Ulm/Neu-Ulm:

sonnig

sonnig
16°C/6°C

Handball Ulm

Künftig wieder in der Württembergliga am Ball: Burlafingens Eva Dahm.

Ulm: Frauenhandball: Aufstiegshilfe für Burlafingen

Jubel bei den Handball-Frauen der SG Burlafingen/Ulm: Am letzten Relegationsspieltag hatte die Mannschaft von Trainer Peter Prinz zwar spielfrei. Dennoch gelang dem Landesliga-Zweiten dank fremder Hilfe der Sprung zurück in die Württembergliga. mehr

11. Mai 2015

Burlafingens Trainer Peter Prinz (links) gratuliert seinen Spielerinnen zum Sieg über Mössingen.

Burlafingen: Handball: Burlafingen zittert um den Aufstieg

Nach einem 21:19-Sieg über Mössingen müssen die Burlafinger Handball-Frauen tatenlos zusehen, ob sie am kommenden Wochenende aufsteigen. mehr

09. Mai 2015

Ulm: Es geht um die Wurst

Ausklang im Handball-Bezirk: Es droht ein doppelter Moll-Akkord. Die Frauen-Landesligisten SG Burlafingen/Ulm und die HSG Lonsee/Amstetten versuchen sich in der Relegation: Burlafingen kämpft um den Aufstieg in die Württembergliga, Lonsee versucht, die Liga zu halten. mehr

04. Mai 2015

Söflingen: Söflinger Mini-Truppe bricht heftig ein

Mit einer 27:31-Niederlage beim Absteiger MTG Wangen beschlossen die Handballer des Viertligisten TSG Söflingen die Punkstpielrunde in der Baden-Württemberg-Oberliga. mehr

28. April 2015

Burlafingen: Relegationsspiele terminiert

Die Handballerinnen der SG Burlafingen/Ulm und der HSG Lonsee/Amstetten haben nach Abschluss der Punkterunde Relegationsspiele zu bestreiten. mehr

27. April 2015

Warf zusammen mit Kevin Kraft mehr als die Hälfte der Söflinger Tore: Spielmacher Simon Dürner. Foto:MatthiasKessler

Söflingen: Söflingen bleibt seiner Strategie treu

Erfolgreiches Wochenende für die TSG Söflingen: Neben einem Sieg im letzten Heimspiel hatten die Handballer auch auf dem Transfermarkt Erfolg. mehr

Die Blausteiner Handballer, hier André Möller (links) und Kay Rosenkranz (rechts) gegen Robin Veil, waren in Altenstadt völlig von der Rolle.

Blaustein: Blamage für Blaustein

Raus ohne Applaus: Am letzten Spieltag in der Handball-Württembergliga leistete sich der TSV Blaustein eine Panne der Extra-Klasse: Beim Absteiger Altenstadt - zuvor 0:50 Punkte - wurde klar verloren. mehr

Lonsee: Lonsee darf in die Relegation

Die Handballerinnen des SC Lehr II haben den Klassenerhalt in der Landesliga verpasst. Die HSG Lonsee/Amstetten darf dagegen hoffen. mehr

25. April 2015

Auf Abschiedstour: Vöhringens Manuel Scholz (o.) und Gerhausens Patrick Vögtlin bestreiten heute ihre letzte Partie für ihre Klubs.

Vöhringen: Letzter Spieltag in der Handball-Württembergliga

Der SC Vöhringen verabschiedet im letzten Saisonspiel vor heimischer Kulisse drei Spieler. Beim TV Gerhausen geht sogar ein Quartett von Bord. In Blaustein und Langenau bleiben die Teams zusammen. mehr

Immer mit vollem Einsatz an der Seitenlinie: TSG-Trainer Gabor Czako.

Söflingen: Czako unterschreibt für die nächste Runde

Zwei Spiele vor Saisonende ist es nun amtlich: Gabor Czako und Markus Brodbeck trainieren den Handball-Viertligisten Söflingen kommende Runde. mehr

Handball überregional

Torsten Jansen will lieber Spieler als Trainer sein. Foto: Jens Wolf

Hamburg: Hamburgs Jansen vor Wechsel zum THW Kiel

Der ehemalige Handball-Nationalspieler Torsten Jansen hat das Angebot des HSV Hamburg abgelehnt, künftig die A-Jugend des Bundesligisten zu trainieren. mehr

Dagur Sigurdsson ist der Trainer der deutschen Handballer. Foto: Uwe Anspach

Kiel: DHB-Coach Sigurdsson: Wir müssen Charakter zeigen

Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson setzt im letzten Heimspiel in der Qualifikation für die EM 2016 am 14. Juni gegen Österreich auf den Spielort Kiel. mehr

Schwerin: Ex-Europapokalsieger TV Großwallstadt erhält keine Lizenz

Der ehemalige Handball-Europapokalsieger TV Großwallstadt ist zum Zwangsabstieg aus der 2. Bundesliga verurteilt worden. Die Lizenzierungskommission der Handball-Bundesliga GmbH hat dem Traditionsclub die Lizenz für die nächste Saison verweigert. mehr

Hamburg: Löwen locker gegen Balingen

Die Handballer des THW Kiel haben ihre Spitzenposition in der Bundesliga behauptet. Die "Zebras" gewannen ihr Heimspiel gegen den TSV GWD Minden hauchdünn mit 24:23 (12:9). mehr

20. Mai 2015

Neckars Trainer Nikolaj Jacobsen jubelt über einen weitern Sieg seiner Löwen. Foto: Uwe Anspach

Kiel: Heimsiege für Kiel und Rhein-Neckar Löwen

Während das Meisterrennen zwischen den Handballern des THW Kiel und den Rhein-Neckar Löwen munter weitergeht, machten Magdeburg und der Bergische HC große Schritte in Richtung Champions League und Klassenerhalt. mehr

HSV-Profi Hans Lindberg wurde erfolgreich operiert. Foto: Guillaume Horcajuelo

Hamburg: HSV-Profis Lindberg und Petersson erfolgreich operiert

Die beiden Handball-Profis Hans Lindberg und Johan Petersson sind erfolgreich operiert worden. Das teilte dessen Verein HSV Hamburg mit. mehr

19. Mai 2015

Mit dem Handball ein Leib und eine Seele: Dagur Sigurdsson hat in Berlin viel bewegt, nun gilt sein Augenmerk ausschließlich dem Nationalteam.

Berlin: Handball: Die erste Mission ist erfüllt

Dagur Sigurdsson hat die Füchse Berlin zum größten Erfolg des Handball-Bundesligisten geführt. Nun gilt seine Konzentration dem Nationalteam. mehr

18. Mai 2015

Jakob Vestergaard hat 19 Spielerinnen für die WM-Playoffs nominiert. Foto: Catalin Soare

Dessau-Roßlau: DHB-Coach Vestergaard nominiert 19 Frauen für WM-Playoffs

Mit 19 Spielerinnen geht Handball-Bundestrainer Jakob Vestergaard in die Vorbereitung auf die WM-Playoffs gegen Russland. Bis auf die verletzte Kreisläuferin Anne Müller kann der Däne dabei auf seine stärkste Formation bauen. mehr

Dagur Sigurdsson gewann mit den Füchsen am Sonntag den EHF-Pokal. Foto: Lukas Schulze

Berlin: Sigurdsson-Abschied mit EHF-Trophäe

Dagur Sigurdsson hat zu seinem Abschied die Füchse Berlin zum größten Erfolg des Handball-Bundesligisten geführt. Nach dem Gewinn des EHF-Pokals kann sich der Isländer künftig ganz auf die Arbeit als Bundestrainer konzentrieren. mehr

Die Füchse Berlin feierten den Gewinn des EHF-Pokals. Foto: Lukas Schulze

Berlin: Füchse feiern EHF-Cup-Coup in Disco - "Unheimlich stolz"

So wie Torhüter Silvio Heinevetter und Lebensgefährtin Simone Thomalla verließen viele der Spieler des neuen EHF-Pokalsiegers Füchse Berlin vor Mitternacht den Berliner Nachtclub Felix, um andernorts im Nachtleben weiter zu feiern. mehr

Handball, Bundesliga Saison 2014/15 DHB
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 Kiel 235 61
2 Rh.-N. Löwen 181 55
3 Flensburg/H. 125 48
4 Magdeburg 99 48
5 Göppingen 5 38
6 Melsungen 69 36
7 Berlin -5 35
8 Hamburg 8 32
9 Wetzlar 7 32
10 Gummersbach -29 32
11 Hannover/B. -29 29
12 Balingen/W. -86 29
13 Berg. HC -73 28
14 Lübbecke -23 27
15 Lemgo -14 23
16 Minden -58 23
17 Friesenheim -133 21
18 Erlangen -104 20
19 Bietigheim -175 11
Sporttabellen