Wes Craven schuf diverse Klassiker des Horrorgenres. mehr

Eröffnet morgen das Filmfest Venedig: "Everest".

21 Filme konkurrieren um den Goldenen Löwen

Das Filmfest Venedig ist das älteste Filmfestival. Dass es aber längst nicht in die Jahre gekommen ist, zeigt das Programm: Die Promi-Dichte ist groß. mehr

31. August 2015

Der weiße Hai.

Vor 40 Jahren veränderte "Der weiße Hai" die Kinokultur

Und der Haifisch, der hat Zähne . . . ja, das wusste man schon vor "Der weiße Hai". Aber Steven Spielbergs Film veränderte 1975 alles: Sommerkino, Unterhaltungsindustrie - und unseren Blick auf Haie. mehr

Im Jahr 1991 musste Lenin weichen, jetzt wird er hochgeholt.

Good morning, Lenin!

Ein geschleiftes DDR-Denkmal verschwand in der Versenkung. Jahrelang wuchs Gras darüber. Nun soll in Berlin ein vergrabener Lenin wieder auftauchen. mehr

Erfolgreich, aber privat oft sehr einsam: Oliver Sacks ist im Alter von 83 gestorben.

Autor und Hirnforscher Sacks ist tot

Der Schriftsteller und Forscher Oliver Sacks schrieb über Menschen, die aus dem Raster gefallen sind. Auf sein Sterben hat er die Welt vorbereitet. mehr

20 Jahre lang habe er für den MI6 gearbeitet, schreibt Frederick Forsyth.

Bestsellerautor Forsyth arbeitete für Geheimdienst

Der Schriftsteller Frederick Forsyth hat nach eigenen Angaben mehr als 20 Jahre lang für den britischen Auslandsgeheimdienst spioniert. mehr

29. August 2015

Mit dieser Szene im Film "Casablanca" von 1942 wurde Ingrid Bergman an der Seite von Humphrey Bogart legendär. Heute wäre die Schwedin 100.

Schauspielerin Ingrid Bergman: In ihr war ein Strahlen

Die dreifache Oscar-Preisträgerin Ingrid Bergman war im internationalen Film eine Größe für sich: ein echter Weltstar. Heute wäre die Deutsch-Schwedin 100 Jahre alt. Doch heute vor 33 Jahren ist sie gestorben. mehr

Mark Tavassol war Gitarrist und Bassist von Wir sind Helden. Klaas Heufer-Umlauf ist Fernsehmoderator.

Gloria sucht die Geister

TV-Entertainer Klaas Heufer-Umlauf und Wir-sind-Helden-Musiker Mark Tavassol nennen sich als Duo Gloria. Ihr zweites Album heißt "Geister". mehr

Interpol-Frontmann Paul Banks im Stuttgarter Theaterhaus.

Elegische Retter des schnörkellosen Rock

Interpol bersten nicht vor Optimismus. Aber "Düster-Rock" wird den Post-Punkern auch nicht gerecht. Ein Konzert der Band kann sogar beleben. mehr

Boykott-Aufruf gegen ein Buch

Der dänische Schriftsteller Jussi Adler Olsen (65, "Erbarmen") nennt die Fortsetzung der berühmten "Millennium"-Thrillerreihe aus fremder Feder "respektlos und verkehrt". mehr

Notizen vom 29. August 2015

Remarque-Preis für Adonis Der syrische Lyriker und Essayist Adonis erhält den mit 25 000 Euro dotierten Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis der Stadt Osnabrück. mehr

28. August 2015

Autor David Lagercrantz stellte gestern die Fortsetzung zu Stieg Larssons "Millennium"-Trilogie in Stockholm vor.

Lagercrantz tritt in Stieg Larssons Fußstapfen

Ein schwereres Erbe kann man in der schwedischen Krimi-Literatur nicht antreten. So zögerte David Lagercrantz (52), als er vom Verlag das Angebot bekam, einen vierten Band zur "Millennium"-Trilogie zu schreiben, die sich weltweit 80 Millionen Mal verkaufte. mehr

Zwölf Quadratmeter groß ist Tankred Tabberts "Eyeball", der über den Dächern von St. Pauli die Stadt und die Menschen überwacht.

"Big Eyeball" auf der Reeperbahn nachts um halb eins

Big Eyeball is watching you: Ein riesiger Augapfel beobachtet von einem Großbildschirm über Hamburgs Dächern aus die Menschen - 24 Stunden lang. mehr

5000 Menschen feiern den Hamburger Open-Air-Slam.

Woodstock der Literatur

Mehr als 5000 Zuschauer kommen auf die Hamburger Trabrennbahn zum "Best of Poetry Slam - Open Air". So ist Poesie längst ein Massenphänomen. mehr

27. August 2015

Cartoonist Peter Gaymann (65) zeigt derzeit seine erste Ausstellung in einem regulären Kunstmuseum: dem Museum für neue Kunst in seiner Geburtsstadt Freiburg. In der Langen Museumsnacht signierte er im Hof des Museums seine Bücher - und stelle sich für die SWP-Serie-Sommergespräch einem ausführlichen Interview.

Interview mit dem Cartoonist Peter Gaymann

Peter Gaymann hat es geschafft: 70 Comic-Bücher, viele davon vergriffen, dazu alle zwei Wochen ein Cartoon in einer großen Frauenzeitschrift. Jetzt stellt er sogar im Kunstmuseum aus. Dort trafen wir ihn. mehr

Dustin Loose hat in Ludwigsburg studiert.

Studenten-Oscars für drei Deutsche

Vorhang auf für den Nachwuchs: Bei den Studenten-Oscars war der deutsche Film dreimal erfolgreich. Ein Preis geht nach Baden-Württemberg. mehr

"Unerhöhrte Orte bespielen und Geschichten erzählen" will man in Mecklenburg - zum Beispiel beim kleinen Fest im großen Park im Schlosspark Ludwigslust.

Klassik erzählen

Wie sieht das Klassikfestival von morgen aus? Im hohen Norden experimentieren die Macher mit neuen Ideen - und lassen den Musikern viel Freiheit. Erfolgreich, wie die Besucherzahlen zeigen. mehr

Le Corbusier mit dem Modell der "Unité d'Habitation".

Le Corbusier: Visionär mit Schattenseiten

Le Corbusier hat weltweit sein architektonisches Erbe hinterlassen. In seiner Wahlheimat Frankreich ist er 50 Jahre nach seinem Tod umstritten. mehr

Neuer Prozess gegen Berater Helge Achenbach

Rund fünf Monate nach der Verurteilung von Helge Achenbach beginnt jetzt ein weiterer Millionen-Prozess gegen den einst angesehenen Kunstberater. mehr

200 Autoren bei Literaturfestival in Berlin

Rund 200 Autoren aus mehr als 50 Ländern der Welt werden zum diesjährigen Internationalen Literaturfestival vom 9. bis zum 19. September in Berlin erwartet. mehr

26. August 2015

Hinter dem Grabmal des Tutanchamun wird das der Nofretete vermutet - eine Sensation, wenn es wahr wäre.

Nofretetes letzte Ruhe

Liegt das Grab von Nofretete im Tal der Könige, Wand an Wand mit Tutanchamun? Neue Theorie elektrisiert die Fachwelt - Ägyptens Antikenverwaltung will jetzt Untersuchungen in der Grabkammer zulassen. mehr

Posthum wird Christoph Schlingensief ausgezeichnet.

Notizen vom 26. August 2015

Stuttgarter Picasso im MoMa Zu Gast im New Yorker Museum of Modern Art: Die Staatsgalerie Stuttgart schickt ihre Figurengruppe "Die Badenden" von Pablo Picasso ins New Yorker MoMA. Dort eröffnet im September die bisher umfassendste Schau in den USA zu Picassos skulpturalem Werk. mehr

"Vonne Endlichkait" erscheint mit Bestseller-Auflage.

Günter Grass letztes Werk berührt zutiefst

Knapp ein halbes Jahr nach dem Tod von Günter Grass erscheint sein letztes Buch: "Vonne Endlichkait" ist ein Gesamtkunstwerk. mehr

Ein abgebranntes Märchenschloss in "Dismaland".

Banksys alternativer Freizeitpark

Banksy ist zurück: In Südengland eröffnete jetzt ein temporärer Themenpark. Die Graffiti-Ikone ist Kurator von "Dismaland" - und Publikumsmagnet. mehr

Poetenfest Erlangen mit aktuellen Themen

Die deutsche Literaturszene trifft sich von morgen an wieder im bayerischen Erlangen. Zum 35. Poetenfest werden bis zum Sonntag mehr als 80 Schriftsteller, Literaturkritiker und Publizisten erwartet. mehr

25. August 2015

VISEones "No Limit" und M. Chats "Sculpture No. 5" (Mitte) im Parcours vor den Hochöfen des Stahlwerks.

Kunst aus Nacht und Nebel

Bleibt Street Art besser dort, wo sie herkommt: an der Straße? Oder gehört sie ins Museum? Wenn überhaupt, dann an einen Ort wie diesen: Das ehemalige Eisenwerk in Völklingen zeigt jetzt die 3. Biennale. mehr

Sean Connery lässt sich kaum noch blicken, im Gespräch bleibt er.

Sean Connery: Als James Bond sieben Mal die Welt gerettet

"Mein Name ist Bond, James Bond": Als 007 verzauberte Sean Connery die Frauen, nun ist er im Ruhestand. Im Gespräch bleibt er, auch mit 85. mehr

WDR darf zwei Bilder nicht ausführen

Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) darf zwei zum Verkauf stehende Bilder von Ernst Ludwig Kirchner und Max Beckmann nicht ausführen. mehr

Matisse-Grafiken für Münster

Das Museum Pablo Picasso in Münster erhält eine deutschlandweit einzigartige Grafiksammlung von Henri Matisse (1869-1954). mehr