Vermischtes

Der Berliner Rapper Prinz Pi ist schon wieder ganz oben in den Charts. Foto: Matthias Balk

Prinz Pi mit drittem Nummer-eins-Album in Folge

Prinz Pi hat mit seinem neuen Album "Im Westen nix Neues" die Spitze der offiziellen deutschen Albumcharts übernommen. Für den Berliner Rapper ist es die dritte Nummer eins in Folge, wie GfK Entertainment am Freitag mitteilte. mehr

Rym Ben Messaoud (l-r), Mohamed Ben Attia, Sabah Bouzouita und Majd Mastoura. Foto: Gregor Fischer

Berlinale: Starker Wettbewerbsauftakt mit "Hedi"

Politik, Privates und Science-Fiction - die 66. Berlinale startet kraftvoll ins Rennen um den Goldenen Bären. Und Hollywoodstar George Clooney spricht mit der Bundeskanzlerin über Hilfe für Flüchtlinge. mehr

Der Sieger Hans-Günter Schärf aus St. Andreasberg (Niedersachen) bläst bei der Deutschen Meisterschaft der Hirschrufer auf der Messe "Jagd & Hund" in sein Horn, um den Ruf eines Hirschen zu imitieren.

Bester Hirschrufer in Deutschland ist ein Niedersachse

Neuer Deutscher Meister im Hirschrufen ist Hans-Günter Schärf aus Niedersachsen. Der 55-Jährige aus St. Andreasberg im Harz röhrte am Freitag bei der Meisterschaft in den Dortmunder Westfalenhallen besser als die Konkurrenz. mehr

Modelle der ausgewählten Vorschläge des Ideenwettbewerbes für ein neues Museum der Moderne. Foto: Paul Zinken

Riegel und Quader: Erste Entwürfe für Museum der Moderne

"Auf dieses Bauvorhaben schaut die ganze Welt", so formuliert es Deutschlands oberste Kulturchefin. Jetzt liegen die ersten Ideen für das neue Museum der Moderne in Berlin vor. mehr

Fettes Brot haben sich in die Vergangenheit gebeamt. Foto: Marc Müller/Archiv

Musik aus Elektroschrott: Böhmermann und Fettes Brot

Auch ausrangierte Computerteile können als Musikinstrumente genutzt werden. Das hat sich zumindest Jan Böhmermann (34) gedacht und eine Band der besonderen Art gegründet. mehr

Dada kennt keine Grenzen: Dada-Haarwasser. Foto: Thomas Frey

Große Ausstellung feiert Entstehung der Dada-Bewegung

Dada war mehr als wilder Irrsinn und Gebrüll. Die Dadaisten wussten sehr gut auf der bürgerlichen Klaviatur zu spielen. Eine Schau zum 100. Jubiläum der revolutionären Kunst- und Literaturbewegung vermittelt neue Einblicke. mehr

Ein Gitarrist des Zomba Prison Project. Foto: Marilena Delli/Six Degrees Records

Gefängnismusiker aus Malawi hoffen auf Grammy

Geht eine der begehrten Grammy-Auszeichnungen dieses Jahr an Gefangene? Das hofft eine Band von verurteilten Totschlägern, Dieben und anderen Kriminellen in Malawi. mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt Amal und George Clooney. Foto: Guido Bergmann/Bundesregierung

George Clooney trifft Angela Merkel

Nicht nur Berlinale: Bei seinem Besuch in Berlin macht George Clooney auch einen Abstecher ins Kanzleramt. Thema: die Flüchtlingskrise. Kanzlerin Merkel bekommt ein großes Lob. mehr

Das wird hart: Barack Obamas Tochter Malia geht ihren eigenen Weg. Foto: Olivier Douliery

Barack Obama lässt Tochter ungern ziehen

US-Präsident Barack Obama (54) bereitet sich auf den Abschied seiner ältesten Tochter Malia vor, die bald aufs College gehen wird. "Malia ist mehr als bereit zu gehen. Aber ich bin nicht bereit dafür", sagte Obama in der US-Talkshow "Ellen". mehr

Barry Manilow befindet sich auf seiner Abschiedstournee. Foto: Michael Kappeler

Barry Manilow muss nach OP-Komplikationen kürzertreten

Der amerikanische Popsänger Barry Manilow (72) hat krankheitsbedingt zwei Auftritte in den USA abgesagt. "Nach einem triumphalen, ausverkauften Konzert in Memphis musste Barry Manilow schnell zurück nach Los Angeles. mehr

Katy Perry wird die Grammys ganz entspannt genießen. Foto: Paul Buck

Katy Perry will Grammys im Schlafanzug gucken

Pyjama statt Abendkleid: US-Sängerin Katy Perry (31) geht erstmals seit Jahren nicht zur Grammy-Verleihung, sondern will sich die Veranstaltung vor dem Fernseher anschauen. mehr

Jay-Z und Bon Iver sind große Fans von Poliça. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Sphärisch: Neue Musik von Poliça im Berghain

Eine zarte Stimme, die dank Effektgeräten über dem Elektro-Indie-Sound schwebt: Die Songs der US-Band Poliça sind sofort zu erkennen. Seit dem Debüt der Band ist die Musikwelt entzückt. Nun gab es eins von nur drei Europa-Konzerten in Berlin. mehr

Bosse - der Lebensweg ist krumm. Foto: Lukas Schulze

Über das Glücklichsein: Bosse bittet zum "Engtanz"

Bosse steht für handgemachten Sound. Seiner Linie bleibt der Musiker auch bei seinem sechsten Studioalbum treu. Doch "Engtanz" hat auch ein paar Überraschungen zu bieten. mehr

Kanye West weiß, wie man eine Show groß aufzieht. Foto: Jose Mendez/Archiv

Kanye West stellt "Yeezy"-Kollektion und neues Album vor

Kanye West ist eine Marke, und diese Marke kann man kaufen. Catwalk und Blingbling lässt der verhasste und vergötterte Musiker links liegen und baut sich im Madison Square Garden auf. Die Fans lieben es. Und Kanye, lernt man, liebt am meisten immer noch sich selbst. mehr

Heather Morris begrüßt den kleinen Owen Bartlett. Foto: Paul Buck

"Glee"-Star Heather Morris bekommt einen Jungen

US-Schauspielerin Heather Morris (29), bekannt aus der Musicalserie "Glee", hat ihren zweiten Jungen zur Welt gebracht. mehr

Meryl Streep ist bei der Eröffnung der Berlinale gefeiert worden. Foto: Bernd von Jutrczenka

66. Berlinale eröffnet mit "Hail, Caesar!"

George Clooney zeigt Bein. Channing Tatum tanzt im Matrosen-Look. Die 66. Berlinale startet mit der Hollywood-Satire "Hail, Caesar!". Ein Auftakt mit Startrubel und Spaßfaktor. mehr

Die Simulation visualisiert, wie zwei Schwarze Löcher verschmelzen - unter Abstrahlung von Gravitationswellen.

Einstein hat recht: Spektakuläre Vorhersage bestätigt

100 Jahre, nachdem Albert Einstein Gravitationswellen vorhergesagt hat, melden US-Forscher den ersten Beweis dafür. Ihre nobelpreisverdächtige Arbeit eröffnet eine neue Ära der Astronomie. mehr

Der "Koh-i-noor": 2002 wurde er in Bangalore in der Ausstellung "100 weltberühmte Diamanten" gezeigt.

Wem gehört der Diamant?

In der Krone der Queen steckt ein besonders großer Diamant, der legendäre "Koh-i-noor". Die Kolonialherren haben ihn vor mehr als 150 Jahren aus Asien mitgenommen. Jetzt will ihn ein Pakistaner zurückholen. mehr

Das australische Nachrichtenportal 9news.com.au zeigte das Lager am Coorong Beach auf Facebook.

Touristinnen am Strand überfallen

Zwei junge Urlauberinnen sind in Australien beim Zelten in einem Nationalpark überfallen worden. Einheimische berichten von dramatischen Szenen, die an die Backpacker-Morde in den 80er Jahren erinnern. mehr

In diesem Bus starben sechs französische Schüler.

Sechs Schüler sterben nach Busunfall

Zwei schwere Schulbusunfälle erschüttern Frankreich. Bei La Rochelle starben sechs Kinder, bei Besançon kamen am Tag zuvor zwei Schüler ums Leben. mehr

Die Bergung der Zugwracks in Bad Aibling ist nicht nur schwierig, sondern auch gefährlich. Es dauert noch, bis die Strecke wieder frei ist.

Zugunglück fordert elftes Todesopfer - Schwierige Aufräumarbeiten bei Bad Aibling

Die Bergung der Zugwracks bei Bad Aibling ist so schwierig wie gefährlich. Die Zahl der Toten stieg auf elf: Ein 47-Jähriger erlag seinen Verletzungen. mehr

Städteranking: Berlin spaltet die Deutschen

Nicht Berlin, sondern Hamburg und München gelten unter den Großstädten als die attraktivsten. Die Hauptstadt ist "over" - und zugleich "in". mehr

Studentin soll Freund mit Säge getötet haben

Eine Münchner Studentin soll Ende 2008 ihren damaligen Freund mit einer Kreissäge getötet haben. Das teilt die Polizei mit. mehr

Schulfrei wegen Leoparden-Alarm

130 Schulen in der indischen Stadt Bangalore mussten am Donnerstag auf Anweisung der Behörden schließen. Der Grund: Leoparden-Alarm. Angeblich war mindestens eine der Großkatzen in der Gegend gesichtet worden. mehr

11. Februar 2016

Siegfried Lenz starb 2014, jetzt kommt sein 1951 entstandenes Buch "Der Überläufer" in den Buchhandel. Foto: Thomas Kienzle

Unbekannter Roman von Siegfried Lenz erscheint

Mehr als ein halbes Jahrhundert hat der Schriftsteller Siegfried Lenz ("Deutschstunde") einen bereits fertigen Roman bis zu seinem Tod unter Verschluss gehalten. mehr

Heuwagen-Triptychon von Bosch in der Schau 'Hieronymus Bosch - Visions of a Genius'. Foto: Koen Van Weel

Spektakuläre Bosch-Schau in den Niederlanden

500 Jahre nach dem Tod von Hieronymus Bosch (ca. 1450-1516) sind die meisten Werke des niederländischen Malers für eine spektakuläre Ausstellung in seine Heimatstadt zurückgekehrt. mehr

Kanye West in der Halbzeitpause eines Baseballspieles. Heute erscheint sein neues Album. Foto: Kamil Krzaczynski

Kanye West stellt sein neues Album vor

Rapper Kanye West (38) hat kurz vor der Veröffentlichung seines siebten Studio-Albums den endgültigen Titel verraten. mehr

Meryl Streep ist das erste Mal Präsidentin einer Jury. Foto: Michael Kappeler

Meryl Streep: Jury hat Ähnlichkeiten mit einer Familie

Sieben Jurymitglieder entscheiden bei der Berlinale über die Hauptpreise. Ihre Präsidentin ist die Oscarpreisträgerin Meryl Streep. Diese Rolle hatte sie zwar noch nie - fühlt sich aber trotzdem gut vorbereitet. mehr

Jonathan Meiburg ist der Kopf und das Herz von Shearwater - und ein studierter Vogelforscher. Foto: Sarah Cass/Sup Pop/Cargo

Bowie hätte sich gefreut: Shearwater live in Berlin

Shearwater aus Austin/Texas sind schon seit Jahren eine zuverlässig herausragende Band zwischen Folk, Rock, Emo und Psychedelia. Dass sie darüber hinaus große Fans von David Bowie sind, hörte man jetzt auch bei einem tollen Auftritt in Berlin. mehr

Die Installation "Under the Water" von Tadashi Kawamata im Centre Pompidou in Metz. Foto: Sabine Glaubitz

"Das Schaudern der Welt" im Centre Pompidou Metz

Vulkanausbrüche, Stürme über dem Meer und Katastrophen: Die Urgewalt der Natur und die Zerstörungskraft des Menschen haben Generationen von Künstlern überwältigt, betroffen - und inspiriert. mehr

Singles & Flirt