Südwestumschau

Oper für alle: Verdis "Rigoletto" beim Public Viewing

Und zum Schluss die ganz hohe Kunst: Quasi als Zuschlag für das am Sonntag zu Ende gegangen Trickfilmfestival lockte am Montagabend Giuseppe Verdis Oper "Rigoletto" hunderte Zuschauer vor die riesige Leinwand auf dem zentralen Schlossplatz. mehr

Kleider fangen Feuer: 85-Jährige in Lebensgefahr

Weil ihre Kleidung Feuer gefangen hat, ist eine 85 Jahre alte Frau in Karlsruhe lebensgefährlich verletzt worden. Ausgelöst worden sei das Unglück am Montag durch eine in der Küche aufgestellte Kerze, teilte die Polizei mit. mehr

Investoren für mehrere Werke von German Pellets gefunden

Mehrere Werke des insolventen Holzverarbeiters German Pellets werden von Investoren übernommen. Der Finanzinvestor Metropolitan Equity Partners (MEP) aus den USA übernimmt den Betrieb in Wismar, wie Insolvenzverwalterin Bettina Schmudde am Montag mitteilte. mehr

Drei Verletzte nach Brand eines Stalls in Schwanau

Beim Brand eines Stalls in Schwanau (Ortenaukreis) ist ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer am Montag aus bislang ungeklärter Ursache aus. mehr

Bilkay Öney (SPD) während einer Pressekonferenz. Foto: Rainer Jensen/Archiv

CDU wehrt sich gegen Vorwurf mangelnden Interesses

Das Integrationsministerium wird es in der neuen grün-schwarzen Landesregierung nicht mehr geben. Für die bisherige Ministerin Bilkay Öney ein Punktsieg für die CDU. Doch die wehrt sich gegen den Vorwurf fehlender Begeisterung in Sachen Integration. mehr

Junge Frauen betrachten den Stuttgarter Talkessel. Foto: Marijan Murat/Archiv

Umwelthilfe fordert: Rußfilter kontrollieren

Lastwagen, Autos, Busse und Dieselloks belasten die Atemluft mit feinen Rußpartikeln. Aber eben auch Baumaschinen - wie die Deutsche Umwelthilfe betont. Und Kontrollen fordert. mehr

Baufahrzeug kippt um: Fahrer lebensgefährlich verletzt

Bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle an der Autobahn 8 bei Merklingen (Alb-Donau-Kreis) ist ein Bauarbeiter lebensgefährlich verletzt worden. Der 38-Jährige verunglückte am Montag mit seinem Baufahrzeug, teilte die Polizei mit. mehr

Autounfall mit zwei Verletzten nach technischem Defekt

Bei einem schweren Autounfall sind in Wittlingen (Kreis Lörrach) zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war ein 36-Jähriger am Sonntagabend mit voller Wucht in das Heck eines vor ihm haltenden Autos gefahren. mehr

Thomas Strobl und Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Grün-Schwarz plant Investitionen in Polizei und Bildung

Die bevorstehende grün-schwarze Koalition in Baden-Württemberg will in den kommenden fünf Jahren in Digitalisierung, Polizei und Bildung investieren, aber zugleich auch sparen. mehr

David Wolf steht nach seinem Treffer hinter Ryan Zapolski. Foto: Karl-Josef Hildenbrand /Archiv

Adler Mannheim und Hamburg Freezers tauschen Stürmer

Die Adler Mannheim und die Hamburg Freezers tauschen ihre Stürmer. David Wolf wechselt zur kommenden Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) nach Mannheim. Im Gegenzug kommt Martin Buchwieser nach Hamburg, wie beide Vereine am Montag mitteilten. mehr

Unbekannter überfällt Bankfiliale mit Metallrohr

Mit einem Blatt Papier und einer Metallröhre in der Hand hat ein Unbekannter am Montag eine Bankfiliale in Bad Waldsee (Kreis Ravensburg) überfallen. Wie die Polizei mitteilte, hielt der maskierte Mann das Papier an das Glas des Bankschalters. mehr

Täter nach Angriff auf dunkelhäutigen Jugendlichen flüchtig

Nach dem Angriff auf einen dunkelhäutigen Jugendlichen in Titisee-Neustadt im Schwarzwald ist der mutmaßliche Täter weiterhin auf der Flucht. Zwar sei der Mann der Polizei bekannt, sagte ein Sprecher am Montag. Er sei jedoch noch nicht gefasst worden. mehr

Junge nach Sturz aus vier Metern Höhe schwer verletzt

Ein Elfjähriger ist beim Spielen vier Meter in die Tiefe gestürzt und hat sich schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei vom Montag hatte er mit einem Ball auf der Dachterrasse eines Hauses in Heidelberg gespielt. Dieser flog bei dem Vorfall am Sonntag über das Geländer nach unten, woraufhin der Junge darüber kletterte. Dabei stürzte er und musste ins Krankenhaus gebracht werden. mehr

Nils Schmid, SPD-Landesvorsitzender von Baden-Württemberg. Foto: Daniel Maurer/Archiv

SPD-Chef Schmid: Grün-Schwarz sei "Schlafwagen-Koalition"

SPD-Landeschef Nils Schmid hat den Koalitionsvertrag von Grün-Schwarz scharf kritisiert. Das bevorstehende Regierungsbündnis nannte er eine "Schlafwagen-Koalition auf dem kleinsten gemeinsamen Nenner". mehr

Kind nach Sturz aus Fenster gestorben

Ein drei Jahre altes Mädchen ist nach einem Sturz aus dem Fenster in Karlsruhe gestorben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte das Kind am Sonntagabend mit seinem älteren Bruder im dritten Obergeschoss gespielt. mehr

Turnerin Kim Bui gibt Comeback nach Kreuzbandriss

Die neunmalige deutsche Turn-Meisterin Kim Bui wird am Samstag beim Saison-Auftakt der Bundesliga ihr Comeback nach langer Verletzungspause feiern. Neun Monate nach ihrem Kreuzbandriss will die 27-jährige Stuttgarterin bei den als EM-Qualifikation mehr

Unbekannter schießt mit Stahlkugeln auf Wohnungsfenster

Ein Unbekannter hat in Elzach (Kreis Emmendigen) zwei Stahlkugeln von einer Straße aus in ein Küchenfenster geschossen. Die Bewohner der Wohnung wurden nicht verletzt, da die 3,6 Gramm schweren Kugeln die Doppelverglasung nicht durchschlagen hatten, wie die Polizei am Montag mitteilte. mehr

Der baden-württembergische Landwirtschafts- und Verbraucherminister Alexander Bonde (Bündnis 90/Die Grünen)

Grünen-Minister Bonde verzichtet nach Affären-Gerüchten auf Amt

Der bisherige baden-württembergische Minister für den Ländlichen Raum, Alexander Bonde (Grüne), steht für ein Ministeramt in der grün-schwarzen Regierung nicht zur Verfügung. Als Grund nannte er am Montag in "Facebook" öffentliche Spekulationen über sein Privatleben. Zuvor war über eine außereheliche Affäre Bondes mit einer Grünen-Politikerin berichtet worden. mehr

Aufträge in Südwestindustrie ziehen im März an

Die Aufträge in der Südwestindustrie haben im März nach einem Dämpfer im Februar wieder angezogen. Gegenüber dem Vorjahr ergab sich ein Plus von 4,4 Prozent, wie das Statistische Landesamt am Montag mitteilte. mehr

Thomas Strobl und Winfried Kretschmann. Foto: Deniz Calagan

Baden-Württemberg für mehr sichere Herkunftsländer

Baden-Württembergs grün-schwarze Koalition in spe wird im Bundesrat für die Einstufung von Marokko, Algerien  und Tunesien als sichere Herkunftsländer stimmen. Sollten keine verfassungsrechtlichen Hürden dagegenstehen, werde so votiert,  kündigte CDU-Verhandlungsführer mehr

"Silk Road 2.0", weltweit größter Internethandel mit Drogen. Foto: Boris Roessler/Archiv

Bundesweit größter Drogen-Webshop zerschlagen

Fahnder haben nach eigenen Angaben Deutschlands größten illegalen Internet-Shop für Drogen zerschlagen. Bei einem Zugriff am 14. April im rheinland-pfälzischen Rülzheim, in Stuttgart und im ebenfalls baden-württembergischen Weissach nahmen sie fünf mehr

Kretschmann: Koalitionsvertrag mehr als kleinster Nenner

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat den Koalitionsvertrag mit der CDU als gute Grundlage für ein verlässliches Regieren in Baden-Württemberg bezeichnet. "Er ist besser als ich es zu Beginn erwartet habe. mehr

Wohnungsbesichtigung. Foto: Lukas Schulze/Archiv

35 Euro Besichtigungsgebühr: Mieterverein verklagt Makler

Ein Makler muss sich wegen eines möglichen Tricks vor dem Landgericht Stuttgart verantworten. Der Mieterverein Stuttgart verklagt den Immobilienvermittler nach eigenen Angaben wegen Verstößen gegen das Wohnungsvermittlungsgesetz. mehr

Freiburgs Spieler feiern Trainer Christian Streich nach dem gesicherten Aufstieg. Foto: Ina Fassbender

Zweitliga-Meisterehrung am Sonntag oder nach Saisonende

Die Meisterehrung in der 2. Fußball-Bundesliga findet entweder an diesem Sonntag in Freiburg oder erst nach der Saison statt. Sollten die bereits als Aufsteiger feststehenden Breisgauer die Zweitliga-Meisterschaft am vorletzten Spieltag perfekt machen, wird die Schale direkt nach dem Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim an diesem Sonntag (15.30 Uhr) übergeben. mehr

Adler Mannheim verpflichten Kasseler Eishockey-Profi Proft

Die Adler Mannheim haben Carter Proft vom DEL2-Meister Kassel Huskies verpflichtet. Der 21 Jahre alte Kanadier mit deutscher Staatsbürgerschaft erhält beim Verein der Deutschen Eishockey Liga (DEL) einen Zweijahresvertrag. Für Kassel erzielte der Angreifer in 120 Partien 20 Tore. mehr

AfD-Mitgliedsdaten geleakt: Partei fordert Konsequenzen

Die AfD hat nach der Veröffentlichung privater Kontaktdaten ihrer Mitglieder die Sperrung einer linken Website gefordert. Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) müsse sich den Vorwurf gefallen lassen, "linksradikalen Aktivitäten" im Netz zu lange zugeschaut zu haben. mehr

Fahnen der Landeskreditbank Baden-Württemberg (L-Bank) in Karlsruhe. Foto: Wolfram Kastl/Archiv

Fördervolumen der L-Bank steigt um etwa ein Fünftel

Das Fördervolumen der L-Bank ist im vergangenen Jahr um ein Fünftel gestiegen. Mit 8,5 Milliarden Euro sei die Nachfrage nach Förderkrediten der L-Bank so hoch wie nie in der Geschichte der Bank gewesen, sagte Vorstandschef Axel Nawrath am Montag in Stuttgart. mehr

Ingeborg Gräßle. Foto: Marijan Murat/Archiv

Frauen Union beharrt auf Hälfte der Macht

Die Frauen Union (FU) beharrt mit Blick auf die grün-schwarze Regierungsbildung auf der Hälfte der Macht. "Unsere Forderung lautet, dass entweder drei Ministerposten und zwei Staatssekretärsposten an Frauen gehen oder umgekehrt", sagte die FU-Landeschefin Inge Gräßle am Montag. mehr

Rainer Hundsdörfer. Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

Chefwechsel beim Ventilatorenspezialisten ebm-papst

Der Ventilatorenspezialist ebm-papst braucht einen neuen Chef. Rainer Hundsdörfer (58) verlässt das Unternehmen, wie ebm-papst am Montag mitteilte. Grund seien unterschiedliche Auffassungen über die Unternehmensführung. mehr

In Nordrhein-Westfalen soll nach Ende der Friedenspflicht um Mitternacht in 60 Betrieben die Arbeit vorübergehend ruhen. Auch in Bayern hat die IG Metall zu massiven Warnstreiks aufgerufen. Foto: Jens Wolf

Tausende Beteiligte bei Warnstreik in Metall- und Elektroindustrie

Tausende Beschäftigte haben am Montag bei Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie ihre Arbeit niedergelegt. mehr