Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
29°C/19°C

Formel 1

Timo Scheider muss beim nächsten Rennen zuschauen. Foto: Jens Wolf

Funkspruch-Skandal: Rekordstrafe und Sperre für Audi

200 000 Euro Strafe und 62 Punkte Abzug: Der skandalöse Boxenbefehl beim DTM-Rennen in Österreich hat für Audi und seine Beteiligten fatale Folgen: Motorsportchef Ullrich kann in dieser Saison nur noch begrenzt agieren. Fahrer Scheider erhält für Moskau ein Startverbot. mehr

Die höchsten Strafen der DTM-Geschichte

Für Audi, Motorsportchef Wolfgang Ullrich und den Piloten Timo Scheider hatte der Funkspruch-Skandal von Spielberg gravierende Folgen. mehr

Sebastian Vettel ärgert sich über die Reifen-Qualität. Foto: Olivier Hoslet

Vettel weist Vorwurf von Pirelli zurück

Mit etwas Abstand meldet sich Sebastian Vettel wieder in der Reifendebatte zur Wort. Der Ferrari-Pilot verteidigt die Strategie in Belgien. Pirelli hatte diese als zu riskant eingestuft. mehr

Trauer um Wilson

Der frühere Formel-1-Pilot Justin Wilson ist einen Tag nach seinem schweren Unfall bei einem Indycar-Rennen im US-Bundesstaat Pennsylvania gestorben. Der 37-Jährige erlag seinen schweren Kopfverletzungen. mehr

25. August 2015

Sebastian Vettel betont die Gemeinsamkeit mit dem Team der Scuderia. Foto: Olivier Hoslet

Vettel: "Zu keinem Zeitpunkt eine riskante" Strategie

Nach seiner heftigen Reifen-Schelte an Pirelli beim Formel-1-Rennen von Belgien hat Ferrari-Pilot Sebastian Vettel seine Rennstrategie verteidigt. mehr

Justin Wilson im Jahr 2008 in Indianapolis. Foto: Tannen Maury

Stillstand in der Motorsportwelt: Tiefe Trauer um Wilson

Trauer, Fassungslosigkeit. Stillstand. Der Tod von Rennfahrer Justin Wilson in den USA trifft auch die Formel 1. Er war ein ehemaliger Kollege. Und das alles, nachdem der Tod von Jules Bianchi noch nicht wirklich überwunden ist. mehr

Jenson Button trauert um Justin Wilson. Foto: Olivier Hoslet

Button betrauert Tod des Ex-Kollegen Wilson

Die Formel 1 und der gesamte Motorsport betrauern den zweiten toten Piloten in weniger als zwei Monaten. mehr

Peru verzichtet auf Rallye Dakar wegen El Niño

Lima dpa - Peru wird sich nicht an der Rallye Dakar 2016 beteiligen. Die erwarteten, außerordentlich starken Auswirkungen des Wetterphänomens El Niño erforderten den vollen Einsatz aller Staatsdienste, um die Bevölkerung zu schützen, teilte das peruanische mehr

Pascal Wehrlein wurde als Folge einer Kollision von zwei anderen Fahrzeugen ins Kiesbett geschoben. Foto: Juergen Tap/Hochzwei

Beteiligte am DTM-Skandal von Spielberg

Der Funkspruch-Skandal von Spielberg hat im Deutschen Tourenwagen Masters für viel Wirbel gesorgt. Am 26. August verhandelt nun das DMSB-Sportgericht den Befehl von Audi-Motorsportchef Ullrich an seinen Fahrer Scheider, einen Konkurrenten von der Piste zu schieben. mehr

Bei Nico Rosberg platzte der softe Reifen.

Gefährliche Reifenplatzer

Sebastian Vettel hat mit seiner Kritik an Reifenhersteller Pirelli eine Debatte um die Konsequenzen ausgelöst. Verantwortung will für die Reifenplatzer von Spa aber keiner so recht übernehmen. mehr

24. August 2015

Sebastian Vettel schimpfte nach seinem Reifenplatzer. Foto: Andrej Isakovic

Reifendebatte: Vettel schimpft - Pirelli wehrt sich

Völlig erregt schimpft Sebastian Vettel auf Pirelli. Nach seinem Pneu-Drama von Spa beschert er der Formel 1 eine hitzige Reifendiskussion. Rückhalt bekommt der Ferrari-Star von Mercedes-Mann Nico Rosberg. Der Exklusivlieferant weist den Vorwurf zurück. mehr

Gewohntes Bild: Lewis Hamilton (l) und Nico Rosberg waren auch in Belgien auf dem Podium. Foto: Valdrin Xhemaj

Pressestimmen zum Großen Preis von Belgien

Die Deutsche Presse-Agentur hat die internationalen Pressestimmen zum Großen Preis von Belgien gesammelt. mehr

Justin Wilson verunglückte schwer. Foto: Kamil Krzaczynski

Bangen in der Formel 1 um Ex-Piloten - Wilson verunglückt

Auto-Teile fliegen durch die Luft - ein Schreckensszenario. Ein Teil trifft einen anderen Piloten: Justin Wilson. Er fuhr auch schon in der Formel 1. Die Königsklasse trauert zudem um Teamgründer Guy Ligier. mehr

Ehemaliger Formel-1-Teamgründer Ligier gestorben

Der ehemalige Formel-1-Teamgründer Guy Ligier ist tot. Der Franzose starb im Alter von 85 Jahren. Das gab die Königsklasse des Motorsports auf ihrer Homepage bekannt. mehr

Lewis Hamilton fuhr auch in Belgien allen davon. Foto: Valdrin Xhemaj

Fünf Lehren aus dem Großen Preis von Belgien

Lewis Hamilton beweist im ersten Rennen nach der Formel-1-Sommerpause seine ganze Klasse. Die Konkurrenz kann in Spa nur staunen. Sebastian Vettel wettert gegen den Reifenhersteller. mehr

Die unangefochtene Nummer 1: Lewis Hamilton hat gestern einen möglicherweise vorentscheidenden Sieg gefeiert.

Formel 1: Hamilton fährt fehlerfrei - Vettel nach Reifenplatzer stinksauer

Weltmeister Lewis Hamilton hat in Spa einen Start-Ziel-Sieg gefeiert und seine WM-Führung ausgebaut. Ferrari-Star Sebastian Vettel fiel kurz vor Schluss auf Rang drei liegend mit einem Reifenschaden aus. mehr

Ogier ganz dicht vor dem Titel

Der zweifache Weltmeister Sébastien Ogier hat die Deutschland-Rallye gewonnen. Der Franzose setzte sich im neunten WM-Lauf im VW Polo R WRC in Trier vor seinen beiden Markenkollegen Jari-Matti Latvala (Finnland) und Andreas Mikkelsen (Norwegen) durch. mehr

15-Jähriger stirbt nach Unfall

Nach dem Unfalltod eines 15 Jahre alten Motorrad-Piloten in Oschersleben ist das zweite Rennen im ADAC Junior Cup abgesagt worden. mehr

23. August 2015

15-jähriger Motorrad-Pilot stirbt nach Unfall

Nach dem Unfalltod eines 15 Jahre alten Motorrad-Piloten auf der Rennstrecke in Oschersleben ist das zweite Rennen im ADAC Junior Cup abgesagt worden. mehr

Lewis Hamilton führte das Feld vom Start weg an. Foto: Andrej Isakovic

Vettel stinksauer - Hamilton siegt vor Rosberg in Spa

Sebastian Vettel geht beim doppelten Jubiläum in Belgien leer aus. Und schimpft nach seinem Reifenplatzer auf Pirelli. Nico Rosberg kann seinen Teamkollegen Lewis Hamilton wieder nicht schlagen. Der Titelverteidiger fährt ein souveränes Rennen. mehr

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel platzte in der vorletzten Runde der Hintereifen. Foto: Valdrin Xhemaj

Vettel schimpft: "Qualität der Reifen miserabel"

Sebastian Vettel war richtig sauer. Kurz vor Schluss platzt ihm in Spa bei höchstem Tempo der rechte Hinterreifen. Das Podium ist für ihn und Ferrari damit verloren. Nach dem Belgien-Rennen bekommt Reifenhersteller Pirelli Vettels ganzen Ärger ab. mehr

Nico Hülkenberg konnte in Belgien nicht starten. Foto: Zsolt Czegledi

Belgien-Rennen für Hülkenberg schon vor Start beendet

Für Nico Hülkenberg war der Grand Prix von Belgien schon vor dem Start beendet. Der Emmericher klagte vor dem Erlöschen der Roten Ampeln über einen Verlust an Power an seinem Force India und konnte nicht losfahren. mehr

Sébastien Ogier hat die Deutschland-Rallye gewonnen. Foto: epa

Ogier gewinnt Deutschland-Rallye vor zwei VW-Kollegen

Beeindruckender Auftritt von Doppel-Weltmeister Ogier und VW: Der französische Titelverteidiger gewann die Deutschland-Rallye in Trier. Seine beiden Kollegen komplettierten den Dreifach-Triumph des Wolfsburger Konzerns. mehr

Bei Kimi Räikkönens Ferrari musste das Getriebe gewechselt werden. Foto: Olivier Hoslet

Getriebewechsel: Räikkönen fünf Plätze strafversetzt

Kimi Räikkönen muss beim Grand Prix von Belgien von noch weiter hinten starten. Wegen eines Getriebewechsels an seinem Ferrari wurde der Formel-1-Teamkollege von Sebastian Vettel fünf Ränge strafversetzt. mehr

Christian Horner ist der Teamchef von Red Bull. Foto: Valdrin Xhemaj

Red-Bull-Teamchef über Renault: Wollen Pläne erfahren

Sebastian Vettels früherer Teamchef Christian Horner hat sich zurückhaltend zu Spekulationen über ein vorzeitiges Ende der Partnerschaft Red Bull und Renault geäußert. mehr

Fußball, Bundesliga, 3. Spieltag
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 Bor. Dortmund 8 6
2 FC Bayern 6 6
3 Bayer Leverkusen 2 6
4 FC Schalke 04 3 4
5 1. FC Köln 2 4
6 VfL Wolfsburg 1 4
7 Hertha BSC 1 4
8 FSV Mainz 05 0 3
9 FC Ingolstadt -3 3
10 Hamburger SV -4 3
11 Darmstadt 98 0 2
12 Hannover 96 -1 1
12 Eintr. Frankfurt -1 1
14 FC Augsburg -1 1
15 Werder Bremen -3 1
16 Hoffenheim -2 0
17 VfB Stuttgart -3 0
18 Mönchengladbach -5 0
Sporttabellen