Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
17°C/10°C

Sonstige

Rico Freimuth führt in Götzis nach drei Disziplinen. Foto: Dietmar Stiplovsek

Freimuth bei Zehnkampf-Meeting in Götzis vorn

Rico Freimuth aus Halle/Saale hat beim Zehnkampf-Meeting in Österreich nach drei Disziplinen die Führung übernommen. mehr

Sideris Tasiadis jubelt nach der dem Erreichen des Zweiten Platzes der Einer-Canadier (C1). Foto: Jan Woitas

Slalom-Kanuten Tasiadis und Grimm erkämpfen EM-Silber

Der Olympia-Zweite Sideris Tasiadis und Peking-Olympiasieger Alexander Grimm haben den deutschen Slalom-Kanuten bei der Heim-EM in Markkleeberg die ersten beiden Silbermedaillen in den olympischen Klassen beschert. mehr

62,22 Meter sind Christoph Harting zu wenig. Foto: Hendrik Schmidt

62,22 Meter: Diskus-Ass Christoph Harting "unzufrieden"

Diskuswerfer Christoph Harting ist bei den Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften im Stadion Lichterfelde nicht über 62,22 Meter hinausgekommen. mehr

Miguel Molina hat sich für das Rennen auf dem Lausitzring Startplatz eins gesichert. Uwe Anspach Foto: Uwe Anspach

Audi dominiert DTM-Quali auf Lausitzring

Audi hat die Qualifikation zum dritten Saisonlauf des Deutschen Tourenwagen Masters auf dem Lausitzring dominiert. Der Spanier Miguel Molina geht vom ersten Startplatz aus in das erste von zwei Rennen des Wochenendes auf dem 3,478 Kilometer langen Kurs südwestlich von Cottbus. mehr

Joseph Blatter wetterte gegen seine Feinde, die er in der UEFA wähnt. Foto: Walter Bieri

FIFA-Boss Blatter wittert "Hass" und Verschwörung

Wilde Verschwörungstheorien, Drohung gegen die Gegner und ein dünnhäutiger Auftritt: Die Wiederwahl zum FIFA-Präsidenten hat längst nicht alle Sorgen von Joseph Blatter beseitigt. Den Gegnern aus Europa bleibt zumindest eine weitere Niederlage erspart. mehr

Joseph Blatter triumphierte bei der Wahl über seine Gegner. Foto: Patrick Seeger

Pressestimmen zur Wiederwahl von FIFA-Chef Blatter

Die Deutsche Presse-Agentur hat internationale Pressestimmen zur Wiederwahl von FIFA-Präsident Joseph Blatter zusammengestellt. mehr

Julia Görges steht als einzige deutsche Spielerin im Achtelfinale. Foto: Ian Langsdon

Julia Görges in Paris als einzige deutsche Spielerin im Achtelfinale

Julia Görges hat bei den French Open als einzige deutsche Tennisspielerin das Achtelfinale erreicht. Die 26-Jährige gewann in Paris ihr Drittrunden-Match gegen Irina Falconi aus den USA mit 6:4, 6:1. mehr

Ergebnisse 3. Runde French Open - Damen

Julia Görges (Bad Oldesloe) - Irina Falconi (USA) 6:4, 6:1 Sara Errani (Italien/17) - Andrea Petkovic (Darmstadt/10) 6:3, 6:3 Jelina Switolina (Ukraine/19) - Annika Beck (Bonn) 6:3, 2:6, 6:4 mehr

Jonathan Erdmann und Kay Matysik stehen im Halbfinale beim Grand Slam in Moskau. Foto: Daniel Reinhardt

Beachvolleyball-Grand-Slam: Erdmann/Matysik im Halbfinale

Die deutschen Beachvolleyball-Meister Jonathan Erdmann und Kay Matysik haben beim Grand Slam in Moskau das deutsche Viertelfinal-Duell gewonnen. mehr

Ergebnisse 3. Runde French Open - Herren

Benjamin Becker (Mettlach) kampflos mehr

Michael Rösch muss eine mehrmonatige Trainingspause einlegen. Foto: Ralf Hirschberger

Biathlet Rösch erleidet Achillessehnenriss

Biathlet Michael Rösch hat sich die Achillessehne im rechten Fuß gerissen und muss eine mehrmonatige Trainingspause einlegen. Der Altenberger zog sich die schwere Verletzung am Freitag zu, am kommenden Mittwoch soll er operiert werden. mehr

Novak Djokovic setzte sich gegen Thanasi Kokkinakis mit 6:4, 6:4, 6:4 durch. Foto: Robert Ghement

Djokovic und Murray bei French Open weiter

Novak Djokovic und Andy Murray haben bei den French Open mit Siegen gegen zwei aufstrebende Australier das Achtelfinale erreicht. mehr

Andrea Petkovic verlor gegen Sara Errani deutlich mit 3:6, 3:6. Foto: Caroline Blumberg

Fluchende Petkovic verpasst in Paris das Achtelfinale

Da war es nur noch Eine! Bei den French Open hat sich auch Andrea Petkovic in der dritten Runde verabschiedet. Damit war lediglich Julia Görges in Paris noch im Rennen. mehr

Franz Beckenbauer kritisiert die UEFA. Foto: Ursula Düren

Beckenbauer gibt Blatter Rückendeckung - Kritik an UEFA

Franz Beckenbauer stellt sich vor den wiedergewählten FIFA-Präsidenten Joseph Blatter. Dessen europäischen Widersachern wirft er dagegen eine schlechte Strategie vor. mehr

FIFA-Boss Joseph Blatter. Foto: Walter Bieri

Pressestimmen zur Wiederwahl von FIFA-Chef Blatter

Die Deutsche Presse-Agentur hat die internationalen Pressestimmen zur Wiederwahl von FIFA-Chef Joseph Blatter zusammengefasst. mehr

FIFA-Logo.

Europa-Bewerbung für Fußball-WM 2026 möglich - Asien raus

Für die Fußball-WM 2026 können sich auch europäische Länder als Gastgeber bewerben. Das entschied das FIFA-Exekutivkomitee in Zürich. mehr

Joseph Blatter sieht sich selbst nicht in Gefahr. Foto: Patrick B. Kraemer

Ermittlungen gegen FIFA: Blatter sieht keine Gefahr

FIFA-Präsident Joseph Blatter sieht sich im Zuge der Ermittlungen gegen Fußball-Spitzenfunktionäre nicht selbst in Gefahr. mehr

Sebastian Brendel war im Canadier-Einer über 1000 Meter nicht zu schlagen. Foto: Rene Volfik

Kanuten mit fünf Erfolgen beim Weltcup in Kopenhagen

Die deutschen Rennsport-Kanuten sind beim Weltcup in Kopenhagen erfolgreich ins Finalwochenende gestartet. Olympiasieger Sebastian Brendel & Co. feierten gleich fünf Siege in den ersten sieben olympischen Disziplinen. mehr

Wladimir Putin hat Joseph Blatter zu seiner Wiederwahl zum FIFA-Präsidenten gratuliert. Foto: Alexey Nikolsky

Putin gratuliert Blatter zur Wiederwahl

Kremlchef Wladimir Putin hat Joseph Blatter zu dessen Wiederwahl zum Präsidenten des Fußball-Weltverbandes FIFA gratuliert. mehr

Frankreichs Verbandspräsident Noël Le Graët. Foto: Yoan Valat

Frankreichs Verband nicht auf Platini-Kurs

Frankreichs Fußball-Verband hat UEFA-Chef Michel Platini brüskiert und sich bei der FIFA-Präsidentschaftswahl für Joseph Blatter entschieden. mehr

Die Linke fordert eine Aufarbeitung der WM-Vergabe. Foto: Thomas Eisenhuth

WM 2006: Linkspartei fordert Aufarbeitung der Vergabe

Die Linkspartei hat eine Aufarbeitung der Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 an Deutschland gefordert. mehr

David Storl musste sich lediglich Joe Kovacs geschlagen geben. Foto: Hendrik Schmidt

Storl mit Saisonbestleistung Zweiter in Eugene

Kugelstoß-Weltmeister David Storl hat beim Diamond League-Meeting in Eugene/Oregon den Sieg trotz Saisonbestleistung verpasst. Mit einer Weite von 21,92 Meter kam der 24-Jährige vom SC DHfK Leipzig im Hayward Field auf Platz zwei. mehr

Angelique Kerber verpasste das Achtelfinale bei den French Open.

Keine Pause für Angelique Kerber: Bundesliga statt Achtelfinale

Nach einer starken Sandplatz-Saison hatten einige Experten Angelique Kerber in Paris ganz viel zugetraut. Doch schon nach drei Runden war für die Kielerin Schluss. Bevor es auf Rasen weitergeht, will sie noch einen Umweg in die Niederungen der Bundesliga machen. mehr

Garbine Muguruza trumpfte gegen Angelique Kerber auf.

French Open: Hoffnungen ruhen nur noch auf Petkovic und Görges

Der Höhenflug der deutschen Tennis-Damen in Paris ist bereits wieder vorbei. Angelique Kerber, Sabine Lisicki und Annika Beck sind raus. mehr

Allein auf weiter Flur: Der Deutschland-Achter mit Maximilian Reinelt hatte die Konkurrenz im Griff.

Ruder-EM in Posen: Achter dominiert, Frauen zurück

Guter EM-Einstand für die beiden DRV-Boote mit Ulmer Beteiligung. Der Deutschlandachter mit Maximilian Reinelt siegte im Vorlauf überlegen. Der Frauenachter mit Kerstin Hartmann muss in den Hoffnungslauf. mehr

Kontrolle: Unerlaubte Hilfe beim Giro d'Italia?

Beim zweitgrößten Radrennen der Welt suchen Kontrolleure jetzt auch nach verbotenen PS. mehr

Alina Reh läuft in einem Rennen zwei EM-Normen

Alina Reh hat bei idealen Bedingungen für das beste deutsche Resultat beim so genannten Mini-Internationalen in Koblenz gesorgt. mehr

29. Mai 2015

Carlo Paech sprang in Dessau-Roßlau deutsche Jahresbestleistung. Foto: Sven Hoppe

Stabhochspringer Paech mit deutscher Jahresbestleistung

Stabhochspringer Carlo Paech hat für den Glanzpunkt beim Anhalt-Meeting der Leichtathleten in Dessau-Roßlau gesorgt. Der Leverkusener erfüllte vor 5237 Zuschauern im Paul-Greifzu-Stadion die WM-Norm und stellte mit 5,75 Meter eine neue deutsche Jahresbestleistung auf. mehr

Wolfgang Niersbach glaubt nicht an Veränderungen in der FIFA unter einem Präsidenten Joseph Blatter. Foto: Patrick B. Kraemer

Niersbach glaubt nicht an FIFA-Wandel unter Blatter

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach glaubt nicht an eine moralische Wende in der FIFA unter dem wiedergewählten Präsidenten Joseph Blatter. mehr

Alexej Sorokin ist Russlands Organisationschef der WM 2018. Foto: Sergei Ilnitsky

WM-Gastgeber Russland begrüßt Wiederwahl von Blatter

Fußball-WM-Gastgeber Russland hat die Wiederwahl von Joseph Blatter als FIFA-Präsident begrüßt. mehr

Fußball, Bundesliga, 34. Spieltag
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 FC Bayern 62 79
2 VfL Wolfsburg 34 69
3 M'gladbach 27 66
4 Bayer Leverkusen 25 61
5 FC Augsburg 0 49
6 FC Schalke 04 2 48
7 Bor. Dortmund 5 46
8 Hoffenheim -6 44
9 Eintr. Frankfurt -6 43
10 Werder Bremen -15 43
11 FSV Mainz 05 -2 40
12 1. FC Köln -6 40
13 Hannover 96 -16 37
14 VfB Stuttgart -18 36
15 Hertha BSC -16 35
16 Hamburger SV -25 35
17 SC Freiburg -11 34
18 SC Paderborn -34 31
Sporttabellen