Ulm/Neu-Ulm:

sonnig

sonnig
19°C/6°C

Fußball Ulm

Zum Saison-Abschluss beim Kehler FV gab es für den SSV Ulm 1846 Fußball um Mittelfeldspieler Burak Coban (links) eine Punkteteilung.

Kehl: 1:1 und ein verlorener Zahn

Mit einem 1:1 (0:0) beim Kehler FV schlossen die Oberliga-Fußballer des SSV Ulm 1846 die Saison 2014/2015 versöhnlich ab. Die Stimmung im Ulmer Lager schwankte ob dieser Leistung dennoch. Mit Video mehr

Benjamin Sturm, Robert Henning und Manuel Hegen (v. l.): Dieses Spatzen-Trio ist angeschlagen. Ob es für einen Einsatz in Kehl reicht, bleibt offen.

Kehl: Motto des SSV Fußball zum Schluss: Raus mit Applaus

Raus mit Applaus: Trainer Baierl ist um einen versöhnlichen Saisonausklang bemüht. Gegen den Kehler FV wollen die Oberliga-Fußballer des SSV Ulm 1846 am Samstag die 0:3-Hinspielniederlage wiedergutmachen. mehr

Buch: Fußballer des TSV Buch mit "Luxusproblem"

In den beiden noch entscheidenden Partien um den Klassenerhalt in der Fußball-Landesliga kann Trainer Harald Haug vom TSV Buch voraussichtlich personell aus dem Vollen schöpfen. mehr

22. Mai 2015

Unterstützung für den sportlichen Bereich: Lutz Siebrecht kommt direkt vom SC Geislingen zum SSV Ulm 1846 Fußball.

Ulm: SSV 46 Fußball stellt neuen Sportlichen Leiter vor

Vor dem letzten Saisonspiel beim Kehler FV hat Fußball-Oberligist SSV Ulm 1846 personell gehandelt. Mit Lutz Siebrecht wurde ein sportlicher Leiter verpflichtet. Der 47-Jährige kommt vom SC Geislingen. mehr

Michael Passer wird morgen das letzte Mal für den FV Illertissen auflaufen.

Illertissen: Mit letztem Kraftakt ist Platz fünf möglich

Letztes Pflichtspiel für die Fußballer des FV Illertissen in der Saison 2014/15 der bayerischen Regionalliga: Am morgigen Samstag (14 Uhr) stellt sich zum Abschluss die Zweitliga-Reserve des TSV 1860 München im Vöhlinstadion vor. mehr

Staig: Hoher Besuch aus Nürnberg beim SC Staig

Während die Oberliga-A-Junioren und die Bundesliga-B-Junioren des SSV Ulm 1846 Fußball ihre Saison beendet haben, nehmen die C-Junioren nach dem Ende der Oberligarunde morgen und am Sonntag am Kordial-Cup in Kitzbühel teil. mehr

21. Mai 2015

Spielszene des vorletzten Heimspiels der TSG 46: Die Ulmer, hier mit Gerold Stocker (Mitte) lagen 0:2 zurück und gewannen noch 3:2.

Ulm: Fußball vor 50 Jahren: Spatzen steigen ab

In München wird jetzt der 25. Meistertitel gefeiert. Vor 50 Jahren ist der FC Bayern in die Bundesliga aufgestiegen. Und die Ulmer mussten in die dritte Liga - nach Heimspiel-Blamage zum Schluss. mehr

19. Mai 2015

Region: Übersicht vom vergangenen Spieltag der Fußballer

Die Elfs der Woche vom vergangenen Spieltag im Bezirk Donau/Iller gibt es jetzt online. mehr

Region: Fußballerinnen der Region feierten Siege

In der Ober-, Verbands- und Landesliga feierten die Fußballerinnen Siege – SV Jungingen und TSV Albeck scheinen von ihren Trainerwechseln zu profitieren. mehr

Ulm: Der Kader für die neue Saison steht weitgehend fest

Ungewohnt weit mit seinen Personalplanungen für die kommende Saison ist der SSV Ulm 1846 Fußball. 20 Spieler stehen bereits fest. Ausbaufähig ist die Bilanz der Spatzen gegen Spitzenteams. mehr

Fußball Überregional

Der WM-Pokal geht auf die Reise. Foto: Bernd Thissen

Frankfurt/Main: Start der "Ehrenrunde": DFB schickt WM-Pokal auf Reisen

Der Weltmeister-Pokal geht von Dienstag an auf Reisen - zu insgesamt 63 Amateurvereinen in ganz Deutschland. Die Aktion "Ehrenrunde" hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) ins Leben gerufen, die Auftaktveranstaltung mit Präsident Wolfgang Niersbach steht in Frankfurt/Main an. mehr

DFL-Chef Christian Seifert. Foto: Boris Roessler

Berlin: DFL-Chef Seifert: Keine Langeweile durch Bayern-Dominanz

DFL-Chef Christian Seifert sieht durch die Dominanz von Bayern München keine Gefahr, dass die Fußball-Bundesliga langweilig werden könnte. mehr

Marcell Jansen fällt im ersten Relegationsspiel gegen den KSC aus. Foto: Axel Heimken

Hamburg: HSV auch im ersten Relegationsspiel ohne Jansen

Fußball-Bundesligist Hamburger SV muss das erste Relegationsspiel gegen den Zweitliga-Dritten Karlsruher SC ohne Marcell Jansen bestreiten. mehr

Nach der Meisterfeier hat es Arjen Robben schnell zurück auf den Rasen gezogen. Foto: Marc Müller

München: Extra-Schicht von Robben - "noch ein paar Tage"

Nach der langen Meisterfeier des FC Bayern ist Arjen Robben schnell wieder auf den Rasen zurückgekehrt. mehr

Roberto Di Matteo soll vor dem Aus als Trainer beim FC Schalke 04 stehen. Foto: Federico Gambarini

Gelsenkirchen: Noch keine Bestätigung für Di-Matteo-Aus auf Schalke

Der FC Schalke 04 steht vor den Trümmern einer Saison. Zwei Tage nach der 0:2-Niederlage in Hamburg trennt sich der Club laut Medienberichten von Trainer Di Matteo, doch die Bestätigung des Vereins steht noch aus. mehr

Tausende finden sich auf dem Rathausplatz in Ingolstadt ein. Foto: Andreas Gebert

Ingolstadt: Tausende Fans bei Ingolstädter Aufstiegs-Party

Der Ingolstädter Aufstieg steht schon länger fest - bei einer erneuten Party ließen es Profis und Trainer Hasenhüttl jetzt noch mal anständig krachen. Die Bundesliga-Vorbereitungen müssen da warten. mehr

Der neue Trainer des VfB Stuttgart heißt Alexander Zorniger. Foto: Peter Endig

Stuttgart: VfB startet mit Zorniger Umbau - Dutt: "Intensivstation"

Nun ist es offiziell: Alexander Zorniger ist neuer Trainer des VfB Stuttgart. Die Vereinsführung sparte nicht mit Kritik, auch an sich selbst. Sportvorstand Dutt nahm auch seinen Vorgänger nicht aus. mehr

Pal Dardai hatte als Trainer den Absturz von Hertha BSC verhindert. Foto: Uwe Anspach

Berlin: Hertha-Fans erwarten Dardai-Bonbon - "Sehr geiler Job"

Das Ziel hat Pal Dardai erreicht: Abstieg und auch Relegation konnte der Ungar vermeiden. Im Crashkurs erfuhr der Trainer-Novize aber auch, dass Herthas Etablierung in der 1. Liga ein schwieriges und anstrengendes Unternehmen ist. Der "geile Job" reizt ihn dennoch. mehr

David Alaba benötigt ein Pause. Foto: Herbert Neubauer

München: Alaba nicht zu Österreichs Nationalteam

Nach seiner Knieverletzung gibt der österreichische Fußball-Nationalspieler David Alaba sein Comeback nicht in der EM-Qualifikation, sondern erst in der neuen Saison beim FC Bayern München. mehr

Fußball, Bundesliga, 34. Spieltag
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 FC Bayern 62 79
2 VfL Wolfsburg 34 69
3 M'gladbach 27 66
4 Bayer Leverkusen 25 61
5 FC Augsburg 0 49
6 FC Schalke 04 2 48
7 Bor. Dortmund 5 46
8 Hoffenheim -6 44
9 Eintr. Frankfurt -6 43
10 Werder Bremen -15 43
11 FSV Mainz 05 -2 40
12 1. FC Köln -6 40
13 Hannover 96 -16 37
14 VfB Stuttgart -18 36
15 Hertha BSC -16 35
16 Hamburger SV -25 35
17 SC Freiburg -11 34
18 SC Paderborn -34 31
Sporttabellen