Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
6°C/1°C

Sonstige

Die deutschen Curlerinnen haben sich die WM-Qualifikation gesichert. Foto: Jean-Christophe Bott

Curling-Frauen sichern WM-Teilnahme

Die deutschen Curling-Frauen haben bei der EM im schweizerischen Champéry die direkte WM-Qualifikation geschafft. Die Mannschaft um Skip Andrea Schöpp schlug im letzten Gruppenspiel Lettland mit 7:6 nach Extra-End. mehr

Alexander Loginow soll gedopt haben. Foto: Mauri Ratilainen

Positiver Dopingtest bei Biathlet Loginow

Der Biathlon-Weltverband macht weiter mobil im Kampf gegen Doping. Der Russe Alexander Loginow wurde nun von seinem Verband als Sünder genannt. Vor einem Jahr wurde der 22-Jährige im Training positiv getestet. mehr

Nico Hülkenberg startet 2015 auch für Porsche beim Langstreckenklassiker in Le Mans. Foto: Szilard Koszticsak

"Porsche-Fan" Hülkenberg startet beim Klassiker Le Mans

In der Formel 1 hat Nico Hülkenberg sein Können bewiesen. Nun will der Grand-Prix-Pilot zeigen, dass er auch bei einem 24-Stunden-Rennen klar kommt. Für Porsche fährt er nächstes Jahr in Le Mans. Force India erlaubt ihm den Ausflug in die spektakuläre Langstreckenwelt. mehr

Miriam Gössner wird in der Mixed-Staffel nicht zum Einsatz kommen. Foto: Kay Nietfeld

Mixed-Staffel ohne Gössner und Lesser

Ohne Miriam Gössner und den Olympia-Zweiten Erik Lesser laufen die deutschen Biathleten die Mixed-Staffel beim Weltcup-Auftakt in Östersund. mehr

Damen-Bundestrainer Gerald Hönig gönnt dem jungen Team noch Welpenschutz. Foto: Sven Hoppe

Quo vadis Damen-Biathlon? - Skijäger selbstbewusst

Die deutschen Biathletinnen befinden sich nach dem Karriereende von Andrea Henkel im Neuaufbau. Der Fokus liegt auf der Jugend, die Trainer erhoffen sich Geduld und Rücksichtnahme. Die Männer sind in einer komfortableren Position und zuversichtlich. mehr

Kati Wilhelm begrüßt ein mögliches Comeback der zuletzt dopinggesperrten Evi Sachenbacher-Stehle. Foto: Tobias Hase

Wilhelm: Schön, wenn Sachenbacher "noch mal zurückkommt"

Biathlon-Olympiasiegerin Kati Wilhelm würde ein Comeback der zuletzt dopinggesperrten Evi Sachenbacher-Stehle begrüßen. mehr

Neue Disziplin im Weltcup: Sprints an drei Wochenenden

Neben den klassischen Einzel- und Doppelstarts und der Team-Staffel wird im Rodel-Weltcup in diesem Winter eine neue Disziplin ausgetragen. mehr

Felix Loch freut sich auf dem Weltcupstart. Foto: Timm Schamberger

Sotschi abgehakt: Gold-Rodler vor neuem Erfolgszyklus

Deutschlands Rodel-Asse wollen nach dem Olympia-Coup von Sotschi auch im Weltcup-Alltag wieder vorneweg fahren. An der Dominanz von Loch, Geisenberger und Co. dürfte weiter niemand kratzen. Etwas Missmut ist aber weiter außerhalb der Eisrinne zu vernehmen. mehr

Die Termine im Rodeln

Die Termine im Rodeln für die Saison 2014/15 im Überblick: mehr

Gymnastik-Trainerin Krilenko kehrt nicht zurück

Der Schwäbische Turner-Bund (STB) hat sich von Trainerin Galina Krilenko getrennt. "Galina Krilenko wird nicht mehr an den Stützpunkt zurückkehren", wird Standortmanager Michael Breuning in einer Mitteilung zitiert. mehr

Eric Frenzel will im WM-Winter wieder voll durchstarten. Foto: Armando Babani

Eric Frenzel freut sich auf den WM-Winter

Das Jahr 2014 dürfte für Eric Frenzel kaum zu toppen sein. Erst holte er Olympia-Gold, dann zum zweiten Mal den Gesamt-Weltcup, und schließlich heiratete er seine langjährige Freundin Laura. Auch für diese Saison nimmt sich der Nordische Kombinierer einiges vor. mehr

Betty Heidler liebäugelt nun doch mit einer WM-Teilnahme 2015. Foto: Bernd Thissen

Kehrtwende bei Hammerwerferin Heidler: doch zur WM

Hammerwerferin Betty Heidler plant im kommenden Jahr nun doch ihre Teilnahme an den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Peking. mehr

Sebastian Vettel erwartet keine schnellen Erfolge mit Ferrari. Foto: Diego Azubel

Vettel erwartet mit Ferrari keine schnellen Erfolge

Formel-1-Pilot Sebastian Vettel mahnt nach seinem Wechsel von Red Bull zu Ferrari Geduld an. Der viermalige Weltmeister sieht für seine erste Saison beim italienischen Rennstall keine großen Chancen, die Vorherrschaft von Mercedes brechen und um den Titel mitfahren zu können.  mehr

Sebastian Coe gab offiziell seine Kandidatur für das Präsidentenamt im Leichtathletik-Weltverband bekannt. Foto: Diego Azubel

Coe will IAAF-Chef werden - "Aufregende Zukunft"

Der Aufstieg von Sebastian Coe im internationalen Sport soll weitergehen. Am Donnerstag hat der britische Organisationschef der Olympischen Spiele 2012 in London seine Kandidatur für das Präsidentenamt im Leichtathletik-Weltverband IAAF bekanntgegeben. mehr

Termine Ski nordisch Kombination

Die Termine in der Kombination Ski nordisch für die Saison 2014/15 im Überlblick: mehr

Termine Ski nordisch Langlauf

Die Termine im Lanlauf Ski nordisch für die Saison 2014/15 im Überblick: mehr

Die Termine im Biathlon

Die Termine im Biathlon für die Saison 2014/15 im Überblick: mehr

Josef Ferstl fuhr beim Abfahrtstraining in Lake Louise die viertbeste Zeit. Foto: Mike Sturk

Ferstl bei Abfahrts-Training in Lake Louise Vierter

Skirennfahrer Josef Ferstl hat beim ersten Training zur Weltcup-Abfahrt im kanadischen Lake Louise mit der viertbesten Zeit überrascht. mehr

Eugenie Bouchard nimmt nicht an der Show-Serie in Asien teil. Foto: Wallace Woon

Bouchard sagt für Show-Serie in Asien ab

Wimbledonfinalistin Eugenie Bouchard hat ihre Teilnahme an der International Premier Tennis League wegen einer Verletzung abgesagt. mehr

Phillip Hughes starb an den Folgen einer Schädelverletzung durch einen Kricket-Ball. Foto: Dan Peled

Kricket-Nationalspieler stirbt nach Kopfverletzung

Der von einem Kricketball schwer verletzte australische Nationalspieler Philip Hughes ist tot. mehr

Zwölf Zentimeter Durchmesser: Die Boßelkugel hält Jürgen Haggenmüller (oben links), Siegfried Nothelfer, Alfred Westermayer (rechts) und Co. auf Trab.

Boßeln: Ostfriesen-Sport in Neu-Ulm

Zwei Kugeln, zwei Kescher und Tücher zur Reinigung der Kugeln. Mehr braucht man nicht zum Boßeln. Die ostfriesische Sportart, eine Art Langstreckenkegeln, wird seit 20 Jahren vom SV Offenhausen angeboten. mehr

SSV-Trainerin Anne-Kristin Ruess ist eine Frau der klaren Worte: Sie gibt kurze Anweisungen, dann absolvieren ihre Schwimmer Bahn für Bahn.

Stil der neuen SSV-46-Schwimmtrainerin Anne-Kristin Ruess kommt an

Seit drei Monaten nun hat Anne-Kristin Ruess als Trainerin der Schwimmabteilung des SSV Ulm 1846 das Ruder in der Hand. Der 35-Jährigen ist es bislang sehr gut gelungen, die Ahlemann-Zöglinge zu betreuen. mehr

Auch der Schweizer Roger Federer testet das neue Tennis-Format.

Zeitraffer-Tennis lockt Stars auf die Philippinen

Die millionenschwere Tennisliga IPTL startet morgen in Manila in die Premierensaison und ist prominent besetzt. Das Spektakel soll dabei dominieren. mehr

Ein Mann geht voran: Der neue VfB-Chefcoach Huub Stevens auf dem Weg zum Trainingsplatz.

"Huub Stevens kann das Optimale rausholen"

Bis zu Huub Stevens' Premiere auf der VfB-Bank morgen beim Derby in Freiburg bleibt wenig Zeit. Auch die Spieler setzen große Hoffnung in den Coach. mehr

Platz 14 in der deutschen Rangliste: Ann-Kathrin Ziegler.

Tischtennis: Ziegler nach Fehlstart noch ins Mittelfeld

Talent Ann-Kathrin Ziegler (TSV Herrlingen) belegte beim Top-24-Bundesranglisten-Turnier des Deutschen Tischtennis-Bundes im saarländischen Marpingen bei den Mädchen U 18 den 14. Platz. Der Start in das Turnier war mit vier Niederlagen in vier Gruppenspielen alles andere als gelungen. mehr

Am zweiten Spieltag der 2. Bundesliga bezwang der WSC Langenau zuerst die Meister-Reserve Bamberg und dann Gastgeber Würzburg.

Unterwasserrugby: WSC Langenau sichert sechs wichtige Zähler

Der Druck für die Unterwasser-rugbyspieler des WSC Langenau war am zweiten Spieltag der 2. Bundesliga Süd bereits hoch. Gegen Bamberg II und Würzburg gelangen dem Team aber zwei wichtige Siege. mehr

Dubiose Zahlungen

Die Vorwürfe hatten es in sich. Von Schattenwirtschaft war die Rede, von schwarzen Kassen und übergangenen Mitgliedsverbänden. mehr

26. November 2014

Gegen Norwegen unterlagen die deutschen Curler um Skip Alexander Baumann (r) 2:8. Foto: Jean-Christophe Bott

Curling-Teams schaffen Klassenerhalt

Die deutschen Curling-Teams haben bei der EM im schweizerischen Champéry vorzeitig den Klassenerhalt geschafft, die Männer und Frauen müssen aber noch um die direkte WM-Qualifikation bangen. mehr

Jean-Eric Vergne verlässt Toro Rosso. Foto: Rungroj Yongrit

Franzose Vergne verlässt Formel-1-Team Toro Rosso

Der Franzose Jean-Eric Vergne verlässt das Formel-1-Team Toro Rosso. "Trotz einer guten Saison und 22 Punkten werde ich 2015 nicht mehr für Toro Rosso fahren. Ich freue mich auf eine neue große Herausforderung", twitterte Vergne. mehr

Sebastian Coe ist der Vize-Präsident der IAAF. Foto: Frank Rumpenhorst

Coe: "Sollten Katar als WM-Ausrichter begrüßen"

Sebastian Coe, Vizepräsident des Leichtathletik-Weltverbands und Chef der Olympischen Spiele von 2012 in London, hat die Vergabe der Leichtathletik-WM 2019 an die katarische Hauptstadt Doha verteidigt. mehr

Fußball, Bundesliga, 12. Spieltag
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 FC Bayern 28 30
2 VfL Wolfsburg 12 23
3 M'gladbach 7 20
4 Bayer Leverkusen 4 20
5 Hannover 96 -4 19
6 FC Augsburg 3 18
7 FC Schalke 04 0 17
8 Hoffenheim -1 17
9 FSV Mainz 05 1 16
10 SC Paderborn 0 16
11 1. FC Köln -1 15
12 Eintr. Frankfurt -4 15
13 Hertha BSC -5 14
14 SC Freiburg -3 12
15 Hamburger SV -8 12
16 Bor. Dortmund -5 11
17 Werder Bremen -12 10
18 VfB Stuttgart -12 9
Sporttabellen