topaufmacher

Das Vegan-Experiment

Verzicht zur Fastenzeit: Von Aschermittwoch bis Ostersonntag wollen unsere Autoren vegan essen, also keine tierischen Produkte verzehren. Hier erzählen sie, wie sie damit zurecht kommen: Von der leckersten Sorte Sojamilch, von Ersatzprodukten wie veganen Tintenfischringen und falscher Ente, von den Reaktionen im Freundes- und Kollegenkreis und natürlich von den besten Rezepten.

Geschafft: Christine Liebhardt und Uwe Keuerleber haben von Aschermittwoch bis Ostern gefastet und auf alle tierischen Produkte verzichtet.

Sieben Wochen vegan: Ein Fazit unserer Autoren

Geschafft: Am Ostersamstag ist die Fastenzeit vorbei - und damit auch unser Experiment, uns siebeneinhalb Wochen lang vegan, also rein pflanzlich, zu ernähren. mehr

Ausdauersport als Veganer - was man beachten sollte

Bei einer veganen Ernährung im Leistungs- und Ausdauersport ist ein genaues Wissen über die Ernährung Voraussetzung, damit der Körper alle wichtigen Stoffe und genügend Eiweiß bekommt. mehr

Vegan backen für die Redaktion: Christine Böhm schneidet den Lemon-Cream-Cake an.

Der lange Weg zur veganen Torte

Die 40 Tage sind fast vorbei: Kurz vor dem Ende der Fastenzeit bekommen die beiden Kollegen zwei vegane Torten. Das Fazit: Die Zutatensuche war eine Odyssee und man braucht viel Geld für diese Art von Dessert. Aber immerhin schmeckt das Resultat. mehr

Nicht nur die Lust auf Schokolade wächst bei unseren "Veganern auf Zeit". Es ist hauptsächlich die Konsistenz der vegangen Produkte, die den beiden auf Dauer zu schaffen macht.

Die Gedanken kreisen um Schokolade und Kartoffelgratin

Die Lust auf Tierisches wird bei den beiden "Veganern auf Zeit" in der Redaktion immer größer. Der Verzicht erschwert teilweise sogar das Zusammenleben mit den Kollegen. Sie ertragen schlechte Laune, unterstützen aber auch mit extra gebackenen Muffins. mehr

Uwe Keuerleber: Der erste Durchhänger nach vier Wochen veganer Ernährung.

Neues vom Wahl-Veganer: Nicht hängen lassen

Nach fast vier Wochen Abstinenz ist er da, der erste Durchhänger. Die veganen Brotaufstriche schmecken alle gleich, Erdnussbutter kann ich nicht mehr riechen und Sojamilch will ich auch nicht mehr in meinen Kaffee. mehr

Her mit dem Ei: Unser Autor freut sich drauf. Foto: © alapinka/Fotolia.com

Vom Selbstversuch vegane Ernährung - Der Appetit wächst tierisch

Halbzeit bei meinem Versuch, während der Fastenzeit ohne tierische Nahrung auszukommen. Kein Fleisch, keine Milch, keine Schokolade und auch keine Eier. Aber Eier gehören doch zu Ostern wie Spekulatius zu Weihnachten. mehr

Ruben Müller lebt seit vier Jahren vegan - und das gerne. Privatfoto

Kein Fleisch, keine Eier, keine Milch: Ein Veganer aus Langenburg im Interview

Ruben Müller aus Langenburg (26) arbeitet seit acht Jahren als selbstständiger 3-D-Grafik-Designer. Seit vier Jahren lebt er vegan, fühlt sich bestens und gibt allen Tipps, die ihre Ernährung umstellen wollen. mehr

Vegane Lasagne, ganz ohne Fleisch

Zutaten für vier Personen: Circa zehn Lasagneplatten, drei Knoblauchzehen, einen Esslöffel Olivenöl, 700 Milliliter passierte Tomaten, 30 Gramm Sojagranulat (gibts oft auch im Supermarkt), je einen Esslöffel Basilikum, Thymian, Oregano, zwei Teelöffel Salz, einen Teelöffel Pfeffer, 500... mehr

Das vegane Notfallpaket für unterwegs: Obst, Reiswaffeln, Trockenfrüchte und Knabbersoja.

Bingo: Vegan unterwegs

Das Vegan-Experiment geht in die dritte Woche: Zu Hause vegan kochen und essen kann jeder. Aber wie halte ich einen langen Arbeitstag durch, wenn ich zum Beispiel geschäftlich unterwegs bin und die Hoheit über den Kochtopf abgeben muss? mehr

Selbst die Tochter des Autors interessiert sich für die vegane Küche.

Wie meine Familie auf das Vegan-Experiment reagiert

Seit 14 Tagen bin ich nun schon Experimental-Veganer. 14 Tage, an denen ich keine tierischen Produkte zu mir genommen habe, obwohl der Rest der Familie weiterhin Fleisch, Käse und Eier isst. mehr

Vor 25 Jahren hatten Joachim Hiller und Uschi Herzer ihr letztes Schnitzel auf dem Teller. Seit drei Jahren gibt es auch keine Milch mehr zum Frühstück. Neben dem Punk-Fanzine „Ox“ verlegen sie vegetarische und vegane Kochbücher.

Punk schreibt Kochbuch: „Ein Veganer darf alles essen, er will nur nicht“

Billiges Dosenbier und Pommes rot-weiß. In der Küche wird höchstens der Aschenbecher erhitzt. Kulinarische Szenen aus dem Leben eines Punks? Ganz falsch, sagt Joachim Hiller. Der Ex-Heidenheimer ist überzeugter Punk, überzeugter Veganer und Kochbuchautor. mehr

Sara Rodenhizer und Anne Bonnie Schindler, Inhaberinnen von " Other Nature", einem veganen Sexladen in Berlin.

Vegane Fleischeslust: Über umweltverträgliches Sexspielzeug und biologische Gleitmittel

Anne Bonnie Schindler und Sara Rodenhizer betreiben in Berlin einen alternativen Sexladen. Der erste Sexshop, der außer umweltverträglichem Sexspielzeug, biologische Gleitmittel auch vegane Produkte verkauft - zum Beispiel Peitschen aus Fahrradschläuchen. mehr

Vorheriger Inhalte Nächste Inhalte

HT-Umfrage: Vegan - ist das was für dich?

Kannst du dir vorstellen, vegan zu leben? Vegetarisch vielleicht, vegan geht gar nicht, sagen ...  
Bildergalerie anschauen

Berühmte Veganer

Ob Anne Hathaway, Pamela Anderson, Bryan Adams oder Bill Clinton: Sie alle ernähren sich aus ...  
Bildergalerie anschauen