Ulm/Neu-Ulm:

sonnig

sonnig
34°C/19°C

Sonstige

Katrin Holtwick beim Aufschlag. Foto: Jens Mende

Holtwick/Semmler spielen bei Beach-WM um Platz drei

Für die große Überraschung hat es nicht gereicht. Die deutschen Beach-Ladies Holtwick/Semmler spielen in Holland nur im "kleinen Finale" um Platz drei. Anders als vor einem Jahr bei der Fußball-WM war für Deutschland im Sand die Hürde Brasilien viel zu hoch. mehr

Andrea Petkovic hatte zu viele Fehler in ihrem Spiel. Foto: Andy Rain

Petkovic verpasst Wimbledon-Premiere

Und wieder wurde es nichts mit dem ersten Wimbledon-Achtelfinale ihrer Karriere. Andrea Petkovic verlor in der dritten Runde gegen die Kasachin Sarina Dijas. Dustin Brown war am Tag nach seinem Husarenstück gegen Rafael Nadal ein gefragter Gesprächspartner. mehr

Sebastien Ogier ist in Polen vorn. Foto: Tomasz Waszczuk

Dreifach-Führung bei Rallye-WM-Lauf für Volkswagen

Der deutsche Autobauer Volkswagen geht mit einer Dreifach-Führung in die beiden Schlusstage der Rallye Polen. mehr

Stan Wawrinka hat die dritte runde überstanden. Foto: Facundo Arrizabalaga

Djokovic und Wawrinka in Wimbledon weiter

Titelverteidiger Novak Djokovic und French-Open-Sieger Stan Wawrinka sind ohne Satzverlust in Wimbledon in das Achtelfinale eingezogen. mehr

Ergebnisse 3. Runde Wimbledon - Damen

Andrea Petkovic (Darmstadt/14) 7:5, 6:4 mehr

Ergebnisse 3. Runde Wimbledon - Herren

Fernando Verdasco (Spanien) 6:4, 6:3, 6:4 mehr

Wasserballer verlieren bei Weissinger-Debüt

Deutschlands Wasserballer sind mit einer Niederlage in das Vier-Nationen-Turnier im spanischen Portugalete gestartet. mehr

Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff begutachtet die Fackel. Foto: Marcelo Camargo

Olympia-Fackel für Rio 2016 vorgestellt

Die Olympia-Fackel für Rio 2016 ist von Brasiliens Staatschefin Dilma Rousseff vorgestellt worden. mehr

Fabian Liebig hat mit dem Ausgang der WM nichts zu tun. Foto: Rainer Jensen

WM-Debütant Liebig 33. im Fünfkampf-Finale

Eine Medaille war für Fabian Liebig nicht realistisch. Etwas besser hätte das erste Finale bei einer Männer-WM für den talentierten Modernen Fünfkämpfer aus Potsdam aber schon verlaufen können. mehr

Christopher Froome glaubt an die Stärke seines Teams. Foto: Yoan Valat

Tour-Topfavorit Froome hat "stärkstes Team des Rennens"

Topfavorit Chris Froome ist für seinen zweiten Tour-Sieg nach 2013 gerüstet. "Wir haben das stärkste Team des Rennens am Start", sagte der 29 Jahre alte Brite 24 Stunden vor Beginn der 102. Frankreich-Rundfahrt in Utrecht. mehr

Franziska Hentke verbessert den deutschen Rekord. Foto: Oliver Mehlis

Hentke schwimmt deutschen Schmetterling-Rekord

Eine andere "Franzi" knüpft an vergangene glorreiche Schwimm-Zeiten an: Franziska Hentke glänzte mit Weltjahresbestzeit und deutschem Rekord. Vor der WM kommt die Magdeburgerin immer besser in Form. mehr

Nico Rosberg hat seinen Mercedes-Boliden voll im Griff. Foto: Hans Klaus Techt

Bestzeit trotz Getriebeschaden: Rosberg bestimmt Training

Die schnellsten Runden im Formel-1-Training von Silverstone dreht Nico Rosberg. Mercedes-Rivale Lewis Hamilton findet bei seinem Heimrennen noch nicht in die Spur. Hoffnung auf Spannung an der Spitze liefert Ferrari. mehr

Vorjahressieger Vincenzo Nibali fährt in einem umstrittenen Team. Foto: Kim Ludbrook

Nibalis Astana-Clan unter Beobachtung

Die UCI hätte den Hochrisiko-Rennstall Astana um Tour-Sieger Nibali am liebsten aus dem Peloton der Frankreich-Rundfahrt entfernt. Ohne Erfolg: Die kasachische Mannschaft darf weiterradeln - und der Verdacht fährt mit. Nibali kann die Aufregung nicht verstehen. mehr

Nico Rosberg will auch in Silverstone gewinnen. Foto: Valdrin Xhemaj

Rosberg will Hamilton-Sause in England verhindern

Nico Rosberg macht seinem Mercedes-Kollegen Lewis Hamilton vor dessen Heimrennen in Silverstone das Leben richtig schwer. Nach dem jüngsten Aufschwung des Deutschen ist das Titel-Duell der Formel 1 wieder völlig offen. Rosberg hat einmal mehr die Zweifel besiegt. mehr

Tony Martin will das Gelbe Trikot. Foto: Arne Dedert

Martin träumt von Gelb zum Tour-Auftakt

Tony Martin blickt in den Himmel. Bleibt es am Samstag trocken, oder gewittert es? Das ist die große Frage für den Topfavoriten beim Zeitfahren zum Tour-Auftakt in Utrecht. Er will das erste Gelbe Trikot seiner Karriere. mehr

Dustin Brown sorgte mit seinem Sieg gegen Rafael Nadal für eine Sensation. Foto: Facundo Arrizabalaga

Wimbledon feiert "Gott" Dustin Brown

Nach der größten Wimbledon-Überraschung des Jahres feiert die britische Presse Dustin Brown mit markigen und poetischen Worten. Nun muss der eigenwilligste unter den deutschen Tennisprofis zeigen, dass er mehr ist als nur der Mann für den spektakulären Moment. mehr

Dustin Brown wurde von der Presse gefeiert. Foto: Facundo Arrizabalaga

Britische Presse feiert Brown nach Sieg gegen Nadal

Die britische Presse hat am Tag nach der bislang größten Wimbledon-Sensation dieses Jahres Nadal-Bezwinger Dustin Brown gefeiert. "Favoritenschreck" schrieb die "Times" auf ihrer Titelseite unter einem Bild des deutschen Tennisprofis mit den wehenden Rasta-Zöpfen. mehr

Dustin Brown geht seinen ganz eigenen Weg. Foto: Facundo Arrizabalaga

Brown: "Wahrscheinlich der beste Tag in meinem Leben"

Wieder einmal hat Rasta-Mann Dustin Brown in einem spektakulären Match Rafael Nadal bezwungen. Wie schon vor einem Jahr in Halle fand der zweimalige Wimbledon-Champion kein Mittel gegen das unorthodoxe Spiel des Niedersachsen mit jamaikanischen Wurzeln. mehr

Dustin Brown, seine Haare sind sein Markenzeichen. Foto: Facundo Arrizabalaga

Überragender Brown entzaubert Nadal in Wimbledon

Dustin Brown hat nach einer spektakulären Show auf dem Center Court für die größte Wimbledon-Sensation dieses Jahres gesorgt und den zweimaligen Champion Rafael Nadal aus dem Turnier geworfen. mehr

Roger Federer ließ Damir Dzumhur keine Chance. Foto: Andy Rain

Federer und Murray in Wimbledon weiter

Der siebenmalige Champion Roger Federer und Tennis-Olympiasieger Andy Murray haben in Wimbledon problemlos die dritte Runde erreicht. mehr

Angelique Kerber erreichte in Wimbledon die dritte Runde. Foto: Sean Dempsey

Lisicki wendet Wimbledon-Aus ab - Kerber und Maria weiter

Sabine Lisicki wendet nur mit viel Mühe ein frühes Aus ab. Angelique Kerber bekommt die Chance auf eine French-Open-Revanche. Und Tatjana Maria feiert in Wimbledon eine Grand-Slam-Premiere. mehr

Der Centre Court musste geräumt werden. Foto: Tatyana Zenkovich

Centre Court in Wimbledon wegen Feuers evakuiert

Der Centre Court in Wimbledon ist am späten Mittwochabend wegen eines kleinen Feuers evakuiert worden. Der Brand sei durch einen elektrischen Defekt in einem Technikraum an der Ostseite des Gebäudes entstanden, sagte ein Sprecher des Veranstalters. mehr

Für Anna-Lena Friedsam kam in Wimbledon das Aus in der zweiten Runden gegen Belinda Bencic aus der Schweiz. Foto: Gerry Penny

Petkovic schönt deutsche Bilanz und erreicht Runde drei

Andrea Petkovic musste von der Hitzeregel keinen Gebrauch machen. Die deutsche Nummer zwei gewann in Wimbledon klar in zwei Sätzen. Für den jüngsten und ältesten Spieler im Feld dagegen ist das Turnier vorbei. mehr

Zudem setzte die Hitze allen auf dem Court zu. Foto: Sean Dempsey

Haas verabschiedet sich - und denkt nicht ans Aufhören

Zu einer ganz großen Tommy-Haas-Show reichte es am Ende nicht mehr. Doch der 37-Jährige lieferte dem kanadischen Aufschlag-Goliath Milos Raonic nach zwei verkorksten Sätzen noch einen großen Kampf. Ans Aufhören denkt der älteste Spieler im Feld noch lange nicht. mehr

Die Russin Maria Scharapowa hat sich gegen die Hitze Eisbeutel in den Nacken gelegt. Foto: Facundo Arrizabalaga

Hitzerekord in Wimbledon: 35,7 Grad

Spieler mit Eisbeuteln im Nacken kennt man sonst nur von den Australian Open. Aus Wimbledon sind eher Regenpausen und Spielausfälle bekannt. Doch dann wurde es so heiß wie nie. mehr

Alexander Zverev unterliegt in Runde zwei Denis Kudla aus den USA. Foto: Gerry Penny

Grand-Slam-Debütant Zverev in Wimbledon ausgeschieden

Alexander Zverev hat bei seiner Grand-Slam-Premiere den Einzug in die dritte Wimbledon-Runde verpasst. Der 18 Jahre alte Hamburger verlor gegen Denis Kudla aus den USA mit 3:6, 6:3, 6:7 (2:7), 4:6. mehr

Tommy Haas lässt seine Teilnahme beim Turnier am Hamburger Rothenbaum noch offen. Foto: Andy Rain

Haas lässt Teilnahme am Hamburger Rothenbaum offen

Tennisprofi Tommy Haas hat sich sehr zurückhaltend zu einem möglichen Start beim Traditionsturnier am Hamburger Rothenbaum geäußert. mehr

Novak Djokovic schaltet auch Jarkko Nieminen souverän aus. Foto: Andy Rain

Titelverteidiger Djokovic locker in Runde drei

Vorjahressieger Novak Djokovic ist in Wimbledon ohne Satzverlust in die dritte Runde eingezogen. Der 28-Jährige gewann gegen den finnischen Linkshänder Jarkko Nieminen klar in drei Sätzen 6:4, 6:2, 6:3. mehr

Die Zuschauer werden am Freitag vor dem Spielbeginn an einer Schweigeminute teilnehmen. Foto: Andy Rain

Schweigeminute für Opfer des Attentats in Tunesien

In Wimbledon wird es an diesem Freitag im Gedenken an die Opfer des Terroranschlags in Sousse eine Schweigeminute geben. Das teilten die Organisatoren des Grand-Slam-Tennisturniers in London mit. mehr

Ergebnisse 2. Runde Wimbledon - Herren

Rafael Nadal (Spanien/10) 7:5, 3:6, 6:4, 6:4 mehr

Fußball, Bundesliga, 1. Spieltag
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 VfB Stuttgart 0 0
1 Hannover 96 0 0
1 Hamburger SV 0 0
1 Hertha BSC 0 0
1 FC Augsburg 0 0
1 Darmstadt 98 0 0
1 Bor. Dortmund 0 0
1 FC Ingolstadt 0 0
1 FC Bayern 0 0
1 Bayer Leverkusen 0 0
1 M'gladbach 0 0
1 1. FC Köln 0 0
1 FC Schalke 04 0 0
1 FSV Mainz 05 0 0
1 VfL Wolfsburg 0 0
1 Eintr. Frankfurt 0 0
1 Hoffenheim 0 0
1 Werder Bremen 0 0
Sporttabellen